Seite 56 von 57

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Verfasst: 17.04.2021 21:06
von Woesty
Expifan hat geschrieben: 16.04.2021 11:18
Svennimo hat geschrieben: 16.04.2021 07:33
Raoul Fiebig hat geschrieben: 15.04.2021 22:38 Hallo allerseits,

die ehemalige "Fuji Maru" soll nun auch auf den Schrott gehen.
Moin,

Über Marine Traffic konnte ich das Schiff nicht finden, wo liegt es den aktuell?

LG Sven
Sehr traurig, dass so ein schönes Schiff verschwindet. Die Größe und vor allem die tollen Beobachtungsmöglichkeiten nach vorn sind ideal für schöne Fahrtgebiete.
Schade dass bei Schiffdesigns selten Wert auf gute Aussichtsmöglichkeiten gelegt wird. An-Bord-Bespaßung ist meist wichtiger als das Erleben des Fahrtgebiets. Vielleicht entspricht das dem realen Bedürfnis des durchschnittlichen Kreuzfahrers des 21. Jahrhunderts. :rolleyes:
Tom
Ich kenne das Schiff nicht.
Das schöne Deck oben ist sicherlich nicht schlecht zum gucken, aber ohne Balkonkabinen wird es sicherlich schwierig das Schiff nach Corona wieder gut vermarkten zu können.
Und wenn es seit 2018 nicht mehr fährt, wird der Zustand nicht mehr gut sein.
Bei uns n der Zeitung war heute ein kleines Propekt von Nicko Cruises.
Die Preise für die World Voyager sind schon heftig, da würde ich ich mir gerne eine günstige Alternative bei kleineren Schiffen wünschen.
Aber auf Balkon würde ich auch icht verzichten wollen.
VG
Woesty

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Verfasst: 18.04.2021 01:30
von Kayah
Auf youtube hat jemand ein Video hochgeladen, der die MS Astor noch einmal in der Türkei besucht hat:
https://www.youtube.com/watch?v=RIoMPnmxhI0

Interessant, aber auch sehr traurig.

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Verfasst: 18.04.2021 07:42
von Kieler
Aktuelles von der Ocean Dream. Das erste Bild scheint schon etwas älter zu sein, dort fehlt nur der Bug. Auf dem zweiten ist das Schiff schon bis hinter die Brücke zurückgebaut.

https://www.facebook.com/photo?fbid=928 ... 4616848943

https://www.facebook.com/photo/?fbid=92 ... 6884293942

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Verfasst: 18.04.2021 12:07
von Kieler
Aliaga

https://www.facebook.com/photo/?fbid=10 ... 5994173943

An der Carnival Inspiration, Monarch und Costa Victoria zeigen sich deutliche Fortschritte.

Die Carnival Fantasy und die Costa Victoria kann ich auf dem Bild nicht so wirklich auseinanderhalten. Oder ist die Fantasy auf dem Bild gar nicht zu erkennen? Der Bug der Monarch wurde offenbar noch nicht entfernt, dafür aber die Aufbauten. Bei der Sovereign hatte man mit dem Bug angefangen.

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Verfasst: 19.04.2021 16:33
von Kieler
Columbus auf dem Trockenen. Noch unversehrt.

https://www.facebook.com/photo?fbid=10165704922915311


Dass der Bug etwas "bearbeitet" aussieht, liegt wohl nur an dem Foto.

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Verfasst: 19.04.2021 16:41
von Raik
Ende der Woche ist es erst einmal vorbei mit dem Abwracken in Alang. Den Werften geht der Sauerstoff aus, weil die Vorräte für die Beatmung von Covid-Patienten gebraucht werden.

https://www.thehindubusinessline.com/ec ... EX4sqqJqP0

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Verfasst: 20.04.2021 08:29
von Kieler
Aktuelles von den CMV-Schiffen. Bei der Marco Polo ist man fast bis zur Brücke vorangekommen. Zumindest die Marco Polo scheint ein deutliches Stüück Richtung Land gezogen worden zu sein.

https://www.facebook.com/photo?fbid=101 ... 0677803943


Das war's dann wohl vorerst mit den Updates.

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Verfasst: 20.04.2021 18:58
von Kieler

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Verfasst: 21.04.2021 15:29
von Kieler

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Verfasst: 23.04.2021 19:26
von Woesty
Habe gerade ein Video Update at Alang Ship Breaking Yard auf youtube entdeckt.


https://www.youtube.com/watch?v=0EjvQGyQPJU

Gruß
Woesty

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Verfasst: 25.04.2021 07:29
von Raoul Fiebig
Hallo allerseits,

die seit vielen Jahren in der Straße von Malakka als Kasinoschiff eingesetzte "Leisure World" wurde offenbar zum Abbruch verkauft. Dabei handelt es sich um die 1969 in Bremerhaven für Norwegian Caribbean Lines gebaute "Skyward". Ebenfalls in Penang, Malaysia, soll die "Oriental Dragon" von ihrem Betreiber mit 250 Personen Besatzung an Bord "aufgegeben" worden sein und werde wohl in absehbarer Zeit zwangsversteigert. Dies ist die ehemalige "Sun Viking" von Royal Caribbean Cruise Line, Baujahr 1972.

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Verfasst: 25.04.2021 08:13
von Kieler
Die Oriental Dragon gehörte doch auch noch den Metropolis Cruise Group und wurde nur nach Malaysia verchartert, glaube ich. Die haben ihre anderen beiden Schiffe auch aufgegeben, bevor sie in Hong Kong auflagen.

Die Leisure World sieht "interessant" aus. Was haben die Asiaten denn damit angestellt? Ihre Schwester (Aegean Queen) sah nicht so skurril aus, aber die wurde ja schon vor einigen Jahren verschrottet.

Beiden Schiffe hatten starke Ähnlichkeit mit der Sunward II/Cunard Adventurer (Zufall? Die fuhr ja auch später für NCL). Auf die hat sich die Entfernung des Original-Cunard-Schornsteins zu NCL-Zeiten nicht unbedingt negativ ausgewirkt. Dieser hohe Schornstein auf dem kleinen Schiff? Sehr merkwürdig?

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Verfasst: 25.04.2021 08:42
von Raoul Fiebig
Hallo allerseits,

hier gibt es zahlreiche Fotos der "Leisure World" und hier der heutigen "Oriental Dragon".

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Verfasst: 26.04.2021 07:32
von Raoul Fiebig
Hallo allerseits,

wenig überraschend geht auch die "Amusement World" auf den Schrott.

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Verfasst: 26.04.2021 07:32
von Kieler
Jetzt geht auch noch die Amusement World nach Alang.

EDIT...

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Verfasst: 29.04.2021 12:41
von Kieler
Neues aus Aliaga:

Die Costa Victoria ist bis zum Beginn der Balkonkabinen zurückgebaut, die Monarch bald bis zu Hälfte. Bei der Carnival Imagination hat sich noch nichts getan, bei der Inspiration ist ein kleiner Fortschiff zu erkennen.


https://www.facebook.com/photo?fbid=102 ... 3416938943

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Verfasst: 03.05.2021 19:31
von Kieler
Columbus in Alang. Gearbeitet wird zur Zeit ja nicht.

https://www.facebook.com/photo?fbid=307 ... 4324163943

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Verfasst: 04.05.2021 11:26
von Kieler
Die Starry Metropolis hat kürzlich Hong Kong mit Schlepperbegleitung verlassen. Das AIS ist eingeschaltet, als Ziel ist noch Hong Kong eingetragen.

Den Schlepper habe ich über MT schnell gefunden: Heute aus Hong Kong ausgelaufen: TC Vigour, IMO 9443530

Ziel: Alang, Indien, ETA 2021-06-25. Die muss es sein.

https://www.facebook.com/wen.c.hsu.52/v ... 241352781/

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Verfasst: 05.05.2021 08:10
von Kieler

Re: Schiffsverschrottungs-Thread

Verfasst: 07.05.2021 16:59
von Kieler
Die Fuji Maru soll wohl in Chittagong verschrottet werden. Da landen die wenigsten Kreuzfahrtschiffe.