Sonnendeck Seereisen

Kapitäne bei PHOENIX

Kreuzfahrten auf Hochseeschiffen deutscher Veranstalter (inklusive AIDA Cruises & TUI Cruises)

Moderator: Prinzesschen

Re: Kapitäne bei PHOENIX

Beitragvon Digiman25 am 09.11.2019 15:25

Vielen Dank für den lesenswerten Bericht mit den tollen Bildern.
Auch wenn es nicht zum THema "Kapitäne" gehört:
Ich habe auf der AMERA erfahren, dass die Bodega auf der ARTANIA auch zum Pichlers umgebaut werden soll. Wann es genau passiert, kann ich nicht sagen.
Und auf der AMERA macht man sich Gedanken um Schaffung einer zugfreien Belüftung bzw. ggf. Abschattung im Lido. Dies soll bei einem der nächsten Werftaufenthalte geschehen. Auch für das Ozean-Restaurant stehen Renovierung oder sogar Umbau an. Aber zunächst gab es auf der AMERA größere Baustellen...

Gruß aus Lippe
Walter
Digiman25
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 380
Registriert: 26.08.2014 19:05
Wohnort: das schöne Lipperland

Re: Kapitäne bei PHOENIX

Beitragvon henry am 09.11.2019 17:53

na ja, Martin, klar kann´se schaukeln, aber unsere TA war doch eher sehr ruhig, Kpt THorn ist vor dem Sturm zick-zack-weggesaust...aber am Kap Hoorn (mit Ktp Hansen) war schon richtiger Seegang mit Stampfen und Krängen, das jdeoch macht mir viiiiel SPaß - ich habe das großé Glück seeefest zu sein.
Wg weiterer Angebot suche ich gar nicht wirklich richtig, ich lass das auf moich hzukommen, bisher hat´s immer geklappt. Erst mal ist die mira dran im Februar, und ich mache "wait and see" :)
Benutzeravatar
henry
2nd Officer
2nd Officer
 
Beiträge: 2027
Registriert: 25.06.2008 17:45
Wohnort: an der Deutschen Weinstrasse

Re: Kapitäne bei PHOENIX

Beitragvon henry am 09.11.2019 17:55

Digiman25 hat geschrieben:Vielen Dank für den lesenswerten Bericht mit den tollen Bildern.
Auch wenn es nicht zum THema "Kapitäne" gehört:
Ich habe auf der AMERA erfahren, dass die Bodega auf der ARTANIA auch zum Pichlers umgebaut werden soll. Wann es genau passiert, kann ich nicht sagen.
Und auf der AMERA macht man sich Gedanken um Schaffung einer zugfreien Belüftung bzw. ggf. Abschattung im Lido. Dies soll bei einem der nächsten Werftaufenthalte geschehen. Auch für das Ozean-Restaurant stehen Renovierung oder sogar Umbau an. Aber zunächst gab es auf der AMERA größere Baustellen...

Gruß aus Lippe
Walter

das mit dem Bodega-Umbaus las ich auch irgendwo, wird schon stimmen, und halte ich für ein gutes "Raumnutzungskonzept".
Baustellen auf der Amera-Premiere hab ich wuasi nicht bemerkt, es hat nichts gestört, ehrlich. Aber eine gute Idee für die Beschattung des Lidos wär schon ganz gut
Benutzeravatar
henry
2nd Officer
2nd Officer
 
Beiträge: 2027
Registriert: 25.06.2008 17:45
Wohnort: an der Deutschen Weinstrasse

Re: Kapitäne bei PHOENIX

Beitragvon Digiman25 am 10.11.2019 06:48

@Henry: mit "Baustellen" meinte ich den Werftaufenthalt. Ich war auf der 2. und 8. Fahrt an Bord - und bin beeindruckt, was in den 6 Wochen Werft geschafft wurde. Phoenix wollte lieber die dringenden Dinge so weit wie möglich erledigen und nicht ein komplett umgebautes, aber nur halb fertiges Schiff auf Reisen schicken.

Gruß aus Lippe
Walter
Digiman25
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 380
Registriert: 26.08.2014 19:05
Wohnort: das schöne Lipperland

Re: Kapitäne bei PHOENIX

Beitragvon henry am 10.11.2019 06:53

capito - alles OK
Benutzeravatar
henry
2nd Officer
2nd Officer
 
Beiträge: 2027
Registriert: 25.06.2008 17:45
Wohnort: an der Deutschen Weinstrasse

Vorherige

Zurück zu Die Deutschen Kreuzfahrtveranstalter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast