Seite 3 von 3

Re: MSC oder Aida?

BeitragVerfasst: 22.03.2019 16:20
von msc-costa-fan
richtig, momo38 hat nicht mal ansatzweise nach Luxus gefragt, sondern nach einer Kreuzfahrt mit Kindern!
Und ein Schiff mit vielen Familien an Bord kann meiner Meinung nach gar nicht konform gehen mit Luxusurlaub und dezenter Unterhaltung :lol:

Re: MSC oder Aida?

BeitragVerfasst: 22.03.2019 16:24
von Dirk
Stefan_Steiger hat geschrieben:
PaMa hat geschrieben:Das mag alles schön und gut sein, jedoch hat das mittlerweile überhaupt nichts mehr mit der Frage des TE zu tun.

Hat es schon! Findet man nämlich weder auf MSC noch AIDA!


Hallo Stefan,

habe mich bisher zurück gehalten. Finde deine Berichte sogar äußerst interessant.

Aber:
Der Thread beginnt mit der Frage nach einer Premierenkreuzfahrt in einer mit 4 Personen belegten Innenkabine auf einem Mass-Market-Schiff.
Da sind deine Hinweise dann eindeutig nicht zielführend.

Gruß

Dirk

Re: MSC oder Aida?

BeitragVerfasst: 22.03.2019 16:29
von Olli-pOlli
....und das ist genau der wichtige Punkt. Diese Reedereien SIND Familienreedereien. MSC ist z.B. mega mit Kids, ich hab aber keine aber trotzdem ist das ein tolles Produkt für Familien wo die Kinder auch laut werden dürfen, es Kinderpools gibt, Außenbereiche für Kids usw. Meine Eltern waren auf der Perla, da sieht man den Pool bzw. Wasserstrudel vor lauter Schwimmflügeln nicht, das ist dann nicht das richtige Produkt für ruhesuchende Luxusfans - sondern für Familien.

Schon bei ein wenig mehr Luxus, z.B. TUC endet das sofort. Keine Kinderpools, keine Außenbauten für Kids, minimale Kinderunterhaltung usw.

Re: MSC oder Aida?

BeitragVerfasst: 24.03.2019 15:20
von Flying Welshman
Unabhängig vom Schiff wäre mir eine Innenkabine mit vier (fast)Erwachsenen für ein bis zwei Wochen zu beengt. Wir sind langjährige WoMo bzw WW Fahrer, mit drei Kids und Hund, aber da kann man zwischen Eltern— und Kinderabteil eine Tür zumachen.
Für größere Kids, 16!, ist doch eher eine Borddisko o.Ä.wichtiger als Kinderbetreuung?

Grüßte

Karin

Re: MSC oder Aida?

BeitragVerfasst: 24.03.2019 18:03
von msc-costa-fan
Hallo Karin,
warum soll denn eine 4er Kabine der Kinderbetreuung dienen? Für uns war und ist das schlicht und ergreifend eine Preisfrage.

Wir waren letztes Jahr auch noch mit unseren Kindern in einer 4er Innenkabine und da waren sie schon 18 und 24.
Es gab keinerlei Probleme, wir schlafen ja nur in der Kabine und bezüglich Bad können zumindest wir uns prima arrangieren :thumb:

Re: MSC oder Aida?

BeitragVerfasst: 24.03.2019 19:36
von HeinBloed
Die kleinste Innenkabine auf der MSC MERAVIGLIA hat 13 m². Auf der AIDAnova sind es 13,5 m². In den anderen Kategorien dürften die Verhältnisse zwischen den beiden Schiffen vergleichbar sein.

Eine Schiffskabine ist kein Wohnmobil.

Ich denke mal, dass es dem ursprünglichen Poster bewusst ist, dass auf beiden Schiffen vergleichbare Bedingungen herrschen und es eng wird und man sich organsieren muss.

Aber das ist eine Entscheidung, die wohl bereits getroffen ist, dass man sich darauf eine gemeinsame Reise in einer Kabine geeinigt hat.

Es geht also nur noch um die Frage, ob man mit der MSC MERAVIGLIA oder mit der AIDAnova fahren soll.

Als nächstes kommt vermutlich die Diskussion, wie man die Kabine mit einem Vorzelt erweitern kann.

Gruß
HeinBloed

Re: MSC oder Aida?

BeitragVerfasst: 24.03.2019 22:26
von Raoul Fiebig
HeinBloed hat geschrieben:Als nächstes kommt vermutlich die Diskussion, wie man die Kabine mit einem Vorzelt erweitern kann.


...auf der "AIDAnova" kann man das, in gewisser Weise! :lol:

Re: MSC oder Aida?

BeitragVerfasst: 25.03.2019 02:35
von HeinBloed
Ich werde es auf der VEENDAM auch können... dort überlege ich mir schon, ob ich mir nicht ein Stück Kunstrasen, Jägerzaun und einen Gartenzwerg mitnehmen sollte...