SEAVENTURE vorübergehend aufgelegt?

Hochseekreuzfahrten mit anderen deutschen Veranstaltern
Antworten
Unimedien
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 1018
Registriert: 26.09.2016 13:20

SEAVENTURE vorübergehend aufgelegt?

Beitrag von Unimedien »

Seit dem 10.07.2022 liegt die SEAVENTURE bewegungslos bei der Insel Texel (Niederlande). Auf der Internetseite von Viva Cruises konnte ich auch keine Reisen für das Schiff finden. Wurde das Schiff vorübergehend aufgelegt?
Benutzeravatar
FranzB
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 112
Registriert: 03.04.2008 17:26
Wohnort: Köln

Re: SEAVENTURE vorübergehend aufgelegt?

Beitrag von FranzB »

Gem. des Viva-Kataloges endete die letzte Fahrt am 09.07. und am 01.08. geht es ab Bremerhaven mit einer Island-Kreuzfahrt bis Reykjavik weiter. Dann folgen 2 Reisen nach Grönland mit Iceland Pro Cruises, bevor sie dann am 03.09. sich wieder auf dem Weg nach Bremerhaven macht.
aficionado
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 787
Registriert: 24.07.2008 18:57

Re: SEAVENTURE vorübergehend aufgelegt?

Beitrag von aficionado »

Für 2022 will VIVA Cruises keine Reisen mit der SEAVENTURE mehr anbieten.

Grüße
Martin
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
Beiträge: 11914
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: SEAVENTURE vorübergehend aufgelegt?

Beitrag von fneumeier »

Die letzte Reise war bereits ein Vollcharter. Auch die Reise ab dem 1.8. ist ein Vollcharter (diese Reise von VeganTravel).

Gruß

Carmen
kofferradio
2nd Officer
2nd Officer
Beiträge: 2638
Registriert: 01.05.2020 10:17

Re: SEAVENTURE vorübergehend aufgelegt?

Beitrag von kofferradio »

Das war's endgültig, das Schiff wird verkauft

https://www.fvw.de/touristik/kreuzfahrt ... eft-243357
Svennimo
2nd Officer
2nd Officer
Beiträge: 2327
Registriert: 10.02.2014 14:42
Kontaktdaten:

Re: SEAVENTURE vorübergehend aufgelegt?

Beitrag von Svennimo »

Steht hinter der Bezahlschranke auch an wen verkauft wurde?
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 30785
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: SEAVENTURE vorübergehend aufgelegt?

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo Sven,

wie ich gehört habe nach China. Offiziell ist das allerdings nicht.
Svennimo
2nd Officer
2nd Officer
Beiträge: 2327
Registriert: 10.02.2014 14:42
Kontaktdaten:

Re: SEAVENTURE vorübergehend aufgelegt?

Beitrag von Svennimo »

Danke für die Info. Mal schauen, ob was Offizielles noch kommt
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
Beiträge: 11914
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: SEAVENTURE vorübergehend aufgelegt?

Beitrag von fneumeier »

Es gibt eine PM von Scylla:
Scylla bleibt dem Kerngeschäft treu

Die Traditionsreederei Scylla wird sich künftig wieder vollständig auf das Kerngeschäft der Flusskreuzfahrt konzentrieren. Das Unternehmen hat entschieden, sich von der Seaventure, dem einzigen Expeditionsschiff der Flotte, zu trennen. Der Verkauf an einen internationalen Käufer soll noch in diesem Jahr abgeschlossen werden. Die Seaventure gehört seit 2019 zur Scylla-Flotte und kommt überwiegend in der Arktis und Antarktis zum Einsatz.

„Der Verkauf kam dann doch überraschend und verlief schneller als erwartet. Wir haben große Wachstumspläne für die Flusskreuzfahrt und sind sehr stolz darauf, bis Ende 2028 insgesamt 12 Neubauten zu Wasser zu lassen. Mit der Porto Mirante ist der erste Neubau für dieses Jahr bereits in Betrieb, als Nächstes wird dann die VIVA ENJOY als weiterer Neubau zur Flotte hinzustoßen. Diese Entwicklung unterstreicht unsere positive Ausrichtung und unser Engagement für die Zukunft“, sagt Scylla-CEO Arno Reitsma.
Gruß
Carmen
Antworten