Schiffsverschrottungs-Thread

Hier steht das Schiff als solches im Mittelpunkt.
Michi1997
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 135
Registriert: 26.06.2013 15:37
Wohnort: Stuttgart

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Beitrag von Michi1997 »

Die japanische Fähre "Utopia 2" ist gerade unter dem Namen "Top" auf dem Weg nach Alang. Gebaut wurde sie 1987 als "New Shirayuri".
http://www.faktaomfartyg.se/new_shirayuri_1987.htm
Liebe Grüße
Michi

Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 27866
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo allerseits,

die "Mistral Express" ist vorgestern im Schlepp der "Izmir Bull" unter Kongo-Flagge zur Verschrottung in Aliaga eingetroffen.

Raik
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 773
Registriert: 16.03.2011 15:00

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Beitrag von Raik »

dafür ist aus dem hässlichen Entlein Banasa, welches ja bereits in Aliaga auf dem Strand lag, wieder ein stolzer Schwan gewirden. Einsatz für Moby kurzfristig auf der Route Livorno - Olbia.

Benutzeravatar
Caki
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 410
Registriert: 08.08.2014 06:28
Wohnort: Gladbeck

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Beitrag von Caki »

Mein Gott was ein krasses Beispiel....
Auf dem hässlichen Entlein hätte ich nicht mal an Land einen Fuß setzen wollen. Unglaublich, daß dieser Haufen Schrott jetzt wieder mit Menschen an Board unterwegs ist.

toni montana
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 377
Registriert: 21.04.2010 07:48

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Beitrag von toni montana »

Moby hat eben eigene Qualitätsansprüche. :confused:

Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 27866
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo allerseits,

zur bereits als zum Abbruch verkauften "Henna" ex "Jubilee" gibt es Neuigkeiten: Wie hier gemeldet wird, hat das Schiff vor wenigen Tagen eine Klassenerneuerung erhalten und steht wieder zum Verkauf.

Benutzeravatar
Rhein
2nd Officer
2nd Officer
Beiträge: 3293
Registriert: 29.12.2007 23:09
Wohnort: Boppard

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Beitrag von Rhein »

In welchem Zustand ist das Schiff denn, wenn man es so günstig verkauft? :confused:

Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 27866
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo Rhein,

das Interesse war offenkundig bislang sehr gering. Der verlangte Preis liegt aber immer noch extrem weit oberhalb des wohl zu erzielenden Schrottpreises.

Man hört, CMV habe sich das Schiff angesehen, aber vom Kauf Abstand genommen und lieber die zukünftige "Columbus" genommen.

Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 27866
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo allerseits,

auf der Abbruchwerft im pakistanischen Gadani hat sich gestern eine Explosion mit anschließendem Brand auf einem Öltanker erreicht, der dort gerade zerlegt wird. Dabei kamen nach derzeitigem Stand mindestens 18 Arbeiter ums Leben, mehr als 50 wurden zum Teil schwer verletzt. :(

Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 27866
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo allerseits,

das formschöne kombinierte Fracht- und Passagierschiff "Ogasawara Maru" ist unter dem Überführungsnamen "Ogasa" und unter Niue-Flagge zur Verschrottung in Alang vor Bhavnagar eingetroffen.

Unterdessen ist die langjährige Norderney-Fähre "Frisia V" zur Verschrottung bei DA Schiffsverwertung in Papenburg angekommen. An der Ems war das Schiff 1965 auch gebaut worden - auf der Meyer Werft. Mich verbinden zahlreiche persönliche Erinnerungen mit dieser kleinen Inselfähre, habe ich sie während meiner Internatszeit auf Norderney doch regelmäßig genutzt. :cry:

Benutzeravatar
henry
2nd Officer
2nd Officer
Beiträge: 2182
Registriert: 25.06.2008 18:45
Wohnort: an der Deutschen Weinstrasse

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Beitrag von henry »

Raoul Fiebig hat geschrieben:Hallo allerseits,

das formschöne kombinierte Fracht- und Passagierschiff "Ogasawara Maru" ist unter dem Überführungsnamen "Ogasa" und unter Niue-Flagge zur Verschrottung in Alang vor Bhavnagar eingetroffen.

Unterdessen ist die langjährige Norderney-Fähre "Frisia V" zur Verschrottung bei DA Schiffsverwertung in Papenburg angekommen. An der Ems war das Schiff 1965 auch gebaut worden - auf der Meyer Werft. Mich verbinden zahlreiche persönliche Erinnerungen mit dieser kleinen Inselfähre, habe ich sie während meiner Internatszeit auf Norderney doch regelmäßig genutzt. :cry:
Die Ogasawara Maru war noch keine 20 Jahre alt! nach dem Bild u urteilen sag ich nur: SCHADE

Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 27866
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Beitrag von Raoul Fiebig »

Raoul Fiebig hat geschrieben:Hallo allerseits,

zur bereits als zum Abbruch verkauften "Henna" ex "Jubilee" gibt es Neuigkeiten: Wie hier gemeldet wird, hat das Schiff vor wenigen Tagen eine Klassenerneuerung erhalten und steht wieder zum Verkauf.
Hallo allerseits,

Update: Das Schiff wurde offensichtlich hin "Hen" umbenannt und ist gerade auf dem Weg nach Singapur. Klingt irgendwie erst mal nicht so gut. :rolleyes:

Jan L
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 33
Registriert: 06.05.2008 21:53

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Beitrag von Jan L »

Moin zusammen,

nun ist die "HENNA" vor Singapore angekommen...
Lt. Marinetraffic sind die Reisedaten nicht aktualisiert worden. Mal abwarten, ob sich noch ein Käufer gefunden hat oder ob der Strand ruft... :(

Gruß aus Hamburg

Jan L.

Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 27866
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo allerseits,

die "Hen" ist unter der Flagge von St. Kitts & Nevis registriert worden und am 15.02.2017 wurde lt. Equasis ihre Klasse durch Lloyd's Register entzogen mit der Begründung "Sold for recycling (scrap)". Das Schiff war auch durch China Classification Society klassifiziert, dies wurde bereits im Dezember 2016 widerrufen, da wichtige Zertifikate abgelaufen waren.

Benutzeravatar
AIDAblu
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 967
Registriert: 16.11.2007 14:17
Wohnort: 20099 Hamburg

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Beitrag von AIDAblu »

Die Facebook-Gruppe Rederi Swedish American Line AB vermeldet (unbestätigt) den Verkauf der OASIA ex-VISTAFJORD an indische Abbrecher in Alang.
Man hatte geplant, das noch fahrtüchtige Schiff als erstes Schiff einer wieder auferstandenen Reederei SAL zu nutzen, bis der Neubau "Kungsholm (5)" in Dienst geht, und sie danach als Hotel und Corporate Headquarters zu nutzen. Der Kauf scheiterte am hohen Preis. Egal wie glaubhaft und/oder fortgeschritten diese Pläne sein mögen, so scheint nun doch das Ende dieses Klassikers besiegelt zu sein... :(

Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 27866
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo Dirk,

hier bereits gemeldet.

Benutzeravatar
Patrick Wetter
Captain
Captain
Beiträge: 1305
Registriert: 10.09.2007 06:37

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Beitrag von Patrick Wetter »

Moin allerseits,

nach gut vier Jahren ist die OCEAN JEWEL OF ST. PETERBURG (ex PYOTR PERVYJ) noch immer nicht ganz verschrottet worden. Wie vor kurzem aufgenommene Luftaufnahmen der Werft Ciramar in der Dominikanischen Republik zeigen, liegt der Rumpf der OCEAN JEWEL noch immer an der Pier. Die charakteristische Form sowie die geöffnete Rampe im Heckbereich auf der Steuerbordseite belegen eindeutig, dass es sich um die OCEAN JEWEL handelt.
Wenn ich es richtig erkannt habe, sind lediglich alle Aufbauten bis Deck 6 entfernt worden. Ab Deck 6 existiert noch alles.
Ob die sich den Rumpf wohl aufheben um daraus später wieder etwas neues zu bauen?
Ich glaube aber eher, dass man es dort einfach nicht so eilig hat.

Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 27866
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo allerseits,

das 1990 in Deutschland gebaute kombinierte Passagier- und Frachtschiff "Mauritius Pride" ist am 11.03.2017 unter dem Namen "Sobat" in Gadani Beach, Pakistan, zur Verschrottung gebeacht worden.

Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 27866
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo allerseits,

laut Cruise Industry News könnte die "Hen" / "Henna" nun doch wieder für Kreuzfahrten in China zum Einsatz kommen. Schau'n mer mal.

Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 27866
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo allerseits,

das wird dann wohl doch nichts mehr: Die "Hen" hat nun Kurs auf Bhavnagar, Indien, genommen. Ziel ist also wohl Alang.

Antworten