Buchungstipps, Rabatt AIDA, Bordguthaben, Getränke

Kreuzfahrten mit Aida Cruises
Antworten
msc-cruiser
Naut. Assistant
Naut. Assistant
Beiträge: 23
Registriert: 23.06.2021 14:58

Buchungstipps, Rabatt AIDA, Bordguthaben, Getränke

Beitrag von msc-cruiser »

Hallo zusammen,

habt ihr Tipps / Möglichkeiten wo man bei Buchung einer AIDA Reise (Mai 2022) noch etwas Mehrwert dazubekommen kann,
in Form von Rabatt, Upgrade, Bordguthaben etc.?

Besten Dank für eure Rückmeldung.

VG
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 29872
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Buchungstipps, Rabatt AIDA, Bordguthaben, Getränke

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo msc-cruiser,

ich halte mich bei so was ja meist zurück, aber findest Du es nicht auch, dass es zumindest... ein Geschmäckle hat, in einem Forum, das Dir kostenlos von einem Reisebüro (!) zur Verfügung gestellt wird, eine solche Frage zu stellen? Hängst Du auch im Autohaus Zettel aus, wo Du Deinen Traumwagen womöglich günstiger als hier bekommen kannst?

Andernorts wäre Dein Beitrag sicherlich sofort gelöscht worden. :rolleyes:
msc-cruiser
Naut. Assistant
Naut. Assistant
Beiträge: 23
Registriert: 23.06.2021 14:58

Re: Buchungstipps, Rabatt AIDA, Bordguthaben, Getränke

Beitrag von msc-cruiser »

Das war mir so nicht bewusst, sorry.
Ich bin nicht über das Reisebüro zu diesem Forum gestoßen.

Ich werde gern die Reise dort anfragen.

Du kannst den Beitrag gern löschen und ich entschuldige mich nochmals dafür.

VG
Benutzeravatar
henry
2nd Officer
2nd Officer
Beiträge: 2403
Registriert: 25.06.2008 18:45
Wohnort: an der Deutschen Weinstrasse

Re: Buchungstipps, Rabatt AIDA, Bordguthaben, Getränke

Beitrag von henry »

geht doch. Und noch´n Tipp @msc-cruiser: was im www manchmal als Besonderheit eines Reisebüros angeboten wird bzw so aussieht, das ist am Ende meist nichts Anderes als ein Veranstalterangebot, was Du hier (SDSR) auch erhalten kannst; Frag´ einfach mal konkret nach, wg einer von Dir angedachten Seereise oder auch, wenn Du irgendwo etwas gelesen / gesehen hast. Schreibe, oder "ruf an!".
kofferradio
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 1330
Registriert: 01.05.2020 10:17

Re: Buchungstipps, Rabatt AIDA, Bordguthaben, Getränke

Beitrag von kofferradio »

zumal es bei AIDA sowieso keine Rückvergütungen über Reisebüros gibt. Das mag AIDA nicht.

Ein Tipp: mit 100 Carnival-Aktien gibt es ein nettes Bordguthaben. Und zwar ganz unabhängig davon, wo du die Reise gebucht hast.
(du kannst die Aktien auch sofort nach Einbuchung des BGH wieder verkaufen, so dass nur die Transaktionskosten deiner Bank und etwaige Kursverluste in der Zwischenzeit tragen musst).
Benutzeravatar
Wendy
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 1308
Registriert: 25.12.2007 22:10

Re: Buchungstipps, Rabatt AIDA, Bordguthaben, Getränke

Beitrag von Wendy »

kofferradio hat geschrieben: 11.01.2022 13:30 zumal es bei AIDA sowieso keine Rückvergütungen über Reisebüros gibt. Das mag AIDA nicht.

Ein Tipp: mit 100 Carnival-Aktien gibt es ein nettes Bordguthaben. Und zwar ganz unabhängig davon, wo du die Reise gebucht hast.
(du kannst die Aktien auch sofort nach Einbuchung des BGH wieder verkaufen, so dass nur die Transaktionskosten deiner Bank und etwaige Kursverluste in der Zwischenzeit tragen musst).
Und so günstig wie im Moment bekommst Du die Aktien auch vermutlich kaum wieder - und das Bordguthaben bekommen man ja bei allen Konzerntöchtern.
Cruise-Jaeger123
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 983
Registriert: 23.02.2016 19:07

Re: Buchungstipps, Rabatt AIDA, Bordguthaben, Getränke

Beitrag von Cruise-Jaeger123 »

Wenn schon gefragt wird (und der Betreiber den Thread hier gestattet): Es gibt schon Möglichkeiten ein paar Prozent zu sparen - ich kenne eine Lösung, womit man ganz einfach 6% (einige wenige im Web geben 5% als nachträglicher Abzug oder als "Cashback") sparen kann. Die Buchung läuft auch ganz automatisiert online durch und der Rabatt wird direkt "online" gewährt.

Bitte fragt hier im Thread nicht nach dem genauen Weg: Meine Antwort würde danach vom Betreiber (verständlicherweise) eh gelöscht werden.
Benutzeravatar
Rhein
2nd Officer
2nd Officer
Beiträge: 3781
Registriert: 29.12.2007 23:09
Wohnort: Boppard

Re: Buchungstipps, Rabatt AIDA, Bordguthaben, Getränke

Beitrag von Rhein »

Ich finde die anfängliche Frage ohnehin eine Zumutung.

Derzeit gibt es - auch bei AIDA - viele unglaublich günstige Angebote. Wem das noch zu teuer ist, sollte besser als Blinder Passagier mitfahren (nein das war kein ernst gemeinter Tip). Es geht nach 2 Jahren Pandemie den Reedereien doch schon eh ziemlich schlecht. Muß man da noch nach Extra-Vergünstigungen fragen, ob man nicht irgendwie, irgendwo etwas noch günstiger bekommt?

Viele wollen alles, wollen aber nicht den Preis dafür bezahlen. Wenn ich mir etwas nicht leisten kann oder will, verzichte ich eben oder spare, so lange bis es geht. So wurde ich erzogen. Man sollte auch die Dinge, die man isst, trinkt, konsumiert Wert schätzen. Immer nur billig, billig, billig führt nur zu schlechteren Leistungen, Lohndumping, etc. Es profitieren die Wohlhabenden, es verlieren die "kleinen Leute".

Ja - auch ich nutze mal ein Angebot, wenn es sich gerade ergibt, aber nur zu buchen, wenn es ein Super-Sonderangebot gibt mit Dreingaben obendrauf, kommt mir nicht in den Sinn.

Tschuldigung, das war jetzt sehr direkt. Aber auch Reedereien, Angestellte, Reisebüros und deren Angestellte wollen leben und reisen. Was man sich gönnt, sollte man auch anderen gönnen. :wave:
Benutzeravatar
henry
2nd Officer
2nd Officer
Beiträge: 2403
Registriert: 25.06.2008 18:45
Wohnort: an der Deutschen Weinstrasse

Re: Buchungstipps, Rabatt AIDA, Bordguthaben, Getränke

Beitrag von henry »

Cruise-Jaeger123 hat geschrieben: 11.01.2022 20:09 Wenn schon gefragt wird (und der Betreiber den Thread hier gestattet): Es gibt schon Möglichkeiten ein paar Prozent zu sparen - ich kenne eine Lösung, womit man ganz einfach 6% (einige wenige im Web geben 5% als nachträglicher Abzug oder als "Cashback") sparen kann. Die Buchung läuft auch ganz automatisiert online durch und der Rabatt wird direkt "online" gewährt.

Bitte fragt hier im Thread nicht nach dem genauen Weg: Meine Antwort würde danach vom Betreiber (verständlicherweise) eh gelöscht werden.
Dieese Antwort PASST HIER NICHT. Wer web-affin ist, der findet selbst zu allen möglichen Themen des Lebens irgend eine Lösung. Und die ist am Ende immer gänzlich oder weitgehend Service frei. Hier im Kreuzfahrten-Treff wird niemand gezwungen, das "Betreiber-Reisebüro" einzuschalten, aber es ist ein Gebot der Fairnis, Hinweise auf Buchungsmöglichkeiten auf SDSR (s.o.) zu beschränken.
Benutzeravatar
henry
2nd Officer
2nd Officer
Beiträge: 2403
Registriert: 25.06.2008 18:45
Wohnort: an der Deutschen Weinstrasse

Re: Buchungstipps, Rabatt AIDA, Bordguthaben, Getränke

Beitrag von henry »

@Rhein: DANKE
Cruisebiggi
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 203
Registriert: 30.10.2015 16:52

Re: Buchungstipps, Rabatt AIDA, Bordguthaben, Getränke

Beitrag von Cruisebiggi »

kofferradio hat geschrieben: 11.01.2022 13:30
Ein Tipp: mit 100 Carnival-Aktien gibt es ein nettes Bordguthaben. Und zwar ganz unabhängig davon, wo du die Reise gebucht hast.
(du kannst die Aktien auch sofort nach Einbuchung des BGH wieder verkaufen, so dass nur die Transaktionskosten deiner Bank und etwaige Kursverluste in der Zwischenzeit tragen musst).
Das würde mich interessieren. Wie kommt man an das Bordguthaben wenn man Aktionär ist und wie hoch könnte das sein?
Wäre ja vielleicht eine Überlegung, gibt es das nur für Aida oder auch andere Carnival-Schiffe?
Besten Dank für den Tipp!
Benutzeravatar
Wendy
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 1308
Registriert: 25.12.2007 22:10

Re: Buchungstipps, Rabatt AIDA, Bordguthaben, Getränke

Beitrag von Wendy »

Einfach nach Shareholder benefits google, da gibt es von carnival ein Dokument, wo das genau erklärt ist, wieviel es gibt, das hängt auch von der Länge der Reise ab.

https://www.carnivalcorp.com/shareholde ... r-benefit/
chris522
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 334
Registriert: 04.07.2015 21:47

Re: Buchungstipps, Rabatt AIDA, Bordguthaben, Getränke

Beitrag von chris522 »

Ist bei RCCL übrigens genauso. Und gilt da auch für Celebrity.
See
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 472
Registriert: 20.12.2015 16:23

Re: Buchungstipps, Rabatt AIDA, Bordguthaben, Getränke

Beitrag von See »

Noch ein Hinweis:
Wer nur auf den vermeintlich erhältlichen Rabatt bzgl. der Buchung schaut, wenn es um die Buchungsstelle geht, der kann sich das teuer mit Ärger erkaufen.

Wir haben schon mit verschiedenen Reisebüros und auch mal zwischendurch direkt bei der Cruisegesellschaft gebucht, aber nur ein einiges Mal sind wir richtig baden gegangen: dabei mich von anderem Reiseteilnehmer überreden zu lassen wegen etwas Boardguthaben statt bei dem von mir ursprünglich gedachten Reisebüro bei einem anderen für uns zu buchen.
Die Person, die das gerne wollte, hat im Nachhinein sich wie ein gebranntes Kind gefühlt, dass seitdem nicht nur ein großer Bogen um jenes RB gemacht wird sondern die Frage, wo man buchen soll abhängig von Rabatten oder Guthaben, nicht mehr in den Fokus gestellt wird. Stillschweigend Übereinkunft: das ist es nicht wert, nicht den Ärger wert, sich seine Freizeit im Vorfeld zu vermiesen und mehrfach reklamieren zu müssen vor der Reise, um das zu bekommen, was man eigentlich in Auftrag gegeben hatte.

Und dass man das musste, lag nicht an der Cruisegesellschaft, sondern an dem RB, was seinen Auftrag nicht richtig erfüllte, und es schaffte, sogar bei den Nachbesserungen zusätzliche Fehler einzuschleußen, dass man den Fehler vom Fehler vom Fehler ... berichtigen musste. Fehler können passieren, aber wie dort damit umgegangen wurde, geht unter keine Kuhhaut. Ich musste zig mal reklamieren und danach nochmals kontrollieren, wenn die vermeintliche Fehlerberichtigung durch war, um die nächsten Fehler zu entdecken und wieder zu reklamieren. Und jedes Mal ein anderer Ansprechpartner, der wieder das Blaue vom Himmel versprach, dem man alles von vorne erklären musste.

Zum Glück gab es mit der Cruisesellschaft ansonsten kein >Problem.

Wie das RB für uns hätte in unserem Sinne so einsetzen können, dass es auch noch solche hätte in Ordnung bringen können, wenn sie nicht mal ihren eigenen Laden im Griff haben, sehe ich nicht. Und es kann durchaus mal was nicht ok sein, dass ein RB bei der Cruisegesellschaft sozusagen in der Dauerschleife hängen kann. Alles schon gehabt. Gut, wenn das RB zuvor gut gewählt.
Antworten