Werftaufenthalt MS Artania 17.11.-12.12.19

Hochseekreuzfahrten mit Phoenix Reisen
Benutzeravatar
FranzB
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 69
Registriert: 03.04.2008 17:26
Wohnort: Köln

Re: Werftaufenthalt MS Artania 17.11.-12.12.19

Beitrag von FranzB »

Hallo zusammen,

auf der folgenden Seite sind Fotos und 360-Grad Panoramabilder von den Kabinen auf Deck 4 und 5 und von
der neuen Bibliothek und der Pazifik-Lounge zu sehen:

https://oceanliner-pictures.com/differe ... -2019.html

Benutzeravatar
Patrick Wetter
Captain
Captain
Beiträge: 1300
Registriert: 10.09.2007 06:37

Re: Werftaufenthalt MS Artania 17.11.-12.12.19

Beitrag von Patrick Wetter »

Sehr schön, gefällt mir sehr gut, was ich da sehe. Damit ist die Lady mal wieder etwas mehr aufgewertet worden.

GeFe
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 167
Registriert: 20.03.2014 23:52
Wohnort: Aachen

Re: Werftaufenthalt MS Artania 17.11.-12.12.19

Beitrag von GeFe »

Hallo FranzB,

könntest Du bitte auch ein paar Fotos mit geöffneten Türen machen.
Hier bitte die großen Schränke- wie auch Innen am Schreibtisch.

-> Ich komme am 21. an Bord und bleibe dort bis Mai -> das Volumen, was ich dann dort nunmehr reinbekomme ist also für mich sehr wichtig.

Vielen Dank, der G E R D

Benutzeravatar
FranzB
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 69
Registriert: 03.04.2008 17:26
Wohnort: Köln

Re: Werftaufenthalt MS Artania 17.11.-12.12.19

Beitrag von FranzB »

Hallo Gerd,

ich möchte mich nicht mit fremden Federn schmücken, dies ist kein Webseite von mir und deshalb kann ich dir nicht den Wunsch erfüllen.
Würde mich aber auch interessieren, wie es hinter den Schranktüren aussieht.

Steinwälzer
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 55
Registriert: 26.04.2015 18:17

Re: Werftaufenthalt MS Artania 17.11.-12.12.19

Beitrag von Steinwälzer »

Woesty hat geschrieben:die Artania ist einiges später abgefahrenals geplant und fährt jetzt mit Vollgas Richtung GB.
Hatte das was mit dem Werftaufenthalt zu tun oder hat ein Passagier die nervliche Belastung nicht ausgehalten?

Gruß
Woesty
Es gab noch ein technisches Problem mit einer Kommunikationsanlage. Um 21 Uhr ist noch ein Techniker an Bord gekommen.
Aktuell gibt es leider noch Probleme mit dem Pool, frühestens übermorgen soll er zu nutzen sein...

GeFe
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 167
Registriert: 20.03.2014 23:52
Wohnort: Aachen

Re: Werftaufenthalt MS Artania 17.11.-12.12.19

Beitrag von GeFe »

Hallo Leute,
ich hatte "oceanliner-pictures" angeschrieben und erfahen, dass die keine Fotos der Innenschränke haben.
Aber nach genauem Hinschauen bin ich mir inzwischen sicher, dass die Schränke nur neue Fronten bekommen haben (immer noch nur eine geringe Tiefe der Schränke) - und somit die ungünstige Aufteilung geblieben ist.

Gruß, der G E R D

Benutzeravatar
FranzB
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 69
Registriert: 03.04.2008 17:26
Wohnort: Köln

Re: Werftaufenthalt MS Artania 17.11.-12.12.19

Beitrag von FranzB »

Hallo Gerd,

ich habe bei Gästen, die jetzt die Adventskreuzfahrt machen, nachgefragt.

Gem. dieser Aussage sind die Schränke neu und haben eine gute Aufteilung inkl. Schubladen. Also keine Angst, wenn du auf Deck 4 oder 5 deine Kabine hast, wirst du die neue Ausstattung haben!

Ich wünsche dir eine schöne Reise! :wave:

Steinwälzer
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 55
Registriert: 26.04.2015 18:17

Re: Werftaufenthalt MS Artania 17.11.-12.12.19

Beitrag von Steinwälzer »

Mein Bruder hat eine der neuen Kabinen. Die Schränke sind neu und besser aufgeteilt, auch der Schreibtisch. Vielleicht lässt er mich Fotos machen.
Auch gut: mehr Steckdosen und auch USB- Steckdosen sowohl am Bett als auch am Schreibtisch!

GeFe
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 167
Registriert: 20.03.2014 23:52
Wohnort: Aachen

Re: Werftaufenthalt MS Artania 17.11.-12.12.19

Beitrag von GeFe »

na Super, dass hört sich doch schon mal gut an...

Danke, der G E R D

toni montana
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 364
Registriert: 21.04.2010 07:48

Re: Werftaufenthalt MS Artania 17.11.-12.12.19

Beitrag von toni montana »

GeFe hat geschrieben:Hallo FranzB,
-> Ich komme am 21. an Bord und bleibe dort bis Mai -> das Volumen, was ich dann dort nunmehr reinbekomme ist also für mich sehr wichtig.
Vielen Dank, der G E R D
Hallo Gerd,

bist Du beruflich auf dem Schiff unterwegs oder woher kommt dieser lange Zeitraum?? :eek:

GeFe
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 167
Registriert: 20.03.2014 23:52
Wohnort: Aachen

Re: Werftaufenthalt MS Artania 17.11.-12.12.19

Beitrag von GeFe »

Hallo Toni,

beruflich - nee dass habe ich seit 4 Jahren nicht mehr;
Ich reise nur sehr gerne und gehe in ein paar Tagen auf meine nächste Weltreise - die halt bis zum 9.5.2020 geht.....

Gruß G E R D

Kreuzfahrt2009
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 27
Registriert: 19.06.2014 15:11

Re: Werftaufenthalt MS Artania 17.11.-12.12.19

Beitrag von Kreuzfahrt2009 »

Hallo Gerd,
schreibst du wieder ein Tagebuch, wie bei deiner Weltreise 2016 ?
Würde mich sehr freuen.
Dann wünsche ich dir bereits jetzt eine gute und glückliche Reise und eine gesunde Heimkehr.
Natürlich auch ein schönes Weihnachtsfest und einen tollen Jahreswechsel.

Gruß Monika

jaykayham
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 75
Registriert: 26.09.2009 23:00

Re: Werftaufenthalt MS Artania 17.11.-12.12.19

Beitrag von jaykayham »

Gibt es eine Info darueber, wann die restlichen Kabinen renoviert und modernisiert werden?

Benutzeravatar
Gerd Ramm
1st Officer
1st Officer
Beiträge: 6554
Registriert: 12.09.2007 21:02
Wohnort: Hamburg

Re: Werftaufenthalt MS Artania 17.11.-12.12.19

Beitrag von Gerd Ramm »

Gibt es eine Info darueber, wann die restlichen Kabinen renoviert und modernisiert werden?
Wenn die User fleißig Phoenix buchen werden bis zum nächsten Werftaufenthalt so viel Millionen zusammengekommen sein, dass das auch möglich ist. Da Phoenix so gut wie keine Werbung macht, ist das dann wohl wahrscheinlich. Die Amera hat auch einige Mio verschlungen und Albatros und Deutschland wollen auch etwas abhaben.

Benutzeravatar
demo
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 978
Registriert: 06.11.2007 13:26

Re: Werftaufenthalt MS Artania 17.11.-12.12.19

Beitrag von demo »

Bin vor allem sehr gespannt, wenn wir einen ersten Reisebericht von einem Forenmitglied haben, wie die Renovationen in Natura wirken.
Ich frage mich zum Beispiel anhand der Bilder, ob sich jemand etwas dabei überlegt, als er die hohen, grauen Ohrensessel in der «Pacific Lounge» platziert hat. Auf den Bildern sieht es so aus, als würden deren sehr hohe Rückenlehnen sehr gut die Sicht für die Passagiere dahinter versperren. Ich hätte diese Sessel wohl eher an die Wand in den hinteren Teil der erhöhten Séparées gestellt.

Gruss vom Vierwaldstättersee
Dennis

Benutzeravatar
marcookie
2nd Officer
2nd Officer
Beiträge: 2891
Registriert: 28.12.2008 20:51

Re: Werftaufenthalt MS Artania 17.11.-12.12.19

Beitrag von marcookie »

demo hat geschrieben:...deren sehr hohe Rückenlehnen sehr gut die Sicht für die Passagiere dahinter versperren. Ich hätte diese Sessel wohl eher an die Wand in den hinteren Teil der erhöhten Séparées gestellt.
HI Demo, das gebe ich Dir recht ! :thumb:
Hoffentlich liest die Leute von Phoenix hier mit :wave:

Benutzeravatar
henry
2nd Officer
2nd Officer
Beiträge: 2166
Registriert: 25.06.2008 18:45
Wohnort: an der Deutschen Weinstrasse

Re: Werftaufenthalt MS Artania 17.11.-12.12.19

Beitrag von henry »

ich bin ziemlich sicher: was hier gepostet wird, ist quasi auch ein "Bericht nach Bonn".
Sessel kann man umstellen ;) vllt hat man bei Planung der Einrichtung an diejenigen Gäste gedacht, welche eine hohe Rückenlehne als durchgängige Rückenunterstützung schätzen. Wenn ich mich an die vielen Phoenix-Fahrten erinnere, besonders an Aufenthalte in Lounges, Bars etc (mit Aussicht), so stelle ich fest: die Meisten schauen wenig nach draußen, selbst in der Albatros-Karibik-Lounge sitzen Menschen in der ersten Reihe intensiv lesend bzw drehen den Sessel rum mi Blickrichtung seitlich bzw nach hinten zwecks Unterhaltung.
Es wird möglich sein, manchmal einen "Platz an der Sonne" mit freier Sicht nach draußen zu ergattern, immer muss ja nicht sein.

Steinwälzer
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 55
Registriert: 26.04.2015 18:17

Re: Werftaufenthalt MS Artania 17.11.-12.12.19

Beitrag von Steinwälzer »

Ich habe Fotos von den Schränken kann sie aber im Moment noch nicht hier einstellen...
Am Schreibtisch sind flache Steckfächer an der Seite zur Tür. Unten auf der einen Seite die Minibar, auf der anderen 3 Schubladen.
Rechts und links vom Spiegel 4 flache Fächer mit Kante vorne (z.B. für die Gläser), darunter je ein offenes Fach mit Kante für z. B. Flaschen.
Kleiderschrank (jeweils zwei mal): rechts eine Stange für Hemden etc. Darüber ein Fach und darunter auch (z. B. für Schuhe). An der Tür eine Stange für Gürtel, Krawatte.
Links 6 Fächer (einmal mit Safe) und darunter zwei Schubladen.
Insgesamt 4 Steckdosen und 4 USB Steckdosen.
Insgesamt sind die Schränke jetzt praktischer aufgeteilt und auch besser für Seegang geeignet. Da fliegen die Gläser und Flaschen nicht mehr vom Schreibtisch!

Was die Farbgebung angeht finde ich die alten Kabinen gemütlicher.

Viele Grüße von Bord!

GeFe
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 167
Registriert: 20.03.2014 23:52
Wohnort: Aachen

Re: Werftaufenthalt MS Artania 17.11.-12.12.19

Beitrag von GeFe »

Hallo Steinwälzer,

vielen Dank für die Angaben - nun sind bei mir auch schon die Koffer gepackt, denn morgen geht es schon per Mietwagen nach Hamburg...

Frohe Festtage, kommt gut über den Winter
der G ER R D

dibi
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 555
Registriert: 24.06.2011 19:29

Re: Werftaufenthalt MS Artania 17.11.-12.12.19

Beitrag von dibi »

Gute Reise Gerd,

wir sind ab dem 16.01. ab Kapstadt bis Mauritius auch auf dem Schiff.

Gruß Brigitte und Dieter

Antworten