Änderung der Getränkepakete, speziell Easy?

Kreuzfahrten mit MSC Cruises
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
Beiträge: 9610
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Änderung der Getränkepakete, speziell Easy?

Beitrag von fneumeier »

Cruise-Jaeger123 hat geschrieben: 11.01.2021 15:56 Ob es mittlerweile auch "Point of Sale"-abhängig ist? Bin via MSC Frankreich noch am 11.09.-18.09.21 auf Kiel-Lissabon auf MSC Virtuosa gebucht:

Non Alk: 19€/Tag
Easy: 32€/Tag
Premium: 42€/Tag
Premium Plus (was wohl dem "Premium Extra" ab Florida entspricht): 55€/Tag

Deutsche MSC-Buchung auf Seashore Ende Okt 2021 Neapel - Genua:

Non Alk: 19€/Tag
Easy: 32€/Tag
Premium: 42€/Tag
Premium Plus: 55€/Tag

Ist dort nach aktuellem Stand also identisch.
Dann wären für Europa das Easy von 29 auf 32 und das Premium von 39 auf 42 gestiegen.

Gruß
Carmen
kofferradio
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 399
Registriert: 01.05.2020 10:17

Re: Änderung der Getränkepakete, speziell Easy?

Beitrag von kofferradio »

fneumeier hat geschrieben: 11.01.2021 16:29 Dann wären für Europa das Easy von 29 auf 32 und das Premium von 39 auf 42 gestiegen.
was ich im Übrigen weiterhin sehr attraktiv finde. Man muss ja immer berücksichtigen, dass die Getränke bei MSC deutlich teurer sind als bei den deutschen Reedereien (insb. was Bier und tlw. Cocktails angeht).

Klar, alle denken wehmütig an das Allegrissimo-Paket für 26 Euro zurück, was weitgehend dem heutigen Premium entsprach. Aber inkl. der Service-Charge bin ich doch schon nach zwei Glas Wein zum Abendessen, zwei Bier und einem Longdrink bei den 32 Euro angekommen.
kofferradio
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 399
Registriert: 01.05.2020 10:17

Re: Änderung der Getränkepakete, speziell Easy?

Beitrag von kofferradio »

Mir schwant böses, was das Easy-Paket angeht. Es wird wohl nicht nur der Preis erhöht, sondern - vermutlich und weit schlimmer - die Auswahl eingeschränkt.

Da ich bei einer Buchung noch die alte Beschreibung im Login-Bereich habe, kann ich gut vergleichen...

Alt vs. Neu

"Buchen Sie jetzt unbegrenzten Genuss für alle Getränke bis zu einem Preis von 6 Euro!" vs. "Buchen Sie jetzt unbegrenzten Getränkegenuss jederzeit!"

--> nicht mehr alles bis 6 Euro ist drin! Beim Premium steht weiterhin "bis 10 Euro".

Gemäß der dann folgenden Aufzählung enthält das Easy zukünftig NICHT mehr:
- Auswahl an Spirituosen
- Aperitifs
- Energy Drinks

...damit auch keine Möglichkeit mehr zum "selbst Mischen" z. B. eines Aperol Spritz.

Es verbleibt im Wesentlichen: Bier, Wein, die "Easy-Cocktails" (was eher Longdrinks sind), die alkoholfreien Cocktails, Softdrinks, Wasser und Kaffee/Tee.

Die Änderungen könnten damit auch eine Folge davon sein, dass aktuell das Easy bei fast allen Reisen für 20 Euro/Nacht direkt mitgekauft werden kann und daher in 2021 ein größerer Teil der Gäste als früher dieses hat... Da möchte man am Red Bull, Prosecco und Aperol wohl sparen.

Edit: In der Aufzählung der Spezialitätenrestaurants, in denen das Easy ja nicht gilt, wurde der "Starship Club" ergänzt. Was soll das denn sein?
Antworten