Sonnendeck Seereisen

Vision of the Seas: Dubai, Abu Dhabi...

Kreuzfahrtziele, Häfen & Sehenswürdigkeiten, An- und Abreisemöglichkeiten etc.

Moderator: die-zwee

Vision of the Seas: Dubai, Abu Dhabi...

Beitragvon newyorker am 22.01.2017 16:40

Hallo,
ich reise nächsten Monat mit der Vision of the Seas ab Dubai nach Khasab, Muscat, Abu Dhabi.
Gibt es spezielle Ausflüge die man unbedingt machen sollte?
Da dies meine erste Kreuzfahrt auf einem amerikanischen Schiff ist, wollte ich fragen ob man hier auf spezielle Sachen achten muss.
Ich freue mich über jeden Tipp den ich bekomme :)
LG
newyorker
Naut. Assistant
Naut. Assistant
 
Beiträge: 5
Registriert: 01.07.2012 11:56

Re: Vision of the Seas: Dubai, Abu Dhabi...

Beitragvon HeinBloed am 22.01.2017 16:59

newyorker hat geschrieben:Da dies meine erste Kreuzfahrt auf einem amerikanischen Schiff ist, wollte ich fragen ob man hier auf spezielle Sachen achten muss.
Ich freue mich über jeden Tipp den ich bekomme :)
LG


Welche Schiffe kennst du bisher?

Gruß
HeinBloed
Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
 
Beiträge: 6151
Registriert: 05.11.2007 21:49

Re: Vision of the Seas: Dubai, Abu Dhabi...

Beitragvon newyorker am 22.01.2017 17:07

Ich war bisher auf Aida, Costa und MSC :-)
newyorker
Naut. Assistant
Naut. Assistant
 
Beiträge: 5
Registriert: 01.07.2012 11:56

Re: Vision of the Seas: Dubai, Abu Dhabi...

Beitragvon nager69 am 22.01.2017 19:30

Grundlegende Unterschiede zu den Italienern:

beim Essen gibt es immer Eiswasser dazu (umsonst) oder auch auf Wunsch Eistee oder Lemonade (ohne Mehrkosten). Nach dem Essen gibt es auf Wunsch eine Tasse Kaffee am Tisch.
Die Shows solltest du nicht verpassen, besser als das was du bisher gesehen hast (mit Lifeband und Broadwayqualität).
Mittags im main dining room gibt es ein Steaksandwich, dass du nicht verpassen solltest.
Am Heck gibt es eine Kletterwand, auf der man hoch über das Schiff klettern kann.

Das Buffetrestaurant ist in der Regel auch OK (besser als die Italiener und nicht so abwechselungsreich wie AIDA)

Viel Spaß mit RCI, Alex
nager69
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 702
Registriert: 12.09.2010 14:49

Re: Vision of the Seas: Dubai, Abu Dhabi...

Beitragvon Phoenix_und_AIDA_Fan am 23.01.2017 08:46

Moin,
newyorker hat geschrieben:Gibt es spezielle Ausflüge die man unbedingt machen sollte?

Die Ausflüge sind natürlich immer ein wenig Geschmacksache ;)

Meine Empfehlungen wären für
Muscat: Souk, die Altstadt rund um den Al-Alam Palast, die große Moschee
Khasab: Dhau-Fahrt durch die Fjorde
Abu Dhabi: Besichtigung der großen Moschee, Café mit Aussichtsplattform in den Etihad-Towers

Viele Grüße
Klaus
Phoenix_und_AIDA_Fan
 

Re: Vision of the Seas: Dubai, Abu Dhabi...

Beitragvon mittelmeerguide am 23.01.2017 21:59

Wir machen die Runde mit der Vision of the Seas vom 20.3.-27.3.

Hätte da ein paar Fragen:

geplant Khasab -Fahrt zu den Fjorden (Halbtagestourmit örtlichem Veranstalter)
Maskat hat jemand Erfahrung mit Mietwagen um in die Berge zu einem Wadi zu fahren?
Dubai auf den Bursh Kalif ist schon gebucht dann etwas schlendern durch die nahe Mall
Abu Dhabi - noch unschlüssig

wir würden gern alles auf eigene Faust machen - hat da jemand Erfahrung und Infos ?
mittelmeerguide
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 47
Registriert: 22.01.2017 13:37

Re: Vision of the Seas: Dubai, Abu Dhabi...

Beitragvon mittelmeerguide am 23.01.2017 22:14

hab da eine gute Beschreibung zu Abu Dhabi entdeckt:
https://www.kreuzfahrertipps.de/orient/ ... ene-faust/
mittelmeerguide
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 47
Registriert: 22.01.2017 13:37

Re: Vision of the Seas: Dubai, Abu Dhabi...

Beitragvon Dorothee am 21.02.2017 18:08

Wir sind eine Woche später auf der Vision.
Auch wir planen eine Fjordfahrt in Khasab. So weit ich das hier gelesen habe, ist es nicht nötig, diese Fahrt im Vorfeld über das Internet zu buchen. Es sei denn, man legt Wert darauf, einen deutschsprachigen Guide zu bekommen. Wir versuchen unser Glück bei den Anbietern im Hafen.

Für Muscat wollen wir auch per Mietwagen (Allrad) u.a.nach Nakhl, durch das Wadi Bani Awf nach Nizwa. Wir überlegen eine Nacht unterwegs in einem Hotel zu übernachten. Leider haben wir noch keine Mietwagenfirma gefunden, die uns den Wagen zum Hafen bringen wird. Falls Ihr da erfolgreicher seid, wären wir über einen Tipp dankbar. Bisher wurde uns Mark Tours empfohlen. Immerhin muss man da nicht bis zum Flughafen, um das Auto zu übernehmen.

Als wir das letzte Mal (2014) in Abu Dhabi waren, lagen wir über Nacht im Hafen. Am ersten Tag sind wir mit einem Mietwagen in die Oasenstadt Al Ain gefahren. Das war eines unserer Highlights der Reise. Am zweiten Tag sind wir mit dem Taxi zum Saadiyat Beach gefahren. Damals kam man noch kostenlos an den Strand. Aus den aktuellen Berichten werde ich nicht ganz schlau, ob man grundsätzlich Eintritt bezahlen muss oder nur, wenn man Liegen und Schirme haben möchte. Gleich nebenan entstehen Ableger des Louvre- und Guggenheimmuseum. Die Bauwerke sind sehenswert.
Wenn man allerdings das erste Mal nach Abu Dhabi kommt, sind sicherlich andere Sehenswürdigkeiten (Moschee, Emirates Palace) vorrangig.

Und freue Dich, dass Du mit einem amerikanischen Schiff reist. Einen der größten Vorteile sehen wir schon einmal darin, dass es i. d. R. keine Probleme gibt an den Seetagen eine Liege zu bekommen. Allerdings hängt das natürlich auch ein bisschen davon ab, wie hoch der Anteil der Deutschen an Bord ist! Auf jeden Fall fühlt es sich von Anfang an mehr nach Urlaub an, als wenn man auf die deutschsprachige Aida geht. Wir sind in den letzten Jahren meist mit den Amis unterwegs und haben noch nie schlechte Erfahrungen gemacht.
Habt Ihr eine feste Dinnersitzung oder My-Time-Dining?

Viele Grüße und weiter Vorfreude

Dorothee
Dorothee
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 34
Registriert: 01.03.2013 22:23

Re: Vision of the Seas: Dubai, Abu Dhabi...

Beitragvon mittelmeerguide am 12.03.2017 12:50

Hallo

ich starte nächsten Montag in die Emirate mit der Vision of the seas

Mein Plan am 1ten Tag Dubai ist zuerst eine Fahrt mit der Roten Metro mit Gepäck entlang der Stadt zu machen um einen kleinen Überblick zu haben - dann wieder mit der Metro zurück zum einchecken zum Hafen - wo wäre denn der beste Punkt die metro richtung Hafen zu verlassen ? ( mit dem Taxi zum Hafen)

wie kommt man denn in Abu Dhabi am besten aus dem Hafen raus zur Moschee ?

im oman möchte ich mit dem mietwagen ein paar schöne Punkte besichtigen ( nicht weiter als 2 Stunden Hinfahrt habt ihr mir da ein paar schöne Punkte ?

viele Grüße

karl-heinz
mittelmeerguide
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 47
Registriert: 22.01.2017 13:37

Re: Vision of the Seas: Dubai, Abu Dhabi...

Beitragvon bootsmann67 am 29.03.2017 09:00

Halloechen!
Meine Frau und ich sind gerade von der AIDA Stella und Oman/VAE/Bahrain zurueck.
Mein Tip fuer Dubai ist, den Hop-on-Hop-off Bus von BigBus zu nutzen (je nach Liegezeit in Dubai).
Vom Cruise-Terminal faehrt ein Zubringerbus von BigBus die Kreuzfahrer zur Dubai Mall (Burj Khalifa). Von hier aus kann man entscheiden, welche Linie zur Weiterfahrt nutzt.
Ein Tagesticket von BigBus kostet 68$. Verkaufsstaende gibt es im Cruise Terminal.
Damit kann man jeden Bus von BigBus nutzen. 3 Linen (Rot, Gruen, Blau) fahren im Kreis wichtige Sehenswuerdigkeiten ab. Je Linie kommen ca. alle 20Minuten ein neuer Bus. Man kann ueberall den Bus verlassen und nachher einer der nachfolgenden wieder, je nach Lust&Laune, besteigen. Auf allen Linien gibt es Schnittpunkte zu anderen Linien, wo man dann die Tour aendern kann.
An diesen Schnittpunkten und auch am Cruise Terminal sind immer Ansprechpartner von BigBus vor Ort, die teils Deutsch teils Englisch sprechen und Hilfe leisten.
Toller Service von BigBus: kostenlose Kopfhoerer fuer Infos vom Band in der Landessprache und kostenloses, gekuehltes Wasser in PET-Flaschen.
Allerdings muss man viell Zeit einplanen, da in Dubai verdammt viel Verkehr und noch mehr Stau ist :-)

Hier gibt es den Plan zu den Linien und Zielen:
https://onedrive.live.com/view.aspx?cid=2a2e8c124d4b7425&id=documents&resid=2A2E8C124D4B7425%21376046&app=WordPdf&authkey=AK4Yv3uYTPor6Uk&

Olaf
bootsmann67
Naut. Assistant
Naut. Assistant
 
Beiträge: 9
Registriert: 04.07.2015 16:47
Wohnort: Oberhausen

Re: Dubai, Abu Dhabi...

Beitragvon Cruisebiggi am 27.12.2018 01:33

Liebe Orientfahrer/innen,
wir fahren im März mit der MS 4 Dubai-Khasab-Muscat-Abu Dhabi-Manama-Doha-Abu Dhabi-Dubai. Wir sind zum ersten mal in dieser Region und möchten möglichst viele Ausflüge auf eigene Faust machen. Dubai ist klar, geht aufgrund der langen Liegezeiten problemlos. Aber wie sieht es aus mit Dhau-Fahrten in Khasab ohne Vorreservierung? Mietwagen Abu Dhabi oder Bus/Taxi nach Al Ain? Was sollten wir in Doha und Muscat planen? Freue mich über aktuelle Infos und Tipps, gerne auch per mail.
Gruß Biggi
Cruisebiggi
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 124
Registriert: 30.10.2015 17:52

Re: Vision of the Seas: Dubai, Abu Dhabi...

Beitragvon caterina am 27.12.2018 09:52

Guten Morgen!

Muscat: wenn es Dich interessiert.
http://www.ingrid-on-tour.at/unsere-rei ... rt/muskat/

Im März ist es schon "schön" warm in dieser Region.

LG
Ingrid
caterina
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 379
Registriert: 27.02.2015 12:54

Re: Vision of the Seas: Dubai, Abu Dhabi...

Beitragvon MissHoliday1610 am 27.12.2018 10:24

Guten Morgen,

in Abu Dhabi hatten wir eine Tour mit einem privaten deutschsprachigen Reiseführer gemacht. Nicht soooo sehr billig, aber sehr individuell. Bei Interesse kannst du mir gerne eine PN schicken, dann kann ich dir die Kontaktdaten geben. Die Moschee solltest du dir dort unbedingt anschauen - sooo schön :) . Allgemein könntest du dort auch alles mit dem Taxi machen, da die Preise in den Emiraten sehr niedrig sind.

In Muscat stehen direkt am Hafenausgang viele viele Taxifahrer. Hier ist es etwas teurer, als in den Emiraten. Du kannst mit denen eine Tour ausmachen und solltest den fixen Fahrpreis vorher aushandeln, bezahlt werden kann auch in Euro. Wir sind mit dem Taxi zur Moschee gefahren, die auch sehr schön ist und unser Taxifahrer hat uns herum geführt und alles erklärt (auf englisch), sehr informativ! Ansonsten kann man mit einem kleinen Spaziergang direkt vom Hafen zum Souk laufen und etwas bummeln, kein Problem. Aber Achtung: um die Mittagszeit hat der Souk geschlossen! Nach unserem Moschee-Besuch sind wir mit dem Hop on Hop off Bus gefahren, der eignet sich sehr gut, um einen Überblick über die Stadt zu erhalten, auch bei kurzen Liegezeiten. Dieser Bus fährt u.a. auch direkt im Hafen bei den Schiffen ab oder auch am Souk. Leider fährt der Bus die schöne Moschee nicht an, deshalb sind wir vorher mit dem Taxi dort hin.

Zu euren anderen Destinationen kann ich leider nichts sagen, außer Dubai, aber da habt ihr ja eh schon einen Plan wie es sich anhört ;)

Liebe Grüße
Sina
MissHoliday1610
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 41
Registriert: 29.03.2016 13:21

Re: Vision of the Seas: Dubai, Abu Dhabi...

Beitragvon caterina am 27.12.2018 10:58

Hallo !
Wir waren vorige Woche in Abu Dhabi im neuen Louvre. Wenn kunstinteressiert - ein MUSS.

Hallo!

Wir waren jetzt am Ende unserer KF in Abu Dhabi im Louvre. Wer kunstinteressiert ist - ein MUSS. Ein ganz anderer Ausstellungsaufbau, als wir diesen von europäischen Museen her kennen. Gebäude top. Wir waren zum Sonnenuntergang dort. Am Ende der Ausstellung gelangt man auf eine große überdachte Terrasse und genau dort hinein scheint die Sonne und es gab den arabischen Gesang (ich weiß leider nicht den Namen dieser staberlschwingenden Männer). Ein ganz toller Moment.
Den Louvre kann man vom Schiff aus sehen. Taxikosten dahin Dirham 28,--.
Liebe Grüße
Ingrid
caterina
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 379
Registriert: 27.02.2015 12:54

Re: Vision of the Seas: Dubai, Abu Dhabi...

Beitragvon fneumeier am 27.12.2018 13:01

Hallo Biggi,

wir waren vor 2 Jahren mit der MSC Fantasia unterwegs. In meinem Reisebericht findest Du was zu Dubai, Abu Dhabi, Bahrain und Katar. Katar haben wir auf eigene Faust gemacht. In den anderen Orten haben wir organisierte Ausflüge von MSC vorgezogen. Aber das gibt zumindest einen Überblick, was man machen kann.

Gruß

Carmen
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
 
Beiträge: 8444
Registriert: 06.11.2007 14:58
Wohnort: München

Re: Vision of the Seas: Dubai, Abu Dhabi...

Beitragvon Olli-pOlli am 27.12.2018 15:36

caterina hat geschrieben:Hallo !
Wir waren vorige Woche in Abu Dhabi im neuen Louvre. Wenn kunstinteressiert - ein MUSS.

Hallo!

Wir waren jetzt am Ende unserer KF in Abu Dhabi im Louvre. Wer kunstinteressiert ist - ein MUSS. Ein ganz anderer Ausstellungsaufbau, als wir diesen von europäischen Museen her kennen. Gebäude top. Wir waren zum Sonnenuntergang dort. Am Ende der Ausstellung gelangt man auf eine große überdachte Terrasse und genau dort hinein scheint die Sonne und es gab den arabischen Gesang (ich weiß leider nicht den Namen dieser staberlschwingenden Männer). Ein ganz toller Moment.
Den Louvre kann man vom Schiff aus sehen. Taxikosten dahin Dirham 28,--.
Liebe Grüße
Ingrid


Ich bin 0 Kunstinteressiert, fand das Louvre aber trotzdem völlig überragend!! Whow! Architektur, Ausstellungstücke usw. alles völlig irre!
Olli-pOlli
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 459
Registriert: 27.07.2014 19:46
Wohnort: Bielefeld

Re: Vision of the Seas: Dubai, Abu Dhabi...

Beitragvon Cruisebiggi am 27.12.2018 20:35

Vielen Dank für die zahlreichen Tipps und Hinweise. Augenscheinlich sind nicht alle Forumsmitglieder auf Reisen oder im Winterschlaf :)
@ Carmen: Deinen Bericht hatte ich selbstverständlich schon gelesen. Die organisierten Bustouren der Kreuzfahrtgesellschaften versuchen wir immer zu umgehen, aber wir werden wahrscheinlich doch den einen oder anderen Ausflug buchen. Zumal ich nicht weiß wie die Taxifahrer reagieren, wenn eine Frau den Preis verhandelt?
Liebe Grüße an alle und einen guten Rutsch ins neue Kreuzfahrtjahr!
Biggi
Cruisebiggi
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 124
Registriert: 30.10.2015 17:52

Re: Vision of the Seas: Dubai, Abu Dhabi...

Beitragvon caterina am 27.12.2018 20:40

Hallo Cruisebiggi!

Bei den Taxifahrern gibt es meiner Meinung nach bei Frauen keine Probleme. Die sind es gewohnt, dass viele Frauen gemeinsam oder einzeln die Schiffe verlassen.
caterina
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 379
Registriert: 27.02.2015 12:54

Re: Vision of the Seas: Dubai, Abu Dhabi...

Beitragvon Cruisebiggi am 29.12.2018 20:31

caterina hat geschrieben:Hallo Cruisebiggi!

Bei den Taxifahrern gibt es meiner Meinung nach bei Frauen keine Probleme. Die sind es gewohnt, dass viele Frauen gemeinsam oder einzeln die Schiffe verlassen.


Danke, wir lassen uns überrachen!
Gruß Biggi
Cruisebiggi
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 124
Registriert: 30.10.2015 17:52

Re: Vision of the Seas: Dubai, Abu Dhabi...

Beitragvon Cali65 am 05.01.2019 23:16

Nakhl und Nizwa ist toll. Hatten wir mit deutscher Führung.
Taxifahren im Oman ist unkompliziert. Wir waren mit dem Taxi in der Großen Moschee ( unser Fahrer hatte sogar ein "taugliches Gewand" für europäische Damen im Kofferraum).
Den Souq haben wir per Pedes besucht. Ist aber nachmittags erst ab 16 Uhr wieder offen.
Außerdem natürlich den Palast des Sultans halbwegs gesehen, dazu diverse Regierungsgebäude und die neue Oper.
An einem anderen Tag sind wir mit dem Taxi zu einem Tauch -und Beachressort, ca 20 km vom Hafen entfernt gefahren. Strand und Ressort waren traumhaft, Eintritt um 20 Euro.

Abu Dhabi waren wir 3 Tage. Corniche, Emirates Palace mit Goldeisbecher :D und die große Mall hinter der Brücke, dazu Teile der Innenstadt und Saadiyat Beach waren unser Programm. Wir waren nicht im neuen Louvre und in der Ferrari World, denn da lief gerade das F1 Saisonfinale. Abu Dhabi ist okay, reicht aber zunächst mal.

Dubai waren wir jetzt 2x jeweils 3-4 Tage. Immer wieder gerne.
Neben den Tipps bisher empfehle ich unbedingt das Madinat mit Souk nach historischem Vorbild nahe dem Burj al Arab.
Dazu natürlich die Altstadt mit den Souks, wo uns auch die aufdringlichen Händler auf der Bur Juman Seite nicht störten, denn die hat meine Frau endverhandelt bis sie sauer wurden und es quietschte. Wir hatten da Spaß.
Bei uns hat es dann natürlich neben den großen Malls auch für Burj Khalifa, Fontänen und vor allem einen Tag am Jumeirah Public Beach gereicht, was wirklich toll war. WLAN Palmen am Strand, ewig lange Tartan-Laufbahn am Beach fürs Joggen und überall gute Infrastruktur waren neben dem schönen Strand und Wasser beeindruckend.
Dazu empfehlenswert natürlich The Palm mit Monorail und das Aquarium im Atlantis. Sehr schön.

Die Dubai Mall hatte beim letzten Besuch für uns nachgelassen und sie haben bspw. die schönen Restaurantterassen mit Blick auf die Fontänen für schnöde Shops geopfert.

Überhaupt Shopping. Wirkliche Schnäppchen kann man in der deutlich unbekannteren und kleineren Wafi Mall machen. Da waren teilweise echte Burner dabei. Habe da meinen modischen Traumanzug eines französischen Labels inkl. Änderung für einen vergleichsweisen Spottpreis erstanden.

In der Altstadt empfehle ich auf der Bur Juman Seite den Bereich um das alte Heritage Fort, insbesondere das Restaurant Bastakiah Nights im Stil einer Karawanserei, falls es noch existieren sollte. Gerade nachgesehen, noch immer sehr gut bewertet.
Und der Goldsouk am Abend, also im Dunkeln ist ein Muss.

Amis und RCI insbesondere?

Gerne und immer wieder. :)
Cali65
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 906
Registriert: 31.08.2010 22:02
Wohnort: Berlin


Zurück zu Kreuzfahrt-Destinationen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste