Norwegen ab Kiel MSC Grandiosa mit Kleinkind

Kreuzfahrten mit Explora Journeys und MSC Cruises
Antworten
timeless
Naut. Assistant
Naut. Assistant
Beiträge: 10
Registriert: 16.04.2022 11:15

Norwegen ab Kiel MSC Grandiosa mit Kleinkind

Beitrag von timeless »

Hallo Zusammen,

ich hab ein wenig gestöbert aber so richtig nichts gefunden das zu uns als Thema passen würde. Deshalb hoffe ich auf eure Profi-Tipps :)

Kurz zu uns:
2 Erwachsene (Kreuzfahrt-Neulinge) und ein Kleinkind 1,5 Jahre

Normalerweise würde uns nichts auf so ein riesen schwimmendes Hotel ziehen. Als Roadtrip-affine Familie sind wir anderes gewohnt ;) Island, Italien, Irland, Alpenland haben wir schon kennen gelernt.

Nur mit unserem Kind wird das jetzt irgendwie schwierig. Deshalb dachten wir: machste ne Kreuzfahrt haste alles dabei, sogar die Großeltern kommen mit :D

Jetzt stehen wir vor Fragen die uns bisher keiner - selbst die MSC-Mitarbeiterin am Telefon nicht so recht beantworten konnte.

Ich möchte vorausschicken das die folgenden Fragen für Personen ohne Kind eventuell erschreckend wirken können - jedenfalls hab ich, bevor ich selbst zur Vaterfigur wurde, gedanklich bei solchen Dingen mit den Augen gerollt.

1. Parken (evtl. mit Hotel) 1 Nacht vorher bzw. parken über die Kreuzfahrtdauer hinweg. An sich kein Problem wäre da nicht genau die Kieler Woche. Da wir ca. 7 Stunden Fahrt vor uns haben wollten wir es etwas relaxter angehen. Habt ihr einen Tipp wo wir in der Nähe des Kais günstiger parken können oder eine andere Idee? Parkplatz würde sonst 150€ kosten. Wenn’s weiter weg ist dann gern mit Shuttle :)

2. ein Babyphone an Bord gibt’s nicht da es scheinbar nicht funktioniert. Habt ihr hierzu eine bessere Idee? Haben schon an Videotelefonie gedacht aber dann brauchen wir das Browse und Streampaket für ca. 150€ - das wäre viel zu viel nur um zu schauen was der Kurze so treibt. Wir haben ein Zimmer mit Verbindungstür - Überlegung war dann das Kind in einem Zimmer schlafen zu legen und im anderen halten wir uns erstmal auf. Andere Vorschläge wie ihr es gemacht habt?

3. Touren: gibt es in den Bussen Kindersitze? ( wahrscheinlich nicht)

4. wenn wir uns Fahrräder ausleihen würden (Copenhagen) gibt’s da auch Fahrradanhänger a la Croozer oder Ähnliches?

5. macht das Getränkepaket easy plus Sinn? Wir sind nicht wirklich die Trinker - geht schon wegen unserem Kind nicht (mehr :D ) reicht das easy aus?

6. lohnt sich das Spapaket? Ich las das man pro Tag nur eine Stunde rein darf???? Gilt eine zeitliche Begrenzung für alle Spa-Bereiche oder Innenpools? Sind die Aussenpools beheizt?

7. gibt es auf dem Zimmer (Balkonkabine) einen Wasserkocher?

8. kann man Babynahrung a la Hipp an Bord kaufen oder sollten wir etwas mitnehmen? Darf man das?

9. kann man für Ausflüge ein Lunchpaket für Kinder bekommen?

10. ist das Frühstück auf dem Zimmer kostenpflichtig? Macht sowas für den letzten Tag Sinn um einem eventuell starken Andrang beim check out aus dem Weg zu gehen?

Wir wollen bereits vorab ein paar Ausflüge buchen und ein wenig zum Beispiel in Flam wandern gehen statt mit dem Zug zu fahren.

Vielen Dank für deine Zeit und deine Antworten :)
msc-costa-fan
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 1424
Registriert: 18.07.2012 18:07

Re: Norwegen ab Kiel MSC Grandiosa mit Kleinkind

Beitrag von msc-costa-fan »

Hallo, leider kann ich nicht alle Fragen beantworten aber doch ein paar :)

2) nehmt den Kleinen einfach am Abend im Kinderwagen mit. Das ist überall möglich, ok vielleicht nicht gerade in der Disco, aber sonst schon und das ist auch nichts ungewöhnliches. Ggf. ein paar Kopfhörer für Kinder mitnehmen.
3) Kindersitze im Ausflugsbus hab ich noch nicht gesehen.
5) kommt immer darauf an was ihr trinkt. Wir sind zum Beispiel nur Bier- Wein- und Wassertinker, von daher macht für uns das Upgrade auf plus wenig Sinn.
7) nein gibt es nicht. Allerdings kann ich nicht für die Yachtclub-Kabinen sprechen.
8) ja ihr könnt Nahrung mitnehmen und auch mehr oder weniger überall aufwärmen lassen, ob ihr das braucht kommt auf die Essgewohnheiten eures Kindes an
10) wenn ihr Kategorie Fantastica habt, ist ein Standardfrühstück auf der Kabine inklusive. Ansonsten müsst ihr es bezahlen. Aber möglich ist es.

Schöne Grüße :wave:
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
Beiträge: 10794
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Norwegen ab Kiel MSC Grandiosa mit Kleinkind

Beitrag von fneumeier »

Hallo,

nein, die Fragen sind nicht erschreckend...

1) -
2) eigentlich müsste es bei MSC Babyphones zum Ausleihen geben
3) nein
4) MSC verleiht selbst keine Fahrräder, also müsstest Du nach entsprechenden Anbietern vor Ort suchen und diese fragen
5) easy sollte reichen
6) den Kleinen dürft ihr vermutlich nicht mit ins Spa nehmen
7) nein, kein Wasserkocher, darfst Du auch nicht mitbringen, im Zweifel geht einer hoch ins Buffetrestaurant und holt mit einer Thermosflasche warmes Wasser (für ein Fläschchen nehme ich an)
8) Hast Du schon bei MSC einen Account angelegt und Dich eingeloggt? Es kann sein, dass Du Babynahrung oder Windelpakete vorab buchen kannst. Aber ich würde eher auf "Selbstversorgung" setzen. Hipp ist nicht gleich Hipp. Italienische Sorten sind anders als deutsche und da kann der Nachwuchs streiken. Außerdem dürfte es vermutlich eher die Gläschen "ab 4 Monate" geben. Mit 1,5 Jahren kann das Kleinkind auch schon vom Tisch mitessen. Gerade am Buffet findet man sehr viel. Auch wenn meine Erfahrungen mit der Altersklasse 20 Jahre zurück liegen... es zeigte sich, dass die Kiddies gerade bei ungewohnten Situationen plötzlich viel unkomplizierter sind als zu Hause und neues gerne probieren! Da kann sich ein Gläschenkind schon mal schnell zum Tischesser entwickeln, weil alles so neu und spannend ist.
9) nein, keine Lunchpakete für Kinder
10) bei Bella kostet das Frühstück 3,50 Euro, bei Fantastica aufwärts nichts, aber am Abreisetag steht meist kein Room Service zur Verfügung

Ansonsten "take it easy" - MSC ist eine der kinderfreundlichsten Reedereien und man tut eigentlich alles für die Bambini... Hochstühle gibt es überall in den Restaurants.

Gruß
Carmen
timeless
Naut. Assistant
Naut. Assistant
Beiträge: 10
Registriert: 16.04.2022 11:15

Re: Norwegen ab Kiel MSC Grandiosa mit Kleinkind

Beitrag von timeless »

Ganz lieben Dank für eure Antworten!
Das hilft uns sehr.

Beim Parkplatz werden wir um das MSC-Angebot mit 109€ nicht drumrum kommen. Auf der anderen Uferseite gibt’s ein Parkhaus Jansemann oder so ähnlich für 75€ die Woche.

Allen eine angenehme Restwoche :)
heijo
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 67
Registriert: 23.07.2021 13:15

Re: Norwegen ab Kiel MSC Grandiosa mit Kleinkind

Beitrag von heijo »

Hallo, wir übernachten, wenn wir ab Kiel mit dem Schiff unterwegs sind im GHOTEL hotel & living Kiel. Dort können wir den PKW während der Dauer der Kreuzfahrt parken und haben einen Shuttle (Taxi) zum Hafen bzw. zum Hotel im Übernachtungspreis inkludiert (park, sleep & cruise) Für uns ist es die beste Lösung bisher gewesen.

Ansonsten sind ja die meisten Fragen schon beantwortet worden.

Bei Buchung einer AUREA Kabine bzw. Yachtclub ist der Zutritt zum Spa-Bereich unbegrenzt möglich (nicht nur 1 Stunde täglich). Auch das Frühstück auf der Kabine ist inkludiert. Sowie bei Buchung von Fantastica Kabinen.

Nun wünschen wir eine schöne und sorglose Kreuzfahrt.
timeless
Naut. Assistant
Naut. Assistant
Beiträge: 10
Registriert: 16.04.2022 11:15

Re: Norwegen ab Kiel MSC Grandiosa mit Kleinkind

Beitrag von timeless »

Danke für den Tipp!

Wir haben gleich mal angerufen: durch die Kieler Woche wird das Zimmer mit Parken und Shuttlen für 270€ angeboten.

Kann mir einer sagen ob man „einfach so“ die Sporthalle nutzen kann oder diese nur für spezielle Events geöffnet ist? Mal ein paar Körbe werfen - darauf hab ich schon Lust.

Wisst ihr ob ich oben auf einer Laufstrecke joggen kann?

Hat das Fittnessstudio eventuell einen Meerblick? Auf Videos konnte ich nur den Blick auf das Pooldeck entdecken.
msc-costa-fan
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 1424
Registriert: 18.07.2012 18:07

Re: Norwegen ab Kiel MSC Grandiosa mit Kleinkind

Beitrag von msc-costa-fan »

ja die Halle ist eigentlich immer nutzbar, wenn eben nicht gerade was darin stattfand. Allerdings weiß ich nicht ob da auch immer der Basketballkorb da war..
ja es gibt eine Joggingstrecke
nein, der Blick vom Fitnessstudio hat nur seitlich Blickrichtung aufs Meer, aber da laufen auch die Jogger/Spaziergänger vorbei
Flying Welshman
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 58
Registriert: 31.12.2018 17:37

Re: Norwegen ab Kiel MSC Grandiosa mit Kleinkind

Beitrag von Flying Welshman »

Anreise mit dem Zug? Würde ich mit Kleinkind dem Auto ehrlich gesagt vorziehen. Großes Gepäck kann man vorausschicken und bekommt das dann direkt vor die Kabine geliefert, oder gibt es bei MSC Kinderbetten zu mieten? Auf unserer ersten Cruise war unser Jüngster, der neulich den 31. Geburtstag gefeiert hat, so alt wie Euer Kleiner. War von USA aus, im Rückblick eigentlich easy. Erste Essenssitzung, Kinderhochstuhl, okay, großes Abendprogramm fiel für uns aus, aber wenn die Großeltern dabei sind, könnte man sich ja abwechseln. Vielleicht haben wir besonders pflegeleichte Kids, es war jedenfalls eine tolle Sache.
Viel Spaß!
Karin
timeless
Naut. Assistant
Naut. Assistant
Beiträge: 10
Registriert: 16.04.2022 11:15

Re: Norwegen ab Kiel MSC Grandiosa mit Kleinkind

Beitrag von timeless »

Moin Karin,

der Zug kommt leider nicht in Frage.
Ein Kinderbett können wir auf‘s Zimmer bekommen. :)

Jetzt suchen wir nur noch Infos zu den einzelnen Destinationen. Lohnt sich in Cooenhagen der Tivoli?

Liebe Grüße

Sandro
timeless
Naut. Assistant
Naut. Assistant
Beiträge: 10
Registriert: 16.04.2022 11:15

Re: Norwegen ab Kiel MSC Grandiosa mit Kleinkind

Beitrag von timeless »

Oder habt ihr (Geheim)Tipps für folgende Orte?:

Kopenhagen
Alesund
Hellesylt
Flam (mit der Bahn wollen wir nicht fahren)
chris522
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 350
Registriert: 04.07.2015 21:47

Re: Norwegen ab Kiel MSC Grandiosa mit Kleinkind

Beitrag von chris522 »

Mit dem Plan "Einfach rausgehen und wandern" macht man in Flam nix falsch. Kopenhagen waren wir im Botanischen Garten, der ist nah beim Schiff.

Ansonsten ist ja alles gesagt. Easy plus ist zwingend notwendig, wenn ihr guten Wein zum Essen trinken wollt, bzw. auch mal Cocktails (mit oder ohne Alk) und nicht den Standardkaffee. Muss jeder selber wissen.

Mit dem Babyfone gibt es immer Missverständnisse. Grundsätzlich gibt es keine. Aber (zumindest auf den Schiffen auf denen wir waren als die Große noch sehr klein war) es gibt schon ein "Phone", über dass Dich der Baby Club anruft, wenn die KLeine extrem weint.

Das "Ansonsten "take it easy" - MSC ist eine der kinderfreundlichsten Reedereien und man tut eigentlich alles für die Bambini..." würde ich nur in "die kinderfreundlichste" ändern. Die "Gefahr" ist sehr hoch, dass diese Reise auch aus Eurer "Roadtrip-affine Familie" MSC-Dauergäste macht. Baby/Kids/Club sind halt nicht nur gratis, sondern unbezahlbar :D
timeless
Naut. Assistant
Naut. Assistant
Beiträge: 10
Registriert: 16.04.2022 11:15

Re: Norwegen ab Kiel MSC Grandiosa mit Kleinkind

Beitrag von timeless »

Danke dir!

Wir können kein Upgrade auf easyplus machen. Find ich irgendwie schade wenn ich mehr Geld bereit bin auszugeben.

Botanischer Garten: Check - danke :)
Benutzeravatar
Wendy
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 1317
Registriert: 25.12.2007 22:10

Re: Norwegen ab Kiel MSC Grandiosa mit Kleinkind

Beitrag von Wendy »

Macht Euch nicht so einen Kopf - das Easy Paket ist durchaus ausreichend. Man bekam immer Kaffeespezialitäten (Cappuccino etc.) und die Qualität war an jeder Bar ausgezeichnet - die haben da hervorragende Maschinen stehen, und die Leute, die sie bedienen verstehen es ebenfalls, aus den Maschinen gute Ergebnisse zu erzielen. An JEDER Bar stehen gute Kaffeemaschinen.

Die bei Easy enthaltene Weinqualität war ordentlicher Flaschenwein. Trocken. Etwa 4 Rote, 4 Weiße und 2 Rose zur Auswahl (das Angebot variiert etwas, aber es war immer ein Merlot dabei und ein Chardonnay). Ich trinke gerne Wein, ich trinke gerne guten Wein - ich habe bei US Reedereien für erheblich mehr Geld erheblich schlechteren Wein bekommen als bei MSC im Easy Package enthalten ist.

Bei uns wurden die Cocktails aus Marken-Alkoholika gemixt - mal besser, mal schlechter. Als Auswahl an Cocktails waren es die üblichen Standards. Ob die mit Easy+ besser gemixt werden - eher fraglich. Da ist eher der Mitarbeiter an der Bar das Problem als das Getränkepaket.
Das kommt eher zum Tragen wenn man spezielle Einzel-Spirituosen möchte - alter Single Malt ist natürlich nicht bei Easy enthalten.

Alkoholfreie Getränke wurden bei uns auch bei Easy immer in Dosen abgegeben - das muß aber nicht zwingend aktuell der Fall sein.

Und vor Ort wird Euch unter Umständen immer noch angeboten, gegen 10 € Aufpreis pro Tag upzugraden. Vermutlich wird Euch das sogar sehr penetrant angeboten (wir haben uns dagegen entschieden).
nele772
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 303
Registriert: 31.07.2011 11:49

Re: Norwegen ab Kiel MSC Grandiosa mit Kleinkind

Beitrag von nele772 »

timeless hat geschrieben: 21.04.2022 17:37 Danke dir!

Wir können kein Upgrade auf easyplus machen. Find ich irgendwie schade wenn ich mehr Geld bereit bin auszugeben.

Botanischer Garten: Check - danke :)
das könnt ihr ganz easy an Bord machen, kostet dann aber plus 15% servicecharge... also um die 96€
die Nele
timeless
Naut. Assistant
Naut. Assistant
Beiträge: 10
Registriert: 16.04.2022 11:15

Re: Norwegen ab Kiel MSC Grandiosa mit Kleinkind

Beitrag von timeless »

Wow danke für die Infos :)
Wir schauen wie es wird und suchen weiter nach Alternativen für die Touren.
chris522
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 350
Registriert: 04.07.2015 21:47

Re: Norwegen ab Kiel MSC Grandiosa mit Kleinkind

Beitrag von chris522 »

Sorry, ich hab oben Unsinn geschrieben, für Kaffee und Cocktails reicht ja easy. Das Plus ist somit wirklich nur für die Weine relevant. Und wenn man beim Bier Auswahl haben will.

Die MSC Hausweine und ich sind seit bald 15 Jahre keine Freunde und werden wohl auch keine mehr. Obwohl die öfter gewechselt haben.
timeless
Naut. Assistant
Naut. Assistant
Beiträge: 10
Registriert: 16.04.2022 11:15

Re: Norwegen ab Kiel MSC Grandiosa mit Kleinkind

Beitrag von timeless »

Hallo Zusammen,

Wollten eben den Parkplatz buchen. Alles am Terminal ist ausgebucht.

Jetzt die Frage: wenn wir einen Parkplatz außerhalb nehmen werden wir ja geshuttelt. Der parkplatzbetreiber
Meinte das in den Reisebussen keine Kindersitzpflicht besteht. Könnt ihr das bestätigen? Gibt’s da Unterschiede in den Bundesländern???

Ich will nur unnötigen Stress vermeiden.

Lieben dank
sfmh
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 27
Registriert: 08.08.2009 12:59

Re: Norwegen ab Kiel MSC Grandiosa mit Kleinkind

Beitrag von sfmh »

Hallo!
Ich hatte meinen Sohn im Shuttle auf dem Schoß bzw. im Buggy. Im Linienbus gibt es ja auch keinen Kindersitz. Schau mal beim ADAC, da gibt es einen Artikel zum Thema, der besagt, dass es in großen Bussen keine Pflicht zur Nutzung eines Kindersitzes gibt, wohl aber zur Nutzung von Gurten, sofern vorhanden - das gilt dann aber auch für alle Fahrgäste.

Viele Grüße :wave:
Antworten