Sonnendeck Seereisen

Tipps für Miami zwischen Ausschiffung und Rückflug

Kreuzfahrtziele, Häfen & Sehenswürdigkeiten, An- und Abreisemöglichkeiten etc.

Moderator: die-zwee

Tipps für Miami zwischen Ausschiffung und Rückflug

Beitragvon Tourguide am 18.01.2019 14:48

Hallo zusammen,

wir kommen früh morgens im Miami Cruise Port an und schiffen aus. Vermutlich sind wir gegen 09:00/09:30 Uhr von Bord. Um 13:15/13:30 Uhr müssen wir am Miami Intl. Airport sein. Gerne würde ich meiner Begleitperson noch ein paar Eindrücke von Miami Beach vermitteln. Nun stellt sich die Frage nach dem wie? Erwähnenswert ist, dass wir durchaus noch großes Gepäck dabei haben. Die Agentur der Reederei bietet leider keine Ausflüge mit Endstation am Flughafen für so frühe Flüge an. Was macht Eurer Meinung nach mehr Sinn: a) für die kurze Zeit einen Mietwagen am Cruise Port nehmen und am Flughafen abgeben? oder b) mit UBER (ohne Gepäck) vom Terminal nach Miami Beach und zurück, danach Gepäck vom Schiff/Terminal holen und weiter mit UBER zum Flughafen? Oder gibt´s noch ganz andere Vorschläge? Evtl. alternative lokale Anbieter gerne per PN. Vielen Dank!

Always happy sailing
Holger
Tourguide
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 172
Registriert: 19.12.2007 18:04

Re: Tipps für Miami zwischen Ausschiffung und Rückflug

Beitragvon fneumeier am 18.01.2019 16:28

Hallo Holger,

Mietwagen direkt am Hafen gibt es leider nicht, nur am Flughafen oder Downtown.

Das Gepäck kannst Du auch nicht am Hafen lassen. Du musst ja den Koffer vom Gepäckband/aus der Halle nehmen und damit durch die Immigration/Zoll. Eine Gepäckaufbewahrung am Hafen gibt es nicht (nur am Flughafen).

Eigentlich bieten die Reedereien ab Hafen meist einen Ausflug mit einem der Doppeldeckerbusse an, die auch am Flughafen enden. Das habe ich allerdings noch nicht gemacht und kann nicht sagen, wann genau man am Flughafen ist. Ich hatte mal die Tour zur Dolphin Mall und da waren wir bei spätem Flug exakt um 13 Uhr am Flughafen. Lohnt sich sonntags allerdings nicht, weil die Mall erst um 11 Uhr richtig aufmacht. Wir wurden um 10 Uhr abgeladen und es hatte fast nichts offen.

Was vielleicht ginge, wäre mit dem kostenlosen Trolley zu fahren. Allerdings sind die nicht auf Gepäck ausgelegt. Da würde ich zum Bayside Marketplace (oder mit dem Taxi für ca. 10 Dollar). Dort gab es zumindest mal eine Gepäckaufbewahrung und dann von dort aus einen Bootsausflug zu den Schönen und Reichen ;-) (such mal nach Island Queen Cruises). Aber euer Zeitrahmen ist schon eng.

Gruß

Carmen
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
 
Beiträge: 8419
Registriert: 06.11.2007 14:58
Wohnort: München

Re: Tipps für Miami zwischen Ausschiffung und Rückflug

Beitragvon Basilisk am 18.01.2019 16:43

Hallo Holger,

Carmen hat es schon ausführlich beantwortet. Ergänzen möchte ich, dass im Bereich Miami Beach (gerade am Wochenende) auch mit erhöhtem Verkehrsaufkommen zu rechnen ist, da kann man schnell Zeit verlieren.

Grüsse aus Lübeck
Marco
Benutzeravatar
Basilisk
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 317
Registriert: 07.12.2007 12:24

Re: Tipps für Miami zwischen Ausschiffung und Rückflug

Beitragvon Thomas1967 am 20.01.2019 12:34

Hallo Holger,

4 Stunden sind wirklich nicht viel Zeit, um Miami Beach noch zu erkunden. Da muss wirklich alles klappen.

Wir sind im Sommer 2017 morgens in Miami angekommen und sind direkt vom Terminal mit dem kostenlosen Alamo-Shuttlebus zum Flughafen gefahren. Insgesamt hat es nach Verlassen des Schiffs keine Stunde gedauert, bis wir in unserem Mietwagen saßen, incl. Imigration, Fahrt und Formalitäten bei Alamo. Wenn es so schnell geht, ist zumindest eine Rundfahrt über Ocean Drive und Collins Avenue drin. Manchmal kommen die Schiffe auch früher an (wir waren mehr als eine Stunde zu früh da), so dass man noch Zeit gewinnt.
Eng ist es auf jeden Fall.

Ein Transfer zum Bayside Marketplace mit dem Trolleybus ist möglich (wir haben das in entgegengesetzter Richtung vom Baside Marketplace zum Schiff gemacht), aber beschwerlich. Ihr müsst die Koffer über 2 oder 3 Stufen tragen.

Grüßle
Thomas
Thomas1967
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 93
Registriert: 26.08.2012 09:43
Wohnort: Bodensee

Re: Tipps für Miami zwischen Ausschiffung und Rückflug

Beitragvon nele772 am 24.01.2019 14:41

Hallo an alle
gibt es denn den Alamoshuttle auch von Miami Downtown? Ich bin im nächsten Jahr mit meinen Eltern auf Kreuzfahrt und möchte sie dann vom Hafen zum Flughafen bringen. Da sie aber erst Abends fliegen und ich noch in Florida bleibe, könnten wir dann auch noch eine Kleinigkeit unternehmen.
die Nele
nele772
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 242
Registriert: 31.07.2011 11:49

Re: Tipps für Miami zwischen Ausschiffung und Rückflug

Beitragvon fneumeier am 24.01.2019 15:01

Nele,

nein, nur vom Hafen zum Flughafen (bzw. umgekehrt).

Und ja, sie kontrollieren natürlich, ob man eine Reservierung hat bzw. nach Abgabe des Mietwagens am Flughafen für die Fahrt zum Hafen, ob man gemietet hatte.

Gruß

Carmen
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
 
Beiträge: 8419
Registriert: 06.11.2007 14:58
Wohnort: München

Re: Tipps für Miami zwischen Ausschiffung und Rückflug

Beitragvon HeinBloed am 24.01.2019 15:41

Wir haben den Shuttle von Hertz genutzt. Der geht nach Downtown.

Dort haben wir den Wagen geholt.

Und dann später am Flughafen abgegeben.

In einem anderen Fall haben wir lieber das Taxi zum Inter-Continental bezahlt und dort bei Alamo den Wagen geholt. Da waren wir die einzigen, statt mit vielen am Flughafen anzustehen.

In der Konstellation würde ich einfach auf google gehen:

Private Tours Miami eingeben...

Folgendes anfragen...

Zeitraum definieren...

Abholort definieren...

Absetzort definieren...

Angebot einholen...

Gruß
HeinBloed
Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
 
Beiträge: 6128
Registriert: 05.11.2007 21:49

Re: Tipps für Miami zwischen Ausschiffung und Rückflug

Beitragvon nele772 am 25.01.2019 15:17

Danke für die Antworten, so werden wir wohl doch den Umweg über den Flughafen nehmen müssen.
Die Nele
nele772
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 242
Registriert: 31.07.2011 11:49

Re: Tipps für Miami zwischen Ausschiffung und Rückflug

Beitragvon Diddn am 25.01.2019 15:37

Sicher nicht die günstigste, aber dafür die Methode, um am meisten zu sehen: Taxi. Vor dem Schiff (mit Gepäck) besteigen und sich nach Wunsch hin- und herfahren lassen. So verliert Ihr keine Zeit für Transfers, Warten auf Anmietungen und Rückgaben (getankt werden muss ja wohl auch noch).

Da der Zähler im Taxi mitläuft, solltet Ihr Euch für ca. 4 Stunden auf ca. 250 USD (plus Tip) einstellen.

Wie geschrieben: Nicht die günstigste, aber angesichts des kurzen Zeitfensters sicher die effektivste Art, was zu sehen.

Gruß

Diddn
Diddn
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 328
Registriert: 08.11.2007 10:56
Wohnort: Köln


Zurück zu Kreuzfahrt-Destinationen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste