Port of Dubai - Flüge mit Emirates direkt einchecken

Kreuzfahrtziele, Häfen & Sehenswürdigkeiten, An- und Abreisemöglichkeiten etc.

Moderator: moeve

Antworten
CC o t Seas
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 224
Registriert: 29.05.2008 16:13

Port of Dubai - Flüge mit Emirates direkt einchecken

Beitrag von CC o t Seas »

Wie hier:

https://www.seereisenportal.de/news/kre ... eroeffnet/

berichtet wird, kann man nach der Kreuzfahrt direkt bei EK im Hafen einchecken.

Der verbleibende Tag bis zum Abflug kann dann kofferlos und hoffentlich stressfrei in Dubai verbacht werden. :thumb:

Tolle Idee, und ein gutes Argument bei Emirates zu buchen ....

LG

Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
Beiträge: 6865
Registriert: 05.11.2007 20:49
Kontaktdaten:

Re: Port of Dubai - Flüge mit Emirates direkt einchecken

Beitrag von HeinBloed »

Es geht noch besser:

https://www.royalcaribbean.com/faq/ques ... gage-valet

https://www.portseattle.org/page/port-v ... ggage-free

Direkt an Bord das Gepäck übergeben und erst am Zielflughafen wieder sehen.

Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
Beiträge: 9215
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Port of Dubai - Flüge mit Emirates direkt einchecken

Beitrag von fneumeier »

Der Service von RCI ist aber kostenpflichtig. Und leider geht weder RCI noch das kostenlose Angebot vom Port of Seattle für deutsche Airlines wie LH (oder Condor).

Gruß

Carmen

Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
Beiträge: 6865
Registriert: 05.11.2007 20:49
Kontaktdaten:

Re: Port of Dubai - Flüge mit Emirates direkt einchecken

Beitrag von HeinBloed »

Das Angebot in Dubai gilt ja auch nicht für LH.

Und selbst wenn es etwas kostet: ich muss nicht auf den Koffer im Terminal warten und nochmals übergeben, sondern kann direkt loslaufen, um Sightseeing bis zum Erscheinen am Flughafen machen!

Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
Beiträge: 9215
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Port of Dubai - Flüge mit Emirates direkt einchecken

Beitrag von fneumeier »

Nach Dubai fliegt allerdings ab München jedenfalls nur Emirates und nicht die LH.

MSC hatte den Service übrigens in Abu Dhabi für Etihad auch direkt im Terminal. Allerdings war das auch ein früher Rückflug. Aber Check-in und Kofferabgabe erfolgte gleich im Cruiseterminal. Auf der einen Seite suchte man den Koffer raus, der vom Schiff kam. Auf der anderen Seite gab man ihn wieder ab.

Gruß

Carmen

Benutzeravatar
trichter
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 219
Registriert: 11.04.2012 21:13

Re: Port of Dubai - Flüge mit Emirates direkt einchecken

Beitrag von trichter »

fneumeier hat geschrieben:Der Service von RCI ist aber kostenpflichtig
Das mit den Kosten ist dann aber relativ neu, wir haben diesen Service (Flug mit Amercan Airlines) mal vor ein paar Jahren gemacht da war das kostenlos...

Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
Beiträge: 9215
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Port of Dubai - Flüge mit Emirates direkt einchecken

Beitrag von fneumeier »

Das ist meines Wissens bereits seit Einführung bei RCI kostenpflichtig.

Spontan finde ich einen Preis von 25 Dollar. Ab Grand Suite ist es inkludiert.

Gruß

Carmen

Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
Beiträge: 6865
Registriert: 05.11.2007 20:49
Kontaktdaten:

Re: Port of Dubai - Flüge mit Emirates direkt einchecken

Beitrag von HeinBloed »

fneumeier hat geschrieben:Das ist meines Wissens bereits seit Einführung bei RCI kostenpflichtig.

Spontan finde ich einen Preis von 25 Dollar. Ab Grand Suite ist es inkludiert.

Gruß

Carmen
Wenn ich dadurch nicht zur Gepäckausgabe muss und mich nochmals im Terminal anstellen muss und sofort von Bord zum Sightseeing kann, dann ist es ein durchaus interessanter Preis.

In der Port of Seattle steht ja, dass der Dienst kostenlos sei. Von deren Seite.

Cruisin4fun
Naut. Assistant
Naut. Assistant
Beiträge: 11
Registriert: 13.12.2017 15:39

Re: Port of Dubai - Flüge mit Emirates direkt einchecken

Beitrag von Cruisin4fun »

RCCL bietet diesen Service generell nur für inneramerikanische Flüge an, nur wenige Fluggesellschaften kooperieren bei Interkonti- Flügen. Ich wollte letzte Woche diesen RCCL Service nutzen für den Rückflug FLL nach DUS mit Delta und RCCL konnte den Gepäckservice mit Delta für interkontinentale Flüge nicht anbieten nur domestic.
Also der hier beschriebene DXB Service ist ein Emirates -eigener Service der wohl nicht von RCCL angeboten wird

Benutzeravatar
trichter
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 219
Registriert: 11.04.2012 21:13

Re: Port of Dubai - Flüge mit Emirates direkt einchecken

Beitrag von trichter »

Cruisin4fun hat geschrieben:RCCL bietet diesen Service generell nur für inneramerikanische Flüge an
Ich habe jetzt mal nachgeschaut, in 2016 bin ich mit American Airlines MIA-LHR geflogen, Gepäck auf dem Schiff abgegeben und erst am Zielflughafen wieder gesehen. Geht - oder ging also auch mit Royal Caribbean.

Dirk
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 953
Registriert: 27.02.2010 16:33

Re: Port of Dubai - Flüge mit Emirates direkt einchecken

Beitrag von Dirk »

Aktuelles Update:
War nix mit einchecken am Hafen. Das Ganze ist halbwegs eine Mogelpackung. Die Check-in-schalter sind nur am Terminal 3. Dort lag die Prima für 2 Tage. Wir lagen mit der Diadema am T2. Ein T1 gibt es wohl "noch" nicht.
Sind dann mit dem Taxi von 2 nach 3, aber im Terminal war gegen 10 Uhr gähnende Leere. Lag wohl daran, dass die Prima schon um 12.30 ablegte. Lange Rede kurzer Sinn: Am Vortag (als die Prima Auschiffung hatte) hätte das wohl funktioniert.
Was für mich aber unverständlich ist, das Emirates keinen Shuttle von 2 nach 3 hatte (auch am Vortag hatte die Diadema Gäste, die ausschifften).
Sind dann notgedrungen direkt zum DXB und dort die Koffer losgeworden.

Gruß Dirk

Antworten