ASTORIA GRANDE auf ihrer ersten Fahrt unter dem neuen Namen

Hier steht das Schiff als solches im Mittelpunkt.
Antworten
Unimedien
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 677
Registriert: 26.09.2016 13:20

ASTORIA GRANDE auf ihrer ersten Fahrt unter dem neuen Namen

Beitrag von Unimedien »

Die ASTORIA GRANDE heute in der Ostsee auf ihrer ersten Fahrt unter ihrem neuen Namen beim Queren der Vogelfluglinie zwischen Puttgarden und Rödby.
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Equinox
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 565
Registriert: 07.04.2013 09:27

Re: ASTORIA GRANDE auf ihrer ersten Fahrt unter dem neuen Namen

Beitrag von Equinox »

Erstaunlich, dass man sich die „Mühe“ gemacht hat den Schriftzug am Schornstein zu entfernen, den Schriftzug auf dem Rumpf jedoch nicht überstrichen hat.
Benutzeravatar
Digiman25
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 641
Registriert: 26.08.2014 20:05
Wohnort: das schöne Lipperland

Re: ASTORIA GRANDE auf ihrer ersten Fahrt unter dem neuen Namen

Beitrag von Digiman25 »

Equinox hat geschrieben: 04.09.2021 13:15 Erstaunlich, dass man sich die „Mühe“ gemacht hat den Schriftzug am Schornstein zu entfernen, den Schriftzug auf dem Rumpf jedoch nicht überstrichen hat.
Das Abmontieren des AIDA-Schriftzuges kann man sich sparen, denn die AIDA-Dampfer erkennt ja jeder an den Hyaluron-Lippen a la Ohoven :D
Ich hätte auch auf ein Überpinseln gewettet, denn ich denke, da gibt es so Dinge wie Markenzeichen, Urheberrecht usw. - man wird sich Gedanken gemacht haben...

Gruß aus Lippe
Walter
Unimedien
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 677
Registriert: 26.09.2016 13:20

ASTORIA GRANDE auf ihrer ersten Fahrt unter dem neuen Namen

Beitrag von Unimedien »

Ich habe nun auch das dazugehörige Video fertig geschnitten. Es ist hier zu sehen:
https://youtu.be/r-59KD7FXM8
Expifan
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 99
Registriert: 24.04.2020 08:59

Re: ASTORIA GRANDE auf ihrer ersten Fahrt unter dem neuen Namen

Beitrag von Expifan »

Digiman25 hat geschrieben: 04.09.2021 14:02
Equinox hat geschrieben: 04.09.2021 13:15 Erstaunlich, dass man sich die „Mühe“ gemacht hat den Schriftzug am Schornstein zu entfernen, den Schriftzug auf dem Rumpf jedoch nicht überstrichen hat.
Das Abmontieren des AIDA-Schriftzuges kann man sich sparen, denn die AIDA-Dampfer erkennt ja jeder an den Hyaluron-Lippen a la Ohoven :D
Ich hätte auch auf ein Überpinseln gewettet, denn ich denke, da gibt es so Dinge wie Markenzeichen, Urheberrecht usw. - man wird sich Gedanken gemacht haben...

Gruß aus Lippe
Walter

Es steht ja sogar noch die Homepagewerbung vom Vorbesitzer am Rumpf :eek:
alba
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 142
Registriert: 13.03.2017 22:02

Re: ASTORIA GRANDE auf ihrer ersten Fahrt unter dem neuen Namen

Beitrag von alba »

:D vllt gibt es dafür Extra Geld :D
toni montana
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 394
Registriert: 21.04.2010 07:48

Re: ASTORIA GRANDE auf ihrer ersten Fahrt unter dem neuen Namen

Beitrag von toni montana »

Das ganze Ding ist doch noch eindeutig als Aida-Schiff zu erkennen. Vielleicht hatte der neue Eigner noch keine Zeit, da etwas zu machen, oder kein Geld. Bin mal auf die Zukunft gespannt.
Benutzeravatar
Caki
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 461
Registriert: 08.08.2014 06:28
Wohnort: Gladbeck

Re: ASTORIA GRANDE auf ihrer ersten Fahrt unter dem neuen Namen

Beitrag von Caki »

Sieht auf jeden Fall irgendwie "semi-professionell" aus.
Antworten