MSC Armonia, Lirica, Sinfonia, Opera

Kreuzfahrten mit MSC Cruises
Antworten
Meer-Jungfrau
Naut. Assistant
Naut. Assistant
Beiträge: 6
Registriert: 03.06.2010 11:44

MSC Armonia, Lirica, Sinfonia, Opera

Beitrag von Meer-Jungfrau »

Hallo ,

ich habe mal eine Frage zu den MSC-Schiffen der sog. Lirica-Klasse, also zu MSC Armonia. Lirica, Sinfonia und Opera.
Bei allen diesen Schiffen liegen die Suiten bzw. Balkon-Außenkabinen direkt unterhalb des Pooldecks oder unterhalb diverser Bars und Restaurants.

Hat jemand hier im Treff bereits Erfahrungen auf einem der o.g. Schiffe mit dieser Kabinenkategorie und kann uns darüber etwas sagen? :confused: Kann man diese Kabinen getrost buchen? Kann jemand z.B. eine Empfehlung geben: Lieber eine Kabine unterhalb von Pool und Liegestühlen wählen oder lieber unterhalb einer Bar oder des open-air-Restaurants? :confused:

Ganz lieben Dank für jeden Hinweis! :)

LG Meer-Jungfrau
Benutzeravatar
Wendy
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 1220
Registriert: 25.12.2007 22:10

Re: MSC Armonia, Lirica, Sinfonia, Opera

Beitrag von Wendy »

Hallo

seufz - ja - Balkonkabine Opera....10136 und 10138

Ich zitiere mal aus meinem Reisebericht:

"Die Kabinen selbst waren ja einwandfrei - dennoch würde ich ein Deck tiefer buchen - unsere Kabinen lagen unter dem Sonnen/Patio-Restaurant-Deck. Die ganze Nacht rückt irgendjemand Stühle, morgens werden Sonnenliegen wieder aufgestellt. Als eine Nacht um 2 jemand über mir Tische und Stühle rückte, hegte ich langsam Mordgedanken!"

http://www.kreuzfahrten-treff.de/der-re ... t1559.html

Und ich bin definitiv NICHT lärmempfindlich, ganz im Gegenteil..... und wenn ich aufwache, war es sehr sehr laut!

Wendy
Benutzeravatar
Rhein
2nd Officer
2nd Officer
Beiträge: 3488
Registriert: 29.12.2007 23:09
Wohnort: Boppard

Re: MSC Armonia, Lirica, Sinfonia, Opera

Beitrag von Rhein »

Hallo,

war 2008 auf der Sinfonia unterwegs, wir hatten weiter unten am Heck eine Kabine mit massig gröhlenden Jugendlichen, Punkt 6 Uhr morgens dann Deck schrubben und staubsaugen. Geschlafen habe ich auf der Fahrt kaum ..................

Mitfahrer am Tisch hatten im Deck unter den Pools ihre Kabine und konnten unsere Kritik überhaupt nicht verstehen, bei ihnen wäre es absolut ruhig ......... So kann's gehen ....
Meer-Jungfrau
Naut. Assistant
Naut. Assistant
Beiträge: 6
Registriert: 03.06.2010 11:44

Re: MSC Armonia, Lirica, Sinfonia, Opera

Beitrag von Meer-Jungfrau »

Wendy hat geschrieben:Hallo

seufz - ja - Balkonkabine Opera....10136 und 10138

Ich zitiere mal aus meinem Reisebericht:

"Die Kabinen selbst waren ja einwandfrei - dennoch würde ich ein Deck tiefer buchen - unsere Kabinen lagen unter dem Sonnen/Patio-Restaurant-Deck. Die ganze Nacht rückt irgendjemand Stühle, morgens werden Sonnenliegen wieder aufgestellt. Als eine Nacht um 2 jemand über mir Tische und Stühle rückte, hegte ich langsam Mordgedanken!"

http://www.kreuzfahrten-treff.de/der-re ... t1559.html

Und ich bin definitiv NICHT lärmempfindlich, ganz im Gegenteil..... und wenn ich aufwache, war es sehr sehr laut!

Wendy

Lieben Dank für die Antwort! :)
Das hört sich ja nicht wirklich gut an!!! Aber genau das haben wir eigentlich schon befürchtet und genau darauf haben wir absolut keine Lust!!! Wir haben im Sommer nur die 1 Woche Urlaub und die wollen wir uns jedenfalls nicht durch ständiges Stühlerücken, Reinigungsarbeiten am Pool und in den Bars/Restaurants und ähnliches vermiesen lassen!!! Andererseits möchten wir aber auch nicht auf den Balkon verzichten!

LG Meer-Jungfrau
Meer-Jungfrau
Naut. Assistant
Naut. Assistant
Beiträge: 6
Registriert: 03.06.2010 11:44

Re: MSC Armonia, Lirica, Sinfonia, Opera

Beitrag von Meer-Jungfrau »

Rhein hat geschrieben:Hallo,

war 2008 auf der Sinfonia unterwegs, wir hatten weiter unten am Heck eine Kabine mit massig gröhlenden Jugendlichen, Punkt 6 Uhr morgens dann Deck schrubben und staubsaugen. Geschlafen habe ich auf der Fahrt kaum ..................

Mitfahrer am Tisch hatten im Deck unter den Pools ihre Kabine und konnten unsere Kritik überhaupt nicht verstehen, bei ihnen wäre es absolut ruhig ......... So kann's gehen ....

Lieben Dank für die Antwort! :)
Das hört sich ja nun gänzlich anders an als das, was Wendy berichtet hat! Vielleicht hat es auch mit dem Wetter, mit der Jahreszeit oder was auch immer zu tun... In welcher Jahreszeit hat Eure KF denn stattgefunden?

LG Meer-Jungfrau
Benutzeravatar
Rhein
2nd Officer
2nd Officer
Beiträge: 3488
Registriert: 29.12.2007 23:09
Wohnort: Boppard

Re: MSC Armonia, Lirica, Sinfonia, Opera

Beitrag von Rhein »

Ich war im April unterwegs ............ aber warm war's, 30 Grad auf Malta, aber zu kalt für den Landausflug., laut MSC!!!!! :lol: :lol: :lol: Und in Tunis bin ich in der Sonne eigepennt und habe mir 'nen leichten Sonnenbrand geholt ...... ;) :cool:
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 28625
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: MSC Armonia, Lirica, Sinfonia, Opera

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo Meer-Jungfrau,

erst einmal herzlich willkommen im Forum! :wave:

Die "Lirica"-Klasse besteht letztlich aus drei leicht unterschiedlichen "Unterklassen": "MSC Armonia" und "MSC Sinfonia" wurden ursprünglich für Festival Cruises als "European Vision" und "European Stars" gebaut und sind vergrößerte Nachbauten der heutigen "Grand Mistral". Nach dem Zusammenbruch von Festival wurden die beiden Schiffe von MSC Crociere übernommen. Die "MSC Lirica" sollte ursprünglich das dritte Schwesterschiff der beiden Festival-Einheiten werden, doch Festival nahm die Bauoption nicht wahr, so daß dieses Schiff direkt für MSC gebaut wurde. Es ist (mit den üblichen Abweichungen bei der Inneneinrichtung) weitgehend mit den beiden Vorgängerinnen identisch, doch wurde beispielsweise beim Äußeren auf eine gefälligere Silhouette geachtet, wodurch es bei der Außenansicht bei allen Gemeinsamkeiten auffällige Unterschiede gibt. Die "MSC Opera" unterscheidet sich abermals von den drei anderen Schiffen, da sie als einziges Schiff der Klasse über zwei Decks mit Balkonkabinen verfügt. Die drei anderen haben lediglich ein Deck mit Balkonsuiten (eigentlich eher Juniorsuiten) sowie nochmals weitere Balkonsuiten in einem kurzen Deck rund um den Mast.

Diese Unterschiede zwischen den Schiffen lassen eine pauschale Antwort auf Deine Frage nicht zu. Bei den Balkonsuiten bzw. -kabinen (auf der "MSC Opera") unter dem Pooldeck kann es in der Tat durch "Stühlerücken" etc. laut werden, gleiches gilt für die Unterkünfte unter dem Büfettrestaurant. Die oben gelegenen Suiten sind deutlich ruhiger, aber auch etwas mehr für möglichen Seegang empfänglich. Überhaupt kein Problem mit darüber liegenden öffentlichen Räumlichkeiten hat man in den Balkonkabinen der Kat. 10 der "MSC Opera" auf Deck 9. Auf den anderen Schiffen befinden sich dort normale Außenkabinen.

Meiden würde ich auf allen Schiffen den Bereich zwischen dem vorletzten und ganz achtern gelegenen Treppenhaus, aufgrund des Schornsteinschachts (erhöhte Lautstärke).
Meer-Jungfrau
Naut. Assistant
Naut. Assistant
Beiträge: 6
Registriert: 03.06.2010 11:44

Re: MSC Armonia, Lirica, Sinfonia, Opera

Beitrag von Meer-Jungfrau »

Da wir am Wochenende vollständig verplant waren, erst jetzt:
Vielen Dank für die ausführlichen Infos!!! ;)

Wir haben bisher nur Erfahrungen mit NCL und einer 'Minicruise' mit DFDS Seaways. Nun wollten wir mal MSC ausprobieren. Mit der Balkonkabine auf der Norwegian Gem waren wir mehr als zufrieden! :) :thumb: (Kat. BB auf Deck 10, die genaue Kabinennummer ist mir entfallen, könnte ich aber in alten Unterlagen nachsehen). Wir haben dort weder von unseren Kabinennachbarn links und rechts noch von über oder unter uns irgendetwas Störendes mitbekommen. Natürlich haben wir gehört, wenn sich auf dem Nachbarbalkon Leute unterhalten haben oder wenn mal die Toilettenspülung ging, aber eben ganz normale Nachbargeräusche und nichts, was nervt! Wir fänden es aber sicher sehr nervig, wenn wir Tag und Nacht (ab etwa 4 Uhr morgens wird ja wohl das Pooldeck dann gereinigt) das Stühle rücken auf dem Deck darüber hätten oder wenn wir regelmäßig durch nächtliches Gegröle auf den Fluren wach würden oder wenn einfach die Kabinen so hellhörig sind, dass man am Leben der Kabinennachbarn zwangsläufig teilnehmen muss.... Insbesondere die beiden letzten Punkte konnten wir in vollem Zuge auf der 'King of Scandinavia' von DFDS auskosten!!! :mad: :mad: :mad: Gott sei Dank waren es da nur 2 Nächte an Bord! Aber davon gehe ich mal bei einer so renommierten Reederei wie MSC einfach nicht aus. :)

Wir sind nun schwer am überlegen, ob MSC für uns überhaupt die richtige Wahl wäre... zumal an unserem Wunschtermin auf der MSC Sinfonia keine Kabine mehr auf dem oberen Deck 12 zu haben ist! Und außerdem hat ja auch das Deck 12 noch ein Sonnendeck darüber! :confused: :confused: :confused:
Da wir wie gesagt am letzten Wochenende keine Zeit hatten, steht eine Entscheidung immer noch aus! Noch gibt es Kabinen für unseren Termin auf Deck 10... :D

LG
Meer-Jungfrau
Mario
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 889
Registriert: 31.03.2010 10:00

Re: MSC Armonia, Lirica, Sinfonia, Opera

Beitrag von Mario »

Mir gefallen, auf diesen Schiffen immer die Kabinen hinten, da man da sofort raus ist und einen ruhigen Platz in der Liege hat.
Benutzeravatar
Rhein
2nd Officer
2nd Officer
Beiträge: 3488
Registriert: 29.12.2007 23:09
Wohnort: Boppard

Re: MSC Armonia, Lirica, Sinfonia, Opera

Beitrag von Rhein »

........dafür muß man nachts das Knallen der Türen aushalten :mad: :mad: , wenn die Jugend zwischen Kabine und Disco pendelt, aber ansonsten gebe ich Dir vollkommen Recht. Schöne Aussicht und äußerst praktische Lage. Liegen direkt vor der Tür, kein Entertainment, gute Plätzchen zum beobachten von An- und Ablegen, man ist flott im Speisesaal und SB-Restaurant ,,,,,,,,,,,,,
Mario
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 889
Registriert: 31.03.2010 10:00

Re: MSC Armonia, Lirica, Sinfonia, Opera

Beitrag von Mario »

Also mit dem Türenknallen hatte ich eigentlich immer Glück, aber wahrscheinlich lag das daran, dass ich meist todmüde ins Bett fiel ;)
Stefan_Steiger
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 228
Registriert: 10.06.2008 19:45

Re: MSC Armonia, Lirica, Sinfonia, Opera

Beitrag von Stefan_Steiger »

Wendy hat geschrieben:Hallo

seufz - ja - Balkonkabine Opera....10136 und 10138

Ich zitiere mal aus meinem Reisebericht:

"Die Kabinen selbst waren ja einwandfrei - dennoch würde ich ein Deck tiefer buchen - unsere Kabinen lagen unter dem Sonnen/Patio-Restaurant-Deck. Die ganze Nacht rückt irgendjemand Stühle, morgens werden Sonnenliegen wieder aufgestellt. Als eine Nacht um 2 jemand über mir Tische und Stühle rückte, hegte ich langsam Mordgedanken!"

http://www.kreuzfahrten-treff.de/der-re ... t1559.html

Und ich bin definitiv NICHT lärmempfindlich, ganz im Gegenteil..... und wenn ich aufwache, war es sehr sehr laut!

Wendy
Hallo!

Ich kann bei diesen Schiffen die Suiten am Deck 12 empfehlen (hatten wir schon einige Male). Dort gibt es nur ca. 30 Stück davon und die sind wirklich sehr ruhig.

LG

Stefan
Antworten