DCS - Alles Neu!

Nicht nur auf hoher See kann man die Annehmlichkeiten einer Kreuzfahrt genießen, sondern auch auf Flüssen, Seen & Kanälen
Antworten
jaykayham
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 160
Registriert: 26.09.2009 23:00

DCS - Alles Neu!

Beitrag von jaykayham »

Hallo, wundert mich, dass es dazu noch keinen Beitrag gab... Während die Einen durch Corona einen Gang runterschalten, scheint DCS richtig für die Saison 20/21 durchzustarten:

https://www.dcs-touristik.de/alle-flussschiffe

DCS Amethyst - Teilrenovierung 19/20
DCS Alemannia - Teilrenovierung 19/20
NEU! - DCS Amethyst Classic / ex VistaClassica
NEU! - MS Mustai Karim

Wundert mich schon, dass DCS so ein "neues" ex 1aVista-Reisen Schiff übernimmt und nicht das Schwesterschiff MS BELLRIVA :D (btw. wo steckt eigentlich die Bellriva?)!
Benutzeravatar
Rhein
2nd Officer
2nd Officer
Beiträge: 3867
Registriert: 29.12.2007 23:09
Wohnort: Boppard

Re: DCS - Alles Neu!

Beitrag von Rhein »

Schön zu lesen, dass in die Alemannia nochmals Geld gesteckt wird. :thumb:

Aus der Bellriva soll ein Residenz-Schiff werden. Wurde vor einiger Zeit schon einmal hier berichtet ....
Benutzeravatar
Digiman25
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 692
Registriert: 26.08.2014 20:05
Wohnort: das schöne Lipperland

Re: DCS - Alles Neu!

Beitrag von Digiman25 »

Ui, die Entwicklung von DSC ist mir echt entgangen - oder waren die vorher schon so groß? Ich habe hin und wieder Angebote von denen gesehen, aber habe nur ein paar Schiffe in Erinnerung und die Wolgareisen überhaupt nicht auf dem Schirm.
Ich drücke denen die Daumen, dass die Investitionen jetzt nicht zum KO führen.

Gruß aus Lippe
Walter
jaykayham
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 160
Registriert: 26.09.2009 23:00

Re: DCS - Alles Neu!

Beitrag von jaykayham »

Da stimmt was nicht...

Die "homepage" der Alemannia ist noch online: https://www.dcs.travel/flusskreuzfahrte ... annia.html

Aber, in der dcs-Flotte fehlt sie, ist nicht mehr gelistet:
https://www.dcs.travel/unsere-flusskreu ... hiffe.html

Kann jemand mehr dazu sagen?!
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 30210
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: DCS - Alles Neu!

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo allerseits,

die "Alemannia" war dieses Jahr offenbar vom Eigner Riverman als Unterkunft für Geflüchtete in Rotterdam im Einsatz. Ob sie nochmals in Fahrt kommen wird - keine Ahnung.
Benutzeravatar
Rhein
2nd Officer
2nd Officer
Beiträge: 3867
Registriert: 29.12.2007 23:09
Wohnort: Boppard

Re: DCS - Alles Neu!

Beitrag von Rhein »

Wäre schade, wenn sie nicht mehr wieder käme. Hätte gerne die Weihnachtsreise auf ihr gemacht dieses Jahr. Aber wie immer bei älteren Schiffen, war ich mal wieder etwas zu spät. Vielleicht geht's dann auf die Viva Tiara. Die Allemannia machte jedenfalls bis zuletzt einen guten, gepflegten Eindruck.
kofferradio
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 1783
Registriert: 01.05.2020 10:17

Re: DCS - Alles Neu!

Beitrag von kofferradio »

Wir waren eine Nacht der Amethyst Classic zur "Partyfahrt" Köln-Düsseldorf-Köln.

Für den Veranstalter vermutlich ein etwas jüngeres Publikum als sonst an Bord und auch ein paar Erstfahrer. Man kann nur hoffen, dass diese nicht denken, das wäre repräsentativ für alle Flusskreuzfahrtschiffe.

Positiv:
- sehr geräumiger Innenpool mit Sauna
- Überdachtes Sonnendeck
- Faire Getränkepreise (Flasche Wasser 5€, Glas Rotwein 5,50€, Aperol Spritz 7€)

Negativ:
- Kabine (Oberdeck mit frz. Balkon) winzig. Die Betten stehen standardmäßig getrennt (wer will das???) direkt vor dem Balkon, dann bleibt in der Mitte vielleicht ein halber Meter vom Balkon frei. Schiebt man die Betten zusammen, hat man "toten Platz" an der Seite. Wie soll man den Balkon nutzen und sich allgemein in der Kabine länger aufhalten?
- Essen: Frühstück war gut! Die Suppe zur Einschiffung ohne jede Einlage und extrem wässrig. Zum Abendessen vier Gänge, Vorspeise, Suppe und Dessert in Ordnung. Zum Hauptgang Sauerbraten und Pangasiusfilet. Pangasius? Keine vegetarische Option? Der Sauerbraten war ok, aber ein winziges Stück Fleisch.
- Liegeplatz für die 5 Stunden Aufenthalt in Düsseldorf sehr weit nördlich mit längerem Fußweg zur Altstadt. So ist fast jeder an Bord geblieben.
- Musik des DJ sehr laut (wir hatten eine Kabine im Oberdeck sehr weit vorne), so dass bis 1:30 Uhr nicht an Schlaf zu denken war. Auch nach Beschwerde wurde es nicht merklich leiser, obwohl kaum noch jemand im Salon war. Wir durften dann aber in eine andere Kabine, wo nichts mehr zu hören war und konnten endlich schlafen.

Eigentlich schade, denn die Routen sind teilweise echt nett. Wir waren kurz davor, die Mosel bis zur Saarschleife zu buchen. Zum Glück haben wir diesen Fehler nicht begangen. Ein Woche auf dieser Kabine....?!
Benutzeravatar
Rhein
2nd Officer
2nd Officer
Beiträge: 3867
Registriert: 29.12.2007 23:09
Wohnort: Boppard

Re: DCS - Alles Neu!

Beitrag von Rhein »

Hallo kofferradio,

nur mal zur Einordnung (keinesfalls böse gemeint!): Bei der Amethyst Classic handelt es sich um die ehemalige Heinrich Heine. Dieses Schiff wurde vor gut 30 Jahren in Dienst gestellt und war damals modern. Für heutige Verhältnisse sind die Kabinen natürlich klein. Es war auch absolut üblich damals, dass die Betten getrennt stehen. Die Balkone wurden allerdings erst vor wenigen Jahren nachträglich eingebaut. Als das Schiff in Dienst gestellt wurde, dachte noch keiner an solche Balkone. Auf neueren Schiffen findet man natürlich auch größere Kabinen mit zusammenstehenden Betten. ;)

Und auf einer Partykreuzfahrt kann es natürlich auch mal lauter werden. ;-)
kofferradio
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 1783
Registriert: 01.05.2020 10:17

Re: DCS - Alles Neu!

Beitrag von kofferradio »

Rhein hat geschrieben: 19.12.2022 21:24 nur mal zur Einordnung (keinesfalls böse gemeint!): Bei der Amethyst Classic handelt es sich um die ehemalige Heinrich Heine. Dieses Schiff wurde vor gut 30 Jahren in Dienst gestellt und war damals modern. Für heutige Verhältnisse sind die Kabinen natürlich klein. Es war auch absolut üblich damals, dass die Betten getrennt stehen. Die Balkone wurden allerdings erst vor wenigen Jahren nachträglich eingebaut. Als das Schiff in Dienst gestellt wurde, dachte noch keiner an solche Balkone. Auf neueren Schiffen findet man natürlich auch größere Kabinen mit zusammenstehenden Betten. ;)

Und auf einer Partykreuzfahrt kann es natürlich auch mal lauter werden. ;-)
Dass das Schiff älter ist und damals die Kabinen anders aussehen (auch in der Hochsee) ist mir natürlich bewusst. :-)
Aber das Bessere ist der Feind des Guten und die Ansprüche der Gäste steigen natürlich. Und da stelle ich mir schon die Frage, wie lange solch ein Schiff noch fahren sollte.

Klar, wir hatten einfach das Pech, die zweite Kabine zu haben. Etwas weiter war dann Ruhe. Wobei ich auch nicht erwartet hätte, dass die Party länger als bis Mitternach geht. Da habe ich das Publikum wohl unterschätzt...
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 30210
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: DCS - Alles Neu!

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo kofferradio,

es ist auch immer eine Frage woher man kommt - also als Veranstalter, nicht als Kunde. Dieses Schiff (ich bin damit gefahren, als es noch "Heinrich Heine" hieß - kenne es also) ersetzt bei DCS ja quasi die "Alemannia". Und da sind die Kabinen ein riesiger Fortschritt. Auf den originalen ex-KD-Schiffen mit Waschbecken in der Kabine konnte ich mit meinen 1,85 m kaum bei geschlossener Badezimmertür auf der Toilette sitzen, weil meine Knie im Grunde nicht mehr mit ins Bad passten.
Benutzeravatar
Rhein
2nd Officer
2nd Officer
Beiträge: 3867
Registriert: 29.12.2007 23:09
Wohnort: Boppard

Re: DCS - Alles Neu!

Beitrag von Rhein »

Keine Frage Raoul - aber bei den Kabinenschiffen hatte die KD in den 50er Jahren auch Pionierarbeit geleistet. Die Kabinen waren wirklich eng, insbesondere die von Dir beschriebene Toilette. Dafür hatten die Schiffe Stil.

So viele Passagiere aber würde heute wohl keine Gesellschaft mehr auf Schiffe dieser Größe packen. Dafür war das Restaurant auf dem Oberdeck der reine Luxus - im Gegensatz zu den heute üblichen Restaurants auf dem Hauptdeck mit Schießscharten....
jaykayham
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 160
Registriert: 26.09.2009 23:00

Re: DCS - Alles Neu!

Beitrag von jaykayham »

Was ist eigentlich aus der Alemannia geworden? :confused:
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 30210
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: DCS - Alles Neu!

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo jaykayham,

siehe oben. :)
kofferradio
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 1783
Registriert: 01.05.2020 10:17

Re: DCS - Alles Neu!

Beitrag von kofferradio »

Über den Adventskalender gibt es - nur heute - 50% Rabatt auf den zweiten Passagier. Offenbar auf alle Reisen.
Holger_U
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 216
Registriert: 19.12.2007 17:04

Re: DCS - Alles Neu!

Beitrag von Holger_U »

Hallo zusammen,
auch wir waren am vergangenen Adventswochenende auf der vorher beschriebenen vorweihnachtlichen Partynacht/Schnupperreise an Bord der AMETHYST CLASSIC. Damit jeder Leser dieses Threads einmal einen Eindruck von der "Hardware" hat, hier ein kurzes Schiffsportrait dieses Klassikers: https://www.schiffsportraits.de/schiffs ... st_classic
Always happy sailing (und frohe Weihnachten)
Holger
kofferradio
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 1783
Registriert: 01.05.2020 10:17

Re: DCS - Alles Neu!

Beitrag von kofferradio »

Schöne Fotos, gut lesbarer Bericht!

Da ich die Größe der Fleischportion kritisiert hatte: ich hatte nur ein Stück Sauerbraten auf dem Teller ;-)
(ich hatte aber auch nicht (im Gegensatz zu Holger vielleicht?) von der Möglichkeit Gebraucht gemacht, eine "große Portion" zu bestellen)
kofferradio
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 1783
Registriert: 01.05.2020 10:17

Re: DCS - Alles Neu!

Beitrag von kofferradio »

Eine kleine "Warnung": Das Schiff führt die Abrechnung der Bordrechnung in EUR über die Schweiz durch. Ich hatte mit der Girocard bezahlt und hierfür hat mir meine Hausbank Gebühren in Rechnung gestellt (1%, mind. 1,50 EUR). Also besser mit der Kreditkarte bezahlen...

(auch wenn es Peanuts sind. Ich ärgere mich trotzdem, da ich keine Chance hatte, dies zu erkennen).
Antworten