Sonnendeck Seereisen

Titanic wird originalgetreu nachgebaut

Hier steht das Schiff als solches im Mittelpunkt. Auch Bilder von Passagierschiffen aller Art sind willkommen.

Moderator: coke72

Titanic wird originalgetreu nachgebaut

Beitragvon Jenny am 30.04.2012 11:09

Hallo, ich hab gerade folgende Meldung gelesen, wonach die Titanic nachgebaut werden soll. Bin gespannt, wie das so ankommt. Vor allem frage ich mich, ob das Schiff dann Titanic II heissen darf. Ist der Name nicht irgendwie geschützt?

http://www.welt.de/vermischtes/article106238783/Australischer-Milliardaer-laesst-Titanic-nachbauen.html

Viele Grüße, Jenny
Jenny
Naut. Assistant
Naut. Assistant
 
Beiträge: 9
Registriert: 08.01.2012 21:21

Re: Titanic wird originalgetreu nachgebaut

Beitragvon Raoul Fiebig am 30.04.2012 11:20

...na, da bin ich mal gespannt.

Vor mehr als zehn Jahren gab es eine ganze Reihe Projekte, die eine neue "Titanic" bauen lassen wollten. Keines wurde realisiert.

Nachfolgend eine Aufstellung der damaligen Projekte, die ich 1999 im Rahmen eines Artikels für "The Wheelhouse" zusammengestellt habe (daher auch in englischer Sprache):


Company: Nostalgia Cruise Lines
Initiators: Douglas Hoefle
Description: “A 980-foot 80,000 ton cruise liner called ‘Titanic’ with design elements from the original”
Inaugural: Subject to financing, but planned for 2000 (very optimistic)
Ship’s purpose: Transatlantic crossings, world-wide cruises

Company: Project Titanic
Initiators: Peter Bayliss, Project Manager, Crieff, U.K.
Description: “A modern replica of ‘Titanic’”
Inaugural: 2012 (Centennial)
Ship’s purpose: Transatlantic liner

Company: Red Star Lines
Initiators: Billy Gray, Panama City, Florida
Description: “A new shipping line beginning with a new ‘Titanic’ 1260 ft. long, 160 ft. beam, 265 ft. High, but designed to look exactly like the
original did, and then larger ships!”
Inaugural: 2012 (Centennial)
Ship’s purpose: several options (Transatlantic liner, cruise ship, floating museum)

Company: RMS Titanic Shipping Holdings
Initiators: Shipbuilder Sarel Gous and others, based in Durban, South Africa with British financing
Description: “A modernized replica of RMS Titanic called ‘Titanic II’”
Inaugural: December 29th, 1999 (very, very optimistic)
Ship’s purpose: Transatlantic Liner

Company: SS Titan Ltd.
Initiators: Joseph Ricker, President; Ronald Rust, Tom Hansen, and others
Description: “A ship honoring the ‘Titanic’, named ‘Titan’”
Inaugural: June 2002
Ship’s purpose: World-wide cruises

Company: The Gigantic Project
Initiators: Nic Wilson and Bruce Moffat, Australia
Description: “A sister ship to RMS Olympic, RMS Titanic, and HMHS Britannic”
Inaugural: 2012 (Centennial)
Ship’s purpose: n/a

Company: Thomas Andrews Trans-Atlantic Line
Initiators: Josh Behn, President, Ben Fields, and others
Description: “Full sized, near exact replica called ‘Titanic’”
Inaugural: 2012 (Centennial)
Ship’s Purpose: Transatlantic crossings and historical cruises

Company: Titan Development Corporation
Initiators: Lonnie Morse, CEO; Richard McCain, President, and others, Plymouth, New Hampshire
Description: “A repro ‘Titanic’”
Inaugural: Subject to financing
Ship’s purpose: A floating hotel

Company: Titanic 2 (Nodwell)
Initiators: J. Aaron Nodwell
Description: “A replica called ‘Titanic 2’”
Inaugural: 2002
Ship’s Purpose: One Atlantic crossing, then 20 years of cruising, then museum

Company: Titanic 2012
Initiators: Nicole Gaston, Montgomery, Alabama; Kevin Krzyzanski, Michigan; Stanislav Yefanoff, Moscow
Description: “An exact replica of the original with only necessary modernization (will be disguised so as not to destroy the appearance), possibly named ‘Titanic II’”
Inaugural: 2012 (Centennial)
Ship’s purpose: Transatlantic crossings, world-wide cruises

Company: Titanic II
Initiators: Emanuel Huard, Charlesbourg, Quebec, Canada(President),
Conrad Huard, Vice President, White Star Lines Inc.
Description: “I will buy the plans of the ship and I will make it rebuild in the least detail to have the most perfect reproduction than possible. The ship will be named the ‘Titanic II’”
Inaugural: 2002 or 2012
Ship’s purpose: Cruising to visit the Titanic wreck site and assorted ocean crossings (both Atlantic and Pacific)

Company: White Star Lines Foundation
Initiators: Jim Sullivan, Executive Director, and others
Description: “An ‘Olympic class steamer’ built at Harland & Wolff and apparently called ‘RMS Titanic Centennial’”
Inaugural: 2012 (Centennial)
Ship’s purpose: A floating museum

Company: White Star Lines Ltd.
Initiators: Walter Navratil, President; Anna Voelcker, G&E Business Consulting & Trust (Basel, Switzerland), John Henry
Brebbia, Titanic Development Corp. (Las Vegas, USA)
Description: “A US$500 million full-size replica of RMS Titanic”
Inaugural: 2002 (90th anniversary)
Ship’s purpose: One round trip (Southampton – New York), then conversion to cruise ship
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 25789
Registriert: 07.09.2007 14:52
Wohnort: Paderborn

Re: Titanic wird originalgetreu nachgebaut

Beitragvon Rumtreiber am 30.04.2012 13:27

Hallo
...und wenn sie wirklich gebaut wird: Wer soll damit fahren??
Ich glaube das Klientel für eine Titanic 2 ist nicht sehr groß.
Ich glaube nicht das ich meine Frau zu so einer Reise überreden kann.
Wahrscheinlich will sich mit der Ankündigung jemand wieder nur wichtig machen....
Gruß aus dem sonnigen Esslingen
Andy
Rumtreiber
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 259
Registriert: 23.12.2007 09:17

Re: Titanic wird originalgetreu nachgebaut

Beitragvon Joerg am 30.04.2012 13:51

Hallo zuammen,

Rumtreiber hat geschrieben:Wahrscheinlich will sich mit der Ankündigung jemand wieder nur wichtig machen....


genau das glaube ich auch. Bei dem derzeitigen Hype um den 100. Jahrestag der Titanic-Tragödie sollte man solchen vollmundigen Ankündigungen nich allzu viel Glauben schenken.

Meine persönliche Meinung dazu - eine neue "Titanic", auch wenn sie mit modernster Technik ausgerüstet würde, passt einfach nicht in diese Zeit.

Gruß Jörg
Benutzeravatar
Joerg
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 1076
Registriert: 05.11.2007 20:23
Wohnort: Münsterland

Re: Titanic wird originalgetreu nachgebaut

Beitragvon Garfield am 30.04.2012 15:45

Rumtreiber hat geschrieben:... Wahrscheinlich will sich mit der Ankündigung jemand wieder nur wichtig machen....


Das darf man als sicher betrachten. Herr Palmer kandiert nämlich für das australische Parlament... ;)
Benutzeravatar
Garfield
2nd Officer
2nd Officer
 
Beiträge: 2535
Registriert: 18.09.2007 09:45
Wohnort: Schweinfurt/Main

Re: Titanic wird originalgetreu nachgebaut

Beitragvon Rhein am 30.04.2012 20:36

Ist morgen der 01. April oder der 01. Mai? :lol:
Das Schiff soll in China gebaut werden? Na im kopieren kennen sich die Chinesen - wie man sagt - aus und dann heißt die Firma auch noch "Blue Star Line". Irgendwie klingt das schwer nach einer "Ente". :wave:

Wie darf man sich das denn vorstellen? Transatlantiküberfahrt 3. Klasse in Stockbetten und mit Gemeinschafts-Toilette und -Waschraum für 149€ pro Person? :lol:
Benutzeravatar
Rhein
2nd Officer
2nd Officer
 
Beiträge: 3040
Registriert: 29.12.2007 23:09
Wohnort: Boppard

Re: Titanic wird originalgetreu nachgebaut

Beitragvon Detlef Hahn am 30.04.2012 20:59

Auf was für Ideen so manche Leute kommen... :confused:
Benutzeravatar
Detlef Hahn
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 212
Registriert: 15.09.2011 09:01
Wohnort: Ottweiler/Saar

Re: Titanic wird originalgetreu nachgebaut

Beitragvon HarleyFlo am 30.04.2012 21:23

Ich hab mich eigentlich schon gewundert das anlässlich des 100jährigen Jahrestages des Untergangs und des erneuten erscheinens des Kinofilms noch keiner auf die Idee gekommen ist einen Neubau zu planen.

Ich persönlich finde das man die Titanic sowie die anderen großen Liner einfach so in Erinnerung behalten sollte wie sie waren und einfach den Mythos dieser Schiffe bewahren sollte. Alles was heut nachgebaut werden würde, wären moderne Kopien die aufgrund der heutigen Bau und Sicherheitsvorschriften wohl nur wenig mit den Originalen gemeinsam hätten. Wäre ein Titanic Nachbau die ultimative Geldquelle, hätte längst eine US-Reederei eine Titanic als Nostalgie-Dampfer in Betrieb.
HarleyFlo
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 150
Registriert: 09.01.2009 01:45
Wohnort: nähe Mainz

Re: Titanic wird originalgetreu nachgebaut

Beitragvon fneumeier am 01.05.2012 08:01

Rhein hat geschrieben:Transatlantiküberfahrt 3. Klasse in Stockbetten und mit Gemeinschafts-Toilette und -Waschraum für 149€ pro Person? :lol:


Rhein,

angesichts der Flugpreise könnte das eine Option für einen USA Urlaub sein :lol: :lol: !

Gruß

Carmen
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
 
Beiträge: 8291
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München

Re: Titanic wird originalgetreu nachgebaut

Beitragvon HarleyFlo am 06.05.2012 09:50

Laut div. Medien besitzt Herr Palmer ein Vermögen von über 5 Milliarden Austr. Dollar. Am Geld dürfte das Projekt sicher nicht scheitern. Die Frage wird sein ob es Sinn macht eine moderne Titanic zu bauen. Zumal ich bezweifle ob normal Verdienende sich eine Reise leisten könnten, aufgrund des Titanic Booms dürfte eine Reise mit der Queen Mary 2 sicher noch ein Schnäppchen im Vergleich sein.
HarleyFlo
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 150
Registriert: 09.01.2009 01:45
Wohnort: nähe Mainz

Re: Titanic wird originalgetreu nachgebaut

Beitragvon Rhein am 06.05.2012 19:56

Ich frage mich auch eher, wie man den Bauplan der Titanic mit den modernen Sicherheitsvorschriften in Einklang bringen will ...... :rolleyes:
Benutzeravatar
Rhein
2nd Officer
2nd Officer
 
Beiträge: 3040
Registriert: 29.12.2007 23:09
Wohnort: Boppard

Re: Titanic wird originalgetreu nachgebaut

Beitragvon Patrick Wetter am 07.05.2012 13:33

Ganz zu schweigen von den Energiekosten und dem Verbrauch. Denn alleine schon die Rumpfform ist nicht mehr zeitgemäß und ich wage mal zu bezweifeln, daß eine Änderung an der Form des Unterwasserschiffs alleine (sofern sie überhaupt möglich ist), hier viel ändern dürfte.
Allenfalls könnte man sie als Nostalgieschiff hier und da mal tuckern lassen aber ansonsten wäre ein solches Schiff in meinen Augen heute nicht mehr konkurrenzfähig.
Aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren ;)
Benutzeravatar
Patrick Wetter
Captain
Captain
 
Beiträge: 1244
Registriert: 10.09.2007 05:37

Re: Titanic wird originalgetreu nachgebaut

Beitragvon Rhein am 07.05.2012 20:08

Hm das mit den Treibstoffkosten verwundert mich nun etwas.

Die damaligen Transatlantikliner waren doch eigentlich so konstruiert, daß sie mit möglichst wenig Kraftstoffverbrauch eine möglichst hohe Geschwindigkeit erreichen. Denn auch damals war die Kohle schon nicht billig und zudem mehr Kohle heißt mehr Gewicht. Der im Vergleich zu heutigen Schiffen lange und spitz zulaufende Bug müßte doch das Wasser eigentlich wie ein Messer durchschnitten haben? :confused: :confused: Und eine Dampfmaschine damaliger Bauart, die wird man doch nun wirklich nicht mehr einbauen ;) . Aber auch der Schwester OLYMPIC brach ja wohl schon der später (in den 30ern) vergleichsweise hohe Kraftstoffverbrauch der Rücken. :rolleyes:
Benutzeravatar
Rhein
2nd Officer
2nd Officer
 
Beiträge: 3040
Registriert: 29.12.2007 23:09
Wohnort: Boppard

Re: Titanic wird originalgetreu nachgebaut

Beitragvon MS ISTRA am 01.07.2012 06:09

Hallo!

Einen originalgetreuen Nachbau der Titanic wird es nie geben:

- Da das Schiff nicht den heutigen Sicherheitsbestimmungen entspricht

- Zu wenige Rettungsboote hatte

- Niemand in Dreistockbetten in Schlafsälen schlafen möchte

- Auch Deluxekabinen nur ein Waschbecken hatten

- Das Schiff meisten Innenkabinen hatte

- Das Schiff natürlich keine Klimaanlage hatte

- Das Schiff keine Balkonkabinen hatte

- Das Schiff mit Kohle gefeuert wurde und man hunderte Heizer bräuchte, die es heute nicht mehr gibt


und, und, und .........
MS ISTRA
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 435
Registriert: 16.11.2007 19:14

Re: Titanic wird originalgetreu nachgebaut

Beitragvon die-zwee am 17.07.2012 12:33

Moin allerseits,

es gibt Neues vom TITANIC-Nachbauer: Inzwischen wurden die ersten Planungsskizzen veröffentlicht.


Grüße von der Kieler Förde

Rike & Guido
Benutzeravatar
die-zwee
Staff Captain
Staff Captain
 
Beiträge: 1104
Registriert: 18.09.2007 17:44
Wohnort: Kiel . . . im schönsten Bundesland der Welt ;-)

Re: Titanic wird originalgetreu nachgebaut

Beitragvon Raoul Fiebig am 17.07.2012 12:36

...eine "Titanic" mit Wärtsilä-Dieseln und Pods - cool. :lol:

Allerdings frage ich mich, wer heutzutage ernsthaft die 3. Klasse buchen würde - erst recht, wenn nicht klar ist, ob die Kabinen ein eigenes Bad haben werden. :rolleyes:

Immerhin: Deltamarin ist ein äußerst renommiertes Unternehmen auf diesem Gebiet. :thumb:
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 25789
Registriert: 07.09.2007 14:52
Wohnort: Paderborn

Re: Titanic wird originalgetreu nachgebaut

Beitragvon Crocieristi am 17.07.2012 13:59

Also bei mir ist die PDF mit einem Passwort geschützt?
Crocieristi
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 41
Registriert: 18.08.2011 13:50

Re: Titanic wird originalgetreu nachgebaut

Beitragvon Raoul Fiebig am 17.07.2012 15:24

Hallo Crocieristi,

ich konnte es einwandfrei herunterladen (auch gerade eben noch einmal).
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 25789
Registriert: 07.09.2007 14:52
Wohnort: Paderborn

Re: Titanic wird originalgetreu nachgebaut

Beitragvon c_christian25 am 17.07.2012 16:25

Hallo,

den Plan sollten wir sehen als dass was er ist - einen ersten Entwurf - mit einer Kombination aus dem
- was sein muss (z.B. effektiver Antrieb) und dem
- was original war.

Der Titel dieses Themas sollte vielleicht in "Titanic wird so originalgetreu wie möglich nachgebaut" geändert werden.
Sein wir doch mal ehrlich u.a. die Bau- und Betriebskosten, SOLAS sowie die Erwartungen der Passagiere an einen
gewissen Schiffsstandart (z.B.Balkonkabinen) lassen einen 100% Nachbau unwahrscheinlich erscheinen und mich
würde alles wundern was über die Schiffssilhouette und die Ausstattung von öffentlichen Bereichen sowie den
Kabinen im Stil der Zeit hinausgeht.
c_christian25
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 244
Registriert: 05.11.2007 17:44

Re: Titanic wird originalgetreu nachgebaut

Beitragvon Crocieristi am 17.07.2012 16:44

Raoul Fiebig hat geschrieben:Hallo Crocieristi,

ich konnte es einwandfrei herunterladen (auch gerade eben noch einmal).


Seltsam. Also bei meinem Mac kommt sowohl bei Safari wie auch bei FireFox nur eine weiße Seite auf der ich runter scrollen kann.
Und auf meinem iPhone kommt eine Aufforderung ein Kennwort für die PDF einzugeben
Crocieristi
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 41
Registriert: 18.08.2011 13:50

Nächste

Zurück zu Shiplovers' Corner

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast