Schiffsverschrottungs-Thread

Hier steht das Schiff als solches im Mittelpunkt.
Antworten
Expifan
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 64
Registriert: 24.04.2020 08:59

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Beitrag von Expifan »

Danke für die aktuellen Bilder der ASTOR Kieler.

Auf dem ersten Bild sind die "alten" Namen des Schiffes aufgelistet. Ich habe aber Zweifel dass die stimmen. Das Schiff, das aktuell verschrottet wird hat nie ARKONA und SAGA PEARL 2 geheißen. Das Schiff, mit jenen Namen ist mal als ASTOR getauft worden, ist aber nicht dieses Schiff, sondern das etwas jüngere und kleinere Schwesterschiff, das in Hamburg gebaut wurde. Die abgebildete ASTOR ist meines Wissens in Kiel gebaut worden.

Dass die MARCO POLO nun auch ihre letzte Fahrt macht ist wirklich traurig und schwer nachvollziehbar.
Kieler
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 556
Registriert: 31.07.2018 09:55

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Beitrag von Kieler »

Ich glaube, das hast du falsch verstanden. Die Seite bezieht sich auf beide Schiffe. Dort ist auch der Name Fedor Dostoevskiy genannt. Das ist die letzte Astor.

Die andere Astor ist die spätere Arkona, dann Astoria, später Saga Pearl II. Die lebt noch und soll zur Yacht umgebaut werden. Das klingt auch nicht gerade erfolgsversprechend.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 28625
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo Expifan,

das ist ein Missverständnis: Dort sind nicht "die alten Namen des Schiffes" aufgelistet, sondern der Name der Facebookseite, auf der die Bilder veröffentlicht wurden. Und das ist ein Fanseite für beide "Astors", die in der Vergangenheit "in Summe" diese Namen hatten. ;)
Expifan
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 64
Registriert: 24.04.2020 08:59

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Beitrag von Expifan »

Raoul Fiebig hat geschrieben: 03.01.2021 12:51 Hallo Expifan,

das ist ein Missverständnis: Dort sind nicht "die alten Namen des Schiffes" aufgelistet, sondern der Name der Facebookseite, auf der die Bilder veröffentlicht wurden. Und das ist ein Fanseite für beide "Astors", die in der Vergangenheit "in Summe" diese Namen hatten. ;)
Alles klar, danke für die Aufklärung Kieler und Raoul :) . Hatte schon befürchtet, dass die "2. Astor" mittlerweile auch gebeached wurde, weil ich vor kurzem noch gelesen hatte, dass der Umbau zur Privatyacht nicht gesichert ist. Sie ist ja nur wenig jünger :eek:

Gruß
Tom
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 28625
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo Tom,

tatsächlich ist sie die ältere (und das ehemalige "Traumschiff").
Svennimo
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 1286
Registriert: 10.02.2014 14:42
Kontaktdaten:

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Beitrag von Svennimo »

Moin,

die Marco Polo soll wohl am 12.1. in Alang ankommen.
Sie hat sich jetzt auch auf den Weg nach Alang gemacht

LG Sven
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 28625
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo Sven,

ja - siehe oben. ETA ist allerdings laut AIS der 09.01.2021.
Benutzeravatar
Lutz
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 141
Registriert: 22.12.2007 14:38

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Beitrag von Lutz »

Hallo Raoul,

ich finde die Marco Polo nicht bei Marinetraffic. Hat sie einen Überführungsnamen oder ist sie in einem Gebiet ohne AIS-Abdeckung?
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 28625
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo Lutz,

ich finde sie problemlos.
Woesty
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 432
Registriert: 05.05.2015 18:06
Wohnort: Harsewinkel

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Beitrag von Woesty »

Ich hatte heute nachmittag auch Schwierigkeiten zu finden.
Sie ist nicht als Passenger Ship eingeordnet, sondern als General Cargo.
Gruß
Woesty
Kieler
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 556
Registriert: 31.07.2018 09:55

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Beitrag von Kieler »

Ocean Dream in Alang.
Benutzeravatar
Lutz
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 141
Registriert: 22.12.2007 14:38

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Beitrag von Lutz »

Das war das Problem. Unter General Cargo hatte ich nicht gesucht.

Danke!
Woesty
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 432
Registriert: 05.05.2015 18:06
Wohnort: Harsewinkel

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Beitrag von Woesty »

Kieler hat geschrieben: 04.01.2021 08:47 Ocean Dream in Alang.
Das Schiff befindet sich aber auch in einem erbärmlichen Zustand wenn man die Fotos so sieht.
VG
Woesty
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 28625
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo Woesty,

nach keiner äußerlichen Pflege über Monate sehen Schiffe so aus. Das ist jetzt nichts, das mich erschreckt hätte.
Kieler
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 556
Registriert: 31.07.2018 09:55

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Beitrag von Kieler »

Metropolis hat heute auch von Höhe Bhavnagar Kurs Richtung Süden genommen und liegt jetzt direkt vor Alang. Wird dann wohl auch bald gestrandet.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 28625
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo allerseits,

die "Metropolis" wurde letzte Nacht unserer Zeit gebeacht.
Kieler
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 556
Registriert: 31.07.2018 09:55

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Beitrag von Kieler »

Von der Sovereign ist nicht mehr viel zu sehen. Dann kann man sich bald an die fast noch unversehrte Monarch machen und das nächste Schiff (Marella Dream) stranden.

Auch bei der Astor schreitet der Rückbau voran.

Der Abwracker hat wohl mehr für die Karnika bezahlt als die Asiaten für die Majesty otS.
Kieler
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 556
Registriert: 31.07.2018 09:55

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Beitrag von Kieler »

Ein aktuelles Bild von der Astor. :cry:
Achim
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 34
Registriert: 23.02.2010 17:15
Wohnort: Norddeutschland

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Beitrag von Achim »

Es ist ein Jammer, wenn man sieht wie die kleineren Kreuzfahrtschiffe vom Markt verschwinden. Gerade die Astor war unser persönliches Traumschiff.
Expifan
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 64
Registriert: 24.04.2020 08:59

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Beitrag von Expifan »

Achim hat geschrieben: 07.01.2021 07:31 Es ist ein Jammer, wenn man sieht wie die kleineren Kreuzfahrtschiffe vom Markt verschwinden. Gerade die Astor war unser persönliches Traumschiff.
Ja, mir tut das auch weh so was zu sehen Achim. Allerdings verschinden nicht nur vile kleine Schiffe, sondern es werden auch immer wieder neue gebaut. Die heißen meist Expeditionsschiffe und sind meist erheblich teurer als klassische Kreuzfahrtschiffe.
Antworten