Silversea Cruises bestellt drei neue Kreuzfahrtschiffe

Kreuzfahrten mit Celebrity Cruises, Royal Caribbean International, Silversea Cruises und Silversea Expeditions (ohne TUI Cruises und Hapag-Lloyd Cruises)
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 30133
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Silversea Cruises bestellt drei neue Kreuzfahrtschiffe

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo allerseits,

Silversea Cruises läßt drei neue Kreuzfahrtschiffe bauen, davon zwei bei Meyer und eines bei De Hoop.

folgende Pressemeldung habe ich von Royal Caribbean Cruises erhalten:
Silversea Cruises Orders Three New Ships
New Evolution Class adds two ultra-luxury vessels to fleet; Silver Origin, a 100-guest ship, will sail Galapagos Islands itineraries

MIAMI and MONACO, Oct. 8, 2018 /PRNewswire/ -- Royal Caribbean Cruises Ltd. (NYSE: RCL) and Silversea Cruises today announced agreements to build three new ships for Silversea Cruises, the ultra-luxury and expedition cruise brand that recently joined the RCL family.

Silversea signed a memorandum of understanding with German shipbuilder Meyer Werft to build two new vessels in a new "Evolution Class." The first Evolution-class ship is expected to deliver in 2022.

Silversea also signed a contract with Dutch shipbuilder Shipyard De Hoop to construct a new expedition vessel, named Silver Origin, that will serve the Galapagos Islands itinerary currently sailed by Silver Galapagos. The new ship is expected for delivery in March 2020.

"We are delighted to have entered into an agreement with Meyer Werft on the Silver Evolution series and De Hoop for Silver Origin," says Manfredi Lefebvre d'Ovidio, Silversea's Executive Chairman. "With our guests in mind, we are pushing the boundaries of ultra-luxury cruising, as well as expedition cruising in the Galápagos Islands and beyond, redefining the concept of immersive travel."

"We are excited to get to work helping Silversea grow and realize its ambitions," said Richard D. Fain, Chairman and CEO of Royal Caribbean Cruises Ltd., which finalized its two-thirds acquisition of Silversea earlier this year. "There is tremendous potential in the ultra-luxury and expedition markets of the cruise industry, and we believe discerning travelers will embrace the exciting designs Silversea is imagining for them."

"We are very happy to build these new ships for Silversea Cruises. Together with Silversea we will create a new generation of environmentally friendly ships in the ultra-luxury cruise market," said Tim Meyer, Managing Director of Meyer Werft.

"We are excited and proud to receive this order," said Patrick A.B.M. Janssens MA, CEO, Shipyard De Hoop. "It is not only about building the best small expedition cruise vessel, but also about building and maintaining a high-quality partnership with Royal Caribbean and Silversea."

The agreements are subject to certain contingencies which are expected to be completed in the first quarter of 2019.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 30133
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Silversea Cruises bestellt drei neue Kreuzfahrtschiffe

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo allerseits,

hier die PM der Meyer Werft:
Silversea Cruises bestellt zwei Kreuzfahrtschiffe
Erstes Schiff der neuen Silver Evolution Class soll 2022 abgeliefert werden

Papenburg, 08. Oktober 2018 - Silversea Cruises und Royal Caribbean Cruises Ltd. (RCL, USA) haben heute den geplanten Bau neuer Kreuzfahrtschiffe bekanntgegeben. Silversea Cruises hat einen Vorvertrag (Memorandum of Understanding) mit der MEYER WERFT in Papenburg für den Bau zweier Schiffe der neuen „Evolution Klasse“ unterzeichnet. Der Vertrag ist noch vorbehaltlich der Finanzierung und der finalen Spezifikation der Schiffe. Diese Aufgaben werden voraussichtlich Frühjahr 2019 abgeschlossen sein. Das erste Schiff dieser Ultra-Luxus-Klasse wird 2022 abgeliefert, das Datum zur Fertigstellung des zweiten Schiffes wird noch festgelegt.

„Wir sind hoch erfreut, eine Vereinbarung mit der Meyer Werft über den Bau der Silver Evolution Serie abgeschlossen zu haben“, so Manfredi Lefebvre d’Ovidio, Vorstandsvorsitzender von Silversea Cruises.

“Wir sind begeistert, Silversea Cruises bei ihren ehrgeizigen Zielen und ihrem Wachstum helfen zu können“, ergänzt Richard Fain, CEO von Royal Caribbean Cruises Ltd., die kürzlich die Mehrheit von Silversea Cruises übernommen hatten. „Es gibt sehr großes Potenzial im Segment der Ultra-Luxus-Klasse und der Expeditionsschiffe im Kreuzfahrtmarkt, und wir glauben die anspruchsvollen Gäste werden diese Angebote gerne annehmen“.

Auch auf der MEYER WERFT ist man froh über diese Entscheidung der Reederei. „Wir sind glücklich, diese neuen Schiffe für Silversea Cruises bauen zu dürfen. Zusammen mit dem Team von Silversea und RCL werden wir eine neue Generation von sehr umweltfreundlichen Schiffen in diesem Luxussegment der Kreuzfahrt kreieren“, so Tim Meyer, Geschäftsführer der MEYER WERFT.
Svennimo
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 1910
Registriert: 10.02.2014 14:42
Kontaktdaten:

Re: Silversea Cruises bestellt drei neue Kreuzfahrtschiffe

Beitrag von Svennimo »

Sehr gut für Meyer.
Dann wird das Baudock 1 ja weitergenutzt
Kieler
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 1285
Registriert: 31.07.2018 09:55

Re: Silversea Cruises bestellt drei neue Kreuzfahrtschiffe

Beitrag von Kieler »

War wohl vorteilhaft für Meyer, dass RCCL bei Silversea eingestiegen ist.

Was die Silver Origin angeht: Selbe Werft, ebenfalls für die Galapagos-Inseln. Würde mich nicht wundern, wenn sie baugleich zur Celebrity Flora wird.
Svennimo hat geschrieben:Sehr gut für Meyer.
Dann wird das Baudock 1 ja weitergenutzt
Wozu es aber streng genommen gar keine Auskunft gibt :D
Aber im großen Baudock und in Turku hat man 2022 schon zwei Schiffe, so groß können die also nicht werden.
Svennimo
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 1910
Registriert: 10.02.2014 14:42
Kontaktdaten:

Re: Silversea Cruises bestellt drei neue Kreuzfahrtschiffe

Beitrag von Svennimo »

Kieler hat geschrieben:War wohl vorteilhaft für Meyer, dass RCCL bei Silversea eingestiegen ist.

Was die Silver Origin angeht: Selbe Werft, ebenfalls für die Galapagos-Inseln. Würde mich nicht wundern, wenn sie baugleich zur Celebrity Flora wird.
Stimmt, ist mir vorhin gar nicht aufgefallen, würde ich aber auch stark vermuten.
Hareid
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 1569
Registriert: 10.06.2010 22:03
Wohnort: Kiel

Re: Silversea Cruises bestellt drei neue Kreuzfahrtschiffe

Beitrag von Hareid »

Kieler hat geschrieben: Wozu es aber streng genommen gar keine Auskunft gibt :D
Aber im großen Baudock und in Turku hat man 2022 schon zwei Schiffe, so groß können die also nicht werden.
Laut einem Artikel wird es definitiv Baudock 1 (Halle 5).
Benutzeravatar
Marcuerro
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 288
Registriert: 04.02.2012 19:18
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Silversea Cruises bestellt drei neue Kreuzfahrtschiffe

Beitrag von Marcuerro »

Nu ja, wenn Silversea oberhalb von Azamara positioniert werden soll, dann werden die Schiffe hoffentlich hübsch klein und nicht grösser als die Muse.

Und ich muss mich mit einer Buchung auf Silversea beeilen, Sonderangebote für deutlich unter 3000 € als Einzelreisender wird´s mit RCCL wohl nicht mehr geben.
Unimedien
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 837
Registriert: 26.09.2016 13:20

Re: Silversea Cruises bestellt drei neue Kreuzfahrtschiffe

Beitrag von Unimedien »

Am 08.10.2018 war bei der Werft De Hoop auch bereits der erste Stahlschnitt für die SILVER ORIGIN.
FLORIANA
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 508
Registriert: 26.11.2007 16:32

Re: Silversea Cruises bestellt drei neue Kreuzfahrtschiffe

Beitrag von FLORIANA »

Laut der aktuellen Referenzliste der Meyer Werft (Stand September 2019) werden die Schiffe der Evolution-Klasse 45000 BRZ groß.

https://www.meyerwerft.de/media/pdfs/pd ... .2019..pdf
Kieler
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 1285
Registriert: 31.07.2018 09:55

Re: Silversea Cruises bestellt drei neue Kreuzfahrtschiffe

Beitrag von Kieler »

Inzwischen wurde die Silver Origin abgeliefert, siehe hier.
Unimedien
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 837
Registriert: 26.09.2016 13:20

Re: Silversea Cruises bestellt drei neue Kreuzfahrtschiffe

Beitrag von Unimedien »

SILVERSEA hat von der Übergabezeremonie der SILVER ORIGIN, die am 03.06.2020 in Rotterdam stattfand, heute auch ein Video veröffentlicht:
https://www.youtube.com/watch?v=5aqin2YHSrM
Kieler
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 1285
Registriert: 31.07.2018 09:55

Re: Silversea Cruises bestellt drei neue Kreuzfahrtschiffe

Beitrag von Kieler »

Neues zu den Schiffen aus Papenburg: Sie bekommen einen LNG-Antrieb und Brenstoffzellen. Hier steht auch, dass das erste Schiff 2023 kommt, wie in einem Video der Meyer Werft vor einiger Zeit zu sehen war.

https://www.seatrade-cruise.com/environ ... propulsion
Svennimo
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 1910
Registriert: 10.02.2014 14:42
Kontaktdaten:

Re: Silversea Cruises bestellt drei neue Kreuzfahrtschiffe

Beitrag von Svennimo »

Moin,

Der erste Neubau wird Silver Nova heißen.

https://www.cruiseindustrynews.com/crui ... -nova.html

LG Sven
Kieler
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 1285
Registriert: 31.07.2018 09:55

Re: Silversea Cruises bestellt drei neue Kreuzfahrtschiffe

Beitrag von Kieler »

Interessanter Fakt am Rande: Anders als es die Meyer-PM auf den ersten Blick vermittelt, begann der Bau schon Mitte letzten Monats, siehe der cruiseindustrynews-Artikel. Das ist mir schon bei der Iona aufgefallen, da erschienen die offiziellen Meldungen erst einen Monat später.

https://www.meyerwerft.de/de/presse/pre ... _werft.jsp
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 30133
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Silversea Cruises bestellt drei neue Kreuzfahrtschiffe

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo allerseits,

hier die PM nochmals eingebunden:
Baubeginn für emissionsarmes Kreuzfahrtschiff auf der MEYER WERFT

• Brennstoffzellensystem und Batterien für emissionsfreie Liegezeit in Häfen
• Schiffskonzept ist Ergebnis jahrelanger Entwicklungs- und Forschungsarbeit

Papenburg, 02. Dezember 2021 – Mit dem traditionellen Brennstart hat die MEYER WERFT den Bau eines neuen Kreuzfahrtschiffes mit dem Namen Silver Nova gestartet. Das Project Evolution für die Reederei Silversea setzt mit einer Vielzahl von Innovationen neue Maßstäbe für Umweltschutz und die Luxus-Expeditionskreuzfahrt. Die MEYER WERFT entwickelt zudem bereits seit langem kontinuierlich Maßnahmen zur Reduzierung des CO2-Fußabdruckes im Schiffbau.

„Wir freuen uns, nun mit dem Bau dieses kleinen und exklusiven Schiffes zu beginnen und unsere lange Partnerschaft mit der Royal Caribbean Group fortzusetzen. Dieser Tag ist ein ganz besonderer für uns, denn erstmals entsteht nun ein Silversea-Schiff auf der MEYER WERFT“, sagt Bernard Meyer, Geschäftsführer der MEYER WERFT.

Dank eines innovativen Treibstoffkonzepts mit emissionsarmem LNG, einem Brennstoffzellensystem für den gesamten Hotelbetrieb sowie Batterien verfügt das neue Schiff über die bestmöglichen Maßnahmen, um Emissionen zu reduzieren. Schon heute liegt der Neubau beim Energy Efficiency Design Index (EEDI) 25 Prozent über den Vorgaben der IMO. „Bei diesem neuartigen Schiffskonzept kommt unsere Forschungs- und Entwicklungsarbeit aus den vergangenen Jahren zusammen. Und: Natürlich arbeiten wir schon an den Innovationen von morgen für unterschiedliche Schiffstypen“, so Thomas Weigend, Geschäftsführer der MEYER WERFT.

Das 4 Megawatt starke Brennstoffzellensystem wird ergänzend zu den LNG-Maschinen als erste große Installation dieser Art in der Kreuzfahrtbranche für die Stromversorgung des Schiffes eingesetzt und den gesamten Hotelbetrieb versorgen. Somit werden Schadstoffemissionen während der Liegezeiten im Hafen vollständig vermieden. Zusätzlich erhöht ein Batteriesystem durch das Abfangen von Lastspitzen die gesamte Effizienz des Schiffes und reduziert so den Treibstoffverbrauch erheblich. Ein neu entwickeltes Micro Auto Gasification System (MAGS) reduziert das Abfallvolumen an Bord, was zu nochmals geringeren Verbrennungsemissionen führt.

„Zu unserer Strategie gehört es auch, den Schiffbau zur Klimaneutralität zu bringen. Wir sind in den vergangenen Jahren dabei schon die erste Schritte gegangen und machen nun bei diesem Projekt nochmals einen Sprung zu einem kleineren CO2-Fußabdruck.“, sagt Malte Poelmann, Chief Technology Officer der MEYER Gruppe.
Svennimo
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 1910
Registriert: 10.02.2014 14:42
Kontaktdaten:

Re: Silversea Cruises bestellt drei neue Kreuzfahrtschiffe

Beitrag von Svennimo »

Moin,

am 25.2. wurde die Silver Origin getauft.

https://www.cruiseindustrynews.com/crui ... emony.html

LG Sven
FLORIANA
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 508
Registriert: 26.11.2007 16:32

Re: Silversea Cruises bestellt drei neue Kreuzfahrtschiffe

Beitrag von FLORIANA »

Allerdings hat die Bauwerft der "Silver Origin" inzwischen Insolvenz angemeldet:

viewtopic.php?p=210969&hilit=de+hoop#p210969

Vielleicht entscheidet man sich dann doch für ein neues Design. Die Werften übertreffen sich ja dezeit mit Entwürfen für Megayachten und Expeditionsschiffe.
Kieler
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 1285
Registriert: 31.07.2018 09:55

Re: Silversea Cruises bestellt drei neue Kreuzfahrtschiffe

Beitrag von Kieler »

Wie hier zu sehen ist, befindet sich die 'Silver Nova' mittlerweile im Baudock im Bau.

https://scontent-ham3-1.xx.fbcdn.net/v/ ... e=62D63806

Sind eigentlich genauere Daten zum Zeitpunkt der geplanten Ablieferung bekannt? Oder sind nur die Jahre (2023 & 2024) bekannt?
Unimedien
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 837
Registriert: 26.09.2016 13:20

Re: Silversea Cruises bestellt drei neue Kreuzfahrtschiffe

Beitrag von Unimedien »

Beide SILVERSEA-Schiffe haben den jeweils 'ersten MEYER-Termin' im jeweiligen Jahr, also jeweils im zweiten Quartal des Jahres.
Antworten