Mit MSC im Dezember reisen - Würdet ihr es machen?

Kreuzfahrten mit MSC Cruises
Antworten
ICEfahrer
Naut. Assistant
Naut. Assistant
Beiträge: 8
Registriert: 11.10.2020 15:27

Mit MSC im Dezember reisen - Würdet ihr es machen?

Beitrag von ICEfahrer »

Hallo zusammen,

MSC bietet ja derzeit die Reisen mit der Grandiosa im Mittelmeer an und ich überlege diese im Dezember zu buchen.

Würdet ihr es riskieren?

Gruß
lioclio
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 463
Registriert: 03.04.2012 17:30

Re: Mit MSC im Dezember reisen - Würdet ihr es machen?

Beitrag von lioclio »

Warum willst du bis Dezember warten? Es sei denn du bekommst keinen anderen Slot für den Urlaub.
Die Situation kann sich ziemlich schnell ändern und momentan stehen die Zeichen eher auf mehr Restriktionen.

LG Anna
ICEfahrer
Naut. Assistant
Naut. Assistant
Beiträge: 8
Registriert: 11.10.2020 15:27

Re: Mit MSC im Dezember reisen - Würdet ihr es machen?

Beitrag von ICEfahrer »

Genau, ich bekomme vorher keinen Urlaub.
lioclio
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 463
Registriert: 03.04.2012 17:30

Re: Mit MSC im Dezember reisen - Würdet ihr es machen?

Beitrag von lioclio »

Der Haken ist, je weiter in der Zukunft und je mehr Schiffe mit mehr Paxen unterwegs sind, je größer ist die Wahrscheinlichkeit für einen Ausbruch.
... und dann wird vermutlich erst mal wieder Ende mit KF sein.

Wenn du auf das eingesetzte Geld zur Not längere Zeit verzichten kannst (MSC ist bei Rückzahlungen sehr schleppend und stellt sich stur) dann würde ich zu den jetzigen Konditionen buchen.

LG Anna
Cruise-Jaeger123
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 320
Registriert: 23.02.2016 19:07

Re: Mit MSC im Dezember reisen - Würdet ihr es machen?

Beitrag von Cruise-Jaeger123 »

Im Zweifelsfall gibt es halt, wenn MSC wieder aufhört zu fahren oder Deutsche nicht mehr mitnimmt, einen Gutschein, nutzbar bisher für Abfahrten bis 31.12.2021. Das Risiko sehe ich daher als gering an, auch wenn natürlich eine schnelle Bargeld-Erstattung schöner wäre.
Benutzeravatar
KenSteBerlin
Naut. Assistant
Naut. Assistant
Beiträge: 1
Registriert: 16.10.2020 12:26

Re: Mit MSC im Dezember reisen - Würdet ihr es machen?

Beitrag von KenSteBerlin »

Wir starten in 24 Stunden mit dieser Tour und selbst wenn (begleitete) Landausflüge entfallen, ist das Schiff diese Urlaubszeit sicher wert.
Unser Fazit daher: Machen!
Zudem sind die Preise extrem reduziert - zumindest bei uns, so dass wir Kategorien hoch stuften und selbst mit Getränke Premium+ noch günstiger als regulär sind.
Marley
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 79
Registriert: 15.03.2020 19:53

Re: Mit MSC im Dezember reisen - Würdet ihr es machen?

Beitrag von Marley »

@KenSteBerlin,

warum nicht gleich kostenlos; da macht das Premium-Getränke-Paket noch mehr Spaß!!!
msc-costa-fan
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 1000
Registriert: 18.07.2012 18:07

Re: Mit MSC im Dezember reisen - Würdet ihr es machen?

Beitrag von msc-costa-fan »

wir haben auch Innen Bella gebucht und Balkon Fantastica bekommen :thumb:

Wenn ihr mit dem Auto anreisen könnte, oder An- und Abreise über MSC mit bucht, würde ich auch sagen: ja bucht!

Individuelle Anreise mit Flugzeug oder Bahn würde ich aktuell nicht so vertrauen oder dann ggf. nur ganz kurzfristig vor der Reise buchen.
micm_
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 144
Registriert: 21.05.2020 11:32

Re: Mit MSC im Dezember reisen - Würdet ihr es machen?

Beitrag von micm_ »

Jap, kann man definitiv machen. Preise sind gut. Andererseits ist jeder aufgerufen auf alle nicht notwendigen Kontakte und Reisen zu verzichten. Und da es ja Karma gibt und jeder irgendwen wichtiges im Familien- oder Bekanntenkreis hat wäre es halt blöd wenn der/die dann erst drei Wochen im Krankenhaus leidet und dann verstirbt. In diesem Sinne viel Spaß bei der Kreuzfahrt während einer Pandemie.
Marley
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 79
Registriert: 15.03.2020 19:53

Re: Mit MSC im Dezember reisen - Würdet ihr es machen?

Beitrag von Marley »

Und hauptsächlich billig, billiger.
Wie egozentrisch muss man werden um die hier insgesamt krebsende Kreuzfahrtindustrie (Reisebüro, Reederei usw.) missachtend für
die eigene Befriedigung ins Lächerliche zu bringen. Ich würde schon aus Emphatie den Reisepreis spenden als mich an so einer
Kalkulationskatastrophe zu beteiligen. Die Branche geht kaputt; da kann ich nicht losgelöst deren "Superangebote und Serviceleistungen"
genießen.
questxx
Naut. Assistant
Naut. Assistant
Beiträge: 16
Registriert: 19.08.2014 10:47

Re: Mit MSC im Dezember reisen - Würdet ihr es machen?

Beitrag von questxx »

Vielen Dank,
@Marley und @micm_
Euren Beiträgen kann ich mich nur anschließen.
Aber leider gibt es ja hier einige Mitforisten, die meinen eine Kreuzfahrt ist im Grundgesetz festgeschrieben.
Hier in Berlin wird wieder über Kontaktbeschränkungen von nicht mehr als fünf Personen diskutiert.
Da mutet es doch wie Hohn an über Kreuzfahrten zu fabulieren.
Gruß
questxx
msc-costa-fan
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 1000
Registriert: 18.07.2012 18:07

Re: Mit MSC im Dezember reisen - Würdet ihr es machen?

Beitrag von msc-costa-fan »

das Schöne bei uns ist aktuell, es kann immer noch jeder machen wie er es für richtig hält. Und wenn die Berliner feiern gehen, dann steigen halt entsprechend wohl auch die Werte. Bei uns in der Region ist alles soweit im grünen Bereich. Die Hygieneregeln werden von uns zu Hause beachtet und daher dann auch auf Kreuzfahrt.
Warum also sollte ich die dann nicht machen?
Ist ja auch ok, wenn ihr sie nicht machen möchtet und daher zuhause bleibt.

Aber am allerbesten finde ich für Raoul dass Marley den Kreuzfahrtpreis spendet :thumb:
ich hoffe sehr die Spende ist schon eingegangen!

Ach ja und ich glaube nicht dass MSC einen Verlust hat nur weil sie mich statt in Innenkabine in der Balkonkabine befördern....
Antworten