Volle Kraft voraus Doku von VOX

Hochseekreuzfahrten mit Phoenix Reisen
Antworten
Bernie
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 251
Registriert: 15.08.2010 11:21

Volle Kraft voraus Doku von VOX

Beitrag von Bernie »

Hallo miteinander,

habe die erste Folge zwar nicht gesehen, heute aber auf FOCUS Online (ich hoffe, dass ich das so schreiben darf) eine TV-Kolumne gelesen. Titel "Eher Seelenverkäufer als "Traumschiff": Eine Kreuzfahrt zum Abgewöhnen"

Was man von solchen Soaps zu halten hat ist sicherlich jedem bekannt, aber hier das Schiff selber als "Seelenverkäufer" zu bezeichnen ist gelinde gesagt eine Frechheit. Im weiteren Verlauf des Artikels wird weiter von einer Kreuzfahrt mit ermüdendem Schlingerkurs, O-Ton, "auf einem weiteren Seelenverkäufer der Reederei "VOX"" gesprochen. (Welche Reederei VOX?) Hier wird ein Phoenix-Schiff gezeigt. Umkehrschluss aber, die Schiffe von Phoenix sind also "Seelenverkäufer". Irrsinn.

Jeder von uns, der schon auf der Artania war, wird hier wohl etwas anderes berichten können.

Als Phoenix-Inhaber würde ich mir da wirklich etwas überlegen. Denn eines ist sicher, es gibt genügend Reisewillige die da jetzt wohl überlegen wo anders zu buchen. Geschäftsschädigung ist nur ein Punkt der da ins Spiel kommt.

Viele Grüße
Bernd
GeFe
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 452
Registriert: 20.03.2014 23:52
Wohnort: Aachen

nur ne Kopie...

Beitrag von GeFe »

.
Hallo Bernd,

ich hab sie mir nicht ganz angeschaut
denn sie ist ja nur ne Kopie von "Verrückt nach Meer"
und irgendwie kommt sie noch weiter weg vom EIGENTLICHEN
Kreuzfahrten sind für mich generell anders 'gestrickt' und erfüllen für mich eine andere 'Aufgabe' :)

deswegen bin ich auch kein Fan vom Traumschiff

und wie Du an meiner Fußnote ersehen kannst. Ist sie für mich deffinitiv ein Gewinn im Urlauben !!

und wenn dies also so krass dargestellt wurde, dass hat Phoenix und die Artania nicht verdient... :nono:
.
Bernie
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 251
Registriert: 15.08.2010 11:21

Re: Volle Kraft voraus Doku von VOX

Beitrag von Bernie »

Hallo GeFe,

da hast vollkommen Recht. Mir geht es eigentlich nur darum, dass hier ein Online-Magazin (vielleicht erscheint es auch in der gedruckten Ausgabe) eine Firma schlecht macht. Mit der Soap als solche hat dies natürlich nichts zu tun. Ob solche Sendungen generell gut für eine Reederei sind, mag mal dahingestellt bleiben. Ich als Reiseveranstalter würde mir zweimal überlegen ob ich mein Schiff für so etwas zur Verfügung stelle. Aber das ist deren Sache.

Aber Schiffe eines Veranstalters als "Seelenverkäufer" zu bezeichnen ist schon ein starkes Stück. Als Neureisender müsste ich ja jetzt Angst bekommen :mad:
Hamburger Jung
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 1046
Registriert: 18.08.2013 12:27
Wohnort: In Hamburgs Süden

Re: Volle Kraft voraus Doku von VOX

Beitrag von Hamburger Jung »

Wir haben uns gestern die Sendung angesehen. Da es eine Goodby Deutschland Soap ist, schauen wir daher nicht weiter. Eine Negative Reklame für Phoenix war es mit Sicherheit nicht. Balazs Schwyzer ist jetzt Hoteldirektor und die Küchen Chefin ist eine 29 jährige Deutsche.
Was ich bisher noch nie gesehen, oder es ist mir nicht aufgefallen, es taucht im Schiff, der Name „Schulte Group“ auf. Anfang Januar wurde auch 50% der Sea Chefs-Gruppe von den Hamburgern übernommen.
Benutzeravatar
Ingo
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 672
Registriert: 19.11.2007 11:40
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Volle Kraft voraus Doku von VOX

Beitrag von Ingo »

Hamburger Jung hat geschrieben: 06.04.2024 11:37 Wir haben uns gestern die Sendung angesehen. Da es eine Goodby Deutschland Soap ist, schauen wir daher nicht weiter. Eine Negative Reklame für Phoenix war es mit Sicherheit nicht. Balazs Schwyzer ist jetzt Hoteldirektor und die Küchen Chefin ist eine 29 jährige Deutsche.
Was ich bisher noch nie gesehen, oder es ist mir nicht aufgefallen, es taucht im Schiff, der Name „Schulte Group“ auf. Anfang Januar wurde auch 50% der Sea Chefs-Gruppe von den Hamburgern übernommen.
Bernhard Schulte Cruise Services ist schon länger für die Bereederung der Phoenixschiffe zuständig. Bereits vor Corona ist man von V-Ships gewechselt.

Gruß, Ingo
Frawi
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 493
Registriert: 19.01.2016 15:32

Re: Volle Kraft voraus Doku von VOX

Beitrag von Frawi »

Ich denke, wenn man den Focus-Artikel aufmerksam liest, wird klar, dass mit "Seelenverkäufer" nicht das Phoenix-Schiff gemeint ist. Klar wurde mir das beim Lesen des vorletzten Satzes "Doch diese Kreuzfahrt...". "Seelenverkäufer der Reederei Vox" verstehe ich als "Sendung des Senders Vox".

Wie auch immer, ich habe gestern aufgenommen und bisher nur den Anfang gesehen: alles auf üblichem (schrecklichen) Vox-Niveau - zu Beginn endlose Vorschau, um bloß ganz viele Unentschlossene vom Umschalten abzuhalten, dazu einzelne Sätze der Protagonisten, um beim Publikum möglichst Interesse am Rest des möglicherweise noch Gesagten zu wecken und natürlich die endlosen Fragen aus dem "off" auf dem Niveau von "wird die Sonne morgen wieder aufgehen?".

Ich denke, wenn man mit dem Festplattenrecorder diesen ganzen Unsinn und die vermutlich unzähligen Werbepausen überspringt, wird netto eine Stunde von den zwei Stunden Sendezeit übrigbleiben - ob die es wert ist, sie anzuschauen, werde ich morgen Abend entscheiden.
uwe33
Naut. Assistant
Naut. Assistant
Beiträge: 5
Registriert: 28.10.2023 13:01

Re: Volle Kraft voraus Doku von VOX

Beitrag von uwe33 »

Nein, ist sie nicht. Von den Destinationen sieht man fast nichts. Es ist typischer VOX-Schrott wie Goodbye Deutschland u.ä.
Krabbe
Naut. Assistant
Naut. Assistant
Beiträge: 13
Registriert: 10.03.2024 16:43

Re: Volle Kraft voraus Doku von VOX

Beitrag von Krabbe »

Ich habe gestern etwa die letzten 15 Minuten gesehen und festgestellt, dass ich nichts verpasst habe. Muss ich definitiv nicht wieder anschalten.... Habe im Grunde nur was über Seekrankheit und Heiratsantrag gesehen, nichts von irgendwelchen Destinationen oder schönen Ausflügen!
Seekater
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 214
Registriert: 16.02.2021 23:06

@Hamburger Jung

Beitrag von Seekater »

Hamburger Jung hat geschrieben: 06.04.2024 11:37 (...) Was ich bisher noch nie gesehen, oder es ist mir nicht aufgefallen, es taucht im Schiff, der Name „Schulte Group“ auf (...)
ach nee :rolleyes: ,
also hast Du im "Amera-Reise abgesagt" Thread trotz Deiner tatkräftigen Mitwirkung dort nicht mitbekommen dass "BSM = Bernd Schulte Shipmanagement" bedeutet.... erstaunlich.
Das läßt ja Deine Äußerungen dort in einem ganz neuen Licht erscheinen .... :eek:
Sind dann jetzt für Dich alle rehabilitiert, weils doch eine Hamburger Firma ist :D :D :D :wave:

SG
Seekater

sorry, aber gerade bei Dir "Hamburger über alles" mußte das jetzt sein - ist nicht böse gemeint
shiplover77
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 262
Registriert: 17.06.2008 17:06

Re: Volle Kraft voraus Doku von VOX

Beitrag von shiplover77 »

Musste mich schon zwingen immer mal wieder reinzusehen. Absoluter VOX Schrott, damit tut sich Phoenix sicherlich keinen Gefallen.
Das hat mit Kreuzfahrten auf den Phoenix Schiffen nichts zu tun. Da war „verrückt nach Meer“ um Welten besser.
Benutzeravatar
Homer
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 116
Registriert: 22.12.2007 14:44
Wohnort: Berlin

Re: Volle Kraft voraus Doku von VOX

Beitrag von Homer »

Moin
Ich habe mir die Folge aufgenommen und später angesehen. Der Anfang begann mit einer getrennten Familie die wohl durch „Goodbye Deutschland“ bekannt ist (das schaue ich allerdings nicht) und ihre Beziehung mit der Reise „retten“ wollen. Dann noch ein Pärchen, wo Sie einen „überraschenden“ Heiratsantrag machen möchte um dann noch auf der Reise es „Amtlich“ zu machen. Natürlich darf der Praktikant (Küche) nicht fehlen, sowie eine neue Küchencheffin.
Vom Schiff und Crew gab es nicht viel zu sehen, es ging mehr um die Protagonisten und deren privat organisierten Ausflügen und dort kann man auch ein wenig von der Landschaft sehen. Gefühlt hatte ich den Eindruck das es eher eine „Goodbye Deutschland“ Folge war und mit der typischen Vox Stimme kommentiert wird. Das ganze mit einer langatmigen Erzählung der Vorgeschichte und man neigt dazu es mit der ARD Serie zu vergleichen….

Ich werde mir die nächste Folge wohl noch mal anschauen aber nur als Aufnahme mit Option zum vorspulen :D
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
Beiträge: 11912
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Volle Kraft voraus Doku von VOX

Beitrag von fneumeier »

Ich kann mich nur Hans Stieger und seiner "Bewertung" anschließen... Beziehungsdrama-Blog wäre vermutlich die bessere Bezeichnung für diese Doku-Soap. Leider blieb kaum etwas von Verrückt nach Meer übrig. Selbst wenn mal kurz Destinationen gezeigt werden, dann liegt der Focus auf den Beziehungsproblemen der Protagonisten. Die Schiffsanteile sind minimal.

Schade... Hätte etwas mehr erwartet.

Gruß

Carmen
Benutzeravatar
Jumbo747
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 267
Registriert: 12.12.2019 22:57
Wohnort: Hamburg Bergedorf

Re: Volle Kraft voraus Doku von VOX

Beitrag von Jumbo747 »

Also Verrüpckt nach Meer konnte mansich noch gut anschauen aber der angebliche Nachfolger ist der absolute Schrot. Was interessiert mich 1,5 Std. lang das Drama (das eh nur getürkt ist) von 2 Familien anzuschauen und anzuhören und fast nichts von der angeblichen Kreuzfahrt. Die Sendung ist der absolute Müll!!!! Und was die Schiffe angeht, so muss man doch ehrlicherwiese sagen das Phoenix, obwohl auch die viele Fans haben (unter anderem meine Eltern) sind die Schiffe im Vergleich z.B. zu MSC oder TUI wirklich Oldies, zwar keine Seelenverkäufer, aber naja.....wer´s mag....???!!!
Aber die neue Sendung hätte man sich ehct sparen können!!!!!!
Hamburger Jung
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 1046
Registriert: 18.08.2013 12:27
Wohnort: In Hamburgs Süden

Re: Volle Kraft voraus Doku von VOX

Beitrag von Hamburger Jung »

Jumbo747 hat geschrieben: 13.04.2024 10:59 Also Verrüpckt nach Meer konnte mansich noch gut anschauen aber der angebliche Nachfolger ist der absolute Schrot. Was interessiert mich 1,5 Std. lang das Drama (das eh nur getürkt ist) von 2 Familien anzuschauen und anzuhören und fast nichts von der angeblichen Kreuzfahrt. Die Sendung ist der absolute Müll!!!! Und was die Schiffe angeht, so muss man doch ehrlicherwiese sagen das Phoenix, obwohl auch die viele Fans haben (unter anderem meine Eltern) sind die Schiffe im Vergleich z.B. zu MSC oder TUI wirklich Oldies, zwar keine Seelenverkäufer, aber naja.....wer´s mag....???!!!
Aber die neue Sendung hätte man sich ehct sparen können!!!!!!
Du musst Die Sendung nicht mögen. Das ist völlig ok. Aber die Artania als fast einen Seelenverkäufer zu betiteln und genau das meinst Du, grenzt schon an …………! :nono: :mad: Wir freuen uns auf die kommende Grönland Reise., :wave:
alba
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 245
Registriert: 13.03.2017 22:02

Re: Volle Kraft voraus Doku von VOX

Beitrag von alba »

@Jumbo 747
Schon mal gehört : Oldies but Goldies

Geschmack ist zum Glück verschieden.

Und kleinere Schiffe gibt es leider nicht mehr so sehr viele, aber Phoenix hat noch welche.
Und viele Routen können von Costa, MSC oder TUI so nicht mehr gefahren werden wie bei Phoenix und dann ist anderes nicht so wichtig.
Ich kann nur hoffen das du die Artania selbst getestet hast.
LG Alba
kreuzfahrerin
Naut. Assistant
Naut. Assistant
Beiträge: 10
Registriert: 05.01.2023 09:15

Re: Volle Kraft voraus Doku von VOX

Beitrag von kreuzfahrerin »

Dieser SCripted REality Kram hätte besser auf ein Massenmarktschiff gepasst und nicht zu Phoenix. Die haben eine völlig andere Zielgruppe
uwe33
Naut. Assistant
Naut. Assistant
Beiträge: 5
Registriert: 28.10.2023 13:01

Re: Volle Kraft voraus Doku von VOX

Beitrag von uwe33 »

Dieses As...-TV-Format passt zu keinem Kreuzfahrtschiff!!!
Antworten