Sonnendeck Seereisen

Neubauten für Carnival & HAL

Carnival Corporation & plc, Royal Caribbean Cruises Ltd. und Norwegian Cruise Line Holdings Ltd. mit allen Tochtergesellschaften (ohne AIDA Cruises & TUI Cruises)

Moderator: moeve

Re: Neubauten für Carnival & HAL

Beitragvon Raoul Fiebig am 01.08.2016 22:35

Hallo allerseits,

und noch auf deutsch:

25. Schiff des Marktführers heißt Carnival Horizon – Jungfernfahrt im März 2018

München – Jetzt ist es heraus: Carnival Horizon heißt das jüngste und 25. Schiff der Carnival Cruise Line-Flotte, das im März 2018 in Dienst gestellt wird. Der bislang namenlose Neubau der US-amerikanischen Kreuzfahrtreederei (www.carnivalcruiseline.de) entsteht derzeit auf der italienischen Fincantieri-Werft und ist das zweite Exemplar der neuen Vista-Klasse. Deren Namengeberin lief erst im Mai dieses Jahres zu ihrer Jungfernfahrt aus und kreuzt noch bis zum Ende der Sommersaison im Mittelmeer. Dann geht es über den Atlantik in die Karibik.

Die Carnival Horizon hat viele der populären Innovationen ihrer nur wenig älteren Schwester an Bord wie den SkyRide, das IMAX-Kino oder den großen Wasserpark. Darüber hinaus wird das 3.934 Passagieren Platz bietende Schiff aber auch eine Reihe neuer Attraktionen bieten, die in den kommenden Monaten vorgestellt werden. Das gilt auch für den künftigen Heimathafen und das Routing der Premierensaison.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 26487
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn

Re: Neubauten für Carnival & HAL

Beitragvon Raoul Fiebig am 07.10.2016 21:56

Hallo allerseits,

folgende Pressemeldung habe ich von Carnival Cruise Line erhalten:

„Miss USA“ wird Taufpatin der Carnival Vista – Nach Europasaison großer Empfang für das Flaggschiff von Carnival Cruise Line in New York

München – Deshauna Barber, amtierende „Miss USA“, wird Patin der Carnival Vista, dem jüngsten Flottenmitglied von Carnival Cruise Line. Im Rahmen eines großen Events im Hafen von New York soll die 26jährige am 4. November das Flaggschiff des Marktführers taufen.

Anschließend unternimmt das 3.936 Passagieren Platz bietende Kreuzfahrtschiff von Big Apple aus zwei elftägige Karibikfahrten, ehe es in seinem neuen Heimathafen Miami stationiert wird.

Während die Carnival Vista damit ihre Premiere in der Neuen Welt feiert, ist sie in europäischen Gewässern keine Unbekannte. Seit Fertigstellung auf der italienischen Fincantieri-Werft im Frühjahr dieses Jahres war sie bereits auf verschiedenen Mittelmeerrouten unterwegs. Zu ihrer vorerst letzten Europa-Kreuzfahrt bricht sie am 21. Oktober auf, ehe anschließend die Atlantiküberquerung mit Ziel New York ansteht.

Dort erwartet die Carnival Vista ein großer Empfang. Mit Carrie Underwood wird u.a. ein gefeierter Country-Music-Star anlässlich der Taufe ein Privatkonzert geben, zu dem Carnival auch hunderte Familien von Armeeangehörigen eingeladen hat. Ohnehin steht der Event ganz im Zeichen der „Operation Homefront“, einer Organisation, die sich um US-Soldaten und deren Familien kümmert.

Da passt es dann auch gut, dass Taufpatin und Miss USA Deshauna Barber im Hauptberuf als Logistics Commander in der US Army dient.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 26487
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn

Re: Neubauten für Carnival & HAL

Beitragvon FLORIANA am 08.10.2016 06:28

NCL verschickt Carnivals Pressemitteilungen? Dann sollen sie auch wie Carnival ihre neuesten Schiffe bei Meyer bestellen :)
FLORIANA
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 347
Registriert: 26.11.2007 17:32

Re: Neubauten für Carnival & HAL

Beitragvon Raoul Fiebig am 08.10.2016 07:49

Hallo FLORIANA,

danke für den Hinweis - typischer Fall von" zu viele Sachen gleichzeitig gemacht". :eek:
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 26487
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn

Re: Neubauten für Carnival & HAL

Beitragvon Raoul Fiebig am 24.01.2017 22:28

Hallo allerseits,

auch wenn es bereits im Hafenanlauf-Thread steht, hier auch noch mal hochoffiziell die Pressemitteilung von Carnival Cruise Line zur Preminierensaison der "Carnival Horizon":

Carnival Horizon To Debut With A Series Of European Voyages In April 2018 Followed By Caribbean Itineraries From New York And Miami
Diverse Schedule to Include Mediterranean Cruises from Barcelona, Caribbean Voyages from New York and Miami

MIAMI, Jan. 24, 2017 /PRNewswire/ -- For the inaugural season of its newest ship, Carnival Horizon, debuting in April 2018, Carnival Cruise Line has assembled a wide array of exciting and diverse itineraries featuring breathtaking destinations throughout the Mediterranean and Caribbean.

Currently under construction at the Fincantieri shipyard in Marghera, Italy, Carnival Horizon will offer many of the hugely popular indoor and outdoor dining, bar, entertainment and activity options that debuted on Carnival Vista, currently the line's newest ship.

Among those is a groundbreaking bike-ride-in-the-sky attraction called SkyRide, an IMAX Theatre and a massive WaterWorks aqua park featuring a water tube slide called Kaleid-o-slide. A wide range of accommodations will also be offered, including spa cabins offering exclusive privileges at the luxurious Cloud 9 Spa, extra-roomy staterooms in Family Harbor, and tropical-inspired Havana staterooms and suites with exclusive daytime access to a Cuban-themed bar and pool.

A variety of unique dining and bar concepts and spectacular outdoor spaces found only on Carnival Horizon will be offered and revealed in the near future.

"Carnival Vista delivered the next generation of ship for our brand with new, never-before-seen features at sea. From our amazing SkyRide and the WaterWorks aqua park to first IMAX Theatre on a cruise ship, Carnival Vista has offered our guests a brand new view of fun. With Carnival Horizon, we continue to expand those themes to provide guests of all ages with the ultimate fun vacation with Carnival!" said Christine Duffy, president of Carnival Cruise Line.

Port-Intensive European Cruises Round-Trip from Barcelona
Carnival Horizon is scheduled to make its maiden voyage April 2, 2018, with a 13-day Mediterranean voyage operating round-trip from Barcelona and calling at Livorno, Rome (Civitavecchia), and Naples (Capri and Pompeii), Italy; Dubrovnik, Croatia; Corfu, Greece; Messina (Sicily), Italy; Valletta, Malta; and Cagliari (Sardinia), Italy – the first of four round-trip departures from this Spanish port. Carnival Horizon will also operate two seven-day cruises departing April 15 and 22, 2018, and featuring Cagliari (Sardinia), Naples (Capri and Pompeii), Rome (Civitavecchia), Livorno, and Marseilles, and a 10-day voyage departing April 29, 2018, with stops at Livorno, Rome (Civitavecchia), Naples (Capri and Pompeii), Dubrovnik, Corfu and Messina (Sicily).

14-Day Transatlantic Crossing from Barcelona to New York
Carnival Horizon will reposition to the U.S. with a 14-day transatlantic crossing departing Barcelona May 9 and arriving in New York on May 23, 2018. Five stunning European and Canadian ports will be featured: Malaga, Spain; Gibraltar; Lisbon, Portugal; and Vigo, Spain – Carnival's first visit to the centuries-old seaside town – along with a stop at Halifax, Nova Scotia, Canada.

Eight-Day Caribbean Cruises from the Big Apple
After arriving in New York, Carnival Horizon will offer an exciting summer schedule of eight-day Caribbean cruises operating round-trip from the Big Apple and featuring visits to Grand Turk; San Juan; and Amber Cove (Dominican Republic). Departure dates include May 28, June 5, 13 and 25, July 3, 11, 23 and 31, Aug. 8, 20 and 28, and Sept. 5, 2018. Additional departures from New York in summer 2018 are being planned and will be announced in the coming weeks.

Year-Round Six- and Eight-Day Caribbean Voyages from Miami
Carnival Horizon will then shift to Miami and kick off a year-round schedule of six- and eight-day Caribbean cruises beginning Sept. 22, 2018. Prior to the start-up of this program, Carnival Horizon will offer a special two-day cruise to Nassau from Miami Sept. 20-22, 2018.

On its new Miami-based schedule, six-day cruises will depart Sundays, calling at Ocho Rios; Grand Cayman; and Cozumel. Two different eight-day itineraries will be offered with departures on Saturdays – one featuring Grand Turk; La Romana (Dominican Republic); Curacao; and Aruba; and the other visiting Grand Turk; San Juan; St. Kitts; and St. Maarten.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 26487
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn

Re: Neubauten für Carnival & HAL

Beitragvon Raoul Fiebig am 26.01.2017 09:19

Hallo allerseits,

hier noch die deutschsprachige PM:

Carnival Horizon gibt ihr Debüt im Mittelmeer – Jungfernsaison des Carnival-Neubaus startet im April 2018 in Barcelona – Europafahrten bereits buchbar

München – Carnival Cruise Line (www.carnivalcruiseline.de) hat den Kreuzfahrtenkalender für die Premierensaison der Carnival Horizon vorgestellt. Demnach startet der zurzeit auf der italienischen Fincantieri-Werft entstehende Neubau am 2. April 2018 von Barcelona aus zu einer 13tägigen Jungfernfahrt durchs westliche Mittelmeer. Stationen sind Livorno, Rom, Neapel, Dubrovnik. Korfu, Messina, Valletta sowie Cagliari.

Es folgen zwei einwöchige (15. und 22. April) sowie eine zehntätige (29. April) Kreuzfahrt mit ähnlichem Routenverlauf, wobei die katalanische Metropole jeweils Start- und Zielhafen ist. Alle Europafahrten der Carnival Horizon sind bereits buchbar.

Am 9. Mai verlässt das rund 3.930 Passagieren Platz bietende Schiff im Zuge einer Transatlantikpassage dann vorerst europäische Gewässer. Von Barcelona aus geht es in 14 Tagen via Malaga, Gibraltar, Lissabon und Vigo in Richtung New York.

Bis Mitte September 2018 ist der Big Apple dann Ausgangspunkt für einwöchige Karibikkreuzfahrten, bei denen neben Grand Turk und Puerto Rico auch die Dominikanische Republik angesteuert wird. Danach erfolgt schließlich die Verlegung in den neuen Heimathafen Miami, Ausgangspunkt für ganzjährig angebotene sechs- und achttägige Reisen durch die karibischen Inselwelten.

Mit der Carnival Horizon entsteht aktuell das erst zweite Exemplar der neuen Vista-Klasse. Deren Namengeberin wurde im Mai des vergangenen Jahres in Dienst gestellt und ist aktuell in der Karibik im Einsatz.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 26487
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn

Re: Neubauten für Carnival & HAL

Beitragvon Raoul Fiebig am 04.05.2017 15:49

Hallo allerseits,

Carnival Cruise Line hat mir folgende Pressemitteilung zukommen lassen:

Wasserspiele mit dem Grinch – Die neue Carnival Horizon zielt auf Familien – Reederei begrüßt 800.000 Kids pro Jahr an Bord

München – Bei jährlich rund 800.000 Passagieren im Kindes- und Jugendalter zählt Carnival Cruise Line ohne Zweifel zu den familienfreundlichsten Kreuzfahrtmarken auf den Weltmeeren. Die 26 Schiffe des Marktführers bieten dem Nachwuchs aber auch jede Menge Spaß und Unterhaltung.

Ein weiteres Ausrufezeichen in diesem Bereich wird die derzeit auf der italienischen Fincantieri-Werft entstehende Carnival Horizon setzen, deren Jungfernfahrt für den 2. April 2018 terminiert ist. Hierzu verstärkt die Reederei ihre Zusammenarbeit mit Dr. Seuss Enterprises, einem US-Unternehmen, das sich um das Vermächtnis des deutschstämmigen Kinderbuchautors Theodor Seuss Geisel („Der Grinch“, „Horton hört ein Hu!“) kümmert.

So erhält die 3.934 Passagieren Platz bietende Carnival Horizon als erstes Schiff der Flotte einen Dr. Seuss Wasserpark (Dr. Seuss WaterWorks), der inspiriert sein wird von der in Geisels Werken geschaffenen wundersamen Welt und ihrer Bewohner.

Größte Attraktion ist eine 137 Meter lange, geschlossene Rutsche mit atemberaubenden Turns und lichtdurchlässigen Abschnitten. Zahlreiche Design-Elemente erinnern dabei an einen der bekanntesten Charaktere des Geisel-Universums: der Katze mit Hut. Nicht fehlen beim Wasserspaß an Bord dürfen natürlich ein 570 Liter fassender Bottich, der sich in regelmäßigen Abständen über Mutige entleert sowie eine Vielzahl weiterer Rutschen und Wasserspiele.

Aber auch jenseits dieser spritzigen Vergnügungen bietet die Carnival Horizon Familien zahlreiche Highlights. Ob IMAX-Kino, SportSquare oder SkyRide (ein Fahrrad-Variante in luftiger Höhe): Langeweile kommt hier nicht auf.

Selbstverständlich wird auch bei der Unterbringung besonderes Augenmerk auf diese Zielgruppe gelegt. Im Family Harbour stehen extra geräumige Kabinen zur Verfügung. Ebenso eine Family Lounge mit großem TV-Panel, Spielen und kostenlosen Leckereien.

Nach ihrer 13tägigen Jungfernfahrt durchs westliche Mittelmeer absolviert die Carnival Horizon zwei weitere einwöchige Reisen ebenfalls ab/bis Barcelona. Am 9. Mai geht es dann im Rahmen einer Transatlantikpassage nach New York, von wo aus das Schiff bis Mitte September einwöchige Karibikkreuzfahrten unternimmt. Es folgen schließlich ganzjährig angebotene sechs- und achttägige Karibikfahrten ab/bis Miami.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 26487
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn

Re: Neubauten für Carnival & HAL

Beitragvon Raoul Fiebig am 09.05.2017 14:04

Hallo allerseits,

die Holland America Line teilt in einem Newsletter an Reisebüros mit:

ACHTUNG, NICHT VERPASSEN: Ab 15.05.2017 (KW 20) Buchungsstart für unser neues Schiff MS NIEUW STATENDAM!

Die Erstfahrt wird nach aktuellem Stand am 05.12.2081 stattfinden!


Schade - hätte ich gerne ausprobiert, aber erlebe ich nicht mehr. :cry:
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 26487
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn

Re: Neubauten für Carnival & HAL

Beitragvon shipfriend am 15.05.2017 22:11

Auf CC habe ich gelesen, die Nieuw Statendam von HAL sei ab 17. Mai 2017 buchbar (hoffentlich auch viele andere Winterrouten 2018/19).
Ihre Jungfernfahrt soll am 05. Dez. 2018 starten, und 14 Nächte von Civitavecchia nach Fort Lauderdale gehen.
Den Winter soll sie wohl in der Karibik verbringen, und 7 bis 10 Nächte dort unterwegs sein.

Diese Seite spekuliert darauf, dass das Schiff später in Australien und Asien zum Einsatz kommt - das kann ich mir aber schwer vorstellen...
Für die erste volle Saison 2019 würde ich auf Europa und Karibik tippen, oder allenfalls Alaska im Sommer.
Sollte der Link nicht erlaubt sein, gern löschen.
Benutzeravatar
shipfriend
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 459
Registriert: 08.10.2016 18:30

Re: Neubauten für Carnival & HAL

Beitragvon Raoul Fiebig am 25.06.2017 09:58

Hallo allerseits,

nachfolgende Pressemeldung habe ich von der Holland America Line erhalten:
Ab sofort buchbar – Kreuzfahrten mit der neuen MS Nieuw Statendam: Transatlantik- und Karibikfahrten machen den Anfang

Ab sofort sind die Transatlantik-Jungfernfahrt mit der neuen MS Nieuw Statendam sowie die ersten Karibikkreuzfahrten für die Wintersaison 2018/19 buchbar.

Dabei werden unter anderem Amber Cove und die Privatinsel Half Moon Cay angesteuert. Die MS Nieuw Statendam wird derzeit in der italienischen Fincantieri Werft gebaut und soll am 01. Dezember 2018 ausgeliefert werden. Sie ist das Schwesterschiff der MS Koningsdam und das zweite Schiff in der Pinnacle Class von Holland America Line. Weitere Informationen unter www.hollandamerica.com

Wintersaison in der Karibik 2018/19

Am 05. Dezember 2018 begibt sich die MS Nieuw Statendam auf ihre 14-tägige Transatlantische Jungfernfahrt von Rom/Civitavecchia nach Fort Lauderdale, Florida. Bevor sieben Seetage auf dem Programm stehen, läuft sie zunächst einige mediterrane Häfen an, darunter Cartagena, Spanien und Funchal, Madeira (ab € 1.199 p.P./ Doppelkabine).

Ihre erste Saison verbringt die MS Nieuw Statendam dann in der Karibik auf diversen Rundreisen ab Fort Lauderdale. Den Anfang macht die viertägige Rundreise 4 Nächte Bahamas und Key West am 19. Dezember 2018. Bei allen Karibikkreuzfahrten ist ein Stopp auf der bahamaischen Privatinsel von Holland America Line Half Moon Cay vorgesehen, die aufgrund ihrer traumhaften Strände und den zahlreichen kinderfreundlichen Aktivitäten bei den Passagieren sehr beliebt ist. Ab dem 23. Dezember stehen dann mehrere Reiseoptionen mit der MS Nieuw Statendam zur Verfügung. So kann unter anderem eine 14-tägige Karibikrundreise gebucht werden, bei der sowohl die Weihnachts- als auch die Neujahrstage auf karibischen Inseln verbracht werden (ab € 2.399 p.P/ Doppelkabine). Für diese Kreuzfahrt können auch einzelne Abschnitte gebucht werden – entweder nur die Ostkaribik mit Weihnachten in Amber Cove und San Juan oder die Westkaribik mit Neujahr auf Half Moon Cay. Reisezeitraum ist der 30. Dezember 2018 – 07. Januar 2019.

Danach stehen weitere Karibikreisen für den Rest der Saison auf dem Programm, zu denen auch eine 10-tägige Rundreise zu den ABC-Inseln am 20. Januar 2019 gehört (ab € 1.199 p.P./ Doppelkabine).

Über die MS Nieuw Statendam

Die MS Nieuw Statendam ist das neueste Schiff von Holland America Line und gehört neben dem Schwesterschiff MS Koningsdam zur neuen Pinnacle Class der Reederei. Schiffsarchitektur und Design stammen von dem renommierten Schiffsarchitekten Bjorn Storbraaten und dem weltweit anerkannten Hotel- und Restaurantdesigner Adam D. Tihany. Mit 99.500 BRZ bietet die MS Nieuw Statendam Platz für 2.666 Passagiere.

Die Nieuw Statendam hat einige Namens-Vorgängerinnen. Bereits im Jahr 1898 verließ die erste „Statendam“ der Holland America Line-Flotte die Werft. Die neue MS Nieuw Statendam ist mittlerweile das sechste Kreuzfahrtschiff des Unternehmens, das diesen geschichtsträchtigen Namen tragen darf. Als „Nieuw“ Statendam steht sie für die Kontinuität und Weiterentwicklung in der Premiumflotte von Holland America Line.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 26487
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn

Re: Neubauten für Carnival & HAL

Beitragvon Raoul Fiebig am 08.09.2017 08:56

Hallo allerseits,

nachfolgende Pressemeldung habe ich von Carnival Cruise Line erhalten:

Neue Carnival Horizon punktet mit Teppanyaki-Restaurant – Das neue Flaggschiff bietet japanische Spezialitäten an zwei Live-Cooking-Stationen

München – Freunde japanischer Kochkunst kommen auf der neuen, noch im Bau befindlichen Carnival Horizon voll auf ihre Kosten. So wird das für 3.934 Passagiere ausgelegte und im April des nächsten Jahres zu seiner Jungfernfahrt startende Schiff als erstes Mitglied der Carnival-Flotte authentische Teppanyaki-Küche präsentieren.

An den beiden Live-Cooking-Stationen, die in das Bonsai Sushi-Restaurant auf dem Promenaden-Deck integriert sind, finden jeweils acht Gäste Platz. Vor deren Augen werden auf einer großflächigen Edelstahlplatte (Teppan) exklusive Leckereien der Nippon-Küche gegrillt und zubereitet.

Nach dem Genuss verschiedener Appetithäppchen kann zwischen mehreren Vorspeisen gewählt werden. Anschließend entscheidet man sich für eine von vier unterschiedlichen Dinner-Kombinationen aus Fisch, Fleisch, Meeresfrüchten oder Geflügel. Abgerundet wird das Geschmackserlebnis mit einem Dessert aus Schokolade und Eiscreme mit Grüner-Tee-Note.

Mit den beiden Teppanyaki-Stationen, die jeden Abend sowie an Seetagen auch mittags geöffnet haben, verfügt das neue Carnival-Flaggschiff über eine weitere Alternative im riesigen Restaurantangebot an Bord. So reicht die Auswahl vom klassischen Steakhouse über Tex-Mex-Angebote und italienischer Küche bis hin zu Burger, Seafood und asiatischer Kochkunst.

Die erste Möglichkeit, dieses Schlaraffenland zu testen, ergibt sich ab dem 2. April 2018, wenn die Carnival Horizon von Barcelona aus zu ihrem 13tägigen Debüt durchs westliche Mittelmeer aufbricht. Am 9. Mai und zwei weitere einwöchige Fahrten ab/bis Barcelona später geht es dann über den Atlantik nach New York, von wo aus das Schiff bis Mitte September verschiedene Karibikkreuzfahrten unternimmt. Anschließend folgt die Überführung in den neuen Heimathafen Miami. Dort stehen schließlich ganzjährig angebotene sechs- und achttägige Karibikfahrten auf dem Routenplan.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 26487
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn

Re: Neubauten für Carnival & HAL

Beitragvon shipfriend am 06.10.2017 10:53

Hallo,

Wie schon im Thread der Anlauflisten 2019 bekannt wurde:
Die Nieuw Statendam von HAL wird im Sommerhalbjahr 2019 ab Amsterdam in Richtung Nordeuropa (Norwegen, Island, Ostsee) unterwegs sein.
Im Herbst geht es über Westeuropa ins Mittelmeer, Ende Oktober über den Atlantik wieder nach Florida.
Benutzeravatar
shipfriend
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 459
Registriert: 08.10.2016 18:30

Re: Neubauten für Carnival & HAL

Beitragvon Raoul Fiebig am 11.10.2017 18:55

Hallo allerseits,

die "Carnival Horizon" bekommt ein teilweise aufpreispflichtiges Barbecue-Restaurant an Stelle des Red Frog Pub, siehe nachfolgende PM von Carnival Cruise Line:

Guy Fieri’s ‘Pig & Anchor Bar-B-Que Smokehouse|Brewhouse’ To Debut Aboard New Carnival Horizon

Guy Fieri – a member of the American Royal National Barbecue Hall of Fame whose namesake burger joints are featured on 19 Carnival Cruise Line ships – will introduce a brand new full-service barbecue venue aboard Carnival Horizon when it debuts in spring 2018.

An expansion of Fieri’s casual barbecue eateries on several Carnival ships, Guy’s Pig & Anchor Bar-B-Que Smokehouse|Brewhouse combines the best of both worlds: authentic, down-home smoked-on-board barbecue and traditional sides created by the renowned chef, along with a selection of distinctive craft beers brewed on board at a brewery located within the restaurant.

The announcement will be made by Fieri at the State Fair of Texas in Dallas during the “Carnival’s BBQ Challenge with Guy Fieri” event during which kids from the local 4H Club were tasked to come up with unique barbecue recipes inspired by Pig & Anchor. The three finalists will each receive a free cruise and Carnival is making a $20,000 donation to the 4H Club of Texas in support of its mission of engaging youth to reach their fullest potential while advancing the field of youth development.

Diners are encouraged to have lots of napkins ready as they enjoy Guy’s Smokehouse favorites such as brisket custom-smoked for 12 hours, Memphis-style baby back ribs, dry-rubbed and grill-finished chicken, pulled pork, and cedar-smoked salmon with an apricot glaze, all cooked “low and slow” using Fieri’s signature rubs and spices. All Smoke House items are served with coleslaw, sweet pickles, and golden honey cornbread or Texas toast.

The restaurant will also offer Fieri’s signature dishes like Dragon Chili Cheese Fries featuring smoked beef brisket, cheddar cheese, onions and jalapenos; Trash Can Nachos topped with pulled pork, Bourbon Brown Sugar BBQ sauce and melted cheese; and The Smokehouse Melt, with pulled pork, sliced brisket, double smoked pork belly bacon, two slices of cheddar cheese, homemade pickles and donkey sauce.

Side dishes are just as tantalizing with Fieri-created favorites like the Longhorn Cheddar Mac & Cheese, Beer-Braised Cowboy Pinto Beans, Sweet Potato Bourbon Mash, Mashed Potatoes with Red Eye Gravy and Burnt Ends, and Buttermilk Broccoli Salad with Bacon and Almonds.

BBQ fans can spice up their dishes with the chef’s own sauces, including Kansas City (smoky and sweet), Sriracha BBQ (spicy and tangy), Carolina #6 (tangy and sweet heat) and award-winning Bourbon Brown Sugar (sweet and sticky), along with exclusive-to–Carnival sauces like Smokey Chipotle, Gold Coast Yellow Mustard, Black Pepper, and Burning Tomato.

Paired perfectly with barbecue is a delicious and refreshing craft beer created by Carnival’s award-winning beverage team which includes Colin Presby, the only brew master in the North American cruise industry. Presby and team are developing four distinctive micro-brews specifically designed to pair with the venue’s wide-ranging menu. Specific details will be announced at a later date.

Decadent desserts like freshly baked cobbler, piled-high banana cream pie and gooey pecan pie offer a sweet conclusion to a satisfying and memorable meal.

“I’m excited about launching my newest shipboard eatery at Carnival,” said Fieri. “I know what it takes to make real-deal barbecue – quality meats smoked ‘low and slow’ and top-notch sides using the freshest ingredients. And when you combine down-home barbecue with a cold beer brewed right on board, you have a truly outta bounds experience!”

Added Carnival’s Director of Specialty Dining Greg Poplewko, “Guy has been a great partner for the past six years and his new Guy’s Pig & Anchor Bar-B-Que Smokehouse|Brewhouse aboard the new Carnival Horizon is the perfect expansion of our partnership, offering lip-smacking barbecue and refreshing craft beers enjoyed in a fun and festive atmosphere.”

The new 138-seat BBQ venue will be located along the ship’s Promenade with indoor and outdoor seating and authentic touches like ceiling tiles made of weathered galvanized siding, red brick walls, hardwood floors and booth and high-top seating with Fieri’s signature FLAVORTOWN catch phrase illuminating the full-service bar.

The restaurant will be open from 5 pm ‘til late every night of the cruise with menu items offered on an a la carte basis and live music nightly. Guy’s Pig & Anchor Bar-B-Que Smokehouse|Brewhouse will offer a free-of-charge self-service BBQ lunch buffet from noon to 2:30 p.m. on embarkation day and sea days.

Guy’s Pig & Anchor Bar-B-Que Smokehouse|Brewhouse will be among the dozens of different dining and beverage venues available aboard Carnival Horizon. These include the line’s first teppanyaki restaurant, the Cucina del Capitano family-style Italian restaurant, the Fahrenheit 555 steakhouse, the Mexican-themed BlueIguana Cantina serving authentic tacos and burritos, the 24-hour Pizzeria del Capitano, and the New England-inspired Seafood Shack.

Other features include the groundbreaking bike-ride-in-the-sky attraction called SkyRide, an IMAX Theatre, and the first Dr. Seuss-themed water park at sea

A wide range of accommodations will also be offered, including spa cabins with exclusive privileges at the luxurious Cloud 9 Spa, extra-roomy staterooms in Family Harbor, and tropics-inspired Havana staterooms and suites with exclusive daytime access to a Cuban-themed bar and pool.

Carnival Horizon is scheduled to make its maiden voyage April 2, 2018, with a 13-day Mediterranean cruise from Barcelona – the first of four round-trip departures from that port. Carnival Horizon will reposition to the U.S. with a 14-day trans-Atlantic crossing from Barcelona to New York May 9-23, 2018.

Following its summer schedule of four-day Bermuda and eight-day Caribbean departures from the Big Apple, Carnival Horizon will shift to Miami and kick off a year-round schedule of six- and eight-day Caribbean cruises beginning Sept. 22, 2018. Carnival Horizon will also offer a special two-day cruise to Nassau from Miami Sept. 20-22, 2018.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 26487
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn

Re: Neubauten für Carnival & HAL

Beitragvon Raoul Fiebig am 16.10.2017 14:08

Hallo allerseits,

jetzt auch auf deutsch:

Wo Geräuchertes auf Craft-Bier trifft – US-Kochguru Guy Fieri präsentiert neues Konzept auf der Carnival Horizon – Jungfernfahrt im April 2018

München – Guy Fieri, amerikanische TV-Koch- und Grillgröße, hat bei Carnival Cruise Line bereits deutliche Spuren hinterlassen. Auf nicht weniger als 19 der insgesamt 26 Schiffe der Kreuzfahrt-Reederei können Passagiere in den Guy’s Burger Joint-Restaurants die US-Nationalspeise in den unterschiedlichsten Variationen genießen.

Der jüngste Spross der Flotte, die zurzeit im Bau befindliche Carnival Horizon, wird künftig mit einer neuen Fieri-Attraktion aufwarten: dem Guy Fieri’s Pig & Anchor Bar-B-Que Smokehouse|Brewhouse. Dort erwarten den Gast geräucherte Delikatessen aus dem Holzofen, die mit raffinierten Barbecue-Saucen und typischen Beilagen kombiniert werden. Dazu passt dann bestens eines der verschiedenen Craft-Biere, die direkt im Restaurant gebraut werden.

Zu finden sein wird die neue Location, die über 138 In- und Outdoor-Plätze verfügt, auf dem Promenadendeck der Carnival Horizon. Während der Einschiffung sowie an Seetagen sind zwischen 12 Uhr und 14:30 Uhr alle Gerichte im Guy Fieri’s Pig & Anchor Bar-B-Que Smokehouse|Brewhouse im Reisepreis bereits inkludiert. Von 17 Uhr bis in den späten Abend bietet das Restaurant dann entsprechenden À-la-carte-Service sowie Live-Musik.

Erstmalig zum Einsatz kommt die perfekte Symbiose aus Smoker und An-Bord-Brauerei ab dem 2. April 2018, wenn die für 3.934 Passagiere ausgelegte Carnival Horizon von Barcelona aus zu ihrer 13tägigen Jungfernfahrt durch das westliche Mittelmeer aufbricht. Es folgen zwei weitere einwöchige Fahrten ab/bis Barcelona, ehe es dann am 9. Mai über den Atlantik nach New York geht. Künftiger Heimathafen der Carnival Horizon ist Miami, von wo aus das Schiff ganzjährig zu sechs- und achttägigen Karibikfahrten startet.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 26487
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn

Re: Neubauten für Carnival & HAL

Beitragvon HeinBloed am 22.11.2017 08:40

Gruß aus Marghera:

Bild

Bild

Bild
Zuletzt geändert von Raoul Fiebig am 22.11.2017 10:16, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Formatierung repariert.
Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
 
Beiträge: 6242
Registriert: 05.11.2007 21:49

Re: Neubauten für Carnival & HAL

Beitragvon Raoul Fiebig am 27.02.2018 17:34

Hallo allerseits,

Carnival Cruise Line hat mir folgende Pressemeldung übersandt:

Carnival Horizon kreuzt nach Jungfernfahrt nur noch zweimal in europäischen Gewässern – Künftiger Heimathafen ist Miami

München – Die Spannung ist groß! Nur noch wenige Wochen, dann startet mit der Carnival Horizon das neue Flaggschiff der amerikanischen Reederei ab Barcelona zu seiner Jungfernreise.

Während für die Premierenfahrt des 3.960 Passagiere beherbergenden Cruisers keine Buchungen mehr angenommen werden können, finden Kreuzfahrtenthusiasten auf den folgenden Fahrten der Horizon durchs Mittelmeer noch Platz. Allerdings startet das zweite Schiffe der innovativen Vista-Klasse nur noch zweimal von der katalanischen Metropole aus zu einwöchigen Reisen durch europäische Gewässer. Danach geht es am 9. Mai über den „Großen Teich“ in Richtung New York und weiter nach Miami, dem neuen Heimathafen.

Wer das neue Schmuckstück der Carnival Cruise Line also noch ohne längere Anreise kennenlernen will, der sollte sich sputen. Die genannten Mittelmeerfahrten führen ab/bis Barcelona und machen in Cagliari, Neapel, Rom, Livorno und Marseille Station (Preise ab 704 €). Pro Kabine werden zudem 50 USD dem Bordkonto gutgeschrieben.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 26487
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn

Re: Neubauten für Carnival & HAL

Beitragvon Raoul Fiebig am 02.03.2018 16:53

Hallo allerseits,

nachfolgende Pressemeldung habe ich von Carnival Cruise Line erhalten:

Eine „Königin“ tauft die Horizon – Multitalent Queen Latifah wird Patin der Carnival Horizon

München - Queen Latifah, weltbekanntes Multitalent der amerikanischen Unterhaltungsbranche, wird Patin der neuen Carnival Horizon. Die mit einem Grammy ausgezeichnete Hip-Hop-Musikerin, TV- und Film-Actrice übernimmt diese Rolle im Rahmen der offiziellen Taufzeremonie am 23. Mai in New York.

Ihre Jungfernfahrt wird die Carnival Horizon gleichwohl bereits am 2. April von Barcelona aus antreten. Es folgen zwei weitere Kreuzfahrten durchs Mittelmeer, ehe es über den Atlantik in Richtung New York geht. Künftiger Heimathafen des 3.960 Passagieren Platz bietenden Schiffs ist Miami, von wo aus die Horizon künftig zu Karibik-Reisen aufbricht.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 26487
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn

Re: Neubauten für Carnival & HAL

Beitragvon Raoul Fiebig am 14.06.2018 17:31

Hallo allerseits,

folgende Pressemitteilung habe ich von der Holland America Line erhalten:

Oprah Winfrey wird Taufpatin von Holland America Line’s neuer Nieuw Statendam

Für die Schiffstaufe der neuen Nieuw Statendam hat Holland America Line die amerikanische Talkmasterin Oprah Winfrey als Patin gewonnen. „Wir fühlen uns sehr geehrt, dass Oprah als Patin der Nieuw Statendam fungiert“, sagt Orlando Ashford, Präsident von Holland America Line. „Die altehrwürdige maritime Tradition, eine Patin für ein neues Schiff zu wählen, reicht mehr als 4.000 Jahre zurück und wird als wichtig angesehen, um dem Schiff und allen viel Glück und Schutz zu bringen.“

Holland America Line kooperiert seit 2017 mit O, The Oprah Magazine und bietet spezielle O-inspirierte Aktivitäten auf ausgewählten Kreuzfahrten ab Nordamerika an. Mit der Ernennung von Oprah Winfrey als Taufpatin erreicht die Zusammenarbeit nun einen neuen Höhepunkt. Um das zu feiern, haben Holland America Line und O, The Oprah Magazine eine dreitägige Girls‘ Getaway Cruise für Januar 2019 angekündigt. Bei dieser Fahrt wird neben Oprah Winfrey selbst auch das Team von O, The Oprah Magazine an Bord sein. Die Girls‘ Getaway Cruise beginnt und endet in Fort Lauderdale, Florida und führt nach Half Moon Cay, der idyllischen Privatinsel von Holland America Line auf den Bahamas. Neben speziellen Präsentationen und Veranstaltungen an Bord, die ganz unter dem Motto „Freundinnen-Power“ stehen, können die Gäste auch an einer von drei Talkrunden mit Oprah teilnehmen.

Die offizielle Taufzeremonie der Nieuw Statendam, die aktuell in der Fincantieri in Marghera, Italien, gebaut wird und im Dezember 2018 auf Jungfernfahrt geht, findet zu einem späteren Zeitpunkt statt. Dieser wird noch bekanntgegeben.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 26487
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn

Re: Neubauten für Carnival & HAL

Beitragvon HeinBloed am 09.12.2018 01:22

Bild

Ein paar Bilder vom gestrigen Anlauf in Cartagena gibt es hier bei mir im Blog:

https://heinbloed-hal.blogspot.com/2018 ... am-in.html
Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
 
Beiträge: 6242
Registriert: 05.11.2007 21:49

Vorherige

Zurück zu Die Großen Drei

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste