Sonnendeck Seereisen

Sommer 2020 - Kein NCL in der Auswahl -> Alternative?

Alle Kreuzfahrt-Themen, die in keines der anderen Foren passen, z.B. allgemeine Diskussionen, Forentechnisches usw.

Moderator: OHV_44

Sommer 2020 - Kein NCL in der Auswahl -> Alternative?

Beitragvon KF_81 am 12.06.2019 11:04

Moin!

Ich bin gerade für den Sommer 2020 am planen.

Uns hat die NCL Jade letztes Jahr wirklich sehr gut gefallen. Nicht zu groß, internationales Publikum, Freestyle Cruise, tolle Bars und Künstler/Bands, super Restaurant Konzept z.B. auch mit dem Pub, dem japanischen Restaurant (ohne Aufpreis), tollen Shows am Abend, freie Getränke wie Eistee, Kaffee und Co.!

Leider findet sich aber für die geplante Tour keine NCL Möglichkeit, sondern AIDA, TUI Cruises, MSC oder eben wieder COSTA.

Dort waren wir 2016 auf der Favolosa zu unserer Hochzeitsreise. Hat uns damalig auch gut gefallen, aber da kannten wir das NCL Konzept eben noch nicht. Also Gala Dinner, White Night, Italian Night usw. alles schön und gut, aber es war eben doch etwas "eleganter" als auf der Jade. Das Essen im Bedienrestaurant war aber 1A, der Samsara Spa Bereich super (weil z.B. nicht getrennt wie auf der Jade), mit dem Piú Gusto Getränkepaket hatte man auch nahezu alles abgedeckt etc.! Aber es war eben ich weiß auch nicht, anders... :rolleyes:

Ich denke das dürfte bei MSC recht ähnlich sein vom Konzept her!?

Wie schlagen sich denn AIDA und TUI Cruises so im Vergleich zum NCL Konzept? Bei TUI wäre halt gleich "All Inclusive" drin, während ich bei AIDA wohl überlegen müsste, eins der Getränkepakete zu buchen (oder eben die Getränke vor allem abends solo zu bezahlen). Wenn ich mir die Getränkepreise so an sehe, sollte sich das eigentlich im Rahmen halten, wenn man abends mal nen Bierchen oder einen Cocktail trinkt...

TUI und AIDA dürften ebenso klassisch "deutsch" sein. Hab ich generell kein Problem mit, aber ich fand das Internationale auf der Jade durchaus positiv. Bei COSTA stießen da leider schon wieder einige spezielle "Gruppen" hervor, beispielsweise die Personen/Familien aus Russland und Co.! Aber da kann die Reederei ja nix für.

Schwierig, schwierig. :confused:

Gruß, René
KF_81
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 91
Registriert: 13.03.2018 13:20
Wohnort: Ostwestfalen-Lippe

Re: Sommer 2020 - Kein NCL in der Auswahl -> Alternative?

Beitragvon HeinBloed am 12.06.2019 11:07

Es sind noch nicht alle 2020er Europa-Reisen freigeschaltet. Wir haben dasselbe Problem und warten. Die 2. Hàlfte fehlt noch!
Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
 
Beiträge: 6187
Registriert: 05.11.2007 21:49

Re: Sommer 2020 - Kein NCL in der Auswahl -> Alternative?

Beitragvon KF_81 am 12.06.2019 11:32

HeinBloed hat geschrieben:Es sind noch nicht alle 2020er Europa-Reisen freigeschaltet. Wir haben dasselbe Problem und warten. Die 2. Hàlfte fehlt noch!


Ach echt!?

Na super, dann warte ich auch noch...

Hab es nicht eilig. :D Nur die Region ist eben eingegrenzt (Nordmeer/Ostsee). :thumb:

Gruß, René
KF_81
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 91
Registriert: 13.03.2018 13:20
Wohnort: Ostwestfalen-Lippe

Re: Sommer 2020 - Kein NCL in der Auswahl -> Alternative?

Beitragvon HeinBloed am 12.06.2019 12:54

Bisher ist nur eine Kreuzfahrt ab Ijmuiden (Amsterdam) für Ende Juni 2020 buchbar. Die Repo davor und die anderen Kreuzfahrten sind derzeit noch nicht freigeschaltet. Es fehlt dann auch die Repo zurück nach Tampa.

Es fehlen also die Nordland Fahrten.

Gruß
HeinBloed
Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
 
Beiträge: 6187
Registriert: 05.11.2007 21:49

Re: Sommer 2020 - Kein NCL in der Auswahl -> Alternative?

Beitragvon KF_81 am 12.06.2019 15:09

Ah okay...

Weil laut diesem Link: https://www.ncl.com/ch/de/press-release ... n-2020-vor drei der vier NCL Schiffe im Mittelmeer verkehren werden!?

Europa – Norwegian Escape, Norwegian Dawn, Norwegian Getaway und Norwegian Epic
Die Norwegian Escape feiert 2020 ihr Europa-Debüt und wird ab dem 29. Mai neuntägige Kreuzfahrten in die Ostsee ab Kopenhagen mit Stopps in Warnemünde, Tallinn, Helsinki, Stockholm und einer Übernachtung in Sankt Petersburg anbieten. Als eines der neusten und größten Schiffe von NCL in Europa bietet die Norwegian Escape 27 Dining-Optionen, 21 Bars und Lounges, ausgezeichnetes Entertainment im Broadway-Stil und ein Maximum an Freiheit und Flexibilität an Bord.

Zum ersten Mal in europäischen Gewässern wird auch die Norwegian Dawn kreuzen, die ab dem 15. Mai 2020 Gäste auf sieben- bis elftägigen Kreuzfahrten ab Venedig auf die griechischen Inseln mitnimmt. Ab dem 8. Mai wird auch die Norwegian Getaway zehn- und elftägige Kreuzfahrten zu den griechischen Inseln und nach Italien ab Rom (Civitavecchia) anbieten. Beide Schiffe fahren unter anderem Kotor, Dubrovnik, Korfu, Santorini und Mykonos an.

Auch die Norwegian Epic wird wieder im Mittelmeer unterwegs sein; die Routen werden ab dem 16. Oktober 2018 buchbar sein.


Das Hamburg oder generell ein deutscher Hafen nicht mehr für Start/Ende gebucht werden kann ist ja in diesem Jahr schon so.

Gruß, René
KF_81
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 91
Registriert: 13.03.2018 13:20
Wohnort: Ostwestfalen-Lippe


Zurück zu Kreuzfahrt-Lounge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: seamaster76 und 2 Gäste