Reisepass-Pflicht ab 01.10.2021 für EU-Bürger in Großbritannien

Kreuzfahrtziele, Häfen & Sehenswürdigkeiten, An- und Abreisemöglichkeiten etc.
Antworten
Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
Beiträge: 7189
Registriert: 05.11.2007 20:49
Kontaktdaten:

Reisepass-Pflicht ab 01.10.2021 für EU-Bürger in Großbritannien

Beitrag von HeinBloed »

Falls jemand eine Kreuzfahrt ab UK geplant hat:

ab 01.10.2021 gelten die nationalen EU-Personalausweise nicht mehr für die Einreise nach Großbritannien. Nur noch echte Reisepässe.

Gruß
HeinBloed
Benutzeravatar
Tinamama
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 872
Registriert: 06.03.2008 08:11

Re: Reisepass-Pflicht ab 01.10.2021 für EU-Bürger in Großbritannien

Beitrag von Tinamama »

Wenn man sich jetzt überlegt: ich bin in 2004 mit einem abgelaufenen Personalausweis mit einem "Na ja..." per Auto (Familienkutsche) nach England eingereist. Er hat einfach nix gesagt, sonst wäre der Familienurlaub ausgefallen. Wirklich nett! Ich habe erst hinterher gemerkt, dass er abgelaufen war, man hat ja mit drei Kindern andere Prioritäten.... Rausgelassen haben sie uns ohne Kontrolle.
Bei der letzten Einreise 2019 wurden wir 2x mit Maschinengewehren kontrolliert. :( World is changing.
Schöne Weihnachtstage
Christina
Benutzeravatar
Ingo
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 564
Registriert: 19.11.2007 11:40
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Reisepass-Pflicht ab 01.10.2021 für EU-Bürger in Großbritannien

Beitrag von Ingo »

Reisepass ist erst im Laufe des Jahres fällig. 90 Tage innerhalb eines halben Jahres gehen auch ohne Visum.
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
Beiträge: 10230
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Reisepass-Pflicht ab 01.10.2021 für EU-Bürger in Großbritannien

Beitrag von fneumeier »

Ingo hat geschrieben: 31.12.2020 20:02 Reisepass ist erst im Laufe des Jahres fällig. 90 Tage innerhalb eines halben Jahres gehen auch ohne Visum.
Ingo,

HeinBloed schreibt ja auch 1.10.2021 ;) .

Umgekehrt dürfen auch die Briten nur noch 90 Tage innerhalb von 180 Tagen in der EU verbringen. Das bringt den einen oder anderen in Schwierigkeiten, der z.B. ein Ferienhaus in Frankreich, Spanien, Portugal, Italien etc. hat und dort Langzeitaufenthalte hatte.

Gruß

Carmen
Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
Beiträge: 7189
Registriert: 05.11.2007 20:49
Kontaktdaten:

Re: Reisepass-Pflicht ab 01.10.2021 für EU-Bürger in Großbritannien

Beitrag von HeinBloed »

Ich denke auch, dass es für uns Kreuzfahrer die 90/180-Tage Regel greift... das gibt es ja auch schon längst hier: jeder US-Bürger im Schengen-Raum kann so hier einreisen.
Benutzeravatar
Ingo
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 564
Registriert: 19.11.2007 11:40
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Reisepass-Pflicht ab 01.10.2021 für EU-Bürger in Großbritannien

Beitrag von Ingo »

fneumeier hat geschrieben: 01.01.2021 08:15
Ingo hat geschrieben: 31.12.2020 20:02 Reisepass ist erst im Laufe des Jahres fällig. 90 Tage innerhalb eines halben Jahres gehen auch ohne Visum.
Ingo,

HeinBloed schreibt ja auch 1.10.2021 ;) .

Umgekehrt dürfen auch die Briten nur noch 90 Tage innerhalb von 180 Tagen in der EU verbringen. Das bringt den einen oder anderen in Schwierigkeiten, der z.B. ein Ferienhaus in Frankreich, Spanien, Portugal, Italien etc. hat und dort Langzeitaufenthalte hatte.

Gruß

Carmen
Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Ich ziehe meinen Beitrag zurück und behaupte dass Gegenteil. ;)
LG und frohes Neues!,
Ingo
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
Beiträge: 10230
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Reisepass-Pflicht ab 01.10.2021 für EU-Bürger in Großbritannien

Beitrag von fneumeier »

HeinBloed,

nur dass wir Deutschen eher kein Ferienhaus in UK haben. Auf CC habe ich schon gelesen, dass jemand normalerweise längere Zeit in Spanien verbringt und dann eigentlich ab UK ein paar Kreuzfahrten (Odyssey ab Southampton nach Zeebrugge/Rotterdam und dann nochmal was im Mittelmeer) geplant hat. Nur überschreitet er damit die 90 Tage... Geht also nicht mehr.

Umgekehrt gelten die 90/180 für uns natürlich auch.

Gruß

Carmen
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 29355
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Reisepass-Pflicht ab 01.10.2021 für EU-Bürger in Großbritannien

Beitrag von Raoul Fiebig »

fneumeier hat geschrieben: 01.01.2021 11:17 nur dass wir Deutschen eher kein Ferienhaus in UK haben.
Hallo Carmen,

"natürlich" kenne ich ein Gegenbeispiel, aber aber die Regelung sollte in diesem Fall "passen".
Antworten