Sonnendeck Seereisen

Meyer Werft: bald 4 Schiffe pro Jahr?

Hier steht das Schiff als solches im Mittelpunkt. Auch Bilder von Passagierschiffen aller Art sind willkommen.

Moderator: coke72

Meyer Werft: bald 4 Schiffe pro Jahr?

Beitragvon FLORIANA am 27.11.2019 14:05

Wie die NOZ unter Berufung auf das Mitarbeiter-Magazin der Meyer Werft berichtet, überlegt die Werft derzeit, ab 2023/24 vier Schiffe pro Jahr abzuliefern. Als Begründung wird nicht zuletzt die wachsende Konkurrenz aus China genannt. Zu lange Lieferzeiten seien ein Wettbewerbsnachteil und um Stammkunden halten zu können, müsse man in der Lage sein, mehr Bauslots als bislang anzubieten. Erreicht werden soll dieses Ziel unter anderem durch die Adaptierung der Schwimmteil-Baustrategie auf das kleinere Baudock. Im Mitarbeiter-Magazin, aus dem die NOZ recht ausführlich zitiert, kommen Beschäftigte unterschiedlicher Arbeitsbereiche zu Wort, darunter auch Stimmen, die das Vorhaben ziemlich kritisch sehen, sofern die Ausweitung der Kapazitäten nicht auch mit einer deutlichen Personalaufstockung einhergeht. In diesem Zusammenhang wird auch noch einmal hervorgehoben, wie anstrengend das Jahr 2019 für die Belegschaft der Werft gewesen ist. Ein Schweißer wird wiederum mit den Worten zitiert, er arbeite zur Not eben lieber mehr als 40 Stunden pro Woche, als seinen Arbeitsplatz zu verlieren.

Der Artikel ist leider hinter einer Bezahlschranke:
https://www.noz.de/lokales/papenburg/ar ... -papenburg
FLORIANA
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 383
Registriert: 26.11.2007 16:32

Re: Meyer Werft: bald 4 Schiffe pro Jahr?

Beitragvon Raik am 27.11.2019 15:12

merkwürdig. Der Engpass ist doch nicht das kleine Baudock. Sondern das große und zunehmend auch die enge Ems, weil noch größere Schiffe können sie in Papenburg nicht bauen. Und die Aufträge, die an die Konkurrenz gegangen sind, waren eher die großen Schiffe. Im Moment hat Meyer doch gar keinen Vorlauf, der über 2024 hinaus reicht.
Raik
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 760
Registriert: 16.03.2011 15:00

Re: Meyer Werft: bald 4 Schiffe pro Jahr?

Beitragvon FLORIANA am 27.11.2019 15:42

Anscheinend rechnet man damit, dass zu Beginn des kommenden Jahrzehnts auch weiterhin kleinere/mittelgroße Schiffsklassen bestellt werden à la Viking Ocean, Saga, die Luxus-Sparte von MSC, Crystal ... von den immerhin ungefähr 20 Schiffen in dieser Größenordnung (um die 60000 BRZ), die in den letzten acht, neun Jahren bestellt wurden (Auslieferung sämtlich nach dem Ende der Sphinx-Serie), wurden nur die beiden Saga-Aufträge und Silverseas neue Evolution-Klasse nach Papenburg geholt. Der Boom der Expeditionskreuzfahrtschiffe hat in Papenburg bislang gar keine Spuren hinterlassen. Neulich war auch mal zu lesen, dass Meyer sich auch einen Plan B zurechtlegt, für den Fall, dass die Anschlussaufträge für Kreuzfahrtschiffe ausgehen. In diesem Falle will man sich wohl nämlich wieder um Aufträge zum Bau von Fähren bewerben – allerdings wird dieser Markt ja nun schon ziemlich klar von den chinesischen Werften dominiert.

https://www.oz-online.de/-news/artikel/ ... lternative
FLORIANA
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 383
Registriert: 26.11.2007 16:32

Re: Meyer Werft: bald 4 Schiffe pro Jahr?

Beitragvon conniemillie am 27.11.2019 20:13

Hallo,

Crystal Cruises ist ja bei meyer raus da die Neubauten von den MV Werften aus Stralsund kommen werden.
Die Expeditionschiffe werden dort gebaut und es sollen denn die größeren kommen. Eine Computeranimation gibt es schon.
conniemillie
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 1340
Registriert: 09.11.2007 11:33
Wohnort: insel usedom


Zurück zu Shiplovers' Corner

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste