Binnenfrachter sinkt nach Kollision mit "Viktoria"

Nicht nur auf hoher See kann man die Annehmlichkeiten einer Kreuzfahrt genießen, sondern auch auf Flüssen, Seen & Kanälen
Antworten
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 29355
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Binnenfrachter sinkt nach Kollision mit "Viktoria"

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo allerseits,

das Premicon-Flußkreuzfahrtschiff "Viktoria" ist in der vergangenen Nacht auf der Donau nahe Bratislava mit einem Binnenfrachter kollidiert, der infolge des Unfalls gesunken ist. Verletzt wurde offenbar niemand. Weitere Informationen und zahlreiche Bilder finden sich im Binnenschifferforum. Wie Seatrade Insider berichtet, fuhr die "Viktoria" zum Unglückszeitpunkt in Charter von Elan Touristik. Am Samstag sollte ihre diesjährige Charter durch Phoenix Reisen mit einer ersten Donaudeltakreuzfahrt beginnen. Ob das Schiff diese wird durchführen können, ist wohl noch unklar.
Benutzeravatar
Rhein
2nd Officer
2nd Officer
Beiträge: 3649
Registriert: 29.12.2007 23:09
Wohnort: Boppard

Re: Binnenfrachter sinkt nach Kollision mit "Viktoria"

Beitrag von Rhein »

Wer hat denn da wem die Vorfahrt genommen? :confused: Oder wer hat wen übersehen? :confused: Seltsam!
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 29355
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Binnenfrachter sinkt nach Kollision mit "Viktoria"

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo Rhein,

schwer zu sagen. Offenbar hat die "Viktoria" den Frachter ja voll auf der Breitseite erwischt. Aus dem Ruder gelaufen? Maschinenausfall? Keine Ahnung. :confused:
Benutzeravatar
Rhein
2nd Officer
2nd Officer
Beiträge: 3649
Registriert: 29.12.2007 23:09
Wohnort: Boppard

Re: Binnenfrachter sinkt nach Kollision mit "Viktoria"

Beitrag von Rhein »

Oder hat der Frachter gewendet ohne den Verkehr zu beobachten (denke da an das Unglück des Dampfers MAINZ in den 50ern in Koblenz ........) :confused:
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 29355
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Binnenfrachter sinkt nach Kollision mit "Viktoria"

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo Rhein,

den Presseberichten zufolge war die "Bavaria 52" vollbeladen mit Mais zu Berg unterwegs. Leider finde ich keine Information, ob die "Viktoria" in der gleichen Richtung oder zu Tal unterwegs war. Wenn ich die holprige Google-Übersetzung des slowakischen Artikels halbwegs richtig verstehe, hat der Kapitän der "Viktoria" ein ungewöhnliches Manöver des Frachtschiffs zu Protokoll gegeben und konnte eine Kollision nicht mehr vermeiden.

Aber erstens weiß ich nicht, ob das richtig übersetzt wurde und zweitens muß die Aussage, sollte sie so gemacht worden sein, noch lange nicht richtig sein. :)
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
Beiträge: 10235
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Binnenfrachter sinkt nach Kollision mit "Viktoria"

Beitrag von fneumeier »

Keine schönen Bilder!!

Sollte die Viktoria nicht einsatzbereit sein, kommt laut Phoenix die Bolero als Ersatzschiff zum Einsatz.

Gruß

Carmen
aficionado
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 770
Registriert: 24.07.2008 18:57

Re: Binnenfrachter sinkt nach Kollision mit "Viktoria"

Beitrag von aficionado »

Raoul Fiebig hat geschrieben:Hallo Rhein,

den Presseberichten zufolge war die "Bavaria 52" vollbeladen mit Mais zu Berg unterwegs. Leider finde ich keine Information, ob die "Viktoria" in der gleichen Richtung oder zu Tal unterwegs war. Wenn ich die holprige Google-Übersetzung des slowakischen Artikels halbwegs richtig verstehe, hat der Kapitän der "Viktoria" ein ungewöhnliches Manöver des Frachtschiffs zu Protokoll gegeben und konnte eine Kollision nicht mehr vermeiden.

Aber erstens weiß ich nicht, ob das richtig übersetzt wurde und zweitens muß die Aussage, sollte sie so gemacht worden sein, noch lange nicht richtig sein. :)
Hallo Raoul,

lt. Binnenschifferforum war die Viktoria zu Tal unterwegs. Sie hätte sich um 01:00 in Bratislava gemeldet und um 01:50 gab der Kapitän die Havarie nach Bratislava durch.

Grüße,

Martin
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 29355
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Binnenfrachter sinkt nach Kollision mit "Viktoria"

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo Carmen,

die ist ja glücklicherweise völlig gleichwertig.
Benutzeravatar
Daniel
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 1621
Registriert: 13.11.2007 13:20
Wohnort: Rengschbuarg, Oberpfalz
Kontaktdaten:

Re: Binnenfrachter sinkt nach Kollision mit "Viktoria"

Beitrag von Daniel »

Autsch.
MS ISTRA
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 435
Registriert: 16.11.2007 19:14

Re: Binnenfrachter sinkt nach Kollision mit "Viktoria"

Beitrag von MS ISTRA »

Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 29355
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Binnenfrachter sinkt nach Kollision mit "Viktoria"

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo allerseits,

hier Bilder von der Ankunft der "Viktoria" bei der ÖSWAG in Linz. Zumindest die äußerlichen Schäden oberhalb der Wasseroberfläche sehen glücklicherweise nicht sehr schwer aus.
walter
Naut. Assistant
Naut. Assistant
Beiträge: 5
Registriert: 13.04.2011 12:51
Wohnort: Wien 21, Donaufeld

Re: Binnenfrachter sinkt nach Kollision mit "Viktoria"

Beitrag von walter »

"Bavaria 52" ist auch nicht gesunken. Sie wurde von "Brandner Wasserbau" entladen und zur Werft in Bratislava gebracht.
Grüße aus Wien
Walter
Antworten