Impfgültigkeit....

Kreuzfahrten mit TUI Cruises
Antworten
fladenbrot
Naut. Assistant
Naut. Assistant
Beiträge: 21
Registriert: 07.09.2013 22:06

Impfgültigkeit....

Beitrag von fladenbrot »

Hallo !

Kann mir jemand mitteilen, ob mit folgenden Voraussetzungen eine Mittelmeerkreuzfahrt am 05.08.-15.08.2022 möglich ist ?

Person 1, zweite Impfung am 07.09.2021, keine Booster-Impfung
Person 2, zweite Impfung am 05.07.2021, keine Booster-Impfung

Sind die Impfungen für die angebende Reise gültig ?
Der Start der Kreuzfahrt wäre am 05.08.2022 ab Palma de Mallorca.


Viele Grüße !
Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
Beiträge: 7606
Registriert: 05.11.2007 20:49
Kontaktdaten:

Re: Impfgültigkeit....

Beitrag von HeinBloed »

9 Monate… deswegen auch schon zum 4. Mal geimpft.
Benutzeravatar
beatnik
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 170
Registriert: 06.04.2016 13:27

Re: Impfgültigkeit....

Beitrag von beatnik »

Kommt vermutlich auf die Reederei an.
Wir reisen im August mit einer amerikanschen Reederei, die ausdrücklich eine Booster-Impfung für Erwachsene voraussetzt.
Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
Beiträge: 7606
Registriert: 05.11.2007 20:49
Kontaktdaten:

Re: Impfgültigkeit....

Beitrag von HeinBloed »

beatnik hat geschrieben: 26.07.2022 16:30 Kommt vermutlich auf die Reederei an.
Wir reisen im August mit einer amerikanschen Reederei, die ausdrücklich eine Booster-Impfung für Erwachsene voraussetzt.
Unsere amerikanische Reederei hat uns hingewiesen, dass bei Zustieg in Europa, die Definition der EU maßgeblich ist. D. h. auch die Amerikaner mussten sich an die 9-Monats-Frist halten.
fladenbrot
Naut. Assistant
Naut. Assistant
Beiträge: 21
Registriert: 07.09.2013 22:06

Re: Impfgültigkeit....

Beitrag von fladenbrot »

Es geht um TUI...
Angeblich reicht eine vollständige Impfung (ohne Booster), egal, wie lange her...

....hat jemand behauptet....
Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
Beiträge: 7606
Registriert: 05.11.2007 20:49
Kontaktdaten:

Re: Impfgültigkeit....

Beitrag von HeinBloed »

Hier steht doch alles schwarz auf weiß:

https://www.meinschiff.com/leinen-los/l ... id-19-test
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 30045
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Impfgültigkeit....

Beitrag von Raoul Fiebig »

fladenbrot hat geschrieben: 26.07.2022 17:18 Es geht um TUI...
Angeblich reicht eine vollständige Impfung (ohne Booster), egal, wie lange her...
Hallo fladenbrot,

das stimmt - allerdings nur noch für Reisen, die nicht über den 30.09.2022 hinaus gehen. Für alle, die über den 30.09.2022 hinaus andauern oder ab 01.10.2022 beginnen, ist eine Boosterimpfung bei TUI Cruises zwingend erforderlich.
momo35
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 234
Registriert: 28.07.2009 12:54

Re: Impfgültigkeit....

Beitrag von momo35 »

HeinBloed hat geschrieben: 26.07.2022 15:58 9 Monate… deswegen auch schon zum 4. Mal geimpft.
jetzt muss ich auch nochmal kurz nachfragen…

Bei RCCL ab Italien reicht auch einmal Booster, egal wie lange her, oder?
Wir sind 3x geimpft, letzte Impfung länger als 9 Monate her.
LG momo
Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
Beiträge: 7606
Registriert: 05.11.2007 20:49
Kontaktdaten:

Re: Impfgültigkeit....

Beitrag von HeinBloed »

Nein - wir sind ja mit X gefahren: da heißt es gem. Definition der EU: Booster max. 9 Monate. Und dann würden wir bei der kommenden Reise darüber liegen. Deswegen haben wir bereits die 4. Impfung, um die 9 Monatsregel einzuhalten.

Wenn du hier auf die Seiten von RCI gehst:

https://www.royalcaribbean.com/the-heal ... -to-cruise

und dann Civitavecchia wählst, steht ja sogar die 9-Monatsregel ausdrücklich drin!

Es steht wortwörtlich (übersetzt und zusammengefasst): Die letzte Dosis, die du bekommen hast, darf max. 9 Monate her sein darf.

Mit freundlichen Grüßen
Tien Lun Yao
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 30045
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Impfgültigkeit....

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo HeinBloed,

das stimmt so nicht.

Die Regelung bei RCI sagt auch weiterhin (von Deiner oben verlinkten Seite zu Civitavecchia):
Guests that have received a booster dose will qualify regardless of the amount of time that has passed since receiving their booster.
Es ist ja auch weiterhin durchaus möglich, dass man derzeit keine vierte Impfung bekommt. Ich bekomme zumindest keine. Meine Hausärztin impft strikt nach Stiko und an keinem meiner beiden Wohnsitze (plus zusätzlich Berlin!) bekomme ich im Impfzentrum eine vierte Impfung, weil ich keinen Anspruch darauf habe. Ich weiß, dass das in anderen Bundesländern teilweise anders ist.
Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
Beiträge: 7606
Registriert: 05.11.2007 20:49
Kontaktdaten:

Re: Impfgültigkeit....

Beitrag von HeinBloed »

Nur wie weise ich es nach, wenn nach 9 Monaten das auf meinem Smartphone verschwindet und grau wird?
Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
Beiträge: 7606
Registriert: 05.11.2007 20:49
Kontaktdaten:

Re: Impfgültigkeit....

Beitrag von HeinBloed »

Du kannst mich ja mal besuchen kommen...
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 30045
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Impfgültigkeit....

Beitrag von Raoul Fiebig »

HeinBloed hat geschrieben: 28.07.2022 10:54 Nur wie weise ich es nach, wenn nach 9 Monaten das auf meinem Smartphone verschwindet und grau wird?
Hallo HeinBloed,

wir hatten in Civitavecchia das Problem, dass RCI darauf bestand, jedes einzelne Impfzertifikat zu sehen und sowohl bei meinem Bruder als auch bei mir war die technische Gültigkeit der beiden ersten Impfzertifikate Mitte Juni abgelaufen. Es gibt zwei Möglichkeiten:

1.) Ausdrucke mitnehmen, was wir getan haben.
2.) CovPass statt Corona Warn App benutzen (was wir ebenfalls getan haben), denn in CovPass ist der QR-Code auch nach technischem Ablauf weiterhin lesbar. Alles außer dem QR-Code in der Corona Warn App (also Impfdatum, Impftsoff usw.) bleibt ja in beiden Apps genauso lesbar als wären die Zeritifikate weiterhin gültig.

Und Dein Booster-Zertifikat läuft nicht nach neun Monaten ab, sondern - wie alle anderen auch - zwölf Monate nach Zertifikatsausstellung (nicht nach Impfdatum!). Und wenn dies Deine aktuellste Impfung ist, kannst Du dieses Zertifikat dann kurz vor Ablauf in der App verlängern lassen.

Es gibt derzeit keinerlei Grundlage dafür, dass eine Boosterimpfung nach neun Monaten keine Gültigkeit mehr besitzt. Die einzige Änderung ist, dass man in Deutschland ab dem 01.10.2022 nur mit Booster als vollständig geimpft gilt. Was für den Winter bei etwaigen 2G- oder 3G-Regelungen relevant werden könnte.
Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
Beiträge: 7606
Registriert: 05.11.2007 20:49
Kontaktdaten:

Re: Impfgültigkeit....

Beitrag von HeinBloed »

4 x geimpft + 1 x genesen... ich glaube, dass ich wohl an Bord kann... das reicht mir...
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
Beiträge: 10913
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Impfgültigkeit....

Beitrag von fneumeier »

HeinBloed hat geschrieben: 28.07.2022 10:54 Nur wie weise ich es nach, wenn nach 9 Monaten das auf meinem Smartphone verschwindet und grau wird?
Die dritte oder vierte Impfung unterliegen ja nicht den 9 Monaten. Hier gilt nur das technische Ablaufdatum des Zertifikats. Die Impfung als solche ist derzeit unbeschränkt gültig.

Das erste und zweite Zertifikat verschwinden auch nicht, nur der QR Code ist ausgegraut. Die Infos sind noch alle da.

Gruß

Carmen
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 30045
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Impfgültigkeit....

Beitrag von Raoul Fiebig »

fneumeier hat geschrieben: 28.07.2022 17:26 Das erste und zweite Zertifikat verschwinden auch nicht, nur der QR Code ist ausgegraut. Die Infos sind noch alle da.
...wie gesagt, dies auch nicht in der CovPass-App. :)
Antworten