Pool-Temperatur der MSC Orchestra

Kreuzfahrten mit MSC Cruises
Antworten
Benutzeravatar
coke72
Staff Captain
Staff Captain
Beiträge: 1976
Registriert: 16.03.2008 16:16

Pool-Temperatur der MSC Orchestra

Beitrag von coke72 »

Hallo zusammen,

kann mir jemand von Euch sagen, wie warm (oder kalt) der Pool-/Kinderpool der MSC Orchestra ist? Wir machen im August die erste Kreuzfahrt zu dritt und unser Sohn (6 Monate) hat richtig Spaß im Wasser - nur zu kalt darf es halt nicht sein. Ggf. würden wir ansonsten seinen Badeeimer mitnehmen, damit er dann auf dem Balkon baden kann.

Viele Grüße
Arno
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 28632
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Pool-Temperatur der MSC Orchestra

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo Arno,

ich habe die Kinderpools (zumindest den im Kinderbereich) bei MSC ehrlich gesagt noch nie befüllt erlebt.

Aber es dürfte sich ohnehin ein anderes Problem stellen: Mit sechs Monaten wird Euer Nachwuchs ja in jedem Fall noch Windeln tragen, womit er sich gemäß Poolregeln für die Pools disqualifiziert (ob mit Windel oder ohne).

Ein Badeeimer oder vielleicht als Alternative ein aufblasbarer Säuglingspool (wir haben so einen mit kleinem "Dach", der zusammengepackt minimal Platz im Koffer wegnähme) für den Balkon wäre in meinen Augen die bessere Wahl. Der Vorteil: Ihr könnt die Temperatur selbst bestimmen. :)
Benutzeravatar
coke72
Staff Captain
Staff Captain
Beiträge: 1976
Registriert: 16.03.2008 16:16

Re: Pool-Temperatur der MSC Orchestra

Beitrag von coke72 »

Hallo Raoul,

wir hätten da wahlweise die wasserdichten Schwimmwindeln zu bieten oder die knallorangefarbene Baby-Badehose mit extra saugfähigem Innenleben und wasserdichtem Außenmaterial. War hier im Schwimmbad nie ein Problem, aber wo Du das sagst, kann ich mich erinnern, dass es bei den Amerikanern entsprechende Hinweise gab, wonach (Schwimm-)Windeln, etc. in allen Pools verboten waren.

Viele Grüße
Arno
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 28632
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Pool-Temperatur der MSC Orchestra

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo Arno,

ja, richtig. Gleiches gilt auch für MSC.
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
Beiträge: 9619
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Pool-Temperatur der MSC Orchestra

Beitrag von fneumeier »

Arno,

definitiv, bei den Amis sind auch die Schwimmwindeln oder Schwimmbadehosen verboten - aus hygienischen Gründen. Von den Dingern ist auch nix wirklich dicht, sondern hält lediglich "grobe Bestandteile" zurück (und ich spreche aus Erfahrung).

Gruß

Carmen
Benutzeravatar
marcookie
2nd Officer
2nd Officer
Beiträge: 2893
Registriert: 28.12.2008 20:51

Re: Pool-Temperatur der MSC Orchestra

Beitrag von marcookie »

Hallo,

noch was Allgemeines zu Pool-Temperatur, soviel ich weiß haben
MSC, Costa und AIDA kein beheiztes Pools. Aber die Amis-Schiffe
wie RCI, NCL, Celebrity dagegen schon...
Benutzeravatar
Gerd Ramm
1st Officer
1st Officer
Beiträge: 6592
Registriert: 12.09.2007 21:02
Wohnort: Hamburg

Re: Pool-Temperatur der MSC Orchestra

Beitrag von Gerd Ramm »

AIDA kein beheiztes Pools.
auf der Aida vita war er 40 cm tief und beheizt. Im großen Pool habe ich mir keine Frostbeulen geholt.
Benutzeravatar
Christoph H
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 138
Registriert: 25.01.2009 23:06
Wohnort: Frankfurt

Re: Pool-Temperatur der MSC Orchestra

Beitrag von Christoph H »

Raoul Fiebig hat geschrieben: Ein Badeeimer oder vielleicht als Alternative ein aufblasbarer Säuglingspool (wir haben so einen mit kleinem "Dach", der zusammengepackt minimal Platz im Koffer wegnähme) für den Balkon wäre in meinen Augen die bessere Wahl. Der Vorteil: Ihr könnt die Temperatur selbst bestimmen. :)
Hallo Arno,
ich kann mich Raoul nur anschließen, der selbstgebaute Pool auf dem Balkon ist für ein 6 Monate altes Baby die bessere und für Euch die stressfreiere Alternative. Du musst auch bedenken, daß es in der Hochsaison in/an den öffentlichen Pools recht turbulent zugehen kann, und mit so einem kleinen Wurm auf dem Arm macht das nur begrenzt Spaß. Zumal Schwimmwindeln wirklich eine Farce sind, sie beruhigen bestenfalls den unwissenden Bademeister.

Viel Spaß,
Christoph
Benutzeravatar
coke72
Staff Captain
Staff Captain
Beiträge: 1976
Registriert: 16.03.2008 16:16

Re: Pool-Temperatur der MSC Orchestra

Beitrag von coke72 »

Hallo zusammen,

vielen Dank für Eure Antworten. Ich kenne die Schwimmwindeln bisher nur von der Anwendung beim Babyschwimmen. Da hatten wir (bisher) keinerlei Probleme damit. Ich habe gestern abend übrigens mal bei MSC telefonisch nachgefragt - dort ist man der Meinung, dass der Pool definitv beheizt ist und Schwimmwindeln überhaupt kein Problem sind. Nach Euren Äußerungen befürchte ich aber eher, dass die Dame bei MSC da nicht ganz im Bilde war.

Viele Grüße
Arno
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 28632
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Pool-Temperatur der MSC Orchestra

Beitrag von Raoul Fiebig »

Ich habe gestern abend übrigens mal bei MSC telefonisch nachgefragt - dort ist man der Meinung, dass der Pool definitv beheizt ist und Schwimmwindeln überhaupt kein Problem sind.
Hallo Arno,

ich weiß ja nicht, ob die Dame, mit der Du telefoniert hast, schon mal auf der "MSC Orchestra" war. Im vergangenen Jahr hing dort noch das Schild, das Schwimmwindeln verbot. Auf der "MSC Poesia" im letzten Monat hing das gleiche Schild.
Benutzeravatar
coke72
Staff Captain
Staff Captain
Beiträge: 1976
Registriert: 16.03.2008 16:16

Re: Pool-Temperatur der MSC Orchestra

Beitrag von coke72 »

Hallo Raoul,

nach den Kommentaren von gestern habe ich die Äußerung von der MSC-Dame eher so gesehen, dass aus Sicht des Marketing eigentlich immer alles möglich ist. (Vielleicht hinkt die ausführende Abteilung ab und zu mal ein wenig hinter her...) ;)

Viele Grüße
Arno
Benutzeravatar
marcookie
2nd Officer
2nd Officer
Beiträge: 2893
Registriert: 28.12.2008 20:51

Re: Pool-Temperatur der MSC Orchestra

Beitrag von marcookie »

Hallo,

habe ein Beispiel gefunden und es ist über dessen Schwesterschiff zu lesen:
wir waren im Nov 07 auf der Musica im östl. Mittelmeer,und er hat uns sehr gut gefallen. Die Pools sind nicht beheizt und werden jeden Abend geleert.
zu finden in: http://www.kreuzfahrten-treff.de/der-re ... -t863.html

Übrigens, ich fahre hauptsächlich mit Cruise, wenn es beheiztes Pool hat :lol:

Einzige Ausnahme ist "alte" AIDAblu, ein Klasseschiff hat beheiztes Pool. :wave:
Antworten