Seite 1 von 1

Rom, Sadinien und Korsika

BeitragVerfasst: 18.06.2019 08:53
von Harzer
Hallo,

wir sind Anfang Oktober mit der Mein Schiff Herz unterwegs.
Unter anderen in Civitavecchia, Porto Torres (Sardinien) und Ajaccio (Korsika) .

Gern würden wir dort was individuelles unternehmen. Wer hat Tipps und eventuell Anbieter vor Ort für uns?

Danke

Euer Ingo aus dem Harz :wave:

Re: Rom, Sadinien und Korsika

BeitragVerfasst: 20.06.2019 08:45
von Cora
Hallo Ingo, für Civitavecchia fällt mir auf Anhieb Civitatours ein. Wir haben bei denen nur den Transfer gebucht und dann einen ganz individuellen Spaziergang durch Rom auf eigene Faust unternommen. Hier mein Erfahrungsbericht:
https://www.silvertravellers.de/rom-auf-eigene-faust/
Natürlich kannst du auch mit dem Zug von Civitavecchia nach Rom fahren.
Die anderen beiden Häfen hab ich noch nicht besucht, da kann ich leider keine Erfahrungen beisteuern.
Viele Grüße, Cora

Re: Rom, Sadinien und Korsika

BeitragVerfasst: 20.06.2019 09:11
von Harzer
Hi Cora,

das hilft schon mal, danke :thumb:

Re: Rom, Sadinien und Korsika

BeitragVerfasst: 20.06.2019 10:28
von fneumeier
Hallo Ingo,

Neben Civitatours kannst Du mit dem BIRG Ticket mit jedem Regionalzug nach Rom fahren (12 Euro). Das Ticket enthält auch schon die Öffis in Rom. Seit Mai gibt es zudem den Zug für Kreuzfahrer.

In Ajaccio kannst Du einfach von Bord gehen und bist mitten im Ort. Mehr z.B. hier.

Gruß

Carmen

Re: Rom, Sadinien und Korsika

BeitragVerfasst: 20.06.2019 13:09
von Urlauber
Die Nordküste Sardiniens ist wunderschön. Strand oder Mietwagen? Und natürlich mittags die sardische Küche geniessen. Leider gibt es inzwischen auch viele Touristenfallen unter den Kneipen. 2 Abende Volkshochschulitalienisch sind außerhalb der Großstädte dabei hilfreich.
Ajaccio: Wir haben auf das leckere Aida Standardfrühstück an dem Tag großzügigst verzichtet und auf dem Markt Wurst, Käse, Brot und ein Fläschchen Roten gekauft und eine Parkbank besetzt. Die Reste gab es zum Apero am Abend auf dem Balkon. Die Ausflüge wie Bahn fahren sind imo für einen Erstbesuch zu streßig, Ajaccio ist nett und die Korsen deutschfreundlich.

Re: Rom, Sadinien und Korsika

BeitragVerfasst: 20.06.2019 14:55
von Harzer
Na das klingt doch super :thumb: