Sonnendeck Seereisen

Fragen zu Ibiza und Marseille

Kreuzfahrtziele, Häfen & Sehenswürdigkeiten, An- und Abreisemöglichkeiten etc.

Moderator: die-zwee

Fragen zu Ibiza und Marseille

Beitragvon Schiffsmaus am 16.02.2013 11:06

Hallo liebe Kreuztfahrtfreunde

Ich hätte mal eine Frage :-)

Liegt der Hafen von Ibiza und Marseille gut das man eventuell auf eigne Faust ( Taxi,Bus) zum Strand fahren kann

Vielen Dank im voraus

LG Schiffsmaus
Schiffsmaus
Naut. Assistant
Naut. Assistant
 
Beiträge: 13
Registriert: 03.04.2012 13:02

Re: Fragen zu Ibiza und Marseille

Beitragvon mkno am 16.02.2013 12:03

Hallo, kann nur was zu Ibiza sagen:
Auf keinen Fall den Transfair-Bus nehmen. Von der Anlegestelle ca. 5 - 10 min bis zum Anfang des Yachthafens gehen.
Von dort Pendelboot (hin + zurück gesamt 3,50€) direkt in die Altstadt. (Tip: Boot fährt alle 30 min nach Fahrplan, bei Wartezeit ist ein Abstecher zur 50m entfernten Yachttankstelle interessant. Da wird schonmal kurz für 8000€ Diesel getankt...)
Es bietet sich eine Runde über die Befestigungsmauer der Altstadt (Dalt Vila) mit toller Aussicht an (gegen den Uhrzeigersinn gehen). Danach wieder zurück mit dem Pendelboot. Wemnn noch Zeit übrig ist kann mann der Strasse gegenüber der Anlegestelle des Pendelbootes folgen (an der Ausstiegsstelle im Yachthafen).
In 5 min erreicht man tollen Sandstrand (Talamanca). (das ganze kann man sich auf Google-Earth ansehen). Wenn man genug Zeit hat dem Strand bis zur anderen Buchtseite folgen und am Ende des Sandstrandes noch 10 min weitergehen zur kleinen Bar direkt am Wasser mit Blick auf die Kreuzfahrschiffe (Inseidertip). Vom Beginn des Strandes bis zur Bar ca. 30 min eine Strecke. Bei "Ibiza" fragen meldet euch: [edit: Kontakt bitte über E-Mail-Funktion des Forums] Wir sind seit vielen Jahren regelmäßig auf der Insel...
mkno
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 50
Registriert: 11.10.2012 12:01

Re: Fragen zu Ibiza und Marseille

Beitragvon Schiffsmaus am 16.02.2013 13:55

Hallo mkno

Vielen Dank für die vielen Informationen :-)
Schiffsmaus
Naut. Assistant
Naut. Assistant
 
Beiträge: 13
Registriert: 03.04.2012 13:02

Re: Fragen zu Ibiza und Marseille

Beitragvon HeinBloed am 16.02.2013 13:57

Bei Marseille: hängt mal davon ab, mit welchem Schiff du kommst und wo dein Schiff dockt.

Wenn du am MPCC anlegst: am besten ein Taxi, da öffentlicher Verkehr erst am Hafentor verfügbar ist (ca. 15 Minuten laufen).

Wir hätten Zugang zu einer netten Taxifahrerin, die euch bestimmt schöne Strände empfehlen kann.

Gruß
HeinBloed
Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
 
Beiträge: 5980
Registriert: 05.11.2007 20:49

Re: Fragen zu Ibiza und Marseille

Beitragvon Mercedes64 am 25.07.2018 15:52

Ich hänge mich mal hier an:
Wir sind Mitte September mit der Costa Pacifica in Marseille. Hat es in Stadt- oder Hafennähe einen schönen Strand? Marseille selber haben wir schon gesehen.
Danke für Tips.
Mercedes64
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 80
Registriert: 19.02.2015 15:50

Re: Fragen zu Ibiza und Marseille

Beitragvon Diddn am 26.07.2018 05:59

mkno hat geschrieben:Hallo, kann nur was zu Ibiza sagen:
Auf keinen Fall den Transfair-Bus nehmen. Von der Anlegestelle ca. 5 - 10 min bis zum Anfang des Yachthafens gehen.
Von dort Pendelboot (hin + zurück gesamt 3,50€) direkt in die Altstadt. (


Update (Juni 2018): oneway 2,50 €, return 4,00 € p. P.

Abfahrt ab Hafen jeweils zur halben und vollen Stunde, ab Stadt dann jeweils viertel vor und nach der vollen Stunde. (Boot fährt pünktlich!)

Betriebszeit täglich bis ca. 23 Uhr; liegt ein Kreuzfahrtschiff länger im Hafen, kann es auch länger gehen. Bei der Hinfahrt einfach fragen, wann die letzte Rückfahrt ist.

Gruß

Diddn
Diddn
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 312
Registriert: 08.11.2007 09:56
Wohnort: Köln

Strand Marseille

Beitragvon Mercedes64 am 13.08.2018 16:53

Wir suchen imner noch einen Strand in Marseille. Erfahrungen?

Gruss
Mercedes64
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 80
Registriert: 19.02.2015 15:50

Re: Fragen zu Ibiza und Marseille

Beitragvon biko am 13.08.2018 18:32

@Mercedes64
Wenn Ihr Marseille schon mehrmals gesehen habt, werdet Ihr wissen, dass es dort stadtnah keine Strände gibt. Es gibt Platformen und private Grundstücke. Da kommt man als Touri selten rauf...
Der nächste öffentliche Bereich ist der Estaque Beach, knapp 10 km vom Hafen (Richtung Norden) entfernt. Könnte man mit Taxi hin. Busse fahren natürlich auch. Muss man allerdings erst die Haltestelle (Linien 35/36 ?) finden und den richtigen Ausstieg. Den wird sicherlich der Fahrer nennen.
biko
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 977
Registriert: 20.08.2009 21:20

Re: Fragen zu Ibiza und Marseille

Beitragvon Mercedes64 am 14.08.2018 08:58

Danke, das hilft schon mal weiter.
Mercedes64
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 80
Registriert: 19.02.2015 15:50

Re: Fragen zu Ibiza und Marseille

Beitragvon CrownPrince am 15.08.2018 08:52

Hallo Mercedes64,

zusätzlich zum von biko genannten Stand bei Estaque gibt es noch einen Strand namens "Prado" etwas südlich des Zentrums. Ich finde den aber - ähnlich wie Estaque - den Fotos nach zu urteilen nicht besonders schön. Da würde ich die Pools an Bord bevorzugen.

Warum fahrt ihr nicht nach Cassis? Ein zauberhaftes Städtchen mit schönem Strand und kristallklarem Wasser. Man muss den Zug nehmen und dann vom Bahnhof einen Bus in den Ort.

Alternativ gäbe es auch eine Calanques-Rundfahrt ab dem alten Hafen mit Badepause in einem der Fjorde. Sehr schön. Aber das kostet ordentlich.

Doof ist halt bei Marseille generell, dass man mit Öffis wirklich schlecht und umständlich vom Anleger wegkommt.

Viele Grüße

Andreas
Benutzeravatar
CrownPrince
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 882
Registriert: 05.11.2007 13:36

Re: Fragen zu Ibiza und Marseille

Beitragvon ChristinaC am 15.08.2018 09:46

Guten Morgen
Ich erlaube mir, mich mit einer Frage zu Marseille dazwischen zu schieben. Wir sind Ende September in Marseille (Msc Preziosa) und würden ev gerne einen Ausflug nach Aix-en-Provence unternehmen. Wie ich lesen konnte, sind die ÖV-Verbindung nicht so toll. Hat jemand Erfahrung auf dieser Strecke?
Liebe Grüsse Christina
ChristinaC
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 28
Registriert: 18.04.2018 07:10

Re: Fragen zu Ibiza und Marseille

Beitragvon CrownPrince am 15.08.2018 10:47

Hallo Christina,

doch, es gibt eigentlich eine sehr brauchbare ÖV-Verbindung nach Aix, ein Schnellbus, der vom Busbahnhof Saint Charles nahe des gleichnamigen (Haupt-)Bahnhofs in die jeweiligen Zentren mit guter Taktfrequenz fährt. Hatten wir 2009 gemacht.

Problem ist nur der Weg vom Anleger nach Saint Charles. Willst Du ein Taxi vom Schiff nur dorthin, wissen die Fahrer gleich, dass ihr nach Aix wollt, und weigern sich, Euch dahin zu fahren und verkaufen dann gleich die ganze Fahrt (damals 50,- oneway).

Man könnte mit dem kostenlosen Hafenshuttle zum Einkaufszentrum Joliette fahren und von dort nach Saint Charles laufen oder U-Bahn nehmen. Ich finde das etwas nervig, aber zweifellos machbar.

Viele Grüße

Andreas
Benutzeravatar
CrownPrince
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 882
Registriert: 05.11.2007 13:36

Re: Fragen zu Ibiza und Marseille

Beitragvon Mercedes64 am 16.08.2018 08:43

Wir haben nun einen Ausflug nach Aix-en-Provence gebucht. Ich denke, das ist eine gute Alternative zum Strand. Den werden wir im Oktober besuchen (Estaque). Danke für die Tipps!
Mercedes64
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 80
Registriert: 19.02.2015 15:50

Re: Fragen zu Ibiza und Marseille

Beitragvon ChristinaC am 16.08.2018 13:22

@ Andreas
Vielen Dank für deine Antwort. Ich sehe, dass „Problem“ ist die Verbindung Hafen in die Stadt. Werde das mal überschlafen. :) Ich habe ja noch ein bisschen Zeit bis die Reise beginnt. Von Marseille höre ich irgendwie immer nur negatives. Ich selber war aber noch nie in dieser Stadt.

@ Mercedes
Hast du den Ausflug nach Aix übers Schiff gebucht?

Liebe Grüsse
Christina
ChristinaC
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 28
Registriert: 18.04.2018 07:10

Re: Fragen zu Ibiza und Marseille

Beitragvon CrownPrince am 17.08.2018 14:48

Hallo Christina,

ChristinaC hat geschrieben:Von Marseille höre ich irgendwie immer nur negatives. Ich selber war aber noch nie in dieser Stadt.


ist eigentlich schade, denn Marseille ist stellenweise schon interessant und schön - allerdings ist das nahe Aix ein Träumchen…

Es stimmt allerdings, dass die Stadt als solche in Anbetracht ihrer Größe und Bedeutung im Land etwas arm an Attraktivitäten ist. Doch sie hat ein beeindruckendes Umland.

Was ich in Marseille (neben den empfehlenswerten Ausflügen nach Aix, aber auch nach Cassis) schon gemacht habe: eine Fahrt ab dem alten Hafen in die Calanques, ein tolles Erlebnis bei schönem Wetter. Dazu eine Außenbesichtigung des großen MUCEM-Fort St. Jean-Geländes. Beides gemeinsam ist durchaus ein gutes, befriedigendes Tagesprogramm. Beim Aufenthalt jetzt im Februar bei schlechtem Wetter nahmen wir den kostenlosen Hafenshuttle nach La Joliette (dieser fährt leider nur jede halbe Stunde und ist gerne überfüllt) und machten von dort einen Spaziergang zur Kathedrale (naja, sie ist nur scheinbar alt), dann wieder am MUCEM vorbei zum alten Hafen und Fischmarkt, und auf die andere Seite zur wirklich beeindruckenden uralten Abtei St. Victor mit ihrer Krypta. Um St. Victor herum gibt es auch ein paar schöne urige Sträßchen, die man als eine Art Altstadt bezeichnen kann. Besucht die Craft-Beer-Bar ums Eck.

Die Bedeutung von Marseille als Kreuzfahrthafen liegt wohl bei den europäischen Reedereien auf ihren Runden im westlichen Mittelmeer in erster Linie als Zustiegsort für die zahlreichen französischen Gäste.

Viele Grüße

Andreas
Benutzeravatar
CrownPrince
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 882
Registriert: 05.11.2007 13:36

Re: Fragen zu Ibiza und Marseille

Beitragvon biko am 17.08.2018 16:59

Man könnte natürlich mit der Fähre, falls sie fährt, auch zum Chateau d'If oder nur von der Notre Dame runterschauen...:

Bild

Bild
biko
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 977
Registriert: 20.08.2009 21:20

Re: Fragen zu Ibiza und Marseille

Beitragvon Dirk am 18.08.2018 18:30

ChristinaC hat geschrieben:Von Marseille höre ich irgendwie immer nur negatives.


Liegt vielleicht daran, dass man mit dem Schiff am "AdW" liegt :D
Nach 15 Minuten Fußmarsch erreicht man den kostenlosen Shuttle.

Wir selber haben auch erst beim 3. Mal (2016) die waren Schönheiten kennen gelernt

Bild

Für gute 50 Euro im Alten Hafen war das nicht schlecht.

Vorher waren wir zum ersten Mal zur Notre Dame mit dem öffentlichen Bus ab Hafen für ca. 2 Euro.

Gruß

Dirk
Dirk
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 886
Registriert: 27.02.2010 16:33

Re: Fragen zu Ibiza und Marseille

Beitragvon Raoul Fiebig am 19.08.2018 13:46

Dirk hat geschrieben:Liegt vielleicht daran, dass man mit dem Schiff am "AdW" liegt :D
Nach 15 Minuten Fußmarsch erreicht man den kostenlosen Shuttle.


...ja, genau. Als Hafen ist Marseille eine Zumutung, als Destination kann es sehr, sehr schön sein.

Auf dem Schiff wird meist ein sehr teurer Shuttle angeboten, im Terminal dann ein günstigerer, wenn man etwas läuft, ist er kostenlos. ;)
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 25789
Registriert: 07.09.2007 14:52
Wohnort: Paderborn

Re: Fragen zu Ibiza und Marseille

Beitragvon ChristinaC am 22.08.2018 20:57

Vielen lieben Dank euch allen für die guten Ratschläge und die Ausflugtipps! :thumb:
Wo genau, bzw natürlich ungefähr, liegen die Schiffe im Hafen an?
Liebe Grüsse
Christina
ChristinaC
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 28
Registriert: 18.04.2018 07:10

Re: Fragen zu Ibiza und Marseille

Beitragvon ginus am 23.08.2018 15:55

Hallo ChristinaC,

da liegt ihr mit der MSC Preziosa - wie wir auch, einige Wochen später, aber mit einem anderen Schiff - und die aller,-/allermeisten anderen/großen Schiffe ebenfalls, im Hafen Fos an der:
Môle Léon Gourret (Léon Gourret Pier) - MPCT Terminal/s

wie alle anderen ja schon schrieben - und auch zu meinem Graus - ganz jwd.
Siehst du mal hier, ist der Link zum Link >
kannst du dir eine zeichnerische Übersicht der Hafenanlage gesamt, incl. Darstellung der sogenannten Poste/Anlegestellen und verschiedenen Terminals als PDF aufrufen:
http://www.marseille-cruise.com/Leon-Go ... -MPCT.html
ganz nebenbei ist auf dem 1.Link auch auf Google Maps, wo du großflächig die Lage deines Hafens im Vergleich zur Stadt sehen kannst.

ginus
ginus
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 750
Registriert: 22.06.2011 23:25

Nächste

Zurück zu Kreuzfahrt-Destinationen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste