Seite 425 von 432

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf Kreuzfahrten

Verfasst: 02.05.2021 15:16
von fneumeier
Letzte Woche ging es mit Impfungen der Crew voran:

Die Carnival Breeze und die Carnival Vista waren am Dienstag in Galveston. Dort wurde die Crew im Hafen geimpft. Die Carnival Paradise war auf Barbados für eine Hilfsaktion im Zusammenhang mit dem Vulkansausbruch auf St. Vincent. Auch deren Crew wurde geimpft.

Der Hafen von Port Canaveral hat angekündigt, Hafenarbeiter und Crew zu impfen.

Michael Bayley hat auf Facebook mitgeteilt, dass die Crew der Explorer of the Seas im Hafen von Miami geimpft wurde und die Crew der Liberty of the Seas sowie der Celebrity Equinox folgen werden.

MSC hatte ja bereits in Impfprogramm für die Crew verkündet. Die Crew der MSC Bellissima wurde bereits in Dubai geimpft. Die Crew der MSC Virtuosa soll vor der Jungfernfahrt am 20. Mai ab Southampton noch geimpft werden. Die anderen Schiffe sollen folgen.

Gruß

Carmen

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf Kreuzfahrten

Verfasst: 03.05.2021 16:22
von Olli-pOlli
fneumeier hat geschrieben: 30.04.2021 21:04 Olli,

das hängt immer vom Fahrgebiet ab. UK sagt 50%, max. 1.000 Passagiere. Disney hat Maskenpflicht für die UK Abfahrten angekündigt. Aktuell dürfte das aber bei allen der Fall sein.

Die CDC hat noch nichts weiter gesagt. Das Konzept kommt von den Reedereien. Dann wird es von der CDC abgesegnet.

Ich gehe davon aus, dass bei allen, die jetzt v.a. in Griechenland neu starten Maskenpflicht haben werden. Das war letztes Jahr schon eine Anforderung der Griechen an TUI Cruises.

Wie es im November sein wird, kann Dir jetzt noch keiner sagen. Aber ich fürchte, damit werden wir noch eine Weile leben müssen.

TUI Cruises hatte ja verschärft. Erst außen nur, wenn der Abstand nicht eingehalten werden kann. Seit einiger Zeit nun auch außen.

Gruß
Carmen

Sorry, ich hab mich falsch ausgedrückt, ich meinte die CDC Regeln. Das ist mein favorisiertes Fahrgebiet also ab Miami oder Fort Lauderdale, ich geh gelegentlich im Mittelmeer fremd aber mein Herz schwimmt in der Karibik *g*

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf Kreuzfahrten

Verfasst: 03.05.2021 17:25
von Cruise-Jaeger123
Hat irgendeiner schon was mitbekommen, wie aktuell die Buchungslage auf MSC Seaview ist? Laut Fotos auf Instagram sieht es relativ mau aus, wobei man darauf auch nicht wirklich eine Aussage treffen kann, wieviel Pax an Bord sind...

Allerdings wurde in den letzten Tagen vor dem 01.05. die Abfahrt am 01.05. noch regelrecht rausgeschleudert wurde. Mich würde es persönlich wundern, wenn mehr als 700-800 Pax an Bord sind.

Edit: Auf der MSC Grandiosa sollen es laut eines Kellners aktuell rund 1000 Pax sein, Stand gestern.

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf Kreuzfahrten

Verfasst: 03.05.2021 17:40
von Cruise-Jaeger123
Update zu MSC: Weder zur Absage der Grandiosa im November, noch zur Schiffsänderung (Virtuosa auf Seaview) habe ich bisher eine Info von MSC erhalten.

:rolleyes:

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf Kreuzfahrten

Verfasst: 04.05.2021 13:39
von kofferradio
Markus Söder vom "Team Vorsicht" öffnet in Bayern den Tourismus zum 21.05. in Regionen unter 100. Hält der aktuelle Trend an, sollte das für weite Teile Bayerns gelten.

Damit wären vermutlich auch (bayerische) Flusskreuzfahrten möglich, falls diese nicht explizit ausgeklammert werden in der Verordnung. Das muss man abwarten. Rein praktisch wird vor Juni und Öffnungen in den anderen Bundesländern an Rhein, Donau, Main und Mosel vermutlich nichts passieren...

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf Kreuzfahrten

Verfasst: 04.05.2021 14:46
von fneumeier
Nach aktuellem Stand könnte an der Donau allerdings nur in Passau angelegt werden. Entlang des Rhein-Main-Donau Kanals ist nichts unter 100. Erst wieder die Landkreise Kitzingen, Würzburg (nicht aber die Stadt Würzburg) und Main-Spessart sind unter 100. Der letzte Landkreis am Main - Aschaffenburg - ist auch über 100.

Gruß

Carmen

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf Kreuzfahrten

Verfasst: 04.05.2021 16:15
von shipfriend
kofferradio hat geschrieben: 04.05.2021 13:39 Markus Söder vom "Team Vorsicht" öffnet in Bayern den Tourismus zum 21.05. in Regionen unter 100. Hält der aktuelle Trend an, sollte das für weite Teile Bayerns gelten.
Zwar nicht auf Mr. Vorsicht direkt bezogen, aber etwas weitblickiger: Wenn die Inzidenzen wirklich weiter so sinken wie jetzt (also pro Woche um die 30 Einheiten), sind wir Ende Mai bei unter 50 angekommen, was echt super wäre.
So käme man auch wieder nach Dänemark, ohne eine Impfung vorweisen zu müssen oder sich um etwaige andere Restriktionen einen Kopf machen zu müssen...

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf Kreuzfahrten

Verfasst: 04.05.2021 16:50
von fneumeier
Portugal verlängert das Einreiseverbot bis zum 16. Mai - das betrifft auch deutsche Touristen. Damit dürften die ersten Flusskreuzfahrten auf dem Douro wieder entfallen. Scylla wollte mit der Andorinha am 8. Mai starten.

Gruß

Carmen

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf Kreuzfahrten

Verfasst: 04.05.2021 17:09
von capetowner
Beim Herumstöbern und Träumen bin ich heute auf unschlagbare Angebote auf der Seine im Juni gestoßen.
Das würde mich sehr reizen. :thumb:
Wie schätzt ihr das ein, dass man im Juni als Deutsche auf der Seine seine Seele baumeln lassen kann?

Danke für euren fachmännischen Rat.
Liebe Grüße

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf Kreuzfahrten

Verfasst: 04.05.2021 17:17
von fneumeier
capetowner,

ich sag es mal so. Die Franzosen und insbesondere Paris hat es in der aktuellen Welle deutlich heftiger erwischt als uns. Der Top-Wert lag bei 468 - aktuell ist die 7-Tage-Inzidenz bei 223,2. Wird sicher noch dauern, bis die unter 50 sind und damit auch nicht mehr Risikogebiet.

Gruß

Carmen

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf Kreuzfahrten

Verfasst: 04.05.2021 19:30
von Cruise-Jaeger123
Cruise-Jaeger123 hat geschrieben: 03.05.2021 17:40 Update zu MSC: Weder zur Absage der Grandiosa im November, noch zur Schiffsänderung (Virtuosa auf Seaview) habe ich bisher eine Info von MSC erhalten.

:rolleyes:
Absage-Info MSC Grandiosa (auf Mallorca - Barcelona - Marseille als 2-Nighter) ist eben von MSC Spanien gekommen. MSC will mich auf Valencia - Barcelona als 1-Nighter umbuchen, obwohl die Fahrt gar nicht öffentlich im Verkauf ist. :eek:

Als "Entschädigung" gibt es eine Rückerstattung der 2. Nacht (bzw. eine Anpassung auf den üblichen 1-Nighter-Preis von MSC, also dann auf rund 55-60€ pro Person) sowie 100€ OBC.

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf Kreuzfahrten

Verfasst: 04.05.2021 21:32
von capetowner
Danke, Carmen, für die Erläuterung. Ich werde die Flussreise im Auge behalten.

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf Kreuzfahrten

Verfasst: 05.05.2021 04:59
von Cruise-Jaeger123
In einem Interview zwischen der Seite Porthole und dem MSC-CEO spricht der CEO Gianni Onorato davon, dass im Winter bzw. "Early 2022" die komplette MSC-Flotte (oder "almost" = "fast") wieder im Betrieb sein wird: https://www.youtube.com/watch?v=czsZ-u1Knj0

Da kann man ja fast davon ausgehen, dass MSC damit rechnet, selbst über Weihnachten 2021 noch nicht alle Schiffe wieder im Betrieb haben zu werden und es eher Februar 2022 wird.

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf Kreuzfahrten

Verfasst: 05.05.2021 07:46
von kofferradio
fneumeier hat geschrieben: 04.05.2021 14:46 Erst wieder die Landkreise Kitzingen, Würzburg (nicht aber die Stadt Würzburg) und Main-Spessart sind unter 100. Der letzte Landkreis am Main - Aschaffenburg - ist auch über 100.
Auch die Stadt Würzburg ist nun knapp drunter. Nicko würde ich ja grundsätzlich zutrauen, so ein Experiment zu wagen. Mal schauen, ob es die Verordnung zulässt.

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf Kreuzfahrten

Verfasst: 05.05.2021 08:02
von fneumeier
@kofferradio,

Bamberg wäre jetzt auch mit dabei ;-).

Gruß

Carmen

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf Kreuzfahrten

Verfasst: 05.05.2021 11:30
von JF2106
Phoenix hat weitere Reisen abgesagt.
Start ist jetzt für 9. - 10. - und 20.7.21 geplant.

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf Kreuzfahrten

Verfasst: 05.05.2021 12:40
von Svennimo
Moin,

P&O Australia verlängert seine Aussetzung bis 17.9.

https://www.cruiseindustrynews.com/crui ... pt-17.html

LG Sven

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf Kreuzfahrten

Verfasst: 05.05.2021 16:16
von Ingo
Moin,

AIDA hat auch wieder ein bisschen gestrichen: Für Hamburg wird nach derzeitigem Stand die AIDApima am 12.06., die AIDAsol am 17.06. und die AIDAaura am 18.06. wieder in Dienst gehen sollen.

Gruß,
Ingo

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf Kreuzfahrten

Verfasst: 05.05.2021 16:46
von kofferradio
Schleswig-Holstein macht den Tourismus zum 17.05. komplett auf. Das wird jetzt SEHR spannend, was das für den Hafen Kiel bedeutet. Das Beherbergungsverbot war bisher der einzig genannte Grund für die Einstellung der Kreuzfahrten.

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf Kreuzfahrten

Verfasst: 05.05.2021 16:59
von kofferradio
Die Anreise zum Hafen in Italien wird von den Behörden offensichtlich nicht mehr als Transit ausgelegt, Costa informiert aktuell wohl die deutschen Kunden der kommenden Abfahrten. Entweder Storno oder 5 Tage Quarantäne in Italien (was bei Abfahrt an diesem Wochenende schwierig wird).

Hat sich hoffentlich erledigt, wenn der Tourismus Mitte Mai komplett auf macht. MSC wird vermutlich folgen müssen.