MSC PREZIOSA

Kreuzfahrten mit Explora Journeys und MSC Cruises
Italodisco
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 48
Registriert: 24.08.2023 21:02

Re: MSC PREZIOSA

Beitrag von Italodisco »

Anton_bergmann hat geschrieben: 22.05.2024 07:58 Hallo,

ich bin mal gespannt was uns erwartet. Sind im Juni auf den Weg nach Spitzbergen mit der Preziosa im YC. Ich werde mal regelmäßig ein paar Updates geben.

Grüße
Wir sind letztes Jahr, Anfang Mai, es war glaub ich die erste oder zweite Reise nach der Überstellung aus Südamerika, mit der Preziosa ab Hamburg nach Irland und Schottland gefahren und konnten nichts Negatives bemerken, im Gegenteil, es war eine unserer schönsten Reisen und da wir immer YC buchen, wenn auf dem Schiff verfügbar, fehlt es uns auch nicht an Vergleichsmöglichkeiten.

Zudem fahren wir ja bald Richtung Island und sehen der Reise mit großer Vorfreude entgegen.
Ich mache mir keine Sorgen.
MSC-Hannover
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 58
Registriert: 11.06.2023 18:52

Update

Beitrag von MSC-Hannover »

Nachdem wir jetzt eine gute Woche an Bord sind, wollte ich mal ein kleines Update geben...

Vorweg erstmal die Klarstellung, unsere Kritik gilt zu 99% dem Personal und geht nicht direkt aufs Schiff. Wir kennen die Klasse und das Alter des Schiffes ist auch kein Problem.


Unsere Kabine entspricht nach mehrmaligem reklamieren und reinigen endlich dem von uns gewohntem msc Standard. Unsere Reklamation wurden an der Rezeption professionell entgegen genommen und abgearbeitet... inklusive persönlicher Rückfrage, ob alles erledigt sei und einer zusätzlichen Flasche Sekt als Entschuldigung. TOP :thumb:

Die durchgefeierten Stühle auf dem pooldeck sind auch größtenteils verschwunden oder wurden repariert. Die öffentlichen Toiletten sind leider immer noch ein Graus aber auch dort soll sich laut Rezeption etwas tun.

Die lustlosigkeit des Personals ist leider noch überall zu merken. Volle, dreckige Tische im Buffet Restaurant, wartende Leute an den Bars, weil die Kellner schlichtweg die Bedienung verweigern und deshalb viele direkt zur Bar gehen. Man sieht aber zwischendurch Lichtblicke bei dem mit uns an Bord gegangenem Personal. Ich hoffe, dass der Rest von diesem lustlosen Haufen aus Brasilien in den nächsten Wochen ausgetauscht wird und das Schiff dann wieder rund läuft.

Für uns steht fest, daß wir zukünftig nur noch "eingefahrene" Routen buchen... keine Positionierungsfahrten und keine Touren, auf denen evtl. noch Personal von eben diesen vorhanden ist.

Nächsten Monat geht's zum glück auf die Euribia, da wissen wir, was uns erwartet.
Cruisebiggi
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 238
Registriert: 30.10.2015 16:52

Re: MSC PREZIOSA

Beitrag von Cruisebiggi »

Wir machen eigentlich gerne solche Repro-Touren, und hatten bisher keine Probleme. Außer tatsächlich auf unserer ersten MSC Kreuzfahrt (nach Celebrity, RCC, NCL) von Santos nach Hamburg auf der Splendida 2016, wie von MSC-Hannover beschrieben. Unser Fazit damals: "Nie wieder MSC". Ein interessantes Bordguthaben für die nächste Reise konnte uns umstimmen, und seitdem sind wir relativ häufig auch gerne auf Reprorouten mit MSC unterwegs, allerdings bevorzugt im YC. Die Probleme mit dem Personal betreffen aber m.E. hauptsächlich die Repros von Brasilien nach Europa. 2022 haben wir die Tour umgekehrt ab Miami nach Rio gemacht, alles sehr gut. Allerdings waren wir im YC und nahezu die gleiche Besatzung fuhr auch wieder zurück nach Europa. Hier gab es nach Aussage von mitfahrenden Freunden keine diesbezüglichen Probleme. Aber YC ist vermutlich hier eine andere Nummer.
kofferradio
2nd Officer
2nd Officer
Beiträge: 2636
Registriert: 01.05.2020 10:17

Re: MSC PREZIOSA

Beitrag von kofferradio »

Genau, die Probleme gibt es nur von/nach Brasilien eben wegen dem hohen Anteil brasilianischen Personals aufgrund entsprechender gesetzlicher Vorgaben.

Das liegt übrigens nicht daran, dass Brasilianer im Schnitt fauler wären als andere Nationen. In Brasilien ist das Lohnniveau schlicht deutlich höher als z. B. in Indonien oder Indien (Faktor 2-4!). Mit dem Lohn, den die Cruiselines zu zahlen bereit sind, bekommen sie so einfach ein ganz anderes Leistungsniveau.
MSC-Hannover
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 58
Registriert: 11.06.2023 18:52

Re: MSC PREZIOSA

Beitrag von MSC-Hannover »

kofferradio hat geschrieben: 24.05.2024 07:32 Genau, die Probleme gibt es nur von/nach Brasilien eben wegen dem hohen Anteil brasilianischen Personals aufgrund entsprechender gesetzlicher Vorgaben.

Das liegt übrigens nicht daran, dass Brasilianer im Schnitt fauler wären als andere Nationen. In Brasilien ist das Lohnniveau schlicht deutlich höher als z. B. in Indonien oder Indien (Faktor 2-4!). Mit dem Lohn, den die Cruiselines zu zahlen bereit sind, bekommen sie so einfach ein ganz anderes Leistungsniveau.
Das erklärt auch die ganzen tätowierten Gesichter, die wir sonst bei msc so nicht gewohnt sind.

Hoffentlich tauscht msc in den nächsten Wochen weiter fleißig das Personal an board aus, dann bestehen echt noch Chancen, dass die Beschwerdeschlangen an der Rezeption kürzer werden.
randomlychili
Naut. Assistant
Naut. Assistant
Beiträge: 3
Registriert: 27.05.2024 20:15

Re: MSC PREZIOSA

Beitrag von randomlychili »

PalimPalim hat geschrieben: 18.05.2024 21:55 Mhm, wir gehen am 12.07 rauf. Das schmälert die Vorfreude etwas.
Wir am 17.06! Dachte gerade dasselbe. Die anderen Kommentare geben mir aber Hoffnung. Kann ja dann einen zwischenbericht geben, wie es aussieht :D
Meerline
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 104
Registriert: 21.10.2023 09:13

Re: MSC PREZIOSA

Beitrag von Meerline »

Wir sind Donnerstag bis Samstag das letzte Teilstück einer Transreise, aus Brasilien kommend, gefahren. War zwar Costa, nicht MSC aber eben aus Brasilien kommend.
Das Schiff war, trotz seines Altets, gut in Schuss und das Personal war mega freundlich und ein spitzen Service.
Gut, der ein oder andere (Hallo @Harryddorf 🙋‍♀️) hatte seine Problemchen mit Kabine und Koffer aber das kann auch auf einem Schiff passieren, welches gerade vom Mittelmeer kommt.
RalfGabi
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 54
Registriert: 03.09.2009 20:48
Wohnort: Grünstadt (Pfalz)

Re: MSC PREZIOSA

Beitrag von RalfGabi »

Hallo, wir sind vom 29.08. - 08.09.2024 auf der Preziosa (Island - Tour). Waren schon einige male mit MSC unterwegs und immer topp zufrieden, was Preis-/Leistung anbelangt. Ich denke, dass sich die geschilderten Probleme mit dem Schiff selbst bis Ende August erledigt haben. Die Crew wird bis dahin wohl auch eine andere sein... Also ich bin zuversichtlich und lasse mich nicht verrückt machen.
chris522
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 969
Registriert: 04.07.2015 21:47

Re: MSC PREZIOSA

Beitrag von chris522 »

MSC-Hannover hat geschrieben: 18.05.2024 17:22Lasst es sein, schade um das Geld. Das Schiff ist derzeit meilenweit vom Standard anderer msc Schiffe entfernt
Ich glaube, dass auch viele andere MSC Schiffe derzeit meilenweit vom früheren Standard entfernt sind. Gerade den verlängerten der Lirica-Klasse tut die andauernde Vollauslastung gar nicht gut. Jeder, der nicht an die Schulferien gebunden ist, sollte diese wirklich tunlichst vermeiden. Bisher waren ja meist Weihnachten, Ostern und Sommer ein Drama, mittlerweile gibt es offensichtlich auch Pfingsten und Herbst kein freies Bett mehr.
MSC-Hannover hat geschrieben: 18.05.2024 17:22Bei uns hat msc in der vergangenheit glücklicherweise schon viele viele positive Erlebnisse in die Waagschale gelegt. Der Grundtenor der vielen Erstfahrer an board ist allerdings "nie wieder Msc"
Na, hoffentlich halten sie sich auch dran. Aber ich vermute eher, dass sie beim nächstbesten Angebot sofort wieder auf BUCHEN klicken.
MSC-Hannover hat geschrieben: 18.05.2024 17:22Zum Glück entschädigt das super Wetter und die Route ein wenig aber trotzdem sind wir vom Schiff und dem Personal dermaßen enttäuscht, dass wir zukünftig nicht mehr ausschließlich auf Msc setzen werden.
Sinnvolle Maßnahme, aber die Preise der Konkurrenz! Es gibt einfach derzeit deutlich zu wenig Schiffe. Bin jedenfalls sehr froh, dass wir uns mit dem Frühbucher TUI Cruises zu nem sehr zivilen Preis für 2026 (!) gesichert haben. Normalerweise buch nie länger als 6 Monate im Voraus :lol:
MSC-Hannover hat geschrieben: 18.05.2024 17:22Wir haben das Kreuzfahren erst post Corona für uns entdeckt und den letzten 1,5 Jahren insgesamt 8 Fahrten mit msc gemacht... selbst ältere Schiffe wie die Fantasia oder die Poesia haben uns gefallen aber zukünftig schauen wir halt auch mal Costa und Co
Meine Mutter war mit der Familie meines Bruders eben mit Costa in Norwegen, die hat geschimpft wie ein Rohrspatz von wegen "Kein Vergleich mit MSC, nie wieder". Und mein Bruder, der eigentlich Costa-Fan ist, war auch übellaunig zurückgekommen.
Anton_bergmann
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 25
Registriert: 05.04.2023 14:37

Re: MSC PREZIOSA

Beitrag von Anton_bergmann »

Hallo,

ich wollte mal ein Update geben, direkt von der Preziosa heute:

Das Schiff finde ich in einem guten Zustand. In unserer Suite sieht man schon erste Nutzungserscheinungen, aber völlig im Rahmen. Im YC alles wie gehabt, absolut aufmerksamer Service wie man es kennt.

In den übrigen Bereichen wo wir bisher waren, war der Service ebenso ok. Personal ist viel aus dem asiatischen Raum, Braslianer nicht mehr viele.

Im Vergleich zur Euribia hab ich zwei Sachen bisher für mich feststellen können:

Der Spa-Bereich ist auf der Preziosa Kreisklasse gegen die Euribia. Den kann man sich sparen.

Das SB-Restaurant gefällt mir hier wesentlich besser als der Kantinenflair auf der Euribia.

Mal schauen was mir noch so auffällt….

Grüße aus Molde
chris522
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 969
Registriert: 04.07.2015 21:47

Re: MSC PREZIOSA

Beitrag von chris522 »

Danke für dieses beruhigende Update. Der Spa-Bereich ist ja eigentlich auf allen Schiffen vor der Meraviglia-Klasse nicht der Rede wert. Außer halt für Sauna-Fans.
guerie
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 262
Registriert: 15.02.2012 14:24

Re: MSC PREZIOSA

Beitrag von guerie »

chris522 hat geschrieben: 19.06.2024 12:10 Danke für dieses beruhigende Update. Der Spa-Bereich ist ja eigentlich auf allen Schiffen vor der Meraviglia-Klasse nicht der Rede wert. Außer halt für Sauna-Fans.
Wobei die Preziosa zur Fantasia-Klasse gehört....
chris522
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 969
Registriert: 04.07.2015 21:47

Re: MSC PREZIOSA

Beitrag von chris522 »

guerie hat geschrieben: 19.06.2024 12:34
chris522 hat geschrieben: 19.06.2024 12:10 Danke für dieses beruhigende Update. Der Spa-Bereich ist ja eigentlich auf allen Schiffen vor der Meraviglia-Klasse nicht der Rede wert. Außer halt für Sauna-Fans.
Wobei die Preziosa zur Fantasia-Klasse gehört....
Eben.
Benutzeravatar
Jumbo747
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 267
Registriert: 12.12.2019 22:57
Wohnort: Hamburg Bergedorf

Re: MSC PREZIOSA

Beitrag von Jumbo747 »

Also wir haben noch nie eine dermaßen schlechte Erfahrung gemacht und schon gar nicht auf der MSC Preziosa. Wir haben auch für das kommende Jahr erneut eine Kreuzfahrt auf diesem Schiff gebucht und sind auch froh!! Ist wohl auch eine Betrachtungsweise. Wenn einem etwas nicht gefällt, dann sucht man auch nach weiteren Dingen und WIR haben keinerlei Probleme mit dem Schiff gehabt. Gut das es verschiedene Ansichten gibt!!!
chris522
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 969
Registriert: 04.07.2015 21:47

Re: MSC PREZIOSA

Beitrag von chris522 »

Jumbo747 hat geschrieben: 19.06.2024 15:18Also wir haben noch nie eine dermaßen schlechte Erfahrung gemacht und schon gar nicht auf der MSC Preziosa. Wir haben auch für das kommende Jahr erneut eine Kreuzfahrt auf diesem Schiff gebucht und sind auch froh!! Ist wohl auch eine Betrachtungsweise. Wenn einem etwas nicht gefällt, dann sucht man auch nach weiteren Dingen und WIR haben keinerlei Probleme mit dem Schiff gehabt. Gut das es verschiedene Ansichten gibt!!!
Ich sehe keinen Grund, den Aussagen im ersten Beitrag nicht zu glauben. Die Preziosa ist zwar mein Lieblingsschiff, aber ich weiß, wie "abgerockt" die Schiffe aus gewissen Fahrgebieten zurückkommen und welch himmelweiter Unterschied beim Personal aus der Region X im Vergleich zum "normalen" Personal aus Asien ist.
Benutzeravatar
Jumbo747
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 267
Registriert: 12.12.2019 22:57
Wohnort: Hamburg Bergedorf

Re: MSC PREZIOSA

Beitrag von Jumbo747 »

Ich habe nicht gesagt dass ich den ausführungen nicht glaube, sondern dass ich es mir absolut nicht vorstellen kann und dem ist nunmal so!!!
Dirk
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 1156
Registriert: 27.02.2010 16:33

Re: MSC PREZIOSA

Beitrag von Dirk »

Hinterfragst du deine Aussagen auch einmal selbst? Solltest du vielleicht mal machen. Du widerspricht dich zweimal in einem Satz.

Gruß

Dirk
Anton_bergmann
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 25
Registriert: 05.04.2023 14:37

Re: MSC PREZIOSA

Beitrag von Anton_bergmann »

Hallo,

grüße heute vom Nordkap.

Über eine Woche auf der Preziosa, Schiff in einwandfreiem Zustand mit Top YC. Der gefällt mir wesentlich besser als auf der Euribia, trotz vollem Schiff schön ruhig und Personal ist auf Zack.

Mein Tip für Spitzbergen sind die YC2 Suiten mit Blick vorne raus. Haben schon einige Wale und Delfine so sehen können.

Was stört sind die Strahlruder beim anlegen. Da wackelt das ganze Schiff, heute Morgen dachte ich die Deckenverkleidung kommt runter. Und das Schiff hat in stürmischer See eine Stärke Rollbewegung, zu mindest von meinem Empfinden nach.

Grüße
PalimPalim
Naut. Assistant
Naut. Assistant
Beiträge: 10
Registriert: 17.06.2022 21:28

Re: MSC PREZIOSA

Beitrag von PalimPalim »

Meine Vorfreude ist mittlerweile wieder besser. Es scheint ja so als wäre auf der Preziosa mittlerweile vieles wieder in Ordnung. Dann fahre ich mit guter Laune am 12.07 nach Hamburg.
Nordsachse
Naut. Assistant
Naut. Assistant
Beiträge: 5
Registriert: 03.07.2024 13:39

Re: MSC PREZIOSA

Beitrag von Nordsachse »

Hm. Da bin ich ja mal gespannt.
Waren mit dem Schiff schon vor einigen Jahren unterwegs, und sind nun ab dem 04.08 damit auch wieder unterwegs.
Hab aber gleich ne Frage, gibt es auf dem Schiff eigentlich sowas wie eine Wäschestation wo man selber waschen kann? Oder geht nur Wäsche abgeben?
Antworten