Südafrika mit Aidamira und der Corona Virus

Kreuzfahrtziele, Häfen & Sehenswürdigkeiten, An- und Abreisemöglichkeiten etc.

Moderator: moeve

Antworten
Ronny
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 73
Registriert: 14.04.2013 12:37
Wohnort: 25436 Tornesch

Südafrika mit Aidamira und der Corona Virus

Beitrag von Ronny »

Hallo liebe Kreuzfahrtgemeinde

am 30.03. soll es nun losgehen. Mit der Aidamira von Südafrika und dann nach Palma d.M.
Inzwischen wird die Situation bzgl. des sogenannten Corona Virus immer bedrohlicher.
Es sind noch 4 Wochen bis zur Einschiffung in Kapstadt und ich sehe uns noch nicht an Bord.
Jetzt hat auch Aida die Regelungen für neue Gäste verschärft. Wenn es so weitergeht, wie gesagt es sind noch 4 Wochen,
wird's wohl nichts mit der Reise.

Gruß
Ronny
c_christian25
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 287
Registriert: 05.11.2007 17:44

Re: Südafrika mit Aidamira und der Corona Virus

Beitrag von c_christian25 »

Ronny hat geschrieben:....wird's wohl nichts mit der Reise......
Wenn Du dir da so sicher bist oder sogar in die Zukunft sehen kannst,
dann kannst Du jetzt stornieren oder Du wartest ab und stornierst nicht.
Deine Entscheidung.
Ronny
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 73
Registriert: 14.04.2013 12:37
Wohnort: 25436 Tornesch

Re: Südafrika mit Aidamira und der Corona Virus

Beitrag von Ronny »

Hallo Christian,
natürlich bin ich kein Hellseher und stornieren werden wir auch nicht. Schließlich ist die Reise bezahlt.
Bleibt uns also nur die Hoffnung.

Gruß
Ronny
Olli-pOlli
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 518
Registriert: 27.07.2014 19:46
Wohnort: Bielefeld

Re: Südafrika mit Aidamira und der Corona Virus

Beitrag von Olli-pOlli »

Naja was soll Aida denn machen als Reederei nur für deutsche? Reisende aus NRW verbannen? Solange die uns deutsche in Südafrika einreisen lassen wird das hinhauen. Das hängt also davon ab wie groß das Versagen bei uns in den nächsten Wochen wird den Virus einzubannen.

Kleines Beispiel? Ich bin gestern aus Gran Canaria wiedergekommen. Es waren mehrere Leute mit krassen Grippesympthomen an Bord, einige so schwer erkrankt das sie gestützt werden mussten. Das hat niemanden gejuckt auch bei der Einreise wurde nicht kontrolliert. (Münster, NRW)

Mir ist das egal ich war Silvester in Asien und hatte danach eine sehr schwere Grippe (da hat noch niemand von Corona gesprochen) mit Durchfall und extremen Husten. Ich bilde mir ein ich wurde schon versorgt und eine Wiederansteckung ist zumindest unwahrscheinlich. Ich hatte vorher Kontakt zu stark erkälteten Chinesen im Flieger.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 28609
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Südafrika mit Aidamira und der Corona Virus

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo allerseits,

sollte ich dann heute Abend von meinem zweiten Zuhause in Brandenburg nicht nach NRW zurück fahren? In dessen östlichstem Teil ich wohne und das am meisten betroffene Gebiet liegt ganz im Westen? :rolleyes:
Olli-pOlli
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 518
Registriert: 27.07.2014 19:46
Wohnort: Bielefeld

Re: Südafrika mit Aidamira und der Corona Virus

Beitrag von Olli-pOlli »

Paderborn ist absolut sicher.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 28609
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Südafrika mit Aidamira und der Corona Virus

Beitrag von Raoul Fiebig »

Olli-pOlli hat geschrieben:Paderborn ist absolut sicher.
Also, wenn das ein Bielefelder sagt... ;)

Es ist halt albern NRW pauschal zu meiden. Eine entsprechende "Warnung" grenzt halt - wie so vieles - an Panikmache IMHO.
Ronny
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 73
Registriert: 14.04.2013 12:37
Wohnort: 25436 Tornesch

Re: Südafrika mit Aidamira und der Corona Virus

Beitrag von Ronny »

So falsch lag ich wohl mit meinen Befürchtungen nicht. Heute sieht die Lage schon viel düsterer aus. Alle Häfen schließen und Princess hat den Betrieb eingestellt. Es sind immer noch 18 Tage bis zu unserer KF.
Was kommt jetzt?

LG Ronny
Ronny
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 73
Registriert: 14.04.2013 12:37
Wohnort: 25436 Tornesch

Re: Südafrika mit Aidamira und der Corona Virus

Beitrag von Ronny »

Da haben wir den Salat.
Heute hat AIDA die Reise abgesagt.
War ich wohl doch ein Hellseher. :D
Antworten