Sonnendeck Seereisen

Oceania,Phoenix,Azamara....wäre das etwas für uns?

Alle Kreuzfahrt-Themen, die in keines der anderen Foren passen, z.B. allgemeine Diskussionen, Forentechnisches usw.

Moderator: OHV_44

Re: Oceania,Phoenix,Azamara....wäre das etwas für uns?

Beitragvon Lavendel am 13.02.2018 19:34

Danke Dennis!
Ich werde mir deine Berichte auf jeden Fall noch einmal zu Gemüte führen :thumb:

Bzgl unserer Südafrika Reise gab es zu dem gesuchten Zeitpunkt keine wirkliche Alternative und da die Route recht destinationslastig daherkommt,mache ich mir bzgl. der Albatros gar keine großen Gedanken. Was mich persönlich ein wenig stört,sind die festen Tischzeiten/ Sitzplätze. Mal schauen,wie sich das so auswirkt und in Natura anfühlt.
Lavendel
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 51
Registriert: 15.12.2017 13:12

Re: Oceania,Phoenix,Azamara....wäre das etwas für uns?

Beitragvon marcookie am 13.02.2018 22:24

Gerd Ramm hat geschrieben:Ihr solltet Euch auf ein älteres Schiff einstellen, das mit Oceania nicht zu vergleichen ist. Aber auch die älteren Schiffe, obwohl ständig renoviert, haben ihren Charme. Für die Vorfreude mein Schiffsportrait:
https://www.youtube.com/watch?v=K8p833R4yBo&t=603s

Gerd, dein Video ist meist schon veraltet...da Albatros vor 2,5 Jahre bei einigen Stellen modernisiert worden, z.B. Harry´s Bar, Kabinen usw.
Benutzeravatar
marcookie
2nd Officer
2nd Officer
 
Beiträge: 2794
Registriert: 28.12.2008 20:51

Re: Oceania,Phoenix,Azamara....wäre das etwas für uns?

Beitragvon Gerd Ramm am 14.02.2018 18:15

Ja ich sollte mal wieder an Bord gehen. Phoenix modernisiert eben zu schnell ;)
Benutzeravatar
Gerd Ramm
1st Officer
1st Officer
 
Beiträge: 6440
Registriert: 12.09.2007 20:02
Wohnort: Hamburg

Re: Oceania,Phoenix,Azamara....wäre das etwas für uns?

Beitragvon demo am 14.02.2018 19:55

Hallo Lavendel,

genau Deine Gedanken zur festen Tischzeit auf der Albatros sind für uns, zusammen mit der Menu- & Essensqualität, der Grund warum wir keine längere Kreuzfahrt mit der Albatros machen würden. Geschmack ist aber sehr subjektiv, daher ist unsere Einschätzung nicht repräsentativ.

Gruss und viel Vergnügen bei der Auswahl
Dennis
Benutzeravatar
demo
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 755
Registriert: 06.11.2007 13:26

Re: Oceania,Phoenix,Azamara....wäre das etwas für uns?

Beitragvon henry am 14.02.2018 20:02

nun, das Essen ist sehr Deutsch, und die Auswahl nicht eben groß, es gibt immer 1* Fisch, 1*Fleisch, 1* Pasta und/oder Vegetarisch, vorher Vorspeise(n), Suppe, dazu Salat + Dessertauswahl. Das Essen ist auf drei Wochen ohne Wiederholung ausgelegt. Sonderwünsche können erfüllt werden.
Frühstücken kann man morgens schon mit dem "Early Bird", und mW gibt es auch noch einen late-Night-Snack o.ä., was halt nicht mitmache.
Benutzeravatar
henry
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 1815
Registriert: 25.06.2008 17:45
Wohnort: an der Deutschen Weinstrasse

Re: Oceania,Phoenix,Azamara....wäre das etwas für uns?

Beitragvon toni montana am 21.02.2018 15:04

Gerd Ramm hat geschrieben:Phoenix modernisiert eben zu schnell ;)

Tja - das ist bei dem alten Schätzchen mittlerweile auch dringend nötig!
toni montana
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 304
Registriert: 21.04.2010 06:48

Re: Oceania,Phoenix,Azamara....wäre das etwas für uns?

Beitragvon Lavendel am 05.03.2018 16:52

Wir haben inzwischen für 2019 auch noch eine Tour mit der Insignia gebucht.
Im Juli Oceania,im November Phoenix,ich bin schon ultra gespannt auf den direkten Vergleich.

:wave:
Lavendel
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 51
Registriert: 15.12.2017 13:12

Vorherige

Zurück zu Kreuzfahrt-Lounge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast