Sonnendeck Seereisen

Neapel - Ausflug nach Pompeji ?

Kreuzfahrtziele, Häfen & Sehenswürdigkeiten, An- und Abreisemöglichkeiten etc.

Moderator: die-zwee

Neapel - Ausflug nach Pompeji ?

Beitragvon Grisu69 am 28.01.2019 16:33

Hallo liebe Kreuzfahrtgemeinde,

mich zieht es mal wieder mit MSC ans oder besser gesagt ins westliche Mittelmeer. Ein Halt ist in Neapel und zwar mit Liegezeit von 11.00 Uhr bis 19.30 Uhr, also habe ich letztendlich mit diversen Zeitpuffern ca. 6 Stunden Zeit zur Verfügung. Wenn möglich, würde ich gerne Pompeji besuchen.

Die Ausflüge der Reederei kamen für mich bisher nie so in Frage, da diese meist überteuert sind und man vor Ort entweder mit den Öffis gut zurecht kam, oder Anbieter vor Ort wesentlich günstiger waren. Heuer ist mir aufgefallen, dass entweder die Reederei deutlich nach unten korrigiert hat, oder die örtlichen Anbieter deutlich aufgeschlagen haben, jedenfalls sind die Preisdifferenzen bei weitem nicht mehr so groß. Der 4-Stunden-Ausflug nach Pompeji mit Eintritt und Führung kostet bei MSC aktuell 62,- € p.P.

Für mich stellt sich jetzt die Frage, ob ich mit einer individuellen Tour (auf eigene Faust oder mit einem Fremdanbieter) tatsächlich besser liege. So weit ich erkunden konnte, liegt der Eintrittspreis bei 15,00 € bzw. wenn man bevorzugt ins Gelände will ca. 20,00 €. Nun bleibt noch das Problem, wie ich von A nach B komme. So weit ich erfahren habe, gibt es einen Zug, wobei ich hier vermutlich mit einer Fahrzeit ab Schiff von mindestens 1 bis 1 1/2 Stunden rechnen muss (ich muss ja auch vom Schiff zum Bahnhof kommen). D.h. 3 Stunden gehen schon mal für reine An- und Abreise drauf, damit hätte ich noch 2 bis 3 Stunden Zeit für Pompeji.

Nun meine Fragen an die erfahrene Kreuzfahrtgemeinde:
- Hat jemand schon mal den Ausflug mit dem Zug gemacht und wie lange braucht man den tatsächlich ?
- Sind die Züge einigermaßen pünktlich oder kann es passieren, dass man hier noch Zeitpuffer zusätzlich einrechnen muss ?
- Weiß jemand, wie man am besten und schnellsten ab Hafen fährt und wo ungefähr die Kosten liegen ?
Oder kennt jemand einen Anbieter vor Ort, wo man einen entsprechenden Ausflug vor Ort buchen kann ? Das was ich bisher im Web gefunden habe ist preislich eigentlich uninterresant, da kann ich auch über die Reederei buchen und habe das volle Verwöhnprogramm (natürlich mal wieder mit einer tollen Besichtigung einer Korallenwerkstatt auf der Rückreise :rolleyes: ).

Herzliche Grüße
Grisu
Grisu69
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 29
Registriert: 20.02.2013 08:39

Re: Neapel - Ausflug nach Pompeji ?

Beitragvon fneumeier am 28.01.2019 17:13

Hallo Grisu,

Du müsstest zur Porta Nolana - mit der Straßenbahn oder dem Bus (das müsste ich ebenfalls genauer nachsehen). Dort fährt die S-Bahn - Circumvesuviana - nach Pompeii Scavi. Deine Zeitplanung ist schon halbwegs richtig und die Circumvesuviana ist nicht immer zuverlässig.

In der Nähe des Kreuzfahrtterminals fährt auch der Bus von SITAsud nach Pompeii. Das ist nur eine relativ kurze Laufstrecke. Ich habe es aber noch nicht ausprobiert.

Gruß

Carmen
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
 
Beiträge: 8353
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München

Re: Neapel - Ausflug nach Pompeji ?

Beitragvon HeinBloed am 28.01.2019 17:31

Wenn ihr an der Stazione Marittima anlegt (großes Betonklotz im Mussolini-Stil):

raus und dann rechts orientieren: vor der Kreuzung und direkt an der Kreuzung gab es 2015 diese Angebote:

Bild

Bild

Nach Pompeij haben wir es bislang nicht geschafft: irgendwie hat es immer an den Tagen aus Eimern geschüttet.

Amalfi-Küste, Erconalo, Vesuv haben wir schon alles mit öffentlichen Verkehrsmitteln gemacht.

Ist ja auch ganz einfach: rauslaufen und ab in die U-Bahn zum Bahnhof Garibaldi und dann umsteigen:

https://www.eavsrl.it/web/sites/default ... eversa.pdf

Schlimmer als bei der Deutschen Bahn ist es auch nicht. Wir sind bisher irgendwie doch wieder pünktlich zurück zum Schiff gekommen.

Gruß
HeinBloed
Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
 
Beiträge: 6036
Registriert: 05.11.2007 20:49

Re: Neapel - Ausflug nach Pompeji ?

Beitragvon HeinBloed am 28.01.2019 17:33

fneumeier hat geschrieben:Du müsstest zur Porta Nolana - mit der Straßenbahn oder dem Bus (das müsste ich ebenfalls genauer nachsehen). Dort fährt die S-Bahn - Circumvesuviana - nach Pompeii Scavi. Deine Zeitplanung ist schon halbwegs richtig und die Circumvesuviana ist nicht immer zuverlässig.


1. Die Straßenbahn fährt nicht mehr ab Kreuzfahrtterminal. Wurde eingestellt.

Bild

Bild

Am besten hier mal gucken, wie die aktuelle Situation ist: http://www.anm.it/images/stories/PDF/li ... .eserc.pdf

2. Jetzt fährt die U-Bahn direkt zum Bahnhof Garibaldi. Dort halten die Züge auch.

http://www.anm.it/images/stories/PDF/li ... .eserc.pdf

Bild

Bild

Alternativ mit Bussen.

3. Circumvesuviana gibt es auch nicht mehr: EAV

https://www.eavsrl.it/web/

Gruß
HeinBloed

Uns haben die Taxis die Touren inkl. Wartezeit und Rücktransport 2017 für 100 EUR angeboten... wenn man zu viert ist, nicht uninteressant...
Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
 
Beiträge: 6036
Registriert: 05.11.2007 20:49

Re: Neapel - Ausflug nach Pompeji ?

Beitragvon fneumeier am 29.01.2019 07:57

Danke, HeinBloed,

die Straßenbahn wurde doch auch erst vor einigen Jahren fertiggestellt.... Die U-Bahn hatte ich auf google maps gesehen, aber gestern keine Zeit zu recherchieren.

Wir sind letztes Jahr in der Stadt geblieben, daher interessierte mich die Straßenbahn und U-Bahn nicht.

Am Hafen gibt es zu Hauf Angebote für Touristenbusse nach Pompeii. Den SITAsud Bus kennt aber kaum einer.

Gruß
Carmen
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
 
Beiträge: 8353
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München


Zurück zu Kreuzfahrt-Destinationen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste