Erneut mehrere Unfälle mit Flusskreuzfahrtschiffen

Nicht nur auf hoher See kann man die Annehmlichkeiten einer Kreuzfahrt genießen, sondern auch auf Flüssen, Seen & Kanälen
Antworten
christian E
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 350
Registriert: 20.11.2008 18:50

Re: Erneut mehrere Unfälle mit Flusskreuzfahrtschiffen

Beitrag von christian E »

Es gab mal wieder eine Havarie mit einem Flusskreuzfahrtschiff von Viking auf dem Rhein: https://www.rheinpfalz.de/lokal/kreis-g ... 69881.html

Christian
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 29879
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Erneut mehrere Unfälle mit Flusskreuzfahrtschiffen

Beitrag von Raoul Fiebig »

goll1 hat geschrieben: 23.10.2021 15:12 Bedingt durch den ersten Herbststurm ist nachts ein Flusskreuzfahrer mit der Gülser Eisenbahnbrücke kollidiert:

https://www.swr.de/swraktuell/rheinland ... e-100.html
...das war übrigens die "Amadeus Princess". Habe sie heute mit entsprechenden Beschädigungen bei der Durchfahrt in Cochem gesehen.
Kunde-Gast
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 35
Registriert: 12.11.2016 16:46

Re: Erneut mehrere Unfälle mit Flusskreuzfahrtschiffen

Beitrag von Kunde-Gast »

Hallo zusammen,

am letzten Mittwoch hat die AROSA Flora nach 2 Meldungen ein anderes Schiff "überfahren".

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50510/5058803

Vielleicht kommt es ja zu einer Geschwindigkeitsbeschränkung auf dem Highway rheinabwärts ab Köln und meist bei Nacht :confused: , eher als auf den Bundesautobahnen.

Freundliche Grüsse von der Saar
Zuletzt geändert von fneumeier am 31.10.2021 16:49, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Der andere Link fällt unter Foren-Regel 7i
Kunde-Gast
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 35
Registriert: 12.11.2016 16:46

Re: Erneut mehrere Unfälle mit Flusskreuzfahrtschiffen

Beitrag von Kunde-Gast »

Moin moin,

diese Forenregel 7i kann wohl kaum noch sachlich für einen User dazu dienen, zu bewerten ob ein Link zulässig ist oder nicht.

Auf jeden Fall lässt sie mit Berufung darauf jederzeit zu, eine Information als unpassend zu deklarieren ohne anzugeben, wer die Veröffentlichung hier gerade nicht wünscht. Hier nochmals für alle zum Verstehen:

7. Folgende Arten von Beiträgen sind bei Kreuzfahrten-Treff.de nicht erwünscht und werden unverzüglich gelöscht oder editiert:

i) Beiträge, die Links zu Webseiten enthalten, zu denen wir aufgrund ihrer Unvereinbarkeit mit den Forenregeln, aufgrund Ihres Charakters (dies betrifft vor allem Affiliate-Seiten und SEO-Blogs ohne aussagekräftige Inhalte, die lediglich der Suchmaschinenoptimierung und damit dem "schnellen Geldverdienen" des Betreibers dienen sollen), aufgrund von Vorkommnissen in der Vergangenheit oder auf ausdrücklichen Wunsch des Seitenbetreibers keine Links zulassen und die daher auf einer internen "schwarzen Liste" stehen. Hierunter fallen zudem Webseiten, deren Betreiber eine Erwähnung in Kreuzfahrten-Treff.de auch ohne Verlinkung nicht wünschen.


Wie auch immer habe ich diese Regel einzuhalten.

Vielleicht ist der nachfolgende Link dann konform:

https://www.binnenschifferforum.de:7081 ... -dem-Rhein

Ansonsten wieder löschen..........

Ich finde übrigens, dass Arosa zunächst mal das Beste aus dem Vorfall macht für seine Kunden, sollte da nicht noch was nachfolgen für den Schiffsführer der Flora.

Freundliche Grüsse von der Saar
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 29879
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

ADMIN

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo Kunde-Gast,

der Betreiber der ursprünglich verlinkten Webseite wünscht in diesem Forum kategorisch nicht genannt oder verlinkt zu werden.

Wir kommen diesem Wunsch nach. Und wer nicht genannt werden will, zu dem können wir auch nicht namentlich schreiben, dass er nicht genannt werden will, denn damit würden wir ihn nennen. :nono:

Es gibt im Übrigen auch noch ein Reisebüro, das unter keinen Umständen - um seien sie noch so postiv - in diesem Forum genannt werden möchte. Darüber liegt eine schriftliche Vereinbarung vor, an die wir vertraglich gebunden sind. Wird dieses Reisebüro erwähnt, löschen wir den Namen oder den Link. Und auch hier dürfen wir es nicht nennen.

Im Übrigen klingt Dein Beitrag danach als seiest Du für den "Regelverstoß" gerüffelt worden. Das ist schlichtweg nicht der Fall. Dein Beitrag wurde editiert, da er nicht den Regeln entsprach. Dass er nicht den Regeln entsprach, konntest Du nicht wissen und gut.

Wir machen die Regeln nicht, um User:innen zu schikanieren. :rolleyes:
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
Beiträge: 10666
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Erneut mehrere Unfälle mit Flusskreuzfahrtschiffen

Beitrag von fneumeier »

Kunde-Gast,

der Link wurde ohnehin bereits automatisch deaktiviert, sprich der Name der Website durch "P I E P" ersetzt, und wäre nicht anklickbar gewesen. Ich habe nur noch den Link selbst entfernt.

Wer länger im Forum ist, weiß welche Websites hier nicht genannt werden wollen. Das war auch keinerlei Vorwurf an Dich. Nur die Erklärung, warum ein Link nicht mehr da ist.

Gruß
Carmen
Benutzeravatar
Daniel
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 1625
Registriert: 13.11.2007 13:20
Wohnort: Rengschbuarg, Oberpfalz
Kontaktdaten:

Re: ADMIN

Beitrag von Daniel »

Raoul Fiebig hat geschrieben: 01.11.2021 14:49Wir machen die Regeln nicht, um User:innen zu schikanieren. :rolleyes:
Aber User die außen sind dürfen schikaniert werden, versteh ich das richtig?
Benutzeravatar
Rhein
2nd Officer
2nd Officer
Beiträge: 3784
Registriert: 29.12.2007 23:09
Wohnort: Boppard

Re: Erneut mehrere Unfälle mit Flusskreuzfahrtschiffen

Beitrag von Rhein »

Kaum hat die neue Saison begonnen, gibt es auch schon den ersten Zwischenfall.

Wie die örtliche Presse erst heute berichtet, hat sich am Mittwoch Nachmittag die Savor (Scylla verchartert an Tauck bzw, Viva) bei Boppard festgefahren. Das Schiff war rheinabwärts unterwegs. Um in Boppard anzulegen wollte das Schiff wenden und fuhr sich dabei unterhalb der Bopparder Fähre am gegenüberliegenden Rheinufer mit dem Heck fest. Ein vorbeikommender Frachter konnte das Schiff wieder frei ziehen. Personen kamen nicht zu Schaden, am Schiff entstand kein Schaden.
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
Beiträge: 10666
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Erneut mehrere Unfälle mit Flusskreuzfahrtschiffen

Beitrag von fneumeier »

Die Savor war doch vor einer Woche noch als Hotel für VIVA Riverside in Düsseldorf.

Gruß

Carmen
Benutzeravatar
Rhein
2nd Officer
2nd Officer
Beiträge: 3784
Registriert: 29.12.2007 23:09
Wohnort: Boppard

Re: Erneut mehrere Unfälle mit Flusskreuzfahrtschiffen

Beitrag von Rhein »

Ja - habe ich am 26. März auch dort noch liegen sehen. Aber in der Zeitung ist von der Savor die Rede und das Bild passt auch ... Demnach ist es tatsächlich ein Scylla-Schiff mit Tauck-Anstrich.

Hier der Link: http://www.rundumboppard.net/

Und hier noch ein Bild vom 26. März aus Düsseldorf:
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
CC o t Seas
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 283
Registriert: 29.05.2008 16:13

Re: Erneut mehrere Unfälle mit Flusskreuzfahrtschiffen

Beitrag von CC o t Seas »

DIESMAL AUF DER DONAU IN DER SLOWAKEI

11 Verletzte bei Kollision - Schiff eines schweizer Reiseunternehmens - wie der https://orf.at/#/stories/3264062/ berichtet.

Nähere Details noch unbekannt.

LG
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
Beiträge: 10666
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Erneut mehrere Unfälle mit Flusskreuzfahrtschiffen

Beitrag von fneumeier »

Es war die Viking Aegir - hier mehr.

Gruß
Carmen
Antworten