VnM : Finde den Fehler

Hochseekreuzfahrten mit Phoenix Reisen
Antworten
Woesty
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 502
Registriert: 05.05.2015 18:06
Wohnort: Harsewinkel

VnM : Finde den Fehler

Beitrag von Woesty »

Hallo an VnM Fans,
ich habe heute schon die Folge 465 vom kommenden Montag in der ARD Mediathek gesehen, weil ich Montag keine Zeit habe.
(Booster-Impfung geht vor VnM gucken)
Dort hat sich ein krasser Fehler eingeschlichen !
Jetzt bin ich mal gespannt, ob ihr den Fehler auch findet und wer ihn als findet?
Viel Spaß beim gucken!
VG
Woesty
Benutzeravatar
henry
2nd Officer
2nd Officer
Beiträge: 2354
Registriert: 25.06.2008 18:45
Wohnort: an der Deutschen Weinstrasse

Re: VnM : Finde den Fehler

Beitrag von henry »

ich werd´ guuuut aufpassen - beim Angucken der Folge, wie üblich deutlich verspätet auf DVD-Recorder; Montag ist Nikolaus, da geht´s erst mal zu den Enkeln. Mal seh´n, ob ich "schlau genug" bin...
PS Viel Erfolg beim Boostern, ich hab´s bereits hinter mir - ALLES GUT
Alterseebaer
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 44
Registriert: 20.01.2008 17:39

Re: VnM : Finde den Fehler

Beitrag von Alterseebaer »

"P".....
Woesty
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 502
Registriert: 05.05.2015 18:06
Wohnort: Harsewinkel

Re: VnM : Finde den Fehler

Beitrag von Woesty »

Alterseebaer hat geschrieben: 05.12.2021 11:53 "P".....
Hallo Alterseebaer,

soll das eine Antwort sein? Dann verstehe ich die nicht?
VG
Woesty
biko
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 1356
Registriert: 20.08.2009 22:20

Re: VnM : Finde den Fehler

Beitrag von biko »

7 :nono: 6 :)
Jolle78
Naut. Assistant
Naut. Assistant
Beiträge: 12
Registriert: 01.06.2019 22:36

Re: VnM : Finde den Fehler

Beitrag von Jolle78 »

Die MS Artania steht im Hafen von Salvador da Bahia.
Hier wurde Filmmaterial aus der 5. Staffel verwendet.
Benutzeravatar
Gerd Ramm
1st Officer
1st Officer
Beiträge: 6633
Registriert: 12.09.2007 21:02
Wohnort: Hamburg

Re: VnM : Finde den Fehler

Beitrag von Gerd Ramm »

Habt ihr mal einen Film vertont? Ich durfte 75 Urkaubsfilme vertonen und wenn man davon etwas ins Internet stellen will, darf man nur gemafreie Musik verwenden, sonst wirds teuer. Das ist kein Fehler , das ist schlicht eine Wiederholung
Benutzeravatar
henry
2nd Officer
2nd Officer
Beiträge: 2354
Registriert: 25.06.2008 18:45
Wohnort: an der Deutschen Weinstrasse

Re: VnM : Finde den Fehler

Beitrag von henry »

Danke,Gerd, für den Hinweis. Ich ergänze noch: aus demselben Grund werden auch Künstlerauftritte immer nur ganz kurz gezeigt - länger würde kräftig GEMA-Gebühren kosten.
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
Beiträge: 10480
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: VnM : Finde den Fehler

Beitrag von fneumeier »

Für eine Fernsehproduktionsfirma dürfte die GEMA das geringste Problem sein. Das wissen die und sind es gewohnt. Im Übrigen dürfte auch sonst in der Serie GEMA-pflichtige Musik verwendet werden.

Gruß

Carmen
Benutzeravatar
henry
2nd Officer
2nd Officer
Beiträge: 2354
Registriert: 25.06.2008 18:45
Wohnort: an der Deutschen Weinstrasse

Re: VnM : Finde den Fehler

Beitrag von henry »

Carmen, WARUM werden die Musikkünstlerauftritte immer nur "sekundengenau" sehr kurz gezeigt???
Ist übrigens schon vergleichbar mit den "sehr-kurz-Berichten" der Fussball-BL im öffentlich-rechtlichen TV...
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
Beiträge: 10480
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: VnM : Finde den Fehler

Beitrag von fneumeier »

henry,

das können schlicht "dramaturgische" Gründe sein... Es hält den Zuschauer nicht am Bildschirm, wenn das Showensemble 5 Minuten lang Bohemian Rhapsody performt ;) .

Gruß

Carmen
Benutzeravatar
henry
2nd Officer
2nd Officer
Beiträge: 2354
Registriert: 25.06.2008 18:45
Wohnort: an der Deutschen Weinstrasse

Re: VnM : Finde den Fehler

Beitrag von henry »

fneumeier hat geschrieben: 07.12.2021 08:21 henry,

das können schlicht "dramaturgische" Gründe sein... Es hält den Zuschauer nicht am Bildschirm, wenn das Showensemble 5 Minuten lang Bohemian Rhapsody performt ;) .

Gruß

Carmen
bei musikalischen Darbietungen glaube ich das nicht, da wurde im TV zu viel zu oft zusammengeschnitten und gekürzt; ich wei0 das nicht auswendig, meine mich hu erinnern, daß nur eine (max.) Fünfzehn-Sekungen-Sequenz "for free" ist.
Und - nur zB - warum wird auf den vielen Kreuzfahrtschiffen nicht der "Dinner Marsh" von James Last verwendet, sondern etwas Anderes, was "altersbedingt - GEMA-frei ist???
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 29613
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: VnM : Finde den Fehler

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo Henry,

wie Carmen schrieb, ist "GEMA" für eine solche Produktion sicher kein großes Problem. Die können einfach für die Nutzung zahlen. Könntest Du als Privatmensch auch - kostet nicht die Welt, aber machst Du halt in der Regel nicht, weil Du den Aufwand scheust. ;)
Seekater
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 50
Registriert: 16.02.2021 23:06

Re: VnM und Rechte

Beitrag von Seekater »

Ihr Lieben,

die Rechte der an Bord aufgeführten Produktionen liegen bei den jeweiligen Produktionsgesellschaften, die an Bord arbeiten. Bei der Artania ist das aktuell "Ocean Arts Entertainment" (Kathrin Gleiss) und bei Amera ist das aktuell "Seven Seas Productions" (Steven Timmerman). Kommt nun eine weitere Produktionsgesellschaft (z.B. "Bewegte Zeiten") an Bord und dreht einen Film, in dem Ausschnitte aus der Bordshow vorkommen sollen, müssen die beiden einen Vertrag miteinander schließen, der die Rechte für lineare und nicht-lineare Reprodukton der Bordshows beinhaltet. Würde das die Rechte für vollständige Szenen enthalten, wäre jegliche Exklusivität der Bord-Aufführungen futsch und die beiden Firmen würden, je häufiger und ausführlicher die Shows "im Fernsehen" zu sehen sind, desto schneller ihr Engagement an Bord verlieren. Das will man natürlich nicht. Also müssen die Tantiemen so hoch sein, damit man einen möglichen Engeagement-Verlust verkraften könnte. Das will die andere Firma nicht - Shows an Bord sind ja nur ein Randaspekt und nicht Mittelpunkt einer Verrückt nach Meer Folge.
Also MUSS der Rechtevertrag zwischen den beiden seeehr enge Grenzen setzen ........

Schöne Grüße
Seekater
biko
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 1356
Registriert: 20.08.2009 22:20

Re: VnM : Finde den Fehler

Beitrag von biko »

...und was hat das alles mit dem Fehler bei der VnM-Ausgabe zu tun ?

Aber gut, dass wir mal darüber gesprochen haben ;) :D
Woesty
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 502
Registriert: 05.05.2015 18:06
Wohnort: Harsewinkel

Re: VnM : Finde den Fehler

Beitrag von Woesty »

Hallo zusammen,

vielen Dank für die vielen Antworten.
Der Fehler, die Artania, ist richtig.
Bei diesem Format der Sendung wäre ich erstmal ausgegangen, dass immer aktuelle Szenen verwendeet haben.
Eine kleine Drohne wird sicherlich vorhanden gewesen, aber dürfte vielleicht im Hafen an dem Tag nicht starten.
Bei dem hauptsächlich fachkundlichem Publikum hätte ich die Szene nicht eingebaut.
Zu den Gema-Antworten kann ich nichts zu sagen, aber sie werden sich wohl abgesichert haben.
VG
Woesty
Antworten