was macht die Artania im Dezember ?

Hochseekreuzfahrten mit Phoenix Reisen
GeFe
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 426
Registriert: 20.03.2014 23:52
Wohnort: Aachen

Re: was macht die Artania im Dezember ?

Beitrag von GeFe »

Ich bin immer noch etwas skeptisch,
denn ich finde keine WebSeite die mir eine Artania Reise im diskutierten Zeitfenster zeigt ??
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 30666
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: was macht die Artania im Dezember ?

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo Gerd,

es ist allgemein üblich, dass Hafenanläufe vor Veröffentlichung von Reisen gebucht werden.
Mark Fischer
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 529
Registriert: 30.11.2007 13:33

Re: was macht die Artania im Dezember ?

Beitrag von Mark Fischer »

Weiß man denn schon wo die Amera in die Werft geht?
Seekater
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 193
Registriert: 16.02.2021 23:06
Wohnort: Köln-Bonn

Re: was macht die Artania im Dezember ?

Beitrag von Seekater »

Hallo Mark,
die Artania hat beim letzten Werftaufenthalt nur die Abgasrückführung erhalten und nicht den geplanten SCR Katalysator. Das ist kein Pappenstiel und hat durch den hohen Aufwand - z. B. Schornstein abnehmen - bei der Amera zu einer mehrmaligen, mehrwöchigen Verlängerung der Werftzeit geführt. Ich gehe davon aus dass man das bei der Artania so nicht mehr wiederholen will. Es muss also deutlich intensiver und detailierter geplant werden. Das scheint noch nicht der Fall zu sein. Zumindest habe ich noch keinen Zulieferer und noch keine Werft finden können, die sich mit dieser Maßnahme schmückt.

SG
Seekater
Mark Fischer
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 529
Registriert: 30.11.2007 13:33

Re: was macht die Artania im Dezember ?

Beitrag von Mark Fischer »

Danke für die Antwort aber ich meinte die Amera Ende diesen Jahres.
Seekater
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 193
Registriert: 16.02.2021 23:06
Wohnort: Köln-Bonn

Re: was macht die Artania im Dezember ?

Beitrag von Seekater »

ja die A-Namen, ich habe mich oben auch verschrieben: Es muss dort nicht Amera sondern Amadea heißen, nur sie hat einen SCR-Katalysator bei Damen eingebaut.

Auch wenn's off Topic ist:
Werften schmücken sich im Regelfall nicht im Voraus mit Auftragsankündigungen, sondern im Nachhinein mit Referenzen. Insofern kann ich nur eine Wahrscheinlichkeitsbetrachtung anbieten. Ameras lange Kreuzfahrtpause beginnt in Bremerhaven und endet in Hamburg. Also sollte die Werft in diesem Bereich sein:
  • Damen Amsterdam - kann's auf jeden Fall, war aber bei Amadeas Katalysator-Einbau terminlich extrem grenzwertig. Ich befürchte, dass ein Nachfolgender Auftrag beiderseits schwierig sein könnte.
  • Emder Dockyard - hat sich zu sehr mit Ameras Aufenthalt in der Pandemie geschmückt und dürfte für den Maschinenwechsel kein Angebot abgegeben haben, das ist 'ne Nummer zu kompliziert.
  • Lloyd Werft Bremerhaven- kann ich nach dem Eigner-Wechsel nicht einschätzen. Die Fähigkeiten zur Auftragsausführung müßten da sein, wenn auch mit größeren Risiken.
  • Blohm & Voss Hamburg - wäre mein Tipp - wie heißt es auf der website so schön: "Kein Auftrag ist zu kompliziert". Dort war Amera auch beim letzten großen Auftrag, nach der Übernahme von HAL, der - wohl mit leichter inhaltlicher Anpassungen - aber insgesamt doch zufriedenstellend und im Plan abgewickelt worden ist. Hier könnte durch die Vorkenntnisse zum Schiff am ehesten ein wirtschaftliches Angebot und genügend zuverlässige Abwicklung zu erwarten sein. Vielleicht besteht nach dem ersten Auftrag ja sogar ein Optionsvertrag.
Ich glaube weitere Werften mit entsprechender Leistungsfähigkeit sind in der südlichen Nordsee keine mehr zu finden.

Schaun 'mer mal.
Seekater
Hamburger Jung
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 1014
Registriert: 18.08.2013 12:27
Wohnort: In Hamburgs Süden

Re: was macht die Amera im Dezember ?

Beitrag von Hamburger Jung »

Blohm & Voss wartet Kreuzfahrtschiffe erst seit Mitte 22 wieder. Mit den Sanktionen gegen Oligarchen brach der Yachtbau fast komplett weg und bei Lürssen erinnerte man sich wieder an Kreuzfahrtschiffe. Die Ventura war gerade da. Ich tippe auch darauf, das die Amera, zu Blohm & Voss kommt.
Benutzeravatar
Ingo
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 666
Registriert: 19.11.2007 11:40
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: was macht die Artania im Dezember ?

Beitrag von Ingo »

Also ich persönlich hätte nichts dagegen, wenn Blohm+Voss zum Zuge käme. In der Vergangenheit (vor der Übernahme durch Lürssen) war ja B+V die Haus- und Hofwerft der Bonner, aber auch die Lloydwerft hat in der Vergangenheit größere Eingriffe durchgeführt. Es ist in der Tat schwer zusagen wo sie dann tatsächlich gedockt werden wird.
miniaturas
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 229
Registriert: 08.09.2011 20:44

Re: was macht die Artania im Dezember ?

Beitrag von miniaturas »

Artania 335A
Winter-Magie des Nordens 03.12.- 14.12.2023

Bremerhaven
Seetag
Oslo
Aalborg
Fredericia
Kiel
Warnemünde
Aarhus
Kopenhagen
Seetag
Hamburg Altona

gerade im neuen Jubiläumsmagazin (online) gesehen und auch schon buchbar

Viola
kreuzfahrerin
Naut. Assistant
Naut. Assistant
Beiträge: 5
Registriert: 05.01.2023 09:15

Re: was macht die Artania im Dezember ?

Beitrag von kreuzfahrerin »

wer in der Mailing-List von PHoenix ist sollte in die e-mails gucken. Da ist die Antwort. Es gibt eine 11tägige Geburtstagsreise vom 03.-12.12.. Bremerhaven, Oslo, Aalborg, Fredericia, Großer Belt, Kiel, WArnemünde, Aarhus, Kopenhagen, Hamburg.
GeFe
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 426
Registriert: 20.03.2014 23:52
Wohnort: Aachen

ich habe die Mail auch bekommen

Beitrag von GeFe »

.
Hallo Leute,
ich habe heute die Phoenix Mail zum 'Jubiläumsmagazin' auch bekommen
aber damit bleibt immer noch ein 'Loch' bis zum 23.12. -> dem Beginn der nächsten Weltreise
allerdings wird die NEUE auch mit Art_335A benannt - was wohl die 'Türe' für eine 9-tägige Art_335B offen lässt.....
womit sich wohl die Vermutung von "Hareid" ankündigt !!

GeFe
Hareid
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 1818
Registriert: 10.06.2010 22:03
Wohnort: Kiel

Re: was macht die Artania im Dezember ?

Beitrag von Hareid »

Die 9 Tage Tour vom 14.12-23.12 dürfte dann etwas kompakter ausfallen. Nach den bereits erwähnten Hafenmeldungen vor einigen Monaten wird die Tour genau wie die 11 Tage Tour gefahren, außer dass Aarhus und Kopenhagen dort rausfallen. Also:

Hamburg
Seetag
Oslo
Aalborg
Fredericia
Warnemünde
Kiel
Seetag
Hamburg
Antworten