Sonnendeck Seereisen

USA Einreise mit Kuba Stempel?

Kreuzfahrtziele, Häfen & Sehenswürdigkeiten, An- und Abreisemöglichkeiten etc.

Moderator: die-zwee

USA Einreise mit Kuba Stempel?

Beitragvon sarah1986 am 11.02.2020 11:42

Hallo zusammen,

ich habe eine kurze Frage und hoffe, jemand kann mir weiterhelfen :) Dieses Jahr starte ich eine Kreuzfahrt ab Miami. Es ist meine erste Reise in die USA, mein ESTA-Antrag ist schon durch. Allerdings war ich letztes Jahr (auch zu einer Kreuzfahrt) auf Kuba und der einzige Stempel in meinem Reisepass stammt von dort.

Könnte das bei der Einreise in die USA ein Problem werden? Hat jemand entsprechende Erfahrungen? im Zweifelsfall würde ich einen neuen Pass beantragen, aber da meiner noch viele Jahre gültig ist, eigentlich lieber nicht ;-)

Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen.

Liebe Grüße,
Sarah
sarah1986
Naut. Assistant
Naut. Assistant
 
Beiträge: 2
Registriert: 10.02.2020 11:07

Re: USA Einreise mit Kuba Stempel?

Beitragvon Diddn am 11.02.2020 12:22

Kein Problem. Ich habe mit dem gleichen Pass wechselseitig die USA und Kuba mehrfach besucht. Weder in den USA, noch auf Kuba ein Problem damit.

Gruß

Diddn
Diddn
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 382
Registriert: 08.11.2007 09:56
Wohnort: Köln

Re: USA Einreise mit Kuba Stempel?

Beitragvon HeinBloed am 11.02.2020 14:02

Nur die Stempel machen "Ärger":

Einreisestempel nach dem 01.03.2011 aus

Irak, Iran, Syrien, Sudan, Libyen, Somalia und Jemen.

Da lohnt es sich vielleicht darüber nachzudenken, einen 2. Pass zu beantragen (gilt 6 Jahre) = gilt als berechtigtes Interesse. Aber dann ist es geschickter für diese Reisen einen 2. Pass zu nutzen und mit dem 1. Pass in die USA einzureisen.

Dann bist du nicht mehr für das Visa Waiver Programm qualifiziert.
Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
 
Beiträge: 6537
Registriert: 05.11.2007 20:49

Re: USA Einreise mit Kuba Stempel?

Beitragvon Diddn am 11.02.2020 14:16

HeinBloed hat geschrieben:
Irak, Iran, Syrien, Sudan, Libyen, Somalia und Jemen.

Dann bist du nicht mehr für das Visa Waiver Programm qualifiziert.


Hallo Hein Blöd,

um aus dem Visa Waiver Programm herauszufallen, reicht der Besuch eines der von Dir genannten Länder seit dem von Dir genannten Stichtag. Dabei kommt es gar nicht darauf an, ob im nun genutzten Pass die Stempel drin sind. (Sind sie drin, kommt man dem Reisenden sicher leichter auf die Spur. Ich bin mir recht sicher, dass die USA da aber auch noch ganz andere Datenquellen zum Abgleich nutzen können.)

Die wahrheitswidrige Verneinung der entsprechenden Frage im ESTA-Antrag reicht aus, neben der dauerhaften Disqualifizierung vom Visa Waiver Programme eine mehrjährige Einreisestrafe zu kassieren.

Daher: Gleich ein Visum beantragen, wenn eines oder mehrere dieser Länder bereist wurden - dann spart man sich die 14 USD für den abgelehnten ESTA-Antrag. Und wird das Visum erteilt, sollte einer Einreise diesbezüglich nichts entgegen stehen.

Aber nochmal Kuba: Am eigenen 'Leib' erfahren, dass es hier keinerlei Einschränkungen oder auch nur diesbezügliche Fragen bei der Einreise gibt. Ich denke, derzeit wird eher auf frische China-Stempel geachtet...

Gruß

Diddn
Diddn
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 382
Registriert: 08.11.2007 09:56
Wohnort: Köln

Re: USA Einreise mit Kuba Stempel?

Beitragvon HeinBloed am 11.02.2020 14:33

Der Stichtag steht explizit auf der Seite von CBP. Wir waren ja auch schon mit der MSC MUSICA damals noch in Tripolis in Leptis Magna... und der Stempel von 2007 hat zu keinen Problemen geführt.
Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
 
Beiträge: 6537
Registriert: 05.11.2007 20:49

Re: USA Einreise mit Kuba Stempel?

Beitragvon fneumeier am 11.02.2020 14:54

Sarah,

ohne gerade in meinen Pass schauen zu können... Ich war 2017 auf Kuba und entgegen aller Ankündigungen und trotz mehrfacher Ein- und Ausreise (da mit dem Schiff ab Havanna über Montego Bay zurück nach Santiago de Cuba und Cienfuegos und schließlich Havanna) wurde mit bei der abschließenden Ausreise am Flughafen ein Stempel in den Pass gemacht. Ich war mit diesem Pass inzwischen 3 Mal in den USA (mit unterschiedlichen ESTAs - zuletzt August 2019) und es gab keine Probleme.

Gruß

Carmen
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
 
Beiträge: 8840
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München

Re: USA Einreise mit Kuba Stempel?

Beitragvon sarah1986 am 12.02.2020 11:32

Super! Dankeschön für die vielen Antworten :-D
sarah1986
Naut. Assistant
Naut. Assistant
 
Beiträge: 2
Registriert: 10.02.2020 11:07


Zurück zu Kreuzfahrt-Destinationen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste