Seajets Kreuzfahrten ab Sommer 21?

Hochseekreuzfahrten mit anderen internationalen Veranstaltern
Antworten
jaykayham
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 93
Registriert: 26.09.2009 23:00

Seajets Kreuzfahrten ab Sommer 21?

Beitrag von jaykayham »

Hallo, im Moment ueberschlagen sich die Meldungen, dass Seajets angeblich bis zu 5 (!!) Kreuzfahrtschiffe fuer den Sommer 21 beschafft hat - MS Veendam, MS Maasdam, P&O Oceana, MS Columbus und Pacific Aria... Hat jemand mehr Infos?
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 28318
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Seajets Kreuzfahrten ab Sommer 21?

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo jaykayham,

der Kauf von vier Schiffen wurde in diesem Thread bereits vermeldet - wobei bei der "Columbus" davon ausgegangen wird, dass die entsprechende Meldung nicht korrekt ist.
Mario
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 877
Registriert: 31.03.2010 10:00

Re: Seajets Kreuzfahrten ab Sommer 21?

Beitrag von Mario »

Ich bin auch schon gespannt was man damit vor hat und wie die Pläne aussehen
Benutzeravatar
Patrick Wetter
Captain
Captain
Beiträge: 1333
Registriert: 10.09.2007 06:37

Re: Seajets Kreuzfahrten ab Sommer 21?

Beitrag von Patrick Wetter »

Sie werden von Optimum Shipmanagement (Louis Gruppe) betrieben, die auch die Schiffe von Celestyal Cruises (ebenfalls Louis Gruppe) bereedern.
Die Schiffe sollen wohl für den Chartermarkt vorgesehen sein und damit dürfte man ein gutes Konzept fahren, denn die Schiffe sind mittelgroß und können Veranstaltern zur Verfügung gestellt werden, die vornehmlich chartern und nicht selbst kaufen können/wollen, z.B. saisonweise oder auch längerfristig.
Früher hat Louis ja auch viele Schiffe unter Charter betrieben (u.a. für Thomson Cruises, Rivages du Monde, First Choice, Golden Star Cruises, uvm.). Nachdem die Louis-eigene Marke Celestyal aber ausschließlich auf die Eigenvermarktung setzt, könnte Seajets erfolgreich auf den Chartermarkt aufspringen und mit Optimum im Boot hat man eine in der Kreuzfahrt erfahrene Reederei als Partner.
Antworten