Tri-Rail MIA → FLL

Kreuzfahrtziele, Häfen & Sehenswürdigkeiten, An- und Abreisemöglichkeiten etc.

Moderator: moeve

Antworten
pluca
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 136
Registriert: 14.12.2012 14:50

Tri-Rail MIA → FLL

Beitrag von pluca »

Guten Abend.
Hat schon einmal jemand ausprobiert, von Miami Flughafen nach Fort Lauderdale mit dem Tri-Rail zu fahren und mag mir berichten? Mich interessiert vor allem, ob das "Reisegefühl" mit unserer S-Bahn zu vergleichen ist, was (subjektives) Sicherheitsgefühl angeht.

Danke und vg
Benutzeravatar
Rhein
2nd Officer
2nd Officer
Beiträge: 3377
Registriert: 29.12.2007 23:09
Wohnort: Boppard

Re: Tri-Rail MIA → FLL

Beitrag von Rhein »

Habe ich 2005 mal gemacht und war zufrieden. Nein, mit S-Bahn kann man das nicht vergleichen, eher ländliche Regionalbahn, ziemlich leer. Aber ist ja auch schon 14 Jahre her ...
Benutzeravatar
Cruisejeck
Naut. Assistant
Naut. Assistant
Beiträge: 23
Registriert: 20.08.2016 16:18
Wohnort: Köln

Re: Tri-Rail MIA → FLL

Beitrag von Cruisejeck »

Bei uns ist es 5 Jahre her, 2014, und ich fand die Atmosphäre im Zug sehr angenehm, es war nicht voll, wir hatten Platz für unser Gepäck und fühlten uns sicher.
Ich würde es nicht mit unserer S-Bahn vergleichen, sondern eher mit einem Regionalexpress nur nicht so beengt.
pluca
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 136
Registriert: 14.12.2012 14:50

Re: Tri-Rail MIA → FLL

Beitrag von pluca »

Super, besten Dank für die Antworten, das hilft mir!
Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
Beiträge: 6914
Registriert: 05.11.2007 20:49
Kontaktdaten:

Re: Tri-Rail MIA → FLL

Beitrag von HeinBloed »

Es gibt wohl jetzt eine private Alternative:

Brightline (Virgin USA)

https://youtu.be/BxgwzTF7rAc
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
Beiträge: 9364
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Tri-Rail MIA → FLL

Beitrag von fneumeier »

Brightline fährt aber wohl von Downtown Miami und nicht vom Flughafen. Sprich man muss erst einmal vom Flughafen nach Downtown, dort in die Brightline nach Fort Lauderdale und dann noch mit dem Taxi zum Hafen.

Die Brightline soll zum Port of Miami ausgebaut werden.

Gruß

Carmen
Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
Beiträge: 6914
Registriert: 05.11.2007 20:49
Kontaktdaten:

Re: Tri-Rail MIA → FLL

Beitrag von HeinBloed »

fneumeier hat geschrieben:Brightline fährt aber wohl von Downtown Miami und nicht vom Flughafen. Sprich man muss erst einmal vom Flughafen nach Downtown, dort in die Brightline nach Fort Lauderdale und dann noch mit dem Taxi zum Hafen.

Die Brightline soll zum Port of Miami ausgebaut werden.

Gruß

Carmen
Dennoch nicht uninteressant:

Es gibt nämlich für Kreuzfahrer auch Tickets inkl. Transfer vom Schiff zum Bahnhof Fort Lauderdale.

https://www.gobrightline.com/traintoport

Besondere Angebote gibt es wohl für Gäste von MSC und NCL.

Insbesondere MSC finde ich interessant, weil du wohl auf der Fahrt zum Schiff dein Gepäck direkt loswirst und erst an Bord wiedersiehst.

Am Flughafen Miami muss man mit Tri-State eh nochmals die Mover zu den Terminals nehmen.

U. U. würde ich dann eher mir noch die Zeit in der Stadt vertreiben und dann mit einem Taxi direkt mich vor dem Terminal fahren lassen.

Muss man dennoch im Einzelfall sehen.
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
Beiträge: 9364
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Tri-Rail MIA → FLL

Beitrag von fneumeier »

Hab mal probehalber das Package durchprobiert - Miami nach Port Everglades - und lande in der günstigsten Version bei 45 USD für zwei Personen. Dazu kommt noch die Fahrt vom MIA nach Downtown. Und das Package beinhaltet ja Lyft zum Hafen. Bei Anreise aus Europa würde man aber eher ins Hotel fahren wollen. Außer man fährt ab MIA nach Downtown in ein Hotel und dann am nächsten Tag weiter mit Brightline. Dafür sind die Hotels in Miami Downtown allerdings zu teuer.

Mal abwarten, aber günstig und bequem ist das dann auch nicht wirklich.

Gruß

Carmen
Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
Beiträge: 6914
Registriert: 05.11.2007 20:49
Kontaktdaten:

Re: Tri-Rail MIA → FLL

Beitrag von HeinBloed »

fneumeier hat geschrieben:Hab mal probehalber das Package durchprobiert - Miami nach Port Everglades - und lande in der günstigsten Version bei 45 USD für zwei Personen. Dazu kommt noch die Fahrt vom MIA nach Downtown. Und das Package beinhaltet ja Lyft zum Hafen. Bei Anreise aus Europa würde man aber eher ins Hotel fahren wollen. Außer man fährt ab MIA nach Downtown in ein Hotel und dann am nächsten Tag weiter mit Brightline. Dafür sind die Hotels in Miami Downtown allerdings zu teuer.

Mal abwarten, aber günstig und bequem ist das dann auch nicht wirklich.

Gruß

Carmen
Ich sage mal: jeder, der nicht für die 30-45 Minuten vom Schiff in Fort Lauderdale direkt zum Flughafen Terminal in Miami einen Shared-Van, einem Taxi, einer Limo, ein Schiffsshuttle bereit ist, ein paar Dollar mehr auszugeben, sollte in Kauf nehmen, dass man etwas mehr umsteigen muss. Der Tri-Rail fährt weder direkt vom Schiffsterminal noch direkt an das Flughafen-Terminal. Man muss immer irgendwie vom Schiff zum Bahnhof kommen und später mit dem Mover vom Bahnhof zum Flughafen Terminal.
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
Beiträge: 9364
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Tri-Rail MIA → FLL

Beitrag von fneumeier »

Ja, bei der Tri-Rail muss man auch erst vom Airport zum Bahnhof kommen, aber der liegt halt in der Nähe des Flughafens und nicht downtown, und ist direkt zum Umsteigen angebunden.

Bei beiden Varianten muss man mit einem PKW (ob Taxi oder Lyft) vom Bahnhof zum Hafen kommen.

Wie gesagt, Brightrail bietet nur Hafen an, nicht Hotel. Und in der Regel dürfte es für uns Nicht-Amerikaner erst einmal für eine Vorübernachtung ins Hotel gehen.

Gruß

Carmen
Antworten