Zukunft der QE2

Hier steht das Schiff als solches im Mittelpunkt.
Antworten
Benutzeravatar
dolofana
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 249
Registriert: 18.11.2007 20:21
Wohnort: Wesseling

Re: Zukunft der QE2

Beitrag von dolofana »

Ich war Ende Januar in Dubai und konnte das Schiff im Hafen sehen. Es gibt bereits Hotelhinweis- und Anfahrtsschilder, für mich sah es so aus, als wäre das Hotel schon in Betrieb.

LG Elisabeth
Benutzeravatar
marcookie
2nd Officer
2nd Officer
Beiträge: 2895
Registriert: 28.12.2008 20:51

Re: Zukunft der QE2

Beitrag von marcookie »

dolofana hat geschrieben:Ich war Ende Januar in Dubai und konnte das Schiff im Hafen sehen. Es gibt bereits Hotelhinweis- und Anfahrtsschilder, für mich sah es so aus, als wäre das Hotel schon in Betrieb.

LG Elisabeth
Hallo, ich war anfang/mitte Januar in Dubai...von Hotelbetrieb bei QE2 war aber nichts zu sehen gewesen.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 29355
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Zukunft der QE2

Beitrag von Raoul Fiebig »

marcookie hat geschrieben:Hallo, ich war anfang/mitte Januar in Dubai...von Hotelbetrieb bei QE2 war aber nichts zu sehen gewesen.
Hallo Marc,

wie ich ja schrieb, ist es auch noch nicht in Betrieb. ;)
Benutzeravatar
marcookie
2nd Officer
2nd Officer
Beiträge: 2895
Registriert: 28.12.2008 20:51

Re: Zukunft der QE2

Beitrag von marcookie »

Raoul Fiebig hat geschrieben:
marcookie hat geschrieben:Hallo, ich war anfang/mitte Januar in Dubai...von Hotelbetrieb bei QE2 war aber nichts zu sehen gewesen.
Hallo Marc,

wie ich ja schrieb, ist es auch noch nicht in Betrieb. ;)
Hallo Raoul, ja ich weiss....ich meine, die Vorbereitungen bei QE2 war mir nicht aufgefallen
und ansonsten hätte hier gleich gemeldet für baldige Hotelbetrieb... :)
toni montana
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 394
Registriert: 21.04.2010 07:48

Re: Zukunft der QE2

Beitrag von toni montana »

Raoul Fiebig hat geschrieben:Hallo allerseits,

Jonathan Boonzaier, der selbst mit dem Chef von DP World gesprochen bzw. die entsprechende Frage bei einer Pressekonferenz gestellt hat, hat die Aussagen des oben verlinkten Artikels relativiert. Es sei nicht gesagt worden, daß es einen neuen Plan gebe, sondern es sei lediglich gesagt worden, daß das Schiff nicht verschrottet werde.

Das sei auch logisch, da der Kaufvertrag mit Cunard einen Verkauf auch zum Abbruch binnen zehn Jahren nach Übernahme des Schiffs verbiete. Es darf also erst frühestens 2018 zum Abbruch verkauft werden. :rolleyes:
Wir haben 2018!!
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 29355
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Zukunft der QE2

Beitrag von Raoul Fiebig »

...das steht aktuell aber offenbar wirklich nicht zur Debatte. Wie es in ein paar Jahren aussieht, wird sich zeigen.
Jan L
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 60
Registriert: 06.05.2008 21:53

Re: Zukunft der QE2

Beitrag von Jan L »

Moin zusammen,

Die „QE2“ hat wieder ins Dock verholt. Offensichtlich will man Ihr kurz vor der Eröffnung des Hotels einen neuen Anstrich gönnen.

Gruß aus Hamburg

Jan L.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 29355
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Zukunft der QE2

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo allerseits,

die Schiffswebseite ist nun live und die Eröffnung in Form eines "Soft Openings" ist für kommenden Mittwoch, 18.04.2018, vorgesehen.
Benutzeravatar
Joerg
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 1120
Registriert: 05.11.2007 20:23
Wohnort: Münsterland

Re: Zukunft der QE2

Beitrag von Joerg »

Hallo zusammen,

schade das die gute so weit weg ist. Das würde ich gerne mal ausprobieren, zumal die Preise halbwegs erschwinglich sind. :)
Aber in die Gegend zieht es mich irgendwie nicht so wirklich hin, auch eine Kreuzfahrt dort habe ich nicht in Planung. Naja, man kann halt nicht alles haben.
CC o t Seas
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 257
Registriert: 29.05.2008 16:13

QE2 - als Hotelschiff

Beitrag von CC o t Seas »

Seit einiger Zeit kann man in Dubai auf der QE2 als Hotelgast nächtigen.

Hat das schon jemand aus dem Forum getan?

Besonders spannend wäre ein Bericht von Reisenden die die QE2 "schwimmend" und jetzt "liegend" erlebt haben.

LG Klaus
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 29355
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Zukunft der QE2

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo allerseits,

wie hier gemeldet wird, soll auf der "Queen Elizabeth 2" ein jüdisches Zentrum eröffnet werden. Möglich geworden sein dürfte dies auch durch die diplomatische Annäherung der Vereinigten Arabischen Emirate und Israels in den vergangenen Monaten.
Benutzeravatar
demo
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 1081
Registriert: 06.11.2007 13:26

Re: Zukunft der QE2

Beitrag von demo »

Im ersten Schritt könnten sie ja die Synagoge, die man extra „ausgebaut“ hat vor der Übergabe wiederbeleben. :thumb:
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 29355
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Zukunft der QE2

Beitrag von Raoul Fiebig »

demo hat geschrieben: 28.10.2020 18:50 Im ersten Schritt könnten sie ja die Synagoge, die man extra „ausgebaut“ hat vor der Übergabe wiederbeleben. :thumb:
Hallo Dennis,

ja - das war wohl nicht absehbar, dass man die noch mal gebrauchen könnte oder dass sie in der neuen Heimat des Schiffs irgendwann willkommen sein könnte.
Antworten