Sonnendeck Seereisen

Meyer Werft veranstaltet "Abend der Ausbildung"

Hier steht das Schiff als solches im Mittelpunkt. Auch Bilder von Passagierschiffen aller Art sind willkommen.

Moderator: coke72

Meyer Werft veranstaltet "Abend der Ausbildung"

Beitragvon Raoul Fiebig am 31.03.2015 23:01

Hallo allerseits,

folgende Pressemeldung habe ich von der Meyer Werft erhalten:

Meyer Werft veranstaltet "Abend der Ausbildung"
Werft lädt Jugendliche zur Berufsinformation ein

Papenburg, 31. März 2015 – Die Meyer Werft lädt zu einem Abend der Ausbildung ein,

um Jugendlichen die verschiedenen Berufe und Ausbildungsmöglichkeiten der Werft vorzustellen.

Am 20. April 2015 in der Zeit von 18:00 – ca. 21:00 Uhr sind Mädchen und Jungen ab der 8. Klasse, die Interesse an einer Ausbildung bei der MEYER WERFT haben, herzlich eingeladen den „Abend der Ausbildung“ alleine oder mit ihren Eltern zu besuchen und dabei die spannende Arbeitswelt auf einer Werft aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln kennenzulernen.

Informiert wird über folgende Berufe:
• Konstruktionsmechaniker in den Einsatzgebieten Schiffbau, Ausrüstungstechnik und
Schweißtechnik
• Industriemechaniker
• Mechatroniker
• Technische Produktdesigner
• Werkstoffprüfer
• Vermessungstechniker
• Elektroniker
• Duales Studium in den Fachrichtungen Maschinenbau, Schiffbau und Elektrotechnik

Interessierte Schüler können sich unter Angabe ihres Namens, Alters und evtl. Name der Begleitperson (maximal 2) unter nina.voskuhl@meyerwerft.de bis zum 11. April 2015 anmelden.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 26350
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn

Re: Meyer Werft veranstaltet "Abend der Ausbildung"

Beitragvon Raoul Fiebig am 24.04.2015 11:34

Hallo allerseits,

die Meyer Werft hat mir nachfolgende Pressemitteilung zukommen lassen:

Erster Abend der Ausbildung auf der Meyer Werft
300 Jungendliche informierten sich über die Ausbildungsmöglichkeiten auf der Werft

Die Meyer Werft veranstaltete am 20. April 2015 den ersten „Abend der Ausbildung“. Schon bei den Anmeldungen war klar: Das Interesse wird groß sein. Etwa 300 Mädchen und Jungen ab der 8. Klasse, die Interesse an einer Ausbildung auf der Meyer Werft haben, nahmen das Angebot der Werft wahr. Teilweise mit ihren Eltern informierten sie sich über die zwölf von der Meyer Werft angebotenen Ausbildungsmöglichkeiten und erhielten so einen Einblick in die spannende Arbeitswelt auf der Werft.

Nach einer kurzen Begrüßung durch Geschäftsführer Lambert Kruse und Ausbildungsleiter Erwin Siemens stellten Auszubildende und Ausbilder ausführlich die Ausbildungsberufe und dualen Studiengänge in den Ausbildungswerkstätten vor.

An verschiedenen Stationen erklärten Auszubildende und Ausbilder die einzelnen Berufe. Im Anschluss informierten sich die Schüler über das Bewerbungsverfahren auf der Meyer Werft.

Aufgrund der hohen Teilnehmerzahl und der positiven Resonanz beabsichtigt die Meyer Werft, den „Abend der Ausbildung“ im nächsten Jahr zu wiederholen.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 26350
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn

Re: Meyer Werft veranstaltet "Abend der Ausbildung"

Beitragvon Raoul Fiebig am 04.02.2016 13:23

Hallo allerseits,

folgende Pressemeldung habe ich von der Meyer Werft erhalten:

Abend der Ausbildung auf der Meyer Werft

Papenburg, 4. Februar 2016 – Am 8. März 2016 veranstaltet die Meyer Werft in der Zeit von 17:00 bis ca. 21:00 Uhr einen „Abend der Ausbildung“.

Mädchen und Jungen ab der 8. Klasse, die Interesse an einer Ausbildung auf der Meyer Werft haben, sind herzlich eingeladen den „Abend der Ausbildung“ zu besuchen. Sie können alleine oder in Begleitung ihrer Eltern kommen und erhalten dann spannende Einblicke in die Arbeitswelt einer Werft.

Informiert wird über folgende Berufe:

• Konstruktionsmechaniker in den Einsatzgebieten Schiffbau, Ausrüstungstechnik oder Schweißtechnik
• Industriemechaniker
• Mechatroniker
• Technische Produktdesigner
• Werkstoffprüfer
• Vermessungstechniker
• Elektroniker
• Fachkraft für Lagerlogistik
• Duales Studium in den Fachrichtungen Betriebswirtschaft, Maschinenbau, Schiffbau oder Elektrotechnik

Interessierte Schüler können sich unter Angabe ihres Namens, Alters und des Namens der Begleitperson (maximal zwei Personen) unter birgit.borchers@meyerwerft.de bis zum 29. Februar 2016 anmelden. Nach der Anmeldung wird eine Bestätigung mit weiteren Informationen zum Ablauf an den Teilnehmer verschickt.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 26350
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn

Re: Meyer Werft veranstaltet "Abend der Ausbildung"

Beitragvon Raoul Fiebig am 10.03.2016 23:26

Hallo allerseits,

die Meyer Werft hat mir nachfolgende Pressemitteilung zukommen lassen:

Abend der Ausbildung auf der Meyer Werft
350 Jugendliche informieren sich über Ausbildungsmöglichkeiten



Papenburg, 9. März 2016 – Das Interesse an einer Ausbildung auf der Meyer Werft ist groß. Die Werft veranstaltete gestern den Abend der Ausbildung. Etwa 350 Mädchen und Jungen ab der 8. Klasse, die Interesse an einer Ausbildung auf der Meyer Werft haben, nahmen das Angebot der Werft wahr. Teilweise mit ihren Eltern informierten sie sich über die zwölf von der Meyer Werft angebotenen Ausbildungsmöglichkeiten und erhielten so einen Einblick in die spannende Arbeitswelt auf der Werft.

Nach einer kurzen Begrüßung durch Geschäftsführer Lambert Kruse und Ausbildungsleiter Erwin Siemens stellten Auszubildende und Ausbilder ausführlich die Ausbildungsberufe und dualen Studiengänge in den Ausbildungswerkstätten vor. An verschiedenen Stationen erklärten Auszubildende und Ausbilder die einzelnen Berufe. Die jungen Leute konnten u.a. ein Schiff aus Aluminium als Schlüsselanhänger anfertigen, eine Wendeltreppe oder einen Hebearm mit Hilfe des Zeichenprogrammes CATIA entwerfen sowie an einem Smartboard eine Wechselschaltung simulieren.

Aufgrund der hohen Teilnehmerzahl und der positiven Resonanz beabsichtigt die Meyer Werft, den „Abend der Ausbildung“ im nächsten Jahr zu wiederholen.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 26350
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn

Re: Meyer Werft veranstaltet "Abend der Ausbildung"

Beitragvon Raoul Fiebig am 08.03.2017 12:13

Hallo allerseits,

folgende Pressemeldung habe ich von der Meyer Werft erhalten:

450 Jugendliche beim Abend der Ausbildung

Papenburg, 8. März 2017 – Die MEYER WERFT unterzeichnete gestern eine Kooperationsvereinbarung mit sechs Schulen aus der Region. Ziel der Vereinbarung ist die Förderung der beruflichen Orientierung der Schülerinnen und Schüler. Die Vereinbarung vertieft die bisherige Zusammenarbeit zwischen der Werft und den regionalen Schulen. Hier existiert bereits seit Jahrzehnten eine enge Zusammenarbeit. Die neue Kooperation beinhaltet, dass die MEYER WERFT Schülern z.B. mit Besichtigungen und Praktika einen noch tieferen Einblick in den Arbeitsalltag ermöglicht. Die Schulen ihrerseits gestalten den Unterricht praxisorientierter.

Darüber hinaus führt die MEYER WERFT gemeinsam mit den Schulen Projekte durch, um das Interesse der Schüler an der Berufswelt zu wecken. Die Vereinbarung trägt dazu bei, Fachkräfte auszubilden und in der Region zu halten. Folgende Schulen unterzeichneten gestern auf der Werft die neue Kooperationsvereinbarung: Oberschule Weener, Oberschule Bunde, Heinrich-von-Kleist-Oberschule Papenburg, Heinrich-Middendorf-Oberschule Aschendorf, Carl-Goerdeler-Schule Jemgum und die Michaelschule Papenburg. Weitere Gespräche mit Schulen aus der Region, die sich dieser Kooperation anschließen wollen, laufen bereits.

Beim anschließenden Abend der Ausbildung informierten sich rund 450 Jugendliche über die Ausbildungsmöglichkeiten auf der MEYER WERFT. Mädchen und Jungen ab der 8. Klasse, die Interesse an einer Ausbildung im Unternehmen haben, nahmen das Angebot wahr. Nach der Begrüßung durch die Personal- und Ausbildungsleitung stellten Auszubildende und Ausbilder die Ausbildungsberufe und dualen Studiengänge in den Ausbildungswerkstätten vor. Die jungen Leute konnten u.a. durch Bohren und Fräsen ein Schiff aus Aluminium als Schlüsselanhänger herstellen und ein Segelboot durch Biegen und Löten von Kupferdraht anfertigen.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 26350
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn

Re: Meyer Werft veranstaltet "Abend der Ausbildung"

Beitragvon Raoul Fiebig am 10.01.2019 17:05

Hallo allerseits,

folgende Pressemitteilung habe ich von der Meyer Werft erhalten:

Abend der Ausbildung auf der MEYER WERFT

Papenburg, 10. Januar 2019 - Die MEYER WERFT veranstaltet auch in diesem Jahr anstelle des Zukunftstages einen „Abend der Ausbildung“. Dieser Abend findet am Dienstag, den 5. März 2019 von 17 bis 21 Uhr statt.

Mädchen und Jungen ab der 8. Klasse, die Interesse an einer Ausbildung bei der MEYER WERFT haben, sind herzlich eingeladen den Abend der Ausbildung alleine oder mit ihren Eltern zu besuchen und dabei die spannende Arbeitswelt auf der Werft aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln kennenzulernen.

Informiert wird über folgende Berufe:

· Konstruktionsmechaniker in den Einsatzgebieten Schiffbau, Ausrüstungstechnik oder Schweißtechnik
· Industriemechaniker
· Mechatroniker
· Technischer Produktdesigner
· Werkstoffprüfer
· Vermessungstechniker
· Elektroniker für Betriebstechnik
· Fachkraft für Lagerlogistik
· Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik
· Duales Studium in den Fachrichtungen Schiffbau, Maschinenbau, Elektrotechnik oder Wirtschaftsingenieurwesen

Die Anmeldung erfolgt bis zum 28. Februar 2019 über die E-Mail-Adresse birgit.borchers@meyerwerft.de. Bei der Anmeldung bitte Name und Alter des Teilnehmers sowie Namen der Begleitpersonen (maximal zwei) angeben. Nach der Anmeldung erhalten die Teilnehmer eine Bestätigung mit weiteren Informationen zum Ablauf.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 26350
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn

Re: Meyer Werft veranstaltet "Abend der Ausbildung"

Beitragvon Raoul Fiebig am 06.03.2019 17:19

Hallo allerseits,

nachfolgende Pressemeldung hat mich von der Meyer Werft erreicht:

Meyer Werft: Kooperation mit weiteren Schulen vereinbart und Abend der Ausbildung

Papenburg, 6. März 2019 – Im Rahmen des „Abends der Ausbildung“, der gestern auf der Werft stattfand, unterzeichnete die MEYER WERFT weitere Kooperationsvereinbarungen mit zwei Schulen. Ziel ist es, die Zusammenarbeit zwischen Werft und Schulen auszubauen und das Unternehmen mit weiteren Fachkräften zu stärken. Darüber hinaus sollen Schüler die Arbeits- und Wirtschaftswelt kennenlernen, angemessene Praxiserfahrung erhalten und sich ein realistisches Bild über Ausbildungs- und Arbeitsplatzanforderungen machen. Damit soll eine wirklichkeitsnahe und handlungsorientierte ökonomische Bildung an der Schule gefördert werden. Es existiert bereits seit Jahrzehnten eine enge Zusammenarbeit mit zahlreichen Schulen in der Region. Die neuen Kooperationen beinhaltet, dass die MEYER WERFT Schülern z.B. mit Betriebsbesichtigungen und Praktika einen noch tieferen Einblick in den Arbeitsalltag ermöglicht. Die Schulen ihrerseits gestalten den Unterricht praxisorientierter.

Darüber hinaus führt die MEYER WERFT gemeinsam mit den Schulen Projekte durch, um das Interesse der Schüler an der Berufswelt zu wecken. Die Vereinbarung trägt dazu bei, Fachkräfte auszubilden und in der Region zu halten. Folgende Schulen unterzeichneten gestern auf der Werft die neue Kooperationsvereinbarung: Realschule-Friesenschule Leer und die Pestalozzischule- Förderschule Papenburg.

Beim anschließenden Abend der Ausbildung informierten sich 385 Teilnehmer über die Ausbildungsmöglichkeiten auf der MEYER WERFT. Unter den Teilnehmern waren auch Interessenten aus Essen, Würzburg und München. Die Mädchen und Jungen ab der 8. Klasse, die Interesse an einer Ausbildung im Unternehmen haben, nahmen das Angebot mit großem Interesse wahr. Nach der Begrüßung durch Anna Blumenberg, Mitglied der Geschäftsleitung Personal, stellten Auszubildende und Ausbilder die Ausbildungsberufe und dualen Studiengänge in den Ausbildungswerkstätten vor. Die jungen Leute konnten auch praktische Arbeiten ausführen und fertigten zum Beispiel durch Bohren und Fräsen eine eigene Handy-Halterung an.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 26350
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn


Zurück zu Shiplovers' Corner

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste