Sonnendeck Seereisen

Vorübernachtung Savona

Kreuzfahrtziele, Häfen & Sehenswürdigkeiten, An- und Abreisemöglichkeiten etc.

Moderator: die-zwee

Vorübernachtung Savona

Beitragvon Carmen120874 am 05.08.2019 13:53

Hallo, ich fahre am 20.10.19 mit der Costa ab Savona ab. Kann mir jemand für eine Vorübernachtung Tipps für ein Hotel geben, wo ich auch den Mietwagen stehen lassen kann (auch zum bezahlen)?

Gruß
Carmen
Carmen120874
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 72
Registriert: 08.05.2012 08:44

Re: Vorübernachtung Savona

Beitragvon Diddn am 05.08.2019 14:15

Wir waren im vergangenen Jahr im Mare Hotel für eine Vorübernachtung und hatten auch das Auto (Mietwagen) dort in der Tiefgarage geparkt.

Hotel war ok; Preis/Leistung stimmte für uns. Sauber, Möbel in unserem Zimmer schon etwas älter. Freundliches Personal. Das Frühstück war, für italienische Verhältnisse, recht umfangreich.

Offenbar sind die deutschen Gäste eher Sparbrötchen. Als wir fragten, wo es was zu essen gäbe, hat man uns zuerst den Weg zur nächsten Pizzeria beschrieben. ;-) Wir haben aber doch lieber im Hotel zu Abend gegesen. Auch hier stimmte Preis und Leistung für uns. Nebeneffekt: Als es ans Bezahlen der Hotelrechnung ging und man sah, dass wir auch Restaurant-/Bar-Umsatz hatten, fiel die achte Nacht für den Stellplatz des Wagens unter den Tisch.

Es wird ein kostenfreier Shuttle zum/vom Terminal angeboten. Hin war ok, da gegen Mittag. Zurück wäre aber auch erst mittags gewesen. Wir zogen es daher vor, zurück ein Taxi zum Hotel zu nehmen - sonst wäre es zeitlich knapp geworden mit unserem Rückflug ex Mailand.

Gruß

Diddn
Diddn
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 364
Registriert: 08.11.2007 10:56
Wohnort: Köln

Re: Vorübernachtung Savona

Beitragvon Carmen120874 am 05.08.2019 14:18

Hallo Diddn, ja, genau das Hotel habe ich mir auch mal angeschaut und angeschrieben, die wollen 7,00 pro Nacht für das Auto haben. Im Gegensatz zu den öffentlichen Parkplätzen ja ganz ok denke ich.
Hast Du in der Nähe denn etwas gesehen, wo man den Wagen evtl einfach abstellen könnte für die Woche? Ich dachte, da das Hotel ja etwas abseits liegt
Carmen120874
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 72
Registriert: 08.05.2012 08:44

Re: Vorübernachtung Savona

Beitragvon Diddn am 05.08.2019 15:59

Nee... da ist nix, wo ich ein Auto eine Woche lang hinstellen würde.

Das Hotel hat eine Tiefgarage, die nicht frei zugänglich ist. Dafür sind 7 € geschenkt.

Alternativ, da Ihr ja mit Leihwagen unterwegs sein wollt: 2 x Einwegmiete ist ja auch möglich. Aber Sonntags hat in Savona nur Europcar offewn - und das wissen die, wenn es an die Preisberechnung geht. In unserem Fall war es um 50 € günstiger als zwei Einwegmieten, einen Wagen in Mailand für acht Tage zu leihen und ihn sieben Tage davon (eben während der Kreuzfahrt) nicht zu nutzen und im Hotel zu parken. Wäre es kein Sonntag als Anmiettag in Savona gewesen, hätte die Rechnung ganz anders ausgesehen.

Gruß

Diddn
Diddn
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 364
Registriert: 08.11.2007 10:56
Wohnort: Köln

Re: Vorübernachtung Savona

Beitragvon msc-costa-fan am 05.08.2019 19:02

Hallo Carmen, ihr kommt mit dem Flugzeug nach Mailand?
Ist der Zug da keine Alternative?
Wir haben das schon 3x gemacht, ok, einmal nur bis Genua, aber das gibt sich ja nichts...
Fußläufig wäre der Bahnhof auch relativ gut zu erreichen wenn man beim laufen keine Probleme hat und der Koffer mit Rollen ausgestattet ist :)
msc-costa-fan
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 913
Registriert: 18.07.2012 18:07

Re: Vorübernachtung Savona

Beitragvon Carmen120874 am 05.08.2019 19:06

Hallo msc-costa-fan, ja wir kommen mit dem Flugzeug in Mailand Malpensa an. Ich habe nach einer Zugverbindung geschaut, aber so rosig fand ich das alles nicht. Dann muss man erst nach Mailand und dann weiter...
Wie waren Deine Erfahrungen?
Carmen120874
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 72
Registriert: 08.05.2012 08:44

Re: Vorübernachtung Savona

Beitragvon msc-costa-fan am 06.08.2019 20:47

Hallo Carmen,
ja nach Mailand sind wir immer mit einem Bus von Terravision gefahren, der hält dann direkt am Hauptbahnhof.
Aber wir haben bei beiden Abfahrten Savona immer in Mailand übernachtet, nur bei Abfahrt Genua hatten wir eine Vorübernachtung in Genua, und sind deshalb gleich weitergefahren.
Hat aber auch gut gepasst, einfach noch was im Bahnhof getrunken, und der Bahnhof in Mailand ist wirklich sehr sehenswert :thumb:

Der Zug ist völlig unkompliziert. Gebucht haben wir unsere Tickets immer direkt über Trenitalia.
Wie gesagt in Savona ist der Bahnhof zwar ein Stückchen vom Hafen entfernt, aber auch unkompliziert zu erreichen, zumal es immer leicht abwärts geht.

Beim ersten mal mit dem Flieger nach Mailand und zurück, haben wir für die Rückfahrt den Costa Shuttle-Bus gebucht, kostet zwar ein paar Euro mehr als der Zug, ist aber natürlich praktischer ;)
msc-costa-fan
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 913
Registriert: 18.07.2012 18:07

Re: Vorübernachtung Savona

Beitragvon Raik am 07.08.2019 17:16

Hallo,

ich bin auch ziemlich sicher das Hotel könnte Euch einen Fahrer organisieren, der Euch von Mailand abholt und wieder hinbringt. Das muss gar nicht so teuer sein.
Raik
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 746
Registriert: 16.03.2011 16:00

Re: Vorübernachtung Savona

Beitragvon afdhh am 01.09.2019 17:24

Wir übernachten immer im NH Hotel direkt am Hafen. Ist recht nett dort und Savona abends ist nicht schlecht, habe eine richtig gute Pizzeria entdeckt, aus alten Tagen.

Fliegen tun wir immer bis Genua und dann weiter mit einem Flughafen Transfer, online oder übers Reisebüro gebucht.

Ich würde das auch ab Mailand versuchen, mit dem Mietwagen finde ich persönlich zu umständlich.
afdhh
Naut. Assistant
Naut. Assistant
 
Beiträge: 7
Registriert: 08.06.2016 14:17


Zurück zu Kreuzfahrt-Destinationen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron