Sonnendeck Seereisen

Meine Landausflüge: Neues unabhängiges Ausflugs-Portal

Kreuzfahrtziele, Häfen & Sehenswürdigkeiten, An- und Abreisemöglichkeiten etc.

Moderator: die-zwee

Meine Landausflüge: Neues unabhängiges Ausflugs-Portal

Beitragvon Raoul Fiebig am 25.07.2017 17:08

Hallo allerseits,

folgende Pressemitteilung habe ich von TripUp erhalten:

Das unabhängige Portal für Kreuzfahrt-Ausflüge – Individuelle Touren in kleinen Gruppen zu günstigen Preisen

www.meine-landausfluege.de - das neue, unabhängige Portal für Kreuzfahrt-Ausflüge
• Attraktive Alternative zur Buchung über die Reederei - auch im Reisebüro erhältlich
• Bereits über 150 Ausflüge im Angebot in den 40 größten und wichtigsten Häfen in Europa

Hamburg, 25. Juli 2017

Das Hamburger Start-Up TripUp bietet unter Meine Landausflüge und der gleichnamigen Online-Präsenz meine-landausfluege.de seit dem 1. April eine unabhängige Buchungsplattform für Kreuzfahrt-Ausflüge an. Das Portal stellt damit eine Alternative zu den Ausflügen der Reedereien dar. Meine Landausflüge bietet bereits über 150 Ausflüge in den 40 größten und wichtigsten Häfen in Europa an und deckt damit etwa 85% des europäischen Marktes ab.

Kreuzfahrten sind das am schnellsten wachsende touristische Segment in Europa. Meine Landausflüge konzentriert sich dabei auf das profitabelste Nebengeschäft der Kreuzfahrtreedereien, die Landausflüge. Schon heute ein „Nischenmarkt“ von mehr als 700 Mio. EUR Volumen, spätestens 2022 wird von einem Milliardenmarkt ausgegangen. „Bisher hatten Kreuzfahrer keine Wahl, sich für eine bessere Alternative zu entscheiden und buchten die Leistungen der Reederei. Mit Meine Landausflüge bieten wir genau diese Alternative zu besseren Konditionen. Bei uns können die Kunden tolle Touren in kleinen Gruppen zu günstigen Preisen finden“, kommentiert Gründer und Geschäftsführer Dr. Florian Berthold den Start des neuen Portals.

Meine Landausflüge ermöglicht es Kreuzfahrtgästen, über das Buchungsportal Ausflüge direkt bei den Tour-Agenturen vor Ort zu buchen. Im Programm befindet sich eine Vielzahl unterschiedlicher Angebote, angefangen von der klassischen Panoramafahrt über geführte Spaziergänge bis hin zu besonderen Events, wie z.B. original italienische Pasta-Zubereitung in der Toskana. Alle lokalen Partner sind auf Ausflüge von Kreuzfahrern spezialisiert, bieten zu 99% deutschsprachige Reiseleitung und garantieren allen Kunden die rechtzeitige Rückkehr zum Schiff.

Gegründet wurde das Unternehmen von Dr. Florian Berthold, der zuvor als Vice President beim deutschen Marktführer AIDA Cruises beschäftigt war. Neben Herrn Dr. Berthold gehören Patrick Kuhlmann als CMO und Alexander Nosov als CTO zur Geschäftsführung.

Neben klassischen Online Marketing Maßnahmen setzt Meine Landausflüge bei der Kundengewinnung auf Partnerschaften mit Reisebüros.

Über TripUp
Die TripUp GmbH bietet mit Meine Landausflüge (meine-landausfluege.de) eine unabhängige Buchungsplattform für Kreuzfahrt-Ausflüge an. Das Portal kooperiert auf der Ausflugsseite mit lokalen Tour-Agenturen. Die Ausflüge können vom Kunden direkt über die Webseite gebucht werden. Das Angebot von Meine Landausflüge umfasst bereits fast 140 Ausflüge in den 40 größten und wichtigsten Häfen in Europa. Auf der Vertriebsseite arbeitet das Unternehmen mit namhaften Reisebüros zusammen. Für das Unternehmen arbeitet ein motiviertes Team in Hamburg an dem gemeinsamen Ziel, der führende Anbieter für Kreuzfahrt-Ausflüge für europäische Kreuzfahrer zu werden.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 26004
Registriert: 07.09.2007 14:52
Wohnort: Paderborn

Re: Meine Landausflüge: Neues unabhängiges Ausflugs-Portal

Beitragvon Dirk am 25.07.2017 18:52

So auf die Schnelle durchgelesen ist das m. E. nicht der große Hit. Die Preise sind zwar günstiger, als bei der Reederei aber:

- Buchung ist sofort zahlbar; Stornierungsbedingungen sind mau (Erstattung bis 15 Tage vorher 50%; danach nix mehr)
- ich bin dafür verantwortlich, pünktlich am Treffpunkt zu sein
- man garantiert die pünktiche Rückkehr zum Schiff bzw. die Übernahme aller Rückführungskosten, wenn vorsätzlich oder fahrlässig gehandelt wurde. Was ist z. B. bei Stau?

Mein Fazit: Kommt für mich nicht in Frage

Gruß

Dirk
Dirk
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 889
Registriert: 27.02.2010 16:33

Re: Meine Landausflüge: Neues unabhängiges Ausflugs-Portal

Beitragvon Caki am 26.07.2017 05:43

Dirk hat geschrieben:...- man garantiert die pünktiche Rückkehr zum Schiff bzw. die Übernahme aller Rückführungskosten, wenn vorsätzlich oder fahrlässig gehandelt wurde. Was ist z. B. bei Stau?...

Wer ist sonst bei Stau verantwortlich, wenn Du einen Ausflug außerhalb der Reederei buchst?
Ich habe noch keinen Ausflugsveranstalter gefunden, der Dir da das Risiko abnimmt.
Benutzeravatar
Caki
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 399
Registriert: 08.08.2014 05:28
Wohnort: Gladbeck

Re: Meine Landausflüge: Neues unabhängiges Ausflugs-Portal

Beitragvon fneumeier am 26.07.2017 06:52

Ich hab mich mal bei der Standardroute westliches Mittelmeer umgesehen und leider ist die Auswahl eher mager an Ausflügen und das vorhandene Angebot haut mich nicht vom Hocker. Sagen wir mal: Noch ausbaufähig!

Eine Tour in Neapel als "kulinarisch" zu bewerben, wo es nach 5 Stunden Stadtrundgang am Ende eine Pizza gibt...

Gruß

Carmen
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
 
Beiträge: 8353
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München

Re: Meine Landausflüge: Neues unabhängiges Ausflugs-Portal

Beitragvon Grisu69 am 28.01.2019 15:48

Hallo Zusammen,

mich würde ein Ausflug in Neapel interessieren, aber ehrlich gesagt, bei 8,5 Stunden Liegezeit (11-19.30 Uhr ) einen "fremd angebotenen" Ausflug mit 8 oder 8,5 Stunden zu buchen, ist mir erstens viel zu stressig und zweitens zu risikoreich. Es ist auch zu bedenken, dass die Passagiere zuerst vom Schiff dürfen, die einen Ausflug über die Reederei gebucht haben, erst dann kommt das andere Schiffsvolk.

Was ist also die Konsequenz der ganzen Geschichte: Der Ausflug wird vom Fremdanbieter wegen der kurzen Liegezeit um mindestens zwei Stunden gestrichen (der Anbieter hat ja eine perfekte Ausrede) und kosten wird es sicher genau so viel (der Anbieter kann ja nichts dafür). Außerdem habe ich den Eindruck, dass z.B. MSC die Preise für die Ausflüge merklich reduziert hat (oder die Fremdanbieter haben erhöht). Ich bin z.Z. am vergleichen, da ich im Sommer westl.Mittelmeer gebucht habe und die Ausflüge über MSC sind oft nur 10 oder 15 € teurer als die Fremdanbieter.
Grisu69
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 29
Registriert: 20.02.2013 08:39

Re: Meine Landausflüge: Neues unabhängiges Ausflugs-Portal

Beitragvon Schneewie am 29.01.2019 08:56

Wollte dieses auch mal checken, aber die Freedom of the Seas ist erst gar nicht dabei.
Benutzeravatar
Schneewie
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 492
Registriert: 23.07.2012 12:34
Wohnort: Dortmund

Re: Meine Landausflüge: Neues unabhängiges Ausflugs-Portal

Beitragvon Hamburger Jung am 29.01.2019 12:16

Grisu69 hat geschrieben:Hallo Zusammen,

mich würde ein Ausflug in Neapel interessieren, aber ehrlich gesagt, bei 8,5 Stunden Liegezeit (11-19.30 Uhr ) einen "fremd angebotenen" Ausflug mit 8 oder 8,5 Stunden zu buchen, ist mir erstens viel zu stressig und zweitens zu risikoreich. Es ist auch zu bedenken, dass die Passagiere zuerst vom Schiff dürfen, die einen Ausflug über die Reederei gebucht haben, erst dann kommt das andere Schiffsvolk.

Was ist also die Konsequenz der ganzen Geschichte: Der Ausflug wird vom Fremdanbieter wegen der kurzen Liegezeit um mindestens zwei Stunden gestrichen (der Anbieter hat ja eine perfekte Ausrede) und kosten wird es sicher genau so viel (der Anbieter kann ja nichts dafür). Außerdem habe ich den Eindruck, dass z.B. MSC die Preise für die Ausflüge merklich reduziert hat (oder die Fremdanbieter haben erhöht). Ich bin z.Z. am vergleichen, da ich im Sommer westl.Mittelmeer gebucht habe und die Ausflüge über MSC sind oft nur 10 oder 15 € teurer als die Fremdanbieter.



Der entscheidende Vorteil bei den den Ausflugs Anbietern, ist weniger der Preis, sondern es sind die kleinen Gruppen. Das sind riesige Vorteile. Fahre mal mit 40 Leuten, oder vielleicht mit 8.
Hamburger Jung
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 418
Registriert: 18.08.2013 11:27
Wohnort: Landesgrenze Hamburg

Re: Meine Landausflüge: Neues unabhängiges Ausflugs-Portal

Beitragvon Grisu69 am 29.01.2019 13:41

Hamburger Jung hat geschrieben:Der entscheidende Vorteil bei den den Ausflugs Anbietern, ist weniger der Preis, sondern es sind die kleinen Gruppen. Das sind riesige Vorteile. Fahre mal mit 40 Leuten, oder vielleicht mit 8.


Hallo,
grundsätzlich stimme ich dem zu. Ich mag es absolut nicht, wenn man 30 Minuten zum Einsteigen in den Bus braucht, nur weil ein paar Wichtigtuer meinen, dass für sie die festgelegten Abfahrtszeiten nicht gelten oder sich im Schneckentempo bewegen. Normalerweise plane ich meine Landausflüge mit ÖVPN oder per Rad. Mit ein bisschen Vorbereitung von zu Hause aus ist das gerade in größeren Städten überhaupt kein Problem. Ansonsten findet man i.d.R. vor Ort eigentlich immer einen Anbieter der die gleichen Ausflüge zu einem wesentlich günstigeren Preis anbietet.

Wie ich aktuell aber feststellen kann, sind die Reedereien wohl mittlerweile auch drauf gekommen, dass ihnen mit den überhöhten Preisen eine Menge Geschäft durch die Lappen geht. Für meine nächste geplante Reise westl.Mittelmeer im Sommer habe ich mal für den Hafen Neapel ein Vergleichsbeispiel zwischen MSC und "meine-Landausflüge.de"gewählt und war hier etwas überrascht :
Ausflug nach Capri kostet bei MSC 85,-- € und bei "meine-Landausflüge.de" auch 85,-- €
Ausflug zum Vesuv kostet bei MSC 49,-- € und bei "meine-Landausflüge.de" 40,-- €, also auch nicht der große Unterschied.

Was mich hier bei "meine-Landausflüge.de" stört: Auf der Webseite von "meine-Landausflüge.de" sind die Liegezeiten des Schiffes (hier 11 bis 19.30 Uhr) korrekt hinterlegt, was ja sehr löblich ist, aber dennoch sind die Ausflüge nicht den Liegezeiten angepasst. Die wollen doch einem tatsächlich den Landausflug nach Capri mit 8,5 Stunden Dauer verkaufen, obwohl die Zeit zwischen Einlaufen und Auslaufen des Schiffes exakt auch nur 8,5 Stunden beträgt. Wie will "meine-Landausflüge.de" das denn mit den 8,5 Stunden machen ?
Jeder Passagier, der mit einem seriösen örtlichen Anbieter schon mal einen Ausflug gemacht hat weiß, dass diese frühestens 1 Stunde nach offizieller Ankunft des Schiffes beginnen und meistens 1,5 bis 2 Stunden vor Auslaufen des Schiffes aus Sicherheitsgründen wieder zurück sind (ist ja sowieso Vorschrift, dass man mind. 1/2 Stunde vor Auslaufen auf das Schiff zurückkehrt).
MSC schreibt z.B. gleich die Dauer mit 5 Stunden aus und bei "meine-Landausflüge.de" wird es wohl am Schluss auch nicht viel länger sein. Das halte ich schon fast für irreführende Werbung von "meine-Landausflüge.de", da man von vorneherein weiß, dass das Angebot nicht eingehalten werden kann.

Und das mit der kleineren Gruppe bei "meine-Landausflüge.de" würde ich mit Vorsicht geniesen, denn lt. Website ist z.B. beim Ausflug zum Vesuv die Mindestteilnehmerzahl 14 Personen. Man findet bei diesem Anbieter auch überhaupt keine Zusicherung, dass die Ausflüge in kleinen Reisegruppen durchgeführt werden.

Meine persönliche Erkenntnis: Der Anbieter "meine-Landausflüge.de" macht im Grunde nichts anderes als MSC oder die anderen Reedereien. Diese Firmen sind hier reine Vermittler, d.h. sie suchen sich Anbieter vor Ort, handeln ein Kontingent aus und verkaufen die Reise mit Aufschlag weiter. Allein schon aus diesem Grund können die Preisunterschiede und auch die Rahmenbedingungen (Mindestteilnehmerzahl, Gruppengröße etc.) nicht erheblich abweichen, wenn man konkurrenzfähig bleiben will. Da muss "meine-Landausflüge.de" sicher noch viel lernen, denn die Arbeit, die bisher abgeliefert wird, ist nicht prickelnd.

Wenn man einen günstigen Ausflug sucht, dann geht das höchstens, in dem man direkt beim Anbieter vor Ort bucht, wobei die ja zwischenzeitlich auch nicht mehr so naiv sind und die Endpreise der Vermittler durchaus kennen.

Nichts für Ungut
Grisu
Grisu69
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 29
Registriert: 20.02.2013 08:39

Re: Meine Landausflüge: Neues unabhängiges Ausflugs-Portal

Beitragvon fneumeier am 29.01.2019 14:26

Grisu,

natürlich führt keine der Websiten für Landausflüge diese selbst durch. Das sind immer nur Vermittler. In der Regel findest Du den eigentlichen Anbieter unschwer auch im Netz und kannst direkt buchen. Aber oft unterscheiden sich die Preise bei Direktbuchung nicht, nur dass halt beim Anbieter selbst mehr Geld verbleibt, weil er die Vermittlergebühr nicht zahlen muss.

Und bei Capri... alle fahren mit derselben Fähre, ob gebuchter Ausflug über die Reederei, ob privater Anbieter oder selbst gekauftes Fährticket. Ich bin auch schon mal mit ner Gruppe von Celebrity und RCI auf der Fähre gewesen. Da brauche ich ohnehin keinen Ausflug. Ich gehe von Bord, kaufe das Fährticket und los geht es.

Gruß

Carmen
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
 
Beiträge: 8353
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München

Re: Meine Landausflüge: Neues unabhängiges Ausflugs-Portal

Beitragvon demo am 29.01.2019 15:33

Hallo,

die Idee dieses Portals finde ich grundsätzlich toll! Auch die Bedienbarkeit empfand ich als sehr angenehme; für beide Varianten egal, ob ich nun nach Hafen suche oder gleich die ganze, konkrete Reise. Es hat meines Erachtens einfach noch viel zu wenig Inhalt (Ausflüge, Auswahlmöglichkeiten).

Gruss und fröhliches Recherchieren!
Dennis
Benutzeravatar
demo
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 763
Registriert: 06.11.2007 13:26


Zurück zu Kreuzfahrt-Destinationen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Majestic-12 [Bot] und 3 Gäste