Sonnendeck Seereisen

Kreuzfahrt-Krimis

Alle Kreuzfahrt-Themen, die in keines der anderen Foren passen, z.B. allgemeine Diskussionen, Forentechnisches usw.

Moderator: OHV_44

Kreuzfahrt-Krimis

Beitragvon kreuzfahrtthriller am 20.11.2018 11:37

Hallo Kreuzfahrer.
Welcher Roman ist für dich der beste Kreuzfahrt-Krimi? Welchen findest du persönlich am besten? Ich lese gerade TAG VIER, von Sarah Lott, und quäl ich ein wenig, weil ich ihn nur halb spannend finde. Aber vielleicht kommt er ja noch. Man ahnt, dass es noch dunkler werden könnte. Wie stehst du zu PASSAGIER 23? Ich mag Fitzek sehr, bin auch gespannt auf die Verfilmung. Allerdings muss ich zugeben, dass das Buch wenig Personal hat: Viel vom Kreuzfahrtflair bekommt man nicht mit, weil es nur um die eine Person geht.
Welchen findest du persönlich spannend?
Benutzeravatar
kreuzfahrtthriller
Naut. Assistant
Naut. Assistant
 
Beiträge: 2
Registriert: 24.10.2018 14:42

Re: Kreuzfahrt-Krimis

Beitragvon demo am 25.11.2018 11:12

Hallo Kreuzfahrtthriller.

willkommen! Letzten Sommer habe ich "Passagier 23" gelesen, sehr spannend, aber wie Du sagst von der Kreuzfahrt oder dem Schiff bekommt man nicht so viel mit. Andere Kreuzfahrt-Krimis kenne ich leider nicht.

Gruss
Dennis
Benutzeravatar
demo
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 833
Registriert: 06.11.2007 14:26

Re: Kreuzfahrt-Krimis

Beitragvon msc-costa-fan am 25.11.2018 16:12

es gibt noch "woman in cabin 10" eigentlich ein ganz gutes Buch, fand ich auch spannender als "Passagier 23", hat aber auch nicht so richtig was mit Kreuzfahrtschiff zu tun.
msc-costa-fan
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 916
Registriert: 18.07.2012 18:07

Re: Kreuzfahrt-Krimis

Beitragvon annegodi am 07.12.2018 17:15

Von Carl Hiassen "Der Reinfall". Besonders zu empfehlen als Hörbuch, sehr amüsant von Jan Josef Liefers gelesen. Inhalt: Eine Frau wird von ihrem Mann kurzerhand über Bord geworfen, wobei dieser nicht bedacht hat, dass sie früher mal Leistungsschwimmerin war. Sie rächt sich an ihrem schurkischen Ehemann.
Mir helfen Hörbücher sehr gut gegen Seekrankheit.
annegodi
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 34
Registriert: 13.01.2008 04:17

Re: Kreuzfahrt-Krimis

Beitragvon Emrys am 07.12.2018 19:23

Wie wäre es mit dem Klassiker von Agatha Christie: Tod auf dem Nil? ;)
Emrys
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 792
Registriert: 09.04.2011 19:24
Wohnort: Stade

Re: Kreuzfahrt-Krimis

Beitragvon KF_81 am 10.12.2018 15:09

Ahoi!

Selbst gelesen habe ich es nicht, aber ich hatte meiner Frau mal Mimi J. Poppersen - Ehemann über Bord geschenkt und sie fand es ganz gut!

Muss jetzt nix heißen, ich wollt es aber wenigstens erwähnt haben... :D
KF_81
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 117
Registriert: 13.03.2018 13:20
Wohnort: Ostwestfalen-Lippe

Re: Kreuzfahrt-Krimis

Beitragvon elfenzauber am 13.12.2018 18:14

Ingrid Noll "Über Bord"
Ingrid Noll schreibt keine Krimis mit Gänsehautfaktor, der Charme ihrer Bücher liegt eher im "Ups, da hat´s jetzt jemanden das Leben gekostet, aber irgendwie hat er/sie das ja verdient." :D

Heute abend 20 Uhr 15 läuft bei RTL eine Verfilmung von Passagier 23
elfenzauber
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 70
Registriert: 03.02.2012 07:28

Re: Kreuzfahrt-Krimis

Beitragvon marcookie am 14.12.2018 15:21

Frage, auf welchen Schiff ist "Passagier 23" gefilmt worden...?
Danke :thumb:
Benutzeravatar
marcookie
2nd Officer
2nd Officer
 
Beiträge: 2849
Registriert: 28.12.2008 21:51

Re: Kreuzfahrt-Krimis

Beitragvon henry am 14.12.2018 15:40

marcookie hat geschrieben:Frage, auf welchen Schiff ist "Passagier 23" gefilmt worden...?
Danke :thumb:

tante goggel sagt: MS Sovereign / Pullmann-Tours für die Außenaufnahmen, vieles aber im Studie in Köln
Benutzeravatar
henry
2nd Officer
2nd Officer
 
Beiträge: 2011
Registriert: 25.06.2008 18:45
Wohnort: an der Deutschen Weinstrasse

Re: Kreuzfahrt-Krimis

Beitragvon marcookie am 14.12.2018 17:00

henry hat geschrieben:
marcookie hat geschrieben:Frage, auf welchen Schiff ist "Passagier 23" gefilmt worden...?
Danke :thumb:

tante goggel sagt: MS Sovereign / Pullmann-Tours für die Außenaufnahmen, vieles aber im Studie in Köln

Merci, Danke, Thank you, Gracias, Grazia..... :thumb:
Benutzeravatar
marcookie
2nd Officer
2nd Officer
 
Beiträge: 2849
Registriert: 28.12.2008 21:51

Re: Kreuzfahrt-Krimis

Beitragvon henry am 14.12.2018 19:57

gäääärn gescheh´n - wollt es ja selbst wissen :)
Benutzeravatar
henry
2nd Officer
2nd Officer
 
Beiträge: 2011
Registriert: 25.06.2008 18:45
Wohnort: an der Deutschen Weinstrasse

Re: Kreuzfahrt-Krimis

Beitragvon seamaster76 am 14.12.2018 21:16

Hab zwar nur paar Minuten reingeschaut, aber konnte nur die Sovereign oder die Monarch sein.. Wobei wie Henry schon geschrieben hat, vieles woanders produziert sein muss. Solche Kabinen hab ich auf der Sovereign eher nicht gesehen. Die auf der Sovereign ähneln eher denen der meisten Fährschiffe.
seamaster76
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 611
Registriert: 17.06.2013 09:58
Wohnort: Chemnitz

Re: Kreuzfahrt-Krimis

Beitragvon Rhein am 14.12.2018 22:25

Ja - war die Sovereign. Als im Bild eingeblendet wurde "Southampton...", sah man die Brücke, die in Barcelona zu den Kreuzfahrtterminals führt. :D Damit scheidet die Monarch aus.

Wobei die Innenaufnahmen auch größtenteils auf dem Schiff gedreht wurden. Nur so tolle Kabinen hat das Schiff nicht, wobei ja überwiegend Suiten gezeigt wurden.
Benutzeravatar
Rhein
2nd Officer
2nd Officer
 
Beiträge: 3107
Registriert: 30.12.2007 00:09
Wohnort: Boppard

Re: Kreuzfahrt-Krimis

Beitragvon annegodi am 09.02.2019 09:30

Es gibt einen neuen Kreuzfahrt-Thriller von Jürgen Neff "Kreuzfahrt am Abgrund". Liest sich sehr spannend, bin aber noch nicht ganz durch. Der Tipp stammt von Franz Neumeier.
annegodi
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 34
Registriert: 13.01.2008 04:17


Zurück zu Kreuzfahrt-Lounge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast