Sonnendeck Seereisen

ROLL-CALL: AZAMARA PERSUIT 07.-10.06.2019 Adria ab Venedig

Carnival Corporation & plc, Royal Caribbean Cruises Ltd. und Norwegian Cruise Line Holdings Ltd. mit allen Tochtergesellschaften (ohne AIDA Cruises & TUI Cruises)

Moderator: moeve

ROLL-CALL: AZAMARA PERSUIT 07.-10.06.2019 Adria ab Venedig

Beitragvon HeinBloed am 05.07.2018 18:23

Ganz ehrlich: so richtig habe ich nicht auf der AIDAmar gesehen. Also habe ich storniert.

Genau über Pfingsten ab Venedig. Also letzte Chance nochmals durch den Giudeca-Kanal zu fahren.

Wir mögen die R-Schiffe und um den direkten Vergleich zur SIRENA Januar 2020 zu sehen, also die Kurztour mit der AZAMARA PERSUIT.

Die Kabine ist zwar pro Nacht schweinisch teuer...

aber inkludiert sind ja alle alkoholfreien Getränke, Flaschenwasser, Kaffee- und Teespezialitäten, Service-Charges

sowie

500 USD für Ausflüge
Internet für zwei
200 USD für Spa-Anwendungen

Also können wir nicht soviel falsch machen, wenn wir es alles nutzen. Dann relativiert sich alles.

Und hier in Deutschland bei Sonnendeck-Seereisen gebucht.

Auch das passiert, dass es in Deutschland vorteilhafter ist.

Gruß
HeinBloed
Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
 
Beiträge: 6408
Registriert: 05.11.2007 20:49

Re: ROLL-CALL: AZAMARA PERSUIT 07.-10.06.2019 Adria ab Vened

Beitragvon Raoul Fiebig am 05.07.2018 18:27

HeinBloed hat geschrieben:Genau über Pfingsten ab Venedig. Also letzte Chance nochmals durch den Giudeca-Kanal zu fahren.


...wobei das Schiff klein genug ist, um dauerhaft durch zu dürfen. :)
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 26838
Registriert: 07.09.2007 14:52
Wohnort: Paderborn

Re: ROLL-CALL: AZAMARA PERSUIT 07.-10.06.2019 Adria ab Vened

Beitragvon Lavendel am 13.08.2018 13:40

Eine gute Wahl,wie mir scheint!

Wir werden die Pursuit ab dem 09.03.2019 testen,auf der Route Buenos Aires /Rio.

Wir haben ebenfalls die von dir erwähnten OBC erhalten, und ich habe es so verstanden,dass neuerdings auch zBsp Dining Packages darüber buchbar sind.
Momentan liebäugle ich mit dem Chef's table plus 2 Paket,vielleicht kann ja jemand hier Tipps zu den Dining Options bei Azamara geben?
Ein Getränkepaket benötigen wir nicht; es sind ja bereits einige auch alkoholische Getränke und Kaffees inkludiert,das sollte reichen.

Das neueste Video ist schon mal wirklich vielversprechend und da gefällt mir die Pursuit ausgesprochen gut,die Dame haben sie sehr schön aufgehübscht für meinen Geschmack!

https://youtu.be/M766IsX2cq8
Lavendel
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 59
Registriert: 15.12.2017 13:12

Re: ROLL-CALL: AZAMARA PERSUIT 07.-10.06.2019 Adria ab Vened

Beitragvon HeinBloed am 19.06.2019 19:44

Der neue Blog auf der AZAMARA PURSUIT beginnt.

Es geht von Basel nach Venedig. Wegen des Unfalls der MSC OPERA mit der RIVER COUNTESS liegen zwei Kreuzfahrtschiffe in der Stadt.

Ich muss sofort gucken gehen, auch wenn ich eigentlich ziemlich weit weg von der Stadt wohne.

Aber das ist die Sache Wert. Zumal ich so auch einen ersten Blick auf die CARNIVAL PANORAMA ergattern kann..

https://heinbloed-x.blogspot.com/2019/0 ... ay-to.html

Bild

Zuvor jedoch noch ein wenig "Geplänkel" zu meinem gespaltenen Verhältnis zu Celebrity und Royal Caribbean VOR DER REISE auf der AZAMARA PURSUIT und die Gründe, dass ich bislang keine Lust auf Azamara hatte.

https://heinbloed-x.blogspot.com/2019/0 ... amara.html

Ich kann jedoch schon so viel verraten: NACH DER REISE ist das der Beginn einer wunderbaren Freundschaft. Alles, was mir bislang Celebrity und Royal Caribbean angetan haben: alles vergeben und vergessen. Azamara hat das alles wieder gut gemacht und noch mehr.
Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
 
Beiträge: 6408
Registriert: 05.11.2007 20:49

Re: ROLL-CALL: AZAMARA PERSUIT 07.-10.06.2019 Adria ab Vened

Beitragvon HeinBloed am 19.06.2019 19:56

Es geht weiter in Venedig mit Tag 0B:

Morgens treibt mich meine Neugier nach Marghera: CARNIVAL PANORAMA und RYNDAM locken. Schade, dass es keine Touren gibt, wie in Papenburg.

Nachmittags kommt die VISION OF THE SEAS rein. Egal: Schiff ist Schiff und wird vor dem Markusplatz inszeniert. Es ist schließlich die Generalprobe für die Ankunft MEINER AZAMARA PURSUIT.

Zeit für Sightseeing bleibt leider kaum. Hauptsache Shipspotting. Das wird sehr traurig, wenn eines Tages die Schiffe nicht mehr durch den Giudecca-Kanal fahren. Das Erlebnis bleibt jedoch: einfach mit der Fähre von Tronchetto nach Lido fahren.

Abends geht es in einer der angeblich besten Fischrestaurants der Stadt in Mestre.

https://heinbloed-x.blogspot.com/2019/0 ... ay-to.html

Bild
Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
 
Beiträge: 6408
Registriert: 05.11.2007 20:49

Re: ROLL-CALL: AZAMARA PERSUIT 07.-10.06.2019 Adria ab Vened

Beitragvon HeinBloed am 19.06.2019 20:17

Es geht weiter in Venedig mit Tag 0C:

Venedig erwacht! Es ist einfach spannend, wenn man mit dem ersten Bus bzw. ersten Vaporetto unterwegs ist.

Am Cruise Terminal St. Basilio treffe unsere drei Freunde von Atlantis Strings wieder: Réka, Matyas und Ábel!

Ich ziehe um: standesgemäß geht es ins Hotel Danieli. Was für drei James Bond 007 gut war, ist für mich gerade gut genug.

Und dann ist sie endlich da: MEINE AZAMARA PURSUIT.

Nachmittags geht es zur kleinen und ruhigeren Schwester von Murano: Burano.

Abends pünktlich zum Sonnenuntergang über San Marco kommt auch Bruno nach Venedig.

Später geht es als alle Touristen weg sind, noch eine Runde auf den Markusplatz.

https://heinbloed-x.blogspot.com/2019/0 ... ay-to.html

Bild
Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
 
Beiträge: 6408
Registriert: 05.11.2007 20:49

Re: ROLL-CALL: AZAMARA PERSUIT 07.-10.06.2019 Adria ab Vened

Beitragvon HeinBloed am 19.06.2019 20:35

Endlich ist es soweit: Tag der Einschiffung (= Tag 01) auf der AZAMARA PURSUIT.

Bevor wir an Bord gehen: für 53,00 EUR/Person vermutlich das schönste Frühstück in Venedig: Den Anblick muss man mitbezahlen. Dafür bekomme ich später auch die tollsten Bilder von der MSC LIRICA als sie einfährt.

Zwischendurch doch noch etwas Kunst und Kultur: Der Dogenpalast mit Luigina Romor - unsere Fremdenführerin von der NORWEGIAN JADE 2014 (2)! Die Welt ist klein.

Dank Raoul und Jens von Sonnendeck Seereisen hätten wir uns selbst um nichts kümmern müssen. Die Einschiffung erfolgt sehr entspannt.

Und dann beginnt eine dreitägige Ü50-Party, die für mich wirkt, als ob ich drei Tage lang nur Energy-Drinks getrunken hätte.

Was auf dem Schiff geboten wird ist unglaublich. Sogar für die drei Tage gibt es ein cruisecritic.com-Meet & Greet: bloß schade, dass es kaum einer mitbekommen hat, weil es 15 Minuten vor Abfahrt angesetzt war.

Hier lernen wir aber schon mal Cruise Director Tony Markey kennen. Er und sein Assistent Lee Hetherington verstehen, wie man Gäste unterhält. Bei der Show "Four on the Floor" wollte ich eigentlich nur ein paar Bilder machen und schnell seitlich ins Bett verschwinden: aber die Truppe rund um Abbey Cox, Kelsey Rae, Nate Huntley und Luke Matherne ist hochgradig ansteckend. Die gute Laune von ihnen steckt an und verlangt nach mehr.

Wir richten Grüße an den musikalischen Leiter Sasha Kovalov aus, der mit seiner Band für gute Stimmung sorg.

Zuvor haben wir Kapitän Antonio Toledo und sein Führungsteam kennengelernt. Sogar eine deutsche Hoteldiretorin Elisabeth Vogel aus Deutschland.

Abgerundet wird alles durch Essen, das wir bei anderen noch nicht einmal in Zuzahlrestaurants bekommen würden und hier im normalen Hauptrestaurant angeboten wird.

Und der Service erst: wir lernen sehr schnell schon die ersten netten Crewmitglieder kennen: Rita Szabo, Suhas und I Wayan.

Einziger Wermutstropfen: eine andere Kaffeemarke, bei dem der Kaffeegeschmack im Vordergrund stehen sollte und nicht der Röstgeschmack. Das macht Azamara nur "menschlich": Nobody ist perfekt. Aber Azamara nahezu schon. Und wir sind erst wenige Stunden an Bord und es geht noch mehr! Kaum zu glauben.

https://heinbloed-x.blogspot.com/2019/0 ... it-in.html

Bild
Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
 
Beiträge: 6408
Registriert: 05.11.2007 20:49

Re: ROLL-CALL: AZAMARA PERSUIT 07.-10.06.2019 Adria ab Vened

Beitragvon HeinBloed am 21.06.2019 16:26

Weiter geht es nach Opatija, Kroatien am Tag 2 auf der AZAMARA PURSUIT.

Der Höhepunkt der Reise auf der NORWEGIAN SUN 2019 waren die Wasserfälle in Iguazu und die Pinguine auf den Falkland Inseln. Der Höhepunkt der Reise auf der MARCO POLO 2019 waren die Isles of Scilly.

Niemals das Schiff. Das Schiff ist nur Höhepunkt beispielsweise, wenn es beispielsweise eine Transatlantik war, wie die QUEEN MARY 2 2017.

Sonst ist oft das Schiff das angenehme Transportmittel, um von einer Attraktion zur nächsten zu kommen. Normalerweise nehme ich die Gelegenheit wahr, um an Land lokale Spezialitäten zu essen. Dieses Mal wollte ich jedoch an Bord zurück, und an Bord essen.

Eine Party hat mich auf 98 Kreuzfahrten zuvor nie interessiert: erst auf meiner 99. Kreuzfahrt, schafft es das Team rund um Kreuzfahrtdirektor Tony, seine Frau Christine, sein Assistent Lee, sein musikalischer Direktor Sasha und das Sängerteam Abbey, Kelsey, Nate und Luke, dass ich von der 1. bis zur letzten Minute auf einer Party bleibe.

Ich spreche von mir aus die Fotografin Rebecca an und bitte sie von mir eine Aufnahme zu machen, wie ich die White Night Party genieße. Später gibt es noch ein paar Selfies und auch meine cruisecritic.com-Mitreisenden Audrey möchte mit darauf.

Zuvor hatte ich das Glück, dass ich mit Kapitän Antonio ein Selfie machen durfte und mich bei ihm und Hoteldirektor Elisabeth für diese tolle Leistung an Bord bedanken konnte.

Sie haben ein fantastisches Büffet hergerichtet, aber wir ziehen doch lieber ins Discoveries Restaurant: dort bekommen wir auch mal wieder Hummer. Sehr schön.

Yasmin hat ganze Arbeit geleistet: für meine Bewerbungsgespräche möchte ich frischer aussehen. Auf Facebook meldet sich eine Freundin und bestätigt eine frischere Ausstrahlung.

Es tut mir leid für Opatija: es war schön. Alter modäner k.u.k.-Badekurort. Aber gegen die White Night Party hatte Erika keine Chance mit der Schönheit Opatijas.

Ich fühle mich nach der White Night Party auf jeden Fall sehr viel jünger und energiegeladener.

https://heinbloed-x.blogspot.com/2019/0 ... it-in.html

Bild
Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
 
Beiträge: 6408
Registriert: 05.11.2007 20:49

Re: ROLL-CALL: AZAMARA PERSUIT 07.-10.06.2019 Adria ab Vened

Beitragvon HeinBloed am 23.06.2019 08:00

Leider sind wir auch schon wieder auf der Rückfahrt auf der AZAMARA PURSUIT und Tag 3 meines Blogs führt uns wieder nach Koper, Slowenien.

Hier waren wir schon mit unseren Eltern damals auf der NORWEGIAN JADE 2011 (2). Auch damals waren wir mit Istranka Tours unterwegs. Ich freue mich daher den Manager Ivan wiederzusehen, der immer noch seinen Stand vor dem Kreuzfahrtterminal betreibt und die Ausflüge anbietet. Er ist dann auch sehr überrascht, dass ich ihm ein Bild von damals zeigen konnte. Es sind die kleinen Gesten, die oft in besserer Erinnerung bleiben als die großen Attraktionen. Damals hat er meiner Mutter einen Satz slowenische Euro-Münzen besorgt und sie ihr als Souvenirs geschenkt.

Mit seiner Führerin Mateja fahren wir zu einem UNESCO Weltkulturerbe: Die Tropfsteinhöhlen von Skocjan. Der Ausflug wird an Bord nicht angeboten. Daher werden dort keine Massen vom Schiff sein. Leider ist der Ort nichts für Fotografiersüchtige wie mich. Aber meine Augen und mein operierter Meniskus werden diesen Ort lange in Erinnerung behalten. Alleine innerhalb der Höhlen: 500 Stufen rauf und runter und dazu noch die Rampen rauf und runter.

Danach gehen wir mit Mateja noch kurz in eine Bar für Einheimische, um dort lokale Spezialitäten zu probieren. Bei der Gelegenheit planen wir schon unseren nächsten Aufenthalt in Koper: Ein Meet & Greet mit einem Sänger, der 2002 am Eurovision Song Contest in Tallinn teilgenommen hat: Erinnert sich jemand noch an die drei Drag-Queens in roten glitzerden Stewardessen Uniformen? Einer ist ein entfernter Verwandter von Mateja!

Eine weitere Reise mit Azamara wird auch an Bord gebucht: Azamara gibt es nicht zum Preis einer Mittelmeerreise im Januar mit MSC oder Costa. Eine Nacht mit Azamara kostet genauso viel, wie dann eine ganze Woche im Januar mit MSC oder Costa im Mittelmeer. aber wir bekommen überproportional mehr für unser Geld. Aber das ist in Ordnung, wenn ich im Gegenzug an Bord nicht ständig an der Rezeption verarscht werde oder für jedes Glas Wasser extra zahlen muss. Und so wie es sich abzeichnet: ein großer Anteil, den wir sonst an Bord zahlen, verschiebt sich eben in den Fixkostenteil für die Kreuzfahrt, den wir dann vorher zahlen: Machu Pichu: wir kommen. Und auch endlich werden wir Zeit für Valparaiso und Santiago de Chile haben.

Wir bekommen nun einmal eine bessere Auswahl und vor allem eine sehr viel höhere Qualität. Wir hassen feste Tischzeiten und daher kommt uns das System Azamara entgegen. Normalerweise widersprechen sich flexible Tischzeiten und die selben Kellner. Aber wir haben unsere Strategie entwickelt, um es doch zu bekommen: flexible Tischzeit bei den selben Kellnern Kimberly, Aurelio und Jerome: sie kennen nach so kurzer Zeit unsere Präferenzen und so tut es mir schon sehr leid, dass wir nicht mehr Crew-Mitglieder kennengelernt haben.

Ich kann ein ausgesprochen ekelhafter Passagier mit Marotten und Sonderwünschen sein. Ich bin mir sicher, dass das eine oder andere Crew-Mitglied bzw. ein oder anderer Senioroffizier Party feiert, wenn ich wieder von Bord bin. Aber so schlimm kann ich wohl auch nicht gewesen sein, wenn jemand, den ich zuletzt 2013 bei NCL gesehen habe und jetzt bei Azamara arbeitet, mich auf Facebook anschreibt, dass ich ihre Freundin Jennifer de Guzman aufsuchen soll, wenn es mir an etwas fehlt und sie sich um mich sorgen wird: Vielen Dank an Maria Anna Grace Ocuaman, dass sie sich noch so an mich erinnert.

Hoteldirektor Elisabeth hat bereits Sonderinspektion unseres Gepäcks beim Verlassen des Schiffes angeordnet, als wir erwähnen, wie toll unsere Kabinenstewards Ashley und Berry sind. Offensichtlich sind wohl schon mehrere Crewmitglieder abhanden gekommen, dass sie zu solchen drastischen Maßnahmen greifen muss. Aber die Crew ist auch so fantastisch, dass man sie einfach am liebsten mit nach Hause nehmen möchte.

Auf anderen Kreuzfahrten habe ich mich oft zurückgezogen und Schläfchen gemacht. Ich leide mittlerweile unter Schlafmangel: morgens wieder ein traumhafter Sonnenaufgang und abends wieder Kreuzfahrtdirektor Tony, seine Frau Christine, sein Assistant Lee, seine Musiker unter Sasha und seine Sänger Abbey, Kelsey, Nate und Luke: Sie lassen mich alle nicht schlafen: Bei "You don't bring me Flowers", weiß ich nicht ob ich Barbra Streisand und Neil Diamond oder Tony und Christine besser finden soll.

Mit einem Schokoladenbüffet, das bei anderen oft als Kostentreiber abgeschafft wurde, bleibt es jedoch nicht als Höhepunkt der Reise.

Statt morgen früh bringt uns Kapitän Antonio bereits gegen 23:00 Uhr wieder zurück nach Venedig durch den Giudecca-Kanal.

Einzige Reklamation außer einem Fahrstuhl, in dessen Kabine die Belüftung ausgefallen ist und dass es immer zu gutes Essen gibt und das viel zu viel: Sie haben keine Laternen entlang des Kanals von Giudecca aufgestellt, damit ich mehr sehen kann. Venedig bei Nacht ist leider nicht The Venetian in Las Vegas oder Macao.

https://heinbloed-x.blogspot.com/2019/0 ... it-in.html

Bild
Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
 
Beiträge: 6408
Registriert: 05.11.2007 20:49

Re: ROLL-CALL: AZAMARA PERSUIT 07.-10.06.2019 Adria ab Vened

Beitragvon HeinBloed am 23.06.2019 20:01

Der letzte Teil des Blogs auf der AZAMARA PURSUIT führt uns nach Venedig und später nach Deutschland zurück.

Ein toller Morgen: LE LYRIAL und HORIZON kommen in die Stadt. Aber so gut, dass ich in Ruhe frühstücken kann, ohne ständig auf und ab zu springen und unsere Kellner zur Verzweiflung zu bringen.

Leider gibt es nur Frühstücksbüffet am Abreisetag! Ich hasse Frühstücksbüffet. Aber das Frühstücksbüffet erinnert nicht an COSTA oder MARCO POLO, sondern an die Dachterrasse vom Hotel Danieli. Ich werde den Ausschiffungstag "überleben".

Für einen weitere Kaffee müssen wir kein passendes Bargeld bereithalten, wie auf der MARCO POLO.

Die Crew darf jetzt ihre Party anfange, wenn ich von Bord gehe. Sogar das Deck wird beflaggt - zu meinem Abschied.

Wir kommen pünktlich am Flughafen an, dank der Zuverlässigkeit von Venice Taxi Airport, klappt es auch gut.

In Deutschland gehen wir erst mal kroatisch essen. In Opatija hatten wir dafür keine Zeit. Wir erreichen gerade noch trocken unser Auto. Danach fängt es an zu regnen.

Ich will auf MEINE AZAMARA PURSUIT zurück.

Noch ein paar 360°-Videos aus Venedig und ein paar Eindrücke von der White Night Party. Hoffentlich erlebe ich das wieder vor 2022 auf der AZAMARA QUEST.

https://heinbloed-x.blogspot.com/2019/0 ... it-in.html

Bild
Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
 
Beiträge: 6408
Registriert: 05.11.2007 20:49

Re: ROLL-CALL: AZAMARA PERSUIT 07.-10.06.2019 Adria ab Vened

Beitragvon momo35 am 26.06.2019 21:43

Danke für den schönen Bericht :thumb:
momo35
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 177
Registriert: 28.07.2009 11:54

Re: ROLL-CALL: AZAMARA PERSUIT 07.-10.06.2019 Adria ab Vened

Beitragvon Ralf am 27.06.2019 07:47

Hallo,

auch von mir einen herzlichen Dank für den, wie immer, sehr informativen Bericht.

PS: Aber Dein Hemd :eek:

Ralf
Benutzeravatar
Ralf
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 334
Registriert: 06.09.2010 08:19

Re: ROLL-CALL: AZAMARA PERSUIT 07.-10.06.2019 Adria ab Vened

Beitragvon Wendy am 27.06.2019 09:11

Vielen Dank für den wie immer sehr sehr informativen Reisebericht!

Wendy
Benutzeravatar
Wendy
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 1124
Registriert: 25.12.2007 22:10

Re: ROLL-CALL: AZAMARA PERSUIT 07.-10.06.2019 Adria ab Vened

Beitragvon marcookie am 27.06.2019 13:16

Hallo Tien, Hallo Bruno,
ich habe Eure Berichte "pursuited" und möchte bedanken für alles.
Es muss echt ein Quantensprung von CMV auf Azamara für Euch sein... :thumb:
Benutzeravatar
marcookie
2nd Officer
2nd Officer
 
Beiträge: 2849
Registriert: 28.12.2008 20:51

Re: ROLL-CALL: AZAMARA PERSUIT 07.-10.06.2019 Adria ab Vened

Beitragvon beatnik am 28.06.2019 13:30

Hallo und herzlichen Dank für deinen Bericht!
Wir überlegen gerade, kurzfristig auf der Pursuit zu buchen. Da wir sehr gerne tanzen interessiert es mich, ob es abends Live-Musik gibt.
LG, Beatnik
beatnik
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 112
Registriert: 06.04.2016 12:27

Re: ROLL-CALL: AZAMARA PERSUIT 07.-10.06.2019 Adria ab Vened

Beitragvon Tourguide am 28.06.2019 14:27

Hallo Tien,
vielen Dank für Deinen Blog! Ich hatte ja vor einiger Zeit in einem anderen Thread nach Erfahrungen mit Azamara und Oceania gefragt. Zu letzterer wirst Du dann ja vorerst doch nichts berichten können. Aber mittlerweile bin ich der Überzeugung, dass wir mit Azamara bei unserer Zukunftsplanung zumindest mal nichts falsch machen können! Und genau das ist wichtig! Ich denke, dass ich Deine Schwerpunkte/Präferenzen nach all Deinen Blogs recht gut einschätzen und auf mich reflektieren kann; insbesondere wenn ich Deinen seinerzeitigen Bericht von der Europa als "gleichen gemeinsamen Nenner" zu Grunde lege. Ansonsten liegt unser Geschmack bei Schiffsgröße und -Konzept dann doch eher auseinander. Nichts desto trotz lese ich gerade auch Deine Berichte von Schiffen, auf denen ich nicht fahren würde, durchaus mit großem Interesse.
Nochmals, vielen Dank ... und viel Erfolg für die Zukunft!
Always happy sailing
Holger
Tourguide
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 176
Registriert: 19.12.2007 17:04

Re: ROLL-CALL: AZAMARA PERSUIT 07.-10.06.2019 Adria ab Vened

Beitragvon HeinBloed am 28.06.2019 17:03

beatnik hat geschrieben:Hallo und herzlichen Dank für deinen Bericht!
Wir überlegen gerade, kurzfristig auf der Pursuit zu buchen. Da wir sehr gerne tanzen interessiert es mich, ob es abends Live-Musik gibt.
LG, Beatnik


Es gibt Live-Musik, ABER es ist kein Schiff mit einer BigBand - das gibt es in der Form nur bei Cunard.

Jeden Tag Standard-/Lateinamerikanisch ist auch noch bei HAL möglich.

Tanzen ja - zur Live Musik auch ja - aber eben nicht so intensiv wie bei Cunard/HAL.

Gruß
HeinBloed
Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
 
Beiträge: 6408
Registriert: 05.11.2007 20:49

Re: ROLL-CALL: AZAMARA PERSUIT 07.-10.06.2019 Adria ab Vened

Beitragvon beatnik am 28.06.2019 18:09

Vielen Dank für deine schnelle Antwort!
Vermutlich wie bei Oceania - das ist für uns in Ordnung! Gerne wären wir beim Big Band Ball von Cunard dabei gewesen, leider ist Anfang Oktober für uns ein schlechter Termin.
LG, Beatnik
beatnik
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 112
Registriert: 06.04.2016 12:27

Re: ROLL-CALL: AZAMARA PERSUIT 07.-10.06.2019 Adria ab Vened

Beitragvon HeinBloed am 28.06.2019 18:19

beatnik hat geschrieben:Vielen Dank für deine schnelle Antwort!
Vermutlich wie bei Oceania - das ist für uns in Ordnung! Gerne wären wir beim Big Band Ball von Cunard dabei gewesen, leider ist Anfang Oktober für uns ein schlechter Termin.
LG, Beatnik


Oktober 2020 New York - Hamburg zum Mitlesen...
Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
 
Beiträge: 6408
Registriert: 05.11.2007 20:49

Re: ROLL-CALL: AZAMARA PERSUIT 07.-10.06.2019 Adria ab Vened

Beitragvon beatnik am 04.07.2019 18:41

Eigentlich wollten wir im Sommer sicher nicht mehr im Mittelmeer schippern.
Trotzdem haben wir nun gebucht und werden mit der Pursuit im August von Venedig nach Athen cruisen.
Eine spannende Route mit Kotor und dann 8 Häfen in Griechenland.
Griechenland so intensiv habe ich noch bei keiner anderen Reederei gesehen.
Ich freu mich drauf und das feine, kleine Schiff.
LG, Beatnik
beatnik
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 112
Registriert: 06.04.2016 12:27

Nächste

Zurück zu Die Großen Drei

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste