Das Traumschiff im ZDF

Alle Kreuzfahrt-Themen, die in keines der anderen Foren passen, z.B. allgemeine Diskussionen, Forentechnisches usw.
Benutzeravatar
Digiman25
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 642
Registriert: 26.08.2014 20:05
Wohnort: das schöne Lipperland

Re: Das Traumschiff im ZDF

Beitrag von Digiman25 »

Die Folge soll wohl Weihnachten zu sehen sein: https://www.t-online.de/unterhaltung/tv ... aign=link1

Gruß aus Lippe
Walter
sina
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 189
Registriert: 12.10.2012 09:52

Re: Das Traumschiff im ZDF

Beitrag von sina »

Ich bin ja kein großer Fan dieser Serie. Aber in der jetzigen Zeit, wo man sich so eingesperrt fühlt, lechze ich förmlich nach der Wiederholung heute Abend. Wind, Wellen, Schiff.....herrlich :cool:
Benutzeravatar
Rhein
2nd Officer
2nd Officer
Beiträge: 3650
Registriert: 29.12.2007 23:09
Wohnort: Boppard

Re: Das Traumschiff im ZDF

Beitrag von Rhein »

Da gerade mal wieder eine Wiederholung im Fernsehen läuft, fällt mir ein, dass ich vor ein paar Tagen gelesen habe, nun wolle auch Dr. Sander (also Nick Wilder) ausmustern. Er will wohl wieder zurück in die USA ziehen....

Einen Nachfolger habe man noch nicht, man wäre aber noch auf der Suche.

Was meint ihr, wer käme da wohl in Frage?

Vielleicht Senta Berger oder Jutta Speidel oder doch wieder Sascha Hehn? Wie ich das ZDF kenne, wahrscheinlich Carmen Nebel oder Patrick Lindner ... :lol:
Benutzeravatar
OHV_44
Staff Captain
Staff Captain
Beiträge: 5810
Registriert: 02.07.2008 11:58
Wohnort: Hohen Neuendorf

Re: Das Traumschiff im ZDF

Beitrag von OHV_44 »

Rhein hat geschrieben: 10.04.2020 18:26Was meint ihr, wer käme da wohl in Frage?
Der Bergdoktor. :D

BTW: Wir schauen das immer (wieder).
Benutzeravatar
Daniel
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 1621
Registriert: 13.11.2007 13:20
Wohnort: Rengschbuarg, Oberpfalz
Kontaktdaten:

Re: Das Traumschiff im ZDF

Beitrag von Daniel »

Der Winter rückt näher, die letzte Kreuzfahrt ist immer länger her... :(
Da kommen die neuen Traumschiff-Folgen gerade richtig.
Gedreht in Bremerhaven...... ;) Aber was solls... Hafen ist Hafen :lol:


Folge 88 am 26.12.2020 zur bekannten Zeit auf den bekannten Sendern... :p : KAPSTADT
Folge 89 am 01.01.2021 zur traditionellen Zeit auf den üblichen Sendern... :cool: : SEYCHELLEN
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
Beiträge: 10246
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Das Traumschiff im ZDF

Beitrag von fneumeier »

Interessanter als die gestrige Kapstadt Folge fand ich die Doku, die um 23:20 Uhr lief (ähm, nee, ich hab sie vorab in der Mediathek angesehen). Was man mit Greenscreens alles machen kann...

Und natürlich sorgte der Kurzauftritt der Iona gestern im Hafen von Kapstadt für einen Lacher in der Familie :lol: und Tochter kommentierte bei jeder Hafenszene, dass das jetzt Bremerhaven sei.

Gruß

Carmen
Benutzeravatar
Digiman25
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 642
Registriert: 26.08.2014 20:05
Wohnort: das schöne Lipperland

Re: Das Traumschiff im ZDF

Beitrag von Digiman25 »

Ich bin eh kein Traumschiff-Zuschauer und habe mich auch gestern auf das "Spezial" beschränkt und den Rest höchstens mit einem Auge verfolgt. Interessant waren neben dem Greenscreen auch das relativ spontane Umschreiben der Story, da Silbereisen und Schmidt nicht an Bord konnten. Das ist schon eine Leistung.
Bei Winnetou hat sich jahrzehntelang auch niemand dran gestört, dass er durch Jugoslawien geritten ist und nicht durch die amerikanische Prärie. :D
Die Story zählt... (und da gibt es bei Winnetou und beim Traumschiff definitiv genügend Fans)

Gruß aus Lippe
Walter
Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
Beiträge: 7208
Registriert: 05.11.2007 20:49
Kontaktdaten:

Re: Das Traumschiff im ZDF

Beitrag von HeinBloed »

Ich kann kein Shampoo mehr sehen und werde mir gewiss nie wieder die Haare waschen...

Bisher war ich gegen historische Bestrafungen auf hoher See... aber die Drehbuchautoren sollte man alle über die Planken jagen...

Waren das noch Zeiten, als Herbert Reinecker oder Barbara Noack Geschichten geschrieben haben...
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
Beiträge: 10246
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Das Traumschiff im ZDF

Beitrag von fneumeier »

HeinBloed,

zusammen mit der Doku macht die Shampoo-Story wieder (Blöd-)Sinn :lol: .

Wie Walter schon schrieb, Harald Schmidt und Florian Silbereisen konnten nicht mehr an Bord kommen für die Drehs. Daher wurde Harald Schmidt´s Figur krank und der Kapitän muss - nachdem die Szenen in Kapstadt ja schon lange gedreht waren und die An-Bord-Szenen später gedreht wurden - in Kapstadt schnell von Bord. Babara Wussow und der Kapitän Grimm mussten die Rollen von Schmidt und Silbereisen übernehmen als "Kuppler" für das Dating-Paar, da viele Szenen an Bord spielten. Eigentlich waren das Rollen für Silbereisen und Schmidt.

Mehr von den Greenscreen Sachen kommen wohl erst im zweiten Teil mit den Seychellen... In der Doku machte es den Eindruck, als wäre es primär die Kapstadt Folge. Aber Lichter kommt erst in der Seychellen Folge vor. Und der kam auch nicht mehr an Bord. Das wurde dann alles in Bremerhaven gedreht.

Die Storys sind seit Jahren nur noch grottig, aber spannend an den Folgen ist tatsächlich eher die Greenscreen Technik und was man so alles tricksen kann. Da ist der Kalauer von Linda bei der Frage nach der Familie "Ich habe einen ganzen Clan" schon das geringste Übel...

Gruß

Carmen
Benutzeravatar
Rhein
2nd Officer
2nd Officer
Beiträge: 3650
Registriert: 29.12.2007 23:09
Wohnort: Boppard

Re: Das Traumschiff im ZDF

Beitrag von Rhein »

Der Kalauer war ja noch in Ordnung, aber dass nun Silbereisen als Kapitän irgendwie während dem Aufenthalt gefühlt gleichzeitig an 3 Orten war, um alle Probleme gleichzeitig zu lösen, war ein neuer Traumschiff-Tiefpunkt. Und man ist als Zuschauer ja schon einige hahnebüschenen Geschichten im Traumschiff gewohnt, aber die Geschichte, dass eine Nonne einen Impfstoff mit einem Kreuzfahrtschiff nach Südafrika bringt, ist einfach nur noch gräßlicher Blödsinn. Noch schlimmer kann es eigentlich kaum mehr werden ... :confused:
Expifan
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 99
Registriert: 24.04.2020 08:59

Re: Das Traumschiff im ZDF

Beitrag von Expifan »

Also, ich grüble auch noch: Der Silbereisen muss doch offenbar nach seinem Shampooheldeneinsatz noch in den Abendstunden irgendwo am Kap der Guten Hoffnung ist Meer gesprungen sein, dann ist er an den weißen Haien vorbei bis zum Schiff geschwommen, hat geduscht und sich schnell in Galauniform geschmissen haben um seine "Farewellrede" zu halten - und doch zu spät denn der Staffcaptain hatte schon übernommen - wat'n Unsinn von vorn bis hinten.
Ich frag mich auch immer wieder wie man sich so einen Quatsch ausdenken kann. Man muss doch nur mal 2 Reisen irgendwo mitfahren und die Augen und Ohren offen halten und schon hat man genug Stoff für eine ganze Folge.
Tom
CC o t Seas
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 259
Registriert: 29.05.2008 16:13

Re: Das Traumschiff im ZDF

Beitrag von CC o t Seas »

TRAUMSCHIFF - WEIHNACHTEN - CORONA - ALLOHOL

So eine schöne herzerwärmende Sendung, tolle realitätsnahe Geschichten, maritimes Flair allerorten, Darsteller die in ihren Hauptberufen wahrscheinlich auch erfolgreich sind.
Dann noch eine gemütliche Couch, eine Runde von Kreuzfahrt-Hardcore-Freaks, Snacks und Drinks (aus medizinischen Gründen) in ausreichender Anzahl.
So schön kann Weihnachten vor der Glotze sein.
Einzig kleiner Kritikpunkt: Warum konnte der Herr Kapitän nicht gleich auch die Apartheid, die Armut in den Slums, sowie den Klimawandel bekämpfen und den Weltfrieden sichern. Zeit wäre ja genug gewesen ....

:mad: Und leider --- soviel kann man nicht saufen um all das auszuhalten :D


Trotzdem,

Keep on Cruisin

Klaus
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
Beiträge: 10246
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Das Traumschiff im ZDF

Beitrag von fneumeier »

Aber Klaus,

Klimawandel und Weltfrieden kommen doch in der Seychellen-Folge am 1.1.2021 dran ;) ! Sonst wäre ja nichts mehr dafür übrig geblieben :lol: !

Gruß

Carmen
CC o t Seas
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 259
Registriert: 29.05.2008 16:13

Re: Das Traumschiff im ZDF

Beitrag von CC o t Seas »

Klimawandel und Weltfrieden kommen doch in der Seychellen-Folge am 1.1.2021 dran ;) ! Sonst wäre ja nichts mehr dafür übrig geblieben :lol: !
Danke Carmen! :thumb:

Dann fängt das Jahr wohl richtig gut an .... :D

LG Klaus
micm_
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 270
Registriert: 21.05.2020 11:32

Re: Das Traumschiff im ZDF

Beitrag von micm_ »

Eine Unterhaltungsserie darf die Realität ja ruhig auch ein wenig beugen oder brechen. Aber die Qualität der Produktion. Unglaublich dass es sowas im Jahr 2020 noch gibt. Die Dialoge, Musik, Schnitt, Kameraführung, ... da ist ja alles aus einem anderen Jahrhundert.
Benutzeravatar
Gerd Ramm
1st Officer
1st Officer
Beiträge: 6623
Registriert: 12.09.2007 21:02
Wohnort: Hamburg

Re: Das Traumschiff im ZDF

Beitrag von Gerd Ramm »

Und Leute wie ichgucken die Serie wegen des Schiffs mit dem ich mehrfach gefahren bin. Um Gottes Willen keinen "moderrnen Schnitt" ich möchte keinen Augenkrens bekommen.
Benutzeravatar
henry
2nd Officer
2nd Officer
Beiträge: 2312
Registriert: 25.06.2008 18:45
Wohnort: an der Deutschen Weinstrasse

Re: Das Traumschiff im ZDF

Beitrag von henry »

es ist ja schon ein ganzes Stück "moderner" geworden, das Traumschiff, zu sehen am Kapitän, am Schiffsarzt (künftig Ärztin), der Chefhostess (oder wie auch immer der Funktionstitel von Barbara Wussow lautet. und das Schiff selbst ja auch, "Oma Plüsch" /= Deutschland wich ja der insgesamt eher sachlichen und etwas kühlen Amadea.
Mehr Modernisierung wird aber eher nicht kommen, es sind halt immr wieder die ganzen Beziehungskisten, von Mal zu Mal eben verändert / modifiziert, und manchmals vllt auch ein wenig modernisiert. Die Zuschauerzielgruppe wird man nicht radikal verändern können...und auch nicht wollen.
Gerd, keine Angst, so lange es TS gibt, wird es eher in diesem Stil bleiben.
In diesem Sinne frohes Schauen am 1. Januar, und alles Gute, bleib positiv gestimmt und negativ getestet.
Benutzeravatar
Ingo
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 564
Registriert: 19.11.2007 11:40
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Das Traumschiff im ZDF

Beitrag von Ingo »

Moin,

Frau Wussow ist Hoteldirektorin. Ich denke auch, dass es etwas moderner geworden ist. Allerdings habe ich auch den Eindruck, dass der Drehbuchautor zuviel will. Waren es früher drei Handlungsstränge (Herz, Spannung, Witz), die sich manchmal auch durchkreuzten, waren es jetzt gleich 5. Dann das ganze recht wirr zusammengeschnitten. Da mag auch die Drehbuchanpassungen wg. Corona ihren Anteil dran haben, aber sicher nicht ausschließlich.

Und ich muss gestehen, nicht traurig gewesen zu sein, dass Kpt. Silbereisen nicht so präsent war, wie sonst. Irgendwie klingt bei mir im Hintergrund immer das "Schlagerfest der 100.000 Lichter" mit. Moderation mit Uniform. Ist aber nur meine Meinung.

LG Ingo
Benutzeravatar
Rhein
2nd Officer
2nd Officer
Beiträge: 3650
Registriert: 29.12.2007 23:09
Wohnort: Boppard

Re: Das Traumschiff im ZDF

Beitrag von Rhein »

Moderation mit Uniform trifft den Nagel auf den Kopf... :thumb:

Aber Hand auf's Herz: Wollen wir wirklich ein "modernes" Traumschiff?

Wollen wir nicht lieber schöne Landschaftsbilder, Innenaufnahmen vom Schiff, 'ne Geschichte, bei der man auch mal etwas lachen kann, ein streitendes Ehepaar?

Nur wären glaubwürdigere Hauptdarsteller, Schauspieler mit mehr Charakter und humorvollere Geschichten wünschenswert. Dann kann von mir aus auch gerne die Musik von James Last im Hintergrund laufen ...
Benutzeravatar
henry
2nd Officer
2nd Officer
Beiträge: 2312
Registriert: 25.06.2008 18:45
Wohnort: an der Deutschen Weinstrasse

Re: Das Traumschiff im ZDF

Beitrag von henry »

aber bitte nichts gegen James Last: KEINER verstand es so wie er, musikalisch Stimmungen zu transportieren. LEIDER sind ja nur die Titelmelodie "Das Traumschiff" und der "Dinner Marsch" von ihm.
Ansonsten pflichte ich Dir ja bei: die Stories sind in allen Serien "Beziehungskisten aller Art" und die Schauspieler meist bekannt, aber nicht immer "passend".
Kommt gut ins neue Jahr
Antworten