Landausflüge

Kreuzfahrtziele, Häfen & Sehenswürdigkeiten, An- und Abreisemöglichkeiten etc.
Benutzeravatar
beatnik
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 170
Registriert: 06.04.2016 13:27

Re: Landausflüge

Beitrag von beatnik »

Für Barcelona kann ich bestätigen, dass der Hafenbus am Parkplatz vor dem WTC hält. Gleich gegenüber halten die Hop on Busse.
Junoblue
Naut. Assistant
Naut. Assistant
Beiträge: 17
Registriert: 26.06.2022 11:34

Re: Landausflüge

Beitrag von Junoblue »

Guten Morgen euch Kreuzfahrern - ihr seid der Hammer! Ich lege mir jetzt ein Notizbuch an und fasse eure wertvollen Tipps zusammen. Vielen lieben Dank für eure Mühe - mit so einer Fülle an wegweisenden Antworten habe ich nicht gerechnet....
Habt einen schönen Tag...
capetowner
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 95
Registriert: 05.08.2016 21:01

Re: Landausflüge

Beitrag von capetowner »

Hallo,

ich kenne Kings Wharf. Die Bermudas sind so was von sehenswert, sodass wir für April 2022 eine TA erneut mit den Bermudes gebucht haben.

Zunächst einmal ist zu sagen, dass alleine die Anfahrt zum "Hafen" interessant ist. Das Schiff muss etwa 2-3 Stunden in langsamer Fahrt durch die Hoheitsgewässer der Bermudas schippern. Das frühe Aufstehen lohnt sich, man sieht jede Menge Fische, Schildkröten etc.
Kings Wharf ist praktisch ein riesenlanger Anlegekai für KF-Schiffe. Es gibt einen Touristen-Shop und einen kleinen Hafen.
Von hier kann man in einer wunderschönen Fahrt mit der öffentlichen Fähre nach Hamilton fahren - vorbei an eindrucksvollen Domizilen der Bermuda-Millionäre.
Ansonsten ist das Busnetz gut und günstig. Man kommt überall hin, gezahlt wird beim Fahrer/in, natürlich in klassischen Bermudas!
Auch die berühmte Horseshoe Bay ist mit den Öffentlichen gut zu erreichen. Wir waren den ganzen Tag unterwegs, man sollte nur rechtzeitig schauen, wann der passende Bus zum Schiff zurück fährt.
Viel Spaß!
Junoblue
Naut. Assistant
Naut. Assistant
Beiträge: 17
Registriert: 26.06.2022 11:34

Re: Landausflüge

Beitrag von Junoblue »

Vielen lieben Dank für die tollen Tipps. Ich tendiere tatsächlich dazu, alleine von Bord zu gehen 🛳️😁
Grüße an euch Kreuzfahrer ☀️
ginus
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 813
Registriert: 23.06.2011 00:25

Re: Landausflüge

Beitrag von ginus »

:thumb: Ja :thumb:
ein ganz klein wenig Abenteuer muss doch auch noch sein.
Wir machen es so, online die Möglichkeiten zuhause ausloten - auch von wegen Vorfreude - ein wenig was ausgedrucktes mitnehmen (ja ich weiß, nicht nachhaltig und auch nicht abenteurig) und am Schluß vor Ort entscheiden, wozu man diesen Tag Lust oder vlt. auch Zeit hat.

Ganz, ganz, ganz viel Spaß und gesundes zurückkommen

wünscht ginus
biko
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 1522
Registriert: 20.08.2009 22:20

Re: Landausflüge

Beitrag von biko »

Es gibt doch schon für jeden kleinen Pupsort Infos für´s Mobile. Da findet man alles, was man als Kreuzfahrer, der nur paar h Zeit an Land hat, braucht. Also kein Papier verschwenden... ;)
Und selbst noch ein Foto ?

https://up.picr.de/44169703ou.jpg
André-Philippe Côté
ginus
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 813
Registriert: 23.06.2011 00:25

Re: Landausflüge

Beitrag von ginus »

Ja, aber vlt. findet man die vorort in der Aufregung gerade eben nicht. Z. B. Fahrpläne habe ich lieber so mit dabei ;)
Benutzeravatar
Jumbo747
Naut. Assistant
Naut. Assistant
Beiträge: 8
Registriert: 12.12.2019 22:57

Re: Landausflüge

Beitrag von Jumbo747 »

Ich habe deasselbe Problem.....überall wo man nachschaut sind die Preise für Landausflüge von der Reederei manchmal sogar unverschämt teuer (meine Ansicht) und desshalb versuchen wir einiges privat zu machen oder bei Einheimischen buchen. Egal ob bei TUI oder MSC, dass sind die Beiden mit denen wir bisher gefahren sind. Allerdings gibt es Orte an denen man nicht alleine irgendwo hingehen kann/darf oder die weit weg vom Schuss sind....
Gestaunt habe ich allerdings bei PHOENIX Reisen.....dort waren die Preise für Landausflüge sehr human, daür kosten die Reisen halt ein Eckchen mehr.
Jetzt sind wir am suchen nach Privatanbietern für Landausflüge.
Benutzeravatar
henry
2nd Officer
2nd Officer
Beiträge: 2463
Registriert: 25.06.2008 18:45
Wohnort: an der Deutschen Weinstrasse

Re: Landausflüge

Beitrag von henry »

hallo Jumbo747, ich stimme Dier zu, die angebotenen Landausflüge liegen preislich meist von teuer bis Nepp. Man sollte dabei sehen, daß die Preise der örtlichen Anbieter auch unterschiedlich hoch sind, das hängt vom jeweiligen Ziel ab, und daran kann man nichts ändern. An den Ausflügen verdienen neben dem örtlichen Anbieter noch der zwischen geschaltete Agent (und alle wollen leben davon, und das ist oft reines Saisongeschäft) und die "Reederei", welche eine Menge Logistik vom Einkauf bis zur Durchführung bereit stellen muss. Letztendlich sind Ausflüge auch eine zmindest derzeit notwendige Einnahmequelle, um anderweitig fehlende Einnahmen auszugleichen.
Was mir besonders gegen den Strich geht, daß - so nicht nur von mir festgestellt bei AIDA in Afrika - bei manchen Destinationen der einzige Anbieter (manchmal sind das auch zwei) vor Ort von AIDA geblockt wird, und keine Direktangebote machen darf!!! Da kannste anfragen, und erhältst nur ein "sorry - not possible".
Wenn - zumindest in der Vergangenheit - bei Phoenix die Preise teils gemäßigt waren, dann vernute ich einen Zusammenhang mit der dort traditionell konstanten Reisepreis-Politik. Wer hingegen das Schiff mit Preisen à-la Rudis Resterampoe füllt, der muss eben anderweitig Geld zuverdienen.
Antworten