Zukunft der QE2

Hier steht das Schiff als solches im Mittelpunkt.
Benutzeravatar
demo
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 1081
Registriert: 06.11.2007 13:26

Re: Zukunft der QE2

Beitrag von demo »

Hallo zusammen,

nachdem in der neuesten Ausgabe von «an bord» ein Interview mit dem Chef der OCEANIC Group ist, hoffe, ich dass es nicht wirklich alles ein Bluff ist und die Pläne der Wahrheit entsprechen. Ich freue mich darauf die QE2 möglichst bald in irgendeiner asiatischen Hafenstadt besuchen zu können.

Gruss und schönes Wochenende
Dennis
Wasteman
Naut. Assistant
Naut. Assistant
Beiträge: 19
Registriert: 24.02.2009 18:58

Re: Zukunft der QE2

Beitrag von Wasteman »

Übrigens:

Auf Google Earth kann man sie direkt neben den Dockanlagen sehen. Die Position stimmt auch mit ihrer aktuellen AIS-Meldung überein.

Grüße

Wasteman
Benutzeravatar
demo
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 1081
Registriert: 06.11.2007 13:26

Re: Zukunft der QE2

Beitrag von demo »

Danke!
Dennoch wüsste ich gerne, was genau passiert. Eigentlich müsste sie doch schon längst auf dem Weg in die Wefft zu den Umbauarbeiten sein.

Gruss und schönes Wochenende
Dennis
Wasteman
Naut. Assistant
Naut. Assistant
Beiträge: 19
Registriert: 24.02.2009 18:58

Re: Zukunft der QE2

Beitrag von Wasteman »

demo hat geschrieben:...Eigentlich müsste sie doch schon längst auf dem Weg in die Wefft zu den Umbauarbeiten sein.
Hi Dennis!
Das, was man auf dem Google-Earth-Bild sieht, ist alles Werftgelände! Ich denke mal, für Arbeiten am Rumpf und all das, wo man nicht herankommt wenn sie schwimmt, war die schon im Dock. M.E. hat es dazu auch schon Infos gegeben. Dockungen sind in der Regel sehr teuer. Alles Andere kann man dann machen, wenn sie wieder schwimmt.

Grüße und ebenfalls ein schönes Wochenende

Wolfgang
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 29355
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Zukunft der QE2

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo allerseits,

wie hier zu lesen ist, soll die "Queen Elizabeth 2" Dubai am 18.10.2013 verlassen.
Jan L
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 60
Registriert: 06.05.2008 21:53

Re: Zukunft der QE2

Beitrag von Jan L »

Moin zusammen,

auch DDW macht es jetzt offiziell:

http://drydocks.gov.ae/en/news/qe.aspx

In verschiedenen Facebook-Foren und anderen QE2-Fanpages wird das alles allerdings nicht sehr ernst genommen.

Sommerliche Grüsse aus Hamburg

Jan L.
Benutzeravatar
Michi1997
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 140
Registriert: 26.06.2013 15:37
Wohnort: Stuttgart

"Queen Elizabeth 2" schon in Taiwan?

Beitrag von Michi1997 »

Auf Marinetraffic bin ich auf einige neue Bilder der "Queen Elizabeth" gestoßen, die das Schiff angeblich im Hafen von Taiwan zeigen sollen. Datiert sind diese Bilder vom 22. August 2013. Kann das sein? laut AIS-Signal liegt sie immer noch in Dubai! Sie sollte ja nach Taiwan geschleppt werden um dort zum Hotelschiff umgebaut werden, aber doch nicht jetzt schon,oder? :confused:
vielleicht wisst ihr ja eine Antwort. ;) hier sind jedenfalls die Bilder aus Taiwan (insgesamt 5 Stück):
http://www.marinetraffic.com/ais/showal ... mo=6725418
ps: ich kann an der Gruppenfahrt leider doch nicht teilnehmen, da mein Vater geschäftliche Termine hat. :( Dafür macht er aber nächstes Jahr mit mir eine Kurzkreuzfahrt und wir besuchen die alte "Rotterdam" von 1959! :D
liebe grüsse
Michi :)
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 29355
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: "Queen Elizabeth 2" schon in Taiwan?

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo Michi,

das sind defintiv alte Bilder aus der Zeit, als das Schiff noch für Cunard fuhr. Das sieht man u.a. am Cunard-Schriftzug an den Aufbauten, der Cunard-Hausflagge am Bug und der britischen Flagge am Heck.

Ich integriere diesen Strang mal in den bestehenden Thread zum Thema.
Benutzeravatar
Michi1997
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 140
Registriert: 26.06.2013 15:37
Wohnort: Stuttgart

Re: Zukunft der QE2

Beitrag von Michi1997 »

Okay, das hab ich mir fast schon gedacht (vor allem, weil sie auf den fotos noch mit eigener kraft fährt, was momentan vermutlich ja gar nicht möglich wäre). Mir graut es sowieso vor dem Gedanken, das sie nach Asien soll. Ich befürchte, das die "QE2" entweder verschrottet wird, weil dem Betreiber das Geld ausgeht oder sie unter "mysteriösen umständen" ausbrennt und untergeht (so wie die erste "Queen Elizabeth" 1972 in Hongkong). :(
Naja, hoffen wir mal das beste für die alte Lady! ;)
Liebe grüsse
Michi :)
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 29355
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Zukunft der QE2

Beitrag von Raoul Fiebig »

Michi1997 hat geschrieben:vor allem, weil sie auf den fotos noch mit eigener kraft fährt, was momentan vermutlich ja gar nicht möglich wäre
Hallo Michi,

oh doch! Sie hat ja gerade erst wieder eine neue Klasse bei Lloyd's Register erhalten und der Antrieb wurde bei Drydocks World Dubai überarbeitet. Wenn man sie durch die Gegend schleppen wollte, wären solche Investitionen nicht nötig.
Benutzeravatar
Michi1997
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 140
Registriert: 26.06.2013 15:37
Wohnort: Stuttgart

Re: Zukunft der QE2

Beitrag von Michi1997 »

Danke für die Information! ;) wurde die maschinenanlage nur für die überfahrt nach Asien überholt oder planen die neuen Besitzer, sie wieder einzusetzen? :)
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 29355
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Zukunft der QE2

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo Michi,

das Schiff darf unter Androhung einer horrenden Konventionalstrafe, die an Carnival Corporation & plc zu zahlen wäre, nicht mehr als Kreuzfahrtschiff eingesetzt werden. Was nicht bedeutet, daß die Herrscher von Dubai diese Strafe nicht vermutlich aus der Portokasse zahlen könnten...
Jan L
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 60
Registriert: 06.05.2008 21:53

Re: Zukunft der QE2

Beitrag von Jan L »

Moin zusammen,

um die Zeit bis zum Auslaufen der QE2 aus Dubai (18.10.2013) ein wenig zu verkürzen habe ich hier mal ein Video von meinem ersten
Date mit der Queen im April 1987 gebastelt. Digicam gabs noch nicht aber dafür ist die Qualität noch ganz brauchbar.

http://www.youtube.com/watch?v=TiADa3zN-s0

Möge dieses Schiff nicht am Ende doch den chinesischen Schneidbrennern zum Opfer fallen.

Schönes Wochenende und Gruß aus Hamburg

Jan
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 29355
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Zukunft der QE2

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo allerseits,

heute wurde bekanntgegeben, daß der Umbau der "Queen Elizabeth 2" bei der chinesischen COSCO-Werft in Zhoushan erfolgen und 2015 beendet sein soll.
Benutzeravatar
demo
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 1081
Registriert: 06.11.2007 13:26

Re: Zukunft der QE2

Beitrag von demo »

Hallo Raoul,

danke für die Info. Wow, das wird aber eine grosse Sache, ich dachte, das dauert nur ein paar Monate.
Übermorgen soll sie ja in Dubai ablegen. Drücken wir die Daumen, dass alles klappt.

Gruss
Dennis
Wasteman
Naut. Assistant
Naut. Assistant
Beiträge: 19
Registriert: 24.02.2009 18:58

Re: Zukunft der QE2

Beitrag von Wasteman »

Hallo zusammen,

lt aktuellem AIS ist der Zielhafen Singapur, ETA 2013-11-26 09:00 (UTC). Da es das erste mal seit Jahren ist, dass eine derartige Meldung im AIS der QE2 erscheint, sollte die Abfahrt kurz bevorstehen.

Grüße

W.
Benutzeravatar
demo
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 1081
Registriert: 06.11.2007 13:26

Re: Zukunft der QE2

Beitrag von demo »

danke für die aktuelle Info. Aber doch 12 Tage später als geplant. Ich hoffe, es kommt alles gut......
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 29355
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Zukunft der QE2

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo Dennis,

sie hat lediglich das Ziel im AIS aktualisiert, liegt aber weiter in Dubai. Vor einigen Monaten stand da übrigens auch schon mal für ein paar Tage Southampton. ;)
Benutzeravatar
demo
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 1081
Registriert: 06.11.2007 13:26

Re: Zukunft der QE2

Beitrag von demo »

Hallo zusammen,

da ich am 08. und 15. März jeweils eine Zwischenlandung und ein paar Stunden Aufenthalt habe, überlege ich mir, ob es möglich wäre die QE2 zu sehen.

Weiss jemand wo genau sie jetzt liegt bzw. ob man überhaupt einen Blick auf sie werfen kann aus der Entfernung? Und wie weit dies vom Flughafen ist?

Danke, wenn dazu jemand Informationen hat.

Gruss und schönen Tag
Dennis
Benutzeravatar
Clipperfan
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 520
Registriert: 10.12.2009 12:44
Wohnort: Kufstein

Re: Zukunft der QE2

Beitrag von Clipperfan »

Wie weit das vom Flughafen ist, kann ich dir nicht sagen aber auf MT zeigt sie ein interessantes AIS-Signal:
Destination: Odessa
ETA 7.7.2014
Was das wohl wieder heißen mag?
lg Karin
Antworten