Schiffsverschrottungs-Thread

Hier steht das Schiff als solches im Mittelpunkt.
Antworten
Kieler
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 1036
Registriert: 31.07.2018 09:55

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Beitrag von Kieler »

Die letzten Überreste der 'Carnival Inspiration'. Die Sassnitz scheint vollständig verschwunden zu sein, zum Vergleich ein Bild von November, oder die Perspektive täuscht.

https://www.facebook.com/photo/?fbid=10 ... 2640213943
https://www.facebook.com/photo/?fbid=10 ... 1341478943

https://www.facebook.com/photo/?fbid=10 ... 9153743943
Kieler
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 1036
Registriert: 31.07.2018 09:55

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Beitrag von Kieler »

Hallo zusammen,

die 'Century Harmony' wurde heute (?) gestrandet.

https://www.facebook.com/photo?fbid=303 ... 4346223943
Svennimo
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 1762
Registriert: 10.02.2014 14:42
Kontaktdaten:

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Beitrag von Svennimo »

Moin,

hier auch nochmal zum Lesen:

https://www.cruiseindustrynews.com/crui ... pping.html

LG Svem
Kieler
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 1036
Registriert: 31.07.2018 09:55

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Beitrag von Kieler »

Kieler
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 1036
Registriert: 31.07.2018 09:55

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Beitrag von Kieler »

Ein Luftbild aus Gadani mit der 'Celestyal Experience' und der 'Century Harmony'. Der Abbruch von ersterer scheint begonnen zu haben.

https://www.facebook.com/photo?fbid=112 ... 3112428943
Kieler
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 1036
Registriert: 31.07.2018 09:55

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Beitrag von Kieler »

Kieler
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 1036
Registriert: 31.07.2018 09:55

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Beitrag von Kieler »

Kieler hat geschrieben: 22.02.2022 20:01 Ein Luftbild aus Gadani mit der 'Celestyal Experience' und der 'Century Harmony'. Der Abbruch von ersterer scheint begonnen zu haben.

https://www.facebook.com/photo?fbid=112 ... 3112428943
Das bestätigt sich hier, an der Steuerbordseite fehlt die Reling am Bug.

Das sieht schon etwas surreal auf, besonders direkt von vorne sieht das Schiff echt noch zu neu und modern aus für die Abwrackwerft...


https://www.facebook.com/photo/?fbid=24 ... 6884293942
Equinox
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 596
Registriert: 07.04.2013 09:27

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Beitrag von Equinox »

Kieler hat geschrieben: 02.03.2022 12:51
Kieler hat geschrieben: 22.02.2022 20:01 Ein Luftbild aus Gadani mit der 'Celestyal Experience' und der 'Century Harmony'. Der Abbruch von ersterer scheint begonnen zu haben.

https://www.facebook.com/photo?fbid=112 ... 3112428943
Das bestätigt sich hier, an der Steuerbordseite fehlt die Reling am Bug.

Das sieht schon etwas surreal auf, besonders direkt von vorne sieht das Schiff echt noch zu neu und modern aus für die Abwrackwerft...


https://www.facebook.com/photo/?fbid=24 ... 6884293942

Absolut. Die neoRomantica wurde nach dem Umbau wirklich ein (zumindest von Innen, über das Äußere lässt sich streiten) schönes Schiff. Besonders der Spa Bereich war wirklich herausragend für ein Schiff dieser Größe. Das Schiff hätte vermutlich sogar besser zu Ambassador gepasst als die Mira. Aber es wird vermutlich technische Gründe haben warum das Schiff verschrottet wird - so wie ich das bei der Costa Victoria auch vermute.
Kieler
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 1036
Registriert: 31.07.2018 09:55

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Beitrag von Kieler »

Ja, das finde ich auch etwas kurios. Celestyal braucht dringend Geld und verkauft dafür ein Schiff. So weit plausibel. Aber dann ausgerechnet das neueste, welches dann auch noch verschrottet wird? Ich kann ja verstehen, dass man ein Schiff verkaufen musste. Auch erschint es nicht gänzlich fernliegend, das das Schiff beim Abbrecher landet (die anderen beiden Schiffe haben über 40 Jahre auf dem Buckel!). Auch dürfte der Schrottwert des größten Schiffes der Flotte (und das war die Experience ja) größer sein als bei den übrigen Schiffen. Aber dennoch: Das ausgerechtnet das neueste und größte Schiff verschrottet wird, fand ich nicht unbedingt naheliegend.

Andererseits: Warum hat Celestyal das Schiff überhaupt erst übernommen, wenn es in einem schlechten Zustand gewesen sein sollte? Skurril, das ganze.

Als der Verkauf an Celestyal bekannt wurde, war mir sofort klar, das wohl in Kürze ein Celestyal-Shiff auf den Strand gehen wird, aber dieses Schiff war das letzte, das mir in den Sinn kam...
Benutzeravatar
Rhein
2nd Officer
2nd Officer
Beiträge: 3782
Registriert: 29.12.2007 23:09
Wohnort: Boppard

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Beitrag von Rhein »

Da komme ich aus dem Kopf schütteln auch nicht raus.

Da hat man 3 Schiffe, eines ziemlich unattraktiv, eines mit langer wechselvoller Geschichte (und etwas verbaut) und eines, neu gekauft, nicht eingesetzt, toll eingerichtet. Welches verkaufe ich? Das neueste und beste! Macht Sinn - wenn man dringendst viel Geld benötigt oder beim Kauf nicht gut genug hingeschaut hat.

Was mich am meisten ärgert, kaum dass das Schiff verkauft ist, findet man einen neuen Investor und posaunt, man wolle wachsen und weitere Schiffe kaufen - ja nee - is klar!

Da die Romantica auf meiner "To sail-Liste" an erster Stelle stand und die beiden übrigen Schiffe nun nicht wirklich attraktiv sind, ist Celestyal bei bei mir nun auf der Beliebtheitsskala nach ganz unten gerutscht. Mal abgesehen davon, dass das Vertrauen in die Firma bei mir in den letzten 20 Jahren immer mal wieder leiden mußte ....
Kieler
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 1036
Registriert: 31.07.2018 09:55

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Beitrag von Kieler »

Ein neues Bild von der 'Century Harmony' Der Abbruch hat begonnen.

https://www.facebook.com/infocruises/ph ... 995654890/
cruiser nbg
Naut. Assistant
Naut. Assistant
Beiträge: 1
Registriert: 05.09.2011 12:58

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Beitrag von cruiser nbg »

Nach dem Umbau "Aufstockung" der "Costa Romantica" zur "Costa neo Romantica" durfte ich mal für 10 Tage an Bord sein...
Während der meisten Zeit waren Arbeiter damit beschäftigt, Zementsäcke im Rumpf zu verbauen, die Säcke wurden immer im Bug durchs Gym geschleppt.
Ich habe seinerzeit mal ganz "naiv" nachgefragt, wozu man so viel Zement benötigen würde.
Es hieß, das Schiff hätte nach dem Umbau Stablilitätsprobleme.
Auf den oberen, neuen Balkondecks waren diese auch spürbar, Zimmerstewards gaben mir grinsend zu verstehen, dass "hier oben viele seekrank werden".... vielleicht ein zusätzlicher Grund zur Verschrottung?
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 29874
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo allerseits,

hier wird gemeldet, dass die "Delphin" am 04.03.2022 durch die Viktor Lenac Shipyard versteigert worden sei und ein Abbrecher aus dem türkischen Aliaga den Zuschlag erhalten habe.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 29874
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo allerseits,

die "Carnival Sensation" meldet nun Aliaga als Ziel im AIS, Ankunft am 04.04.2022.
Kieler
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 1036
Registriert: 31.07.2018 09:55

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Beitrag von Kieler »

Hier gibt's einige aktuelle Bilder von ihrer Schwester. Noch völlig unversehrt, warum auch immer. Allerdings hat man den Schiffsnamen überpinselt.

Die anderem Kreuzfahrer sind verschwunden, nur von der Carnival Inspiration kann man noch Überreste erkennen. Ich hatte schon gedacht, man hätte eventuell noch eine Verwendung für die Carnival Imagination gefunden, aber wenn nun auch ihre Schwester auf dem Weg nach Aliaga ist, macht das keinen Sinn.

Wie ich den Kommentaren entnehmen kann, liegt der Tanker (?) vor der Carnival Imagination allerdings schon noch länger in Aliaga und ist schon vor der Monarch & Sovereign (!) eingetroffen.
Kieler
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 1036
Registriert: 31.07.2018 09:55

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Beitrag von Kieler »

Sie ist unterwegs. Gestern hat die Sensation Miami verlassen. Am 4. April will sie in Aliaga eintreffen.

Bei der Carnival Ecstacy ist eine Verschrottung wohl auch am naheliegendsten, wenn sie im Herbst ihre letzte Kreuzfahrt absolviert hat. Immerhin weiss man hier vorher, wann es vorbei ist, anders als bei ihren fünf Schwestern, die aufgrund der Pandemie den Betrieb eingestellt haben und dann plötzlich auf dem Schrottplatz eintrafen.

Damit verbleiben von der Klasse, sofern die Ecstacy ebenfalls verschrottet wird (wovon ich fest ausgehe) noch zwei Schiffe: Die Carnival Paradise
und die Carnival Elation, beide Jahrgang '98. Zumindest ersterer hat man im letzten Jahr das neue Farbschema verpasst. Das würde ich mal so deuten, dass man noch länger mit dem Schiff plant und sie nicht schon in diesem Jahr verschrotten will. Aber 2021 ist nicht 2022..
Immerhin sind die Elation & Paradise nach der Ausmusterung ihrer verbliebenen Schwestern beiden nicht einmal die ältesten Schiffe der Flotte, wie ich kürzlich (etwas überrascht) zur Kenntnis genommen habe. Und die beiden Schiffe haben einen Pod-Antrieb, anders als ihre sechs Schwestern (da sind sie sogar den (ersten?) Schiffen der Destiny-Klasse überlegen, glaube ich).
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 29874
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo Kieler,

die Schiffe der "Destiny"- "Conquest"-, und "Dream"-Klasse haben allesamt keine Pods. Die kamen erst mit der nochmaligen Modifikation als "Vista"-Klasse.

Und ja, die "Carnival Sunshine" ist älter als die jüngsten Schiffe der "Fantasy"-Klasse.
Kieler
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 1036
Registriert: 31.07.2018 09:55

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Beitrag von Kieler »

Raoul Fiebig hat geschrieben: 10.02.2022 14:24 Hallo allerseits,

die "Salamis Filoxenia" wurde für 4,1 Millionen US-Dollar an einen Cash Merchant in Dubai verkauft und geht damit wohl auch auf den Schrott. :(
Es scheint loszugehen. Ein Video aus Suez vom 22. März. Demnach wurde das Schiff in 'Phoenix Titan' umbenannt und befindet sich auf dem Weg zur Abwrackwerft.

https://www.youtube.com/watch?v=OS5vZHxy4e8
Kieler
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 1036
Registriert: 31.07.2018 09:55

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Beitrag von Kieler »

Ein Video vom Beaching der Century Harmony. Wie man am Ende des Videos sehen kann, wurde mittlerweile der Bug der 'Antares Experience' teilweise entfernt. Ebenso auch bei der 'Century Harmony', das Bild wurde also erst weit nach dem Beaching aufgenommen.

https://www.youtube.com/watch?v=XH_pYRbheBA

Leider wird die 'Century Harmony' von der Videovorschau des nächsten Videos verdeckt. Ich habe keine Ahnung, wie man das wegbekommt, ganz zufällig hat es aber irgendwie funktioniert.
Kieler
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 1036
Registriert: 31.07.2018 09:55

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Beitrag von Kieler »

Hier gibt es aktuelle Luftaufnahmen aus Aliaga zu sehen. Viel hat sich aber nach wie vor nicht getan.

https://www.facebook.com/746795035/vide ... 1738806177
Antworten